nv-wien.at Forum

Öffentlicher Verkehr national und international => Nationaler Fernverkehr => Thema gestartet von: nv-wien.at am 15.10.2017, 16:30:29

Titel: Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: nv-wien.at am 15.10.2017, 16:30:29
Thema im nahverkehr.wien Foren-Archiv
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 18.10.2017, 13:02:54
Dann darf ich mit einer Süchtung von heute von Wien Floridsdorf beginnen!
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 21.10.2017, 13:21:21
Vor wenigen Minuten konnte ich 2016 013-2+ 2016 005-8+ 2016 007-4 in der Hst. Erzherzog-Karl-Straße Süchten:
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 21.10.2017, 18:05:53
Heute spätnachmittags in Glinzendorf:
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 25.10.2017, 05:43:41
R nach Retz ab Wien Liesing 05:38 heute mit:
DoSto Steuerwagen+ 3x DoSto Zwischenwagen+ 1x CS-Zwischenwagen + 1144
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 25.10.2017, 09:01:01
Soeben in Berndorf Stadt gesichtet :D
Es handelt sich hierbei um VG 76167 (Web->Nr)
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 27.10.2017, 09:01:19
Auch heute hat die 2143 030 wieder das Zugpaar 76160/76167; hier beim Verschub in Weissenbach-Neuhaus nächst dem heutigen Gleisende (dieses befindet sich in Km 19,75)
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Linie 255 am 27.10.2017, 10:20:28
Das sind ja tolle Bilder, schön zu sehen, dass es noch 2143 gibs, die gepflegt wird. :daumenhoch:
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 27.10.2017, 17:53:00
Heutiger Stadlauer Ölpendel:
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 14.11.2017, 08:30:46
Man übt schon für die Zeit ab 10.12.2017 :D , denn RJ 533-632 besteht heute aus->
9181 1116 200-7 +
73 81 21-91 172-6 +
73 81 29-91 045-6 +
70 81 20-94 025-7 +
70 81 20-94 030-7 +
73 81 81-91 030-3
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Alex am 14.11.2017, 09:38:16
Man übt schon für die Zeit ab 10.12.2017 :D , denn RJ 533-632 besteht heute aus->
9181 1116 200-7 +
73 81 21-91 172-6 +
73 81 29-91 045-6 +
70 81 20-94 025-7 +
70 81 20-94 030-7 +
73 81 81-91 030-3

Stellt man den leicht wieder auf normalen lokbespannten Zug zurück um?
Im EBFÖ hab ich zumindest im Infothread für den neuen Fahrplan nichts gesehen, den langen Thread hab ich mir mangels Zeit nicht durchgelesen.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 14.11.2017, 09:47:13
Jup, dafür wird EC 31/30 zum RJ!
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: U-Bahn p am 14.11.2017, 10:43:23
Die Züge nach Lienz sollen wieder IC werden, während alle Züge nach Venedig auf RJ umgestellt werden. Ab 12-2017 sollen es 2 Züge sein die Tagsüber nach Venedig fahren.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 14.11.2017, 11:04:03
Die Züge nach Lienz sollen wieder IC werden, während alle Züge nach Venedig auf RJ umgestellt werden. Ab 12-2017 sollen es 2 Züge sein die Tagsüber nach Venedig fahren.
Nicht soll, sondern wird!
RJ 131 Wien Hbf 06:25- Venezia Santa Lucia 14:05
IC 533 Wien Hbf 08:25- Lienz 14:06
RJ 133 Wien Hbf 12:25- Venezia Santa Lucia 20:05

RJ 132 Venezia Santa Lucia 09:55- Wien Hbf 17:35
IC 632 Lienz 15:53- Wien Hbf 21:35
RJ 130 Venezia Santa Lucia 15:55- Wien Hbf 23:35
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: U-Bahn p am 14.11.2017, 11:14:28
Ich versteh ja nicht warum sie nicht einen RJ auf der Westbahn rückumgestellt haben anstatt den einzigen direktzug nach Lienz.

Oder sie bestellen einfach noch mehr RJ, was meiner Meinung nach nicht nötig ist, wenn die RJ wirklich nur auf Strecken eingesetzt werden die wenig halte haben oder doiie nur 1 bis max 3x am tag befahren werden im Fernverkehr.

Auf der Westbahn sollten RJ Züge nur auf Strecken mit halt in St.Pölten, Linz, Salzburg eingesetzt werden. Sollte ein Zug dazwischen stehen bleiben, dann sollte es meiner Meinung nach kein RJ sein, sondern ein IC. Auf der Südbahn sollte alles RJ sein, genausowie alle Züge nach Prag und Budapest.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Negjana am 14.11.2017, 11:43:54
Kommt von dir irgendwann mal was anderes als Pauschalaussagen ohne Begründung?  :rolleyes:
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 14.11.2017, 12:12:24
Ich versteh ja nicht warum sie nicht einen RJ auf der Westbahn rückumgestellt haben anstatt den einzigen direktzug nach Lienz.

