Beiträge anzeigen - Linie 255

Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es dir alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachte, dass du nur solche Beiträge sehen kannst, zu denen du auch Zugriffsrechte hast.


Nachrichten - Linie 255

Seiten: 1 [2] 3 4 ... 33
21
Nationaler Fernverkehr / Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
« am: 06.06.2021, 15:59:05 »
Auf der Linie S1 sieht man hin und wieder einmal eine Doppeltraktion. Womöglich sogar planmäßig, aber soweit werde ich mit meinen Kenntnisse jetzt aber nicht gehen.

22
Chronik / Antw:Störungen und Fahrtbehinderungen
« am: 03.06.2021, 10:32:18 »
Da geht es um Sicherheit im Eisenbahnbetrieb und beim Thema Eisenbahnrecht sind die Behörden logischerweise extra vorsichtig.
"Übervorsichtig" triffts wohl eher. Der Mensch sollte der Straßenbahn ausweichen, nicht umgekehrt.

Wie du schreibst, SOLLTEN, tuen es aber nicht, deswegen die Maßnahmen!

23
Die Bauarbeiten wurden doch verschoben,es war ja der Plan,ab Frühjahr 2021 die Linien 12A und 14A wieder auf ihren alten Routen fahren zulassen.

Das Internet vergisst nie......

https://www.meinbezirk.at/wien/c-lokales/alle-stau-baustellen-dieses-sommers_a3543732

.... ein Artikel aus den Jahren 2019, lass deine vermutungen ruhen und fang an mit Quellen zu arbeiten.

p.s Der Link von den Wiener Linien die ich gepostet habe ist auch von 2019.........

24
Zitat
Gibt es nun ein Ende der nervigen Bauarbeiten auf der Reinprechtsdorfer Straße oder sind diese ab sofort die planmäßige Route des 12A und 14A?

Dauert voraussichtlich bis 2022 https://u2u5.wien.gv.at/wp-content/uploads/sites/46/2019/04/WL_U2xU5_Anrainer-Info_Margareten_210x297_Screen.pdf

Leider gibt es schon Diskussionen es so zu belassen um die Reniprechtsdorfer Straße zu begrünen 🙄 https://kurier.at/chronik/wien/spoe-raecht-sich-mit-neuem-plan-fuer-reinprechtsdorfer-strasse/401221548 Sollen von mir aus die Parkplätze opfern (ist eh schon mangelware) aber eine Einbahn an einer recht wirchtigen Verkehrsstraße.......

25
Zukünftiges / Antw:Buslinien im Süden von Wien
« am: 31.05.2021, 20:55:46 »
Zitat
Wieso kann man den 61A nicht über Siebenhirten U

Weil es kein mehrwert hat.

Zitat
denn sie ist einer der schwächeren Buslinien mit weniger Fahrgäste

Dann kennst du die Linie gar nicht. Nicht alle Buslinien müssen Prallvoll sein.

Zitat
Dadurch könnten viele Liesinger profitieren und sind so schneller zwischen dem Liesinger Platz und Siebenhirten unterwegs.

Kennt ihr noch die Linie 207 die jeder so gern vergisst? Da bräuchte man nur die Intervalle verdichten.

Zitat
Ab Hetmanekgasse/Karl-Tornay-Gasse über Karl-Tornay-Gasse - Porschestraße - Busbucht Siebenhirten - Ketzergasse - Nowakgasse - Akaziengasse - derzeitige Route (In FR Vösendorf-Siebenhirten)

Einmal eine Runde machen und dann die Linie führen, interessant, aktuell gehen alle die in der U6 nähe sind zu Fuß hin und der rest nutzt die Linie 61A, scheint bei jeder Altersgruppe sehr gut ohne probleme zu funkionieren.

Zitat
Folgende Haltestellen könnten eingehalten werden:
Zitat
Siedlung Wienerflur (die derzeitige Hst. wandert auf der anderen Straßenseite)

Nordseite 61A
Ostseite 61A
Süden 207, 265, 266, 268,
Westen U6
 
Zitat
▪Porschestraße

U6 und kaum interessenten weil die Firmen kein Schichtbetrieb haben.

Zitat
▪Siebenhirten U
Der Bus hält die Station Perfektastraße

Zitat
▪Nowakgasse/Basler Gasse (jedoch nur in Richtung Vösendorf-Siebenhirten)
Die Station Atzlergasse 61A und Novakgasse 207, 265, 266, 268 erfüllt den Zweck.

26
Chronik / Antw:Störungen und Fahrtbehinderungen
« am: 28.05.2021, 22:31:42 »
Zitat
Freundlicher gehts nimmer oder?  👎

Wo war hier jemand unfreundlich zu dir? Eher Sachlich!

Seit deiner Anmeldung schreibst du hier im Forum sehr fragwürdige sachen und bisher waren alle Mitglieder sehr nachtragend zu dir, was willst du bitte noch? Wenn du dich mit der Materie nicht auskennst dann lass es einfach, statt deine frust darüber auszulassen die kaum bis gar keinen Sinn ergeben.


Zitat
Da müssen die Wiener Linien einen Kompromiss mit der Stadt Wien machen,damit der Verkehr ..........

Zitat
Lag heute aber nicht an den Öffis selber, sondern an dem massiven Verkehrsaufkommen bedingt durch die Besetzung zweier Donaukanalbrücken durch Aktivisten. Was die damit bezwecken wollten, keine Ahnung...

Da kann die WL und Stadt abklären was die wollen, aktivisten sind eigene Leute mit eigene wünschen denen alles andere wurscht ist.

27
Wäre mir neu das die Linie 62A es dringend notwendig hätte als Straßenbahnlinie umzuwandeln. Da ist sogar eine Intervalenverdichtung was derzeit nicht wirklich so notwendig ist möglich.

28
Seit wie lang fährt der 72er nimmer? Die Unterlage hat schon einige Jahre auf den Buckel.

Übliche Schlamperei. Wahrscheinlich wurde die Nummer einfach vom Bericht des Standortanwalts übernommen.

Also aus den jahren 2019 (Netzplandatum).

29
Zitat
Bis 2025 wird zudem mindestens eine Straßenbahnlinie über die Stadtgrenze fahren. Mögliche  Routen  sind  eine  Verlängerung  des  72ers  nach  Schwechat oder  eine  neue  Straßenbahnlinie nach Groß Enzersdorf.

Seit wie lang fährt der 72er nimmer? Die Unterlage hat schon einige Jahre auf den Buckel.

30
Zukünftiges / Antw:Schnellbahnausbau in Wien
« am: 08.05.2021, 12:20:39 »
Zitat
Nicht zuletzt bedeutet das S in S-Bahn nicht Stadtbahn, sondern Schnellbahn. Es geht um schnelle Verbindungen in der Stadt und ins nähere Umland. Wo ein anderes Verkehrsmittel die Bedienung übernehmen kann, ist es legitim, nicht überall eine Station zu haben, sondern eben dort, wo es Sinn ergibt. Also wie gesagt dort, wo nicht parallel eine U-Bahn fährt zum Beispiel. Deswegen ja auch die Stationen Hirschstetten und Erzherzog-Karl-Straße.

Einer der wenigen der meine Meinung vertritt 👍

Natürlich kann man in einigen Abschnitten den REX als schnellen Alternativen vorlegen, wird aber durch den immer dichteren S-Bahn Takt mit dichteren Stationsfolgen nicht mehr ihren Zweck erfüllen können, siehe Stammstrecke in Wien, alle Züge fahren als S-Bahn von Meidling nach Floridsdorf weil es anders nicht möglich ist.

31
Da werden sich darüber einige freuen 🙂

32
Chronik / Antw:Verschrottung 4020
« am: 11.04.2021, 16:06:38 »
Hoffentlich bleiben sie noch lange erhalten, zum fahren sind sie einfach super 😎

2026 kann man als absoluten deadline ansehen. da muss wirklich was unplannmäßges passieren um die Züge noch länger fahren lassen zu können. Die Vetrgaliche Aufforderung von VOR darf man ja auch nicht vergessen 😉

33
Chronik / Antw:Verschrottung 4020
« am: 06.04.2021, 20:23:43 »
Zitat
Gibt es mittlerweile eigentlich neuste Informationen wann die letzte ET4020 in den Schrott fährt?

Das wüsste die ÖBB selber gern, der größte verursacher ist die nicht zugelassene 4758.

34
Zitat
Wird eh spannend ob sich mit allen neuen 4746 dann auch wirklich die Ablöse aller 4020 ausgeht.

Gab es wieder eine neubestellung?

35
Zitat
Fährt eigentlich Blaguss auch was?

Bezweifle ich. Blaguss ist sehr Burgenlandbezogen bzw. Burgenlandnähe.

36
Allgemeines / Antw:Ausschreibung der Linien 56A/B+58A/B
« am: 27.02.2021, 12:04:37 »
Zitat
Welche Logik steckt hinter diesen super-kurzen Laufzeiten? oder werden keine neuen Fahrzeuge verlangt?

Die Vorteile der WL bei kürzere Ausschreibungszeiten sind neben den Preisdumping die möglichkeit bei gröbere Änderung einer Linie etwas ändern zu können ohne Jahrelang darauf warten zu müssen, in den Fall 5 Jahre. Sprich z.B, Fuhrpark anpassung, grobe Intervallen änderung oder Technik anpassung. Ich frage mich nur warum es in letzter Zeit so viele Ausschreibungen durchgeführt werden, bei den Tempo wissen wir schon nächstes Jahr was 2050 für ein Unternehmen auf der jeweiligen Linie fährt

37
Vielen dank für fir Info, Liste wird am Samstag aktualisiert.

39
Niemand will einen Streit beginnen, es sollte einfach hier ein Meinungsaustausch zum Thema sein, aber wenn es gewisse Bekannte als Streit auslegen, dann streitet halt, ich äußere mich nur zum Thema was hier eröffnet wurde, dass es halt Personen gibt wie ich, die diese Masken im Rahmen von Kundenverkehr tragen müssen, somit werden es andere auch tun können, meine Meinung dazu....Jeder hat halt eine andere, wird akzeptiert aber gleich jemanden zu unterstellen streiten zu wollen...naja bitte....oder passt es jemand wieder nicht, dass hier vielleicht der Postbus angegriffen wird...???

Das ist wiederum einiges Vernüftiger geschrieben, wie du gerade auf Postbus kommst, will ich glaube ich nicht wissen.

Scheißt euch nicht an, wir müssen diese FFP2 Maske auch tragen wenn wir Kunden transportieren und meine Kollegen und ich überleben es auch...m

Das dagegen weniger, deswegen meine direktere Aussage "streitsuchen" zum Thema "wenn ich und meine Kollegen es den ganzen tag vetragen dann sollen es alle machen". Sicherlich muss man die Vorschriften einhalten die gegeben werden, sicher gibt man sein bestes dies zu erfüllen, mir gefällt nur nicht die Aussage jemanden zu etwas zu verpflichten die nicht nötig ist. Sprich Maske nur dann Aufsetzten wenn Kundenkontakt vorhanden ist also beim ticketverkauf z.B aber wärend der fahrt dagegen selbst entscheiden ob man will oder nicht.

40
Zitat
Scheißt euch nicht an, wir müssen diese FFP2 Maske auch tragen wenn wir Kunden transportieren und meine Kollegen und ich überleben es auch...m

Und so kann man einen streit beginnen  🙄

Vielen dank für die Bestätigung die ich vermutet habe.....

Seiten: 1 [2] 3 4 ... 33