nv-wien.at Forum

Sonstiges => Small Talk => Thema gestartet von: 60er am 13.11.2019, 11:40:51

Titel: Nachtanbindung der Station Breitenfurter Straße
Beitrag von: 60er am 13.11.2019, 11:40:51
 :boese:
Die Nachtverkehre auf der Stammstrecke bis Mödling bringen für die Halte Wien Atzgersdorf, Wien Liesing bis Perchtoldsdorf, Brunn-Maria Enzersdorf und Mödling in den Nächten am Wochenende erstmals eine Anbindung mit einem hochrangigen Verkehrsmittel.
Hilft auch ned viel wenn man in Liesing steht und der letzte Regionalbus um 23:00 fährt.

Mod-Edit 24A: Ausgangsthema verlinkt.
Titel: Antw:Nachtanbindung an die Station Breitenfurter Straße
Beitrag von: DerGrafikfehler am 13.11.2019, 13:08:33
Falls es dir noch nicht aufgefallen ist: In Liesing fährt auch was anderes als Regionalbusse. Die fahren auch wesentlich länger als die Regiobusse. Und mit N66 und Astax N61 hat du dann wieder die direkte Anbindung ins Zentrum, um die es eigentlich geht. Um Nacht-Regionalbusverbindungen scheren sich nur die wenigsten....  :rolleyes:
Titel: Antw:Nachtanbindung an die Station Breitenfurter Straße
Beitrag von: Linie 255 am 13.11.2019, 14:01:36
:boese:
Zitat
Die Nachtverkehre auf der Stammstrecke bis Mödling bringen für die Halte Wien Atzgersdorf, Wien Liesing bis Perchtoldsdorf, Brunn-Maria Enzersdorf und Mödling in den Nächten am Wochenende erstmals eine Anbindung mit einem hochrangigen Verkehrsmittel.
Hilft auch ned viel wenn man in Liesing steht und der letzte Regional Bus um 23:00 fährt.

Kannst dein gejammere endlich einmal einstellen? Wir wissen schon alle wo du ungefähr wohnst, nur weil nicht jede Buslinie vor deine Haustür anhält, heißt es nicht dass du keine alternative hast. Für deine Gehfaulheit können wir nichts.
Titel: Antw:Nachtanbindung an die Station Breitenfurter Straße
Beitrag von: 60er am 13.11.2019, 14:05:13
Zitat
In Liesing fährt auch was anderes als Regionalbusse.
Jop aber nicht am Stadtrand!  :lol:
Zitat
Für deine Gehfaulheit können wir nichts.
Nein Ich bin immer noch krank.  :boese:
Titel: Antw:Nachtanbindung an die Station Breitenfurter Straße
Beitrag von: Linie 255 am 13.11.2019, 14:14:38
Zitat
In Liesing fährt auch was anderes als Regionalbusse.
Jop aber nicht am Stadtrand!  :lol:
Zitat
Für deine Gehfaulheit können wir nichts.
Nein Ich bin immer noch krank.  :boese:

Deine Krankheit entschuldigt nicht deine regelmäßigen Gejammere. :achtung:
Titel: Antw:Nachtanbindung an die Station Breitenfurter Straße
Beitrag von: J-C am 13.11.2019, 15:46:05
Für viele bringt es was, das ist die Hauptsache.
Titel: Antw:Nachtanbindung an die Station Breitenfurter Straße
Beitrag von: 38ger am 13.11.2019, 16:47:58
Zitat
In Liesing fährt auch was anderes als Regionalbusse.
Jop aber nicht am Stadtrand!  :lol:
Zitat
Für deine Gehfaulheit können wir nichts.
Nein Ich bin immer noch krank.  :boese:

Na, gerade wenn man krank is, mussman ja unbedingt die ganze Nacht über Party machen!  :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:
Titel: Antw:Nachtanbindung an die Station Breitenfurter Straße
Beitrag von: 60er am 13.11.2019, 16:57:17
 :boese: toll Ich war letztens bis spät in der Notaufnahme weil die mich halbtot eingesammelt hatten von einer Bim Station.
Das Ich jetzt noch lebe ist ein wunder sagte der Arzt im Krankenhaus.  ;-(
Titel: Antw:Nachtanbindung an die Station Breitenfurter Straße
Beitrag von: DerGrafikfehler am 13.11.2019, 17:04:39
Und das hat was mit dem Nachtnetz in Liesing zu tun?
Titel: Antw:Nachtanbindung an die Station Breitenfurter Straße
Beitrag von: 60er am 13.11.2019, 17:13:18
 ;) Das es so spät geworden ist das Ich ned mehr mit den Bus nach Hause fahren konnte.  ;-(
Titel: Antw:Nachtanbindung an die Station Breitenfurter Straße
Beitrag von: Linie 255 am 13.11.2019, 17:23:41
;) Das es so spät geworden ist das Ich ned mehr mit den Bus nach Hause fahren konnte.  ;-(