Oder sie bestellen einfach noch mehr RJ, was meiner Meinung nach nicht nötig ist, wenn die RJ wirklich nur auf Strecken eingesetzt werden die wenig halte haben oder doiie nur 1 bis max 3x am tag befahren werden im Fernverkehr.

Auf der Westbahn sollten RJ Züge nur auf Strecken mit halt in St.Pölten, Linz, Salzburg eingesetzt werden. Sollte ein Zug dazwischen stehen bleiben, dann sollte es meiner Meinung nach kein RJ sein, sondern ein IC. Auf der Südbahn sollte alles RJ sein, genausowie alle Züge nach Prag und Budapest.
Ich bin froh über jeden Zug, der nicht mit der Sch***kraxn namens Railjet geführt wird!
Nach Praha wird's dank Regiojet (ex ÖBB Waggons inklusive) wieder besser :D
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: U-Bahn p am 14.11.2017, 15:59:12
Kommt von dir irgendwann mal was anderes als Pauschalaussagen ohne Begründung?  :rolleyes:
Und kommt von dir auch mal was anderes außer Kritik an fast allem was hier jemand postet  ?(

Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Negjana am 14.11.2017, 16:31:14
Es kommt von mir Kritik an Postings, deren Informationsgehalt de facto nicht vorhanden ist.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 1116 159 am 14.11.2017, 19:01:15
Ich versteh ja nicht warum sie nicht einen RJ auf der Westbahn rückumgestellt haben anstatt den einzigen direktzug nach Lienz.

Oder sie bestellen einfach noch mehr RJ, was meiner Meinung nach nicht nötig ist, wenn die RJ wirklich nur auf Strecken eingesetzt werden die wenig halte haben oder doiie nur 1 bis max 3x am tag befahren werden im Fernverkehr.

Auf der Westbahn sollten RJ Züge nur auf Strecken mit halt in St.Pölten, Linz, Salzburg eingesetzt werden. Sollte ein Zug dazwischen stehen bleiben, dann sollte es meiner Meinung nach kein RJ sein, sondern ein IC. Auf der Südbahn sollte alles RJ sein, genausowie alle Züge nach Prag und Budapest.

Ab 2021 kommen eh wieder neue Garnituren dann für den Brenner EC und für die NJ.

Aktuell gibt es nur 59 ÖBB RJ Garnituren und würde man auch nach Lienz fahren hätte man kaum noch Reseve wenn eine kaputt wird.

632 kann man dadurch am Sonntag wieder mit 10 - 13 Wagen wieder als ganzen Zug führen, wer unbedingt RJ fahren will muss halt auf andere Verbidnungen ausweichen.  :D
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 14.11.2017, 20:00:11
@ 1116 159: Ja, und das ist vor allem am Sonntag beim 632 auch dringendst notwendig, denn momentan gibt es bei dem spätestens ab Leoben (meistens jedoch schon früher) bestenfalls nur mehr Stehplätze (Quelle sind mir gezeigte Beweisfotos). Der RJ 632 wurde auch schon das eine oder andere Mal zwangsgeräumt...
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Alex am 14.11.2017, 23:29:10
Drum wurde der ja lange Zeit auch mit zusätzlichen IC-Wagen geführt und die 1. Klasse des Railjet ist für die Relation überdimensioniert, dafür gibt es zu wenig 2. Klasse.
Weiß man auch, ob der neue 533/632 auch wieder einen Speisewagen erhält, wie der Vorgänger? (war glaub ich damals 531/530).
Am Sonntag war der Zug mitunter sehr lang, ich kann mich an einmal erinnern, da musste die 1. Klasse in Meidling durch den Speisewagen aussteigen, weil der Zug am Bahnsteig keinen Platz hatte, ganz zu schweigen von Judenburg oder ähnlichen, wo auch schon das Ende der 2. Klasse und der Speisewagen im Gemüse standen.
Die Zusatzwagen am Sonntag werden vermutlich wieder CityShuttle werden, nehme ich an.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 15.11.2017, 06:05:21
Drum wurde der ja lange Zeit auch mit zusätzlichen IC-Wagen geführt und die 1. Klasse des Railjet ist für die Relation überdimensioniert, dafür gibt es zu wenig 2. Klasse.
Weiß man auch, ob der neue 533/632 auch wieder einen Speisewagen erhält, wie der Vorgänger? (war glaub ich damals 531/530).
Am Sonntag war der Zug mitunter sehr lang, ich kann mich an einmal erinnern, da musste die 1. Klasse in Meidling durch den Speisewagen aussteigen, weil