Das beantwortet unsere Fragen nicht :achtung:

Zitat
😡 toll Ich war letztens bis spät in der Notaufnahme weil die mich halbtot eingesammelt hatten von einer Bim Station.
Das Ich jetzt noch lebe ist ein wunder sagte der Arzt im Krankenhaus.  😢

Was hat deine Krankheit mit diesen Thema zu tun?
Titel: Antw:Nachtanbindung an die Station Breitenfurter Straße
Beitrag von: 60er am 13.11.2019, 17:40:07
Mir wurde unterstellt das Ich
Zitat
unbedingt die ganze Nacht über Party mache
n muss.
Es gibt eben auch andere Gründe wieso man nachts unterwegs ist wie zb. vom Krankenhaus nach Hause.
Titel: Antw:Nachtanbindung an die Station Breitenfurter Straße
Beitrag von: Wiener Bus am 13.11.2019, 20:43:37
:boese:
Zitat
Die Nachtverkehre auf der Stammstrecke bis Mödling bringen für die Halte Wien Atzgersdorf, Wien Liesing bis Perchtoldsdorf, Brunn-Maria Enzersdorf und Mödling in den Nächten am Wochenende erstmals eine Anbindung mit einem hochrangigen Verkehrsmittel.
Hilft auch ned viel wenn man in Liesing steht und der letzte Regional Bus um 23:00 fährt.
Oje, der Liesing jammer ist wieder da... Fad... Bitte aufhören
Titel: Antw:Nachtanbindung an die Station Breitenfurter Straße
Beitrag von: BusfotosAustria am 13.11.2019, 21:54:30
Bitte kann diesen Komiker endlich mal jemand ruhigstellen? Ich mein er steht unter Beobachtung und ist offenbar unbelehrbar, wenn man sich seine Beiträge durchliest. Wenn überhaupt waren bisher knappe 10% brauchbar.
Titel: Antw:Nachtanbindung an die Station Breitenfurter Straße
Beitrag von: J-C am 13.11.2019, 22:38:43
Ich mein, ich hätt ein Taxi genommen, wenn ich anders nicht mehr nach Hause käme  ?(
Titel: Antw:Nachtanbindung an die Station Breitenfurter Straße
Beitrag von: 60er am 14.11.2019, 09:47:19
 ;) Ja ein Taxi gehört auch zu den öffentlichen Verkehrsmittel dazu so neben bei.
Und habe Ich eh nehmen müssen war leider ein sehr teurer "spass".
Ich würde mir wünschen das Ich auch anders heim komme wenn Ich wieder hin muss.
Titel: Antw:Nachtanbindung an die Station Breitenfurter Straße
Beitrag von: J-C am 14.11.2019, 14:28:59
Die Frage ist halt, ob es für einen ganzen Bus um diese Zeit eine Nachfrage gibt. Die Alternative wäre ein Anruf-Sammeltaxi. Bloß muss das auch wieder wer finanzieren.
Titel: Antw:Nachtanbindung an die Station Breitenfurter Straße
Beitrag von: 60er am 15.11.2019, 13:05:40
 ;) https://www.wienerlinien.at/media/files/2019/nightline_wochenende_298330.pdf
Gelb bedeutet du musst extra Zahlen.  :boese:
Titel: Antw:Nachtanbindung an die Station Breitenfurter Straße
Beitrag von: 65A am 15.11.2019, 13:12:17
Kannst Du bitte in halbwegs verständlichem Deutsch schreiben?
Und, nein, solange Du beim ASTAX bei einer regulären Haltestelle aussteigst genügt ein gültiger Fahrschein (den du ja bei jedem normalen Autobus auch benötigst)!
Titel: Antw:Nachtanbindung an die Station Breitenfurter Straße
Beitrag von: 60er am 15.11.2019, 13:34:00
 :rolleyes:  Wenn  man im Gelben Gebiet aussteigt zahlst du einen extra Preis. Die Haltestellen sind auch nicht immer die selben im Tag Verkehr.
Titel: Antw:Nachtanbindung an die Station Breitenfurter Straße
Beitrag von: Linie 255 am 15.11.2019, 13:46:41
Zusammengefasst, du hast eine Verbindung, bist zu faul (zu krank, oder was auch immer) 10 minuten zur ASTAX Station zu hatschen und zu geizig einen Aufschlag zu zahlen um es bequemer zu haben.

Endergebniss, dir ist nicht zu helfen.
Titel: Antw:Nachtanbindung an die Station Breitenfurter Straße
Beitrag von: 60er am 15.11.2019, 13:56:00
Zitat
und zu geizig einen Aufschlag zu zahlen
Öffentlicher Verkehr muss für alle Leistbar sein.
Titel: Antw:Nachtanbindung an die Station Breitenfurter Straße
Beitrag von: BusfotosAustria am 15.11.2019, 14:38:24
Wie oft kommst du so spät nach Hause, dass das überhaupt schlagend wird? Öffentlicher Verkehr ist leistbar, aber nicht jeder ist so eine Diva wie du.
Titel: Antw:Nachtanbindung an die Station Breitenfurter Straße
Beitrag von: Rodaun am 15.11.2019, 14:58:30
Der 60er und ich dürften in derselben Gegend wohnen. Ich bin davon überzeugt, dass die Gegend Liesing & Rodaun sehr gut ans Nachtlinien-Netz angeschlossen ist (bzw. mit der S-Bahn wird). Ich komme berufsbedingt hin und wieder erst um 12 oder 1 nachts in Liesing an, entweder ich erwische den letzten 60A oder ich gehe eben zu Fuß. Wenn ich zu K.O. war, leistete ich mir ein Taxi. Sonst ist man für die Wohnverhältnisse mit N60, N66 und ASTAX N61 gut versorgt, die man eben zu noch späterer Stunde verwenden kann. Wenn ich in andere (dichter besiedelte) Gegenden Wiens denke, sind wir hier gut aufgestellt.
Verkehr muss für alle leistbar sein, ja, es bringt nix, wenn die Busse jede Nacht leer durch die Breitenfurter-Straße gurken würden, nur damit der 60er 1x im Jahr damit fährt. Der öffentliche Verkehr kann nicht jede Gasse bis ins kleinste Detail abdecken, hier ist insbesondere zu Tagesrandzeiten (Nacht) auf Taxis und Fahrtendienste zurückzugreifen.
Titel: Antw:Nachtanbindung an die Station Breitenfurter Straße
Beitrag von: 65A am 15.11.2019, 14:58:37
Wie oft kommst du so spät nach Hause, dass das überhaupt schlagend wird? Öffentlicher Verkehr ist leistbar, aber nicht jeder ist so eine Diva wie du.
:daumenhoch:
Ausserdem hat er dank ASTAX die Möglichkeit gegen einen geringen Aufpreis vor der Haustüre abgesetzt zu werden!
Hätte er das ASTAX nicht, so müsste er (wie die meisten Fahrgäste der Nightlines) von der nächstgelegenen Haltestelle zu Fuß gehen
Titel: Antw:Nachtanbindung an die Station Breitenfurter Straße
Beitrag von: 38ger am 15.11.2019, 16:01:54
Zitat
und zu geizig einen Aufschlag zu zahlen
Öffentlicher Verkehr muss für alle Leistbar sein.

Den Aufschlag zahlst ja auch dafür, dass Du vor die Haustür gebracht wirst, bei einer regulären Astax-Haltestelle aber nicht.
Titel: Antw:Nachtanbindung an die Station Breitenfurter Straße
Beitrag von: J-C am 16.11.2019, 09:11:12
Und ich denke, der Aufschlag ist bezahlbar.

Wenn man zu Randzeiten wo ankommt, muss man damit leben können, dass man nicht ohne weiteres zur Haustür gebracht wird ;-)
Titel: Antw:Nachtanbindung an die Station Breitenfurter Straße
Beitrag von: Autobusfan am 16.11.2019, 10:47:41
Wird man tagsüber ja auch nicht!
Titel: Antw:Nachtanbindung an die Station Breitenfurter Straße
Beitrag von: 60er am 16.11.2019, 11:01:07
Die Strassenbahn Station ist echt nicht weit weg und sogar "neu" mit Lift.
Dazu die Bus Station(en) in Sichtweite. Eventuell werde Ich diese bald mit Gratis Wifi versorgen.  :tongue:
Der ASTAX bleibt dagegen ganz wo anders stehen. Gerade für alle die noch weiter raus müssen ist das nicht zu gebrauchen.
Titel: Antw:Nachtanbindung an die Station Breitenfurter Straße
Beitrag von: strb am 17.11.2019, 21:23:39
Die Strassenbahn Station ist echt nicht weit weg und sogar "neu" mit Lift.
Dazu die Bus Station(en) in Sichtweite. Eventuell werde Ich diese bald mit Gratis Wifi versorgen.  :tongue:
Der ASTAX bleibt dagegen ganz wo anders stehen. Gerade für alle die noch weiter raus müssen ist das nicht zu gebrauchen.
Du wohnst also bei der Breitenfurter Straße. Der Fußweg zur Rodauner Straße ist mehr als zumutbar.
Ich wohne direkt bei der Hst. Antonigasse - die letzte Abfahrt ist hier bereits um 23:41. Danach muss auch ich den Fußweg bis zu den Hst. Gersthof oder Hernals, Wattgasse zurücklegen. Und auch ich gehe oft etwas trinken in der Stadt, und auch ich habe es bisher noch immer von einer der zwei Nightlines nach Hause geschafft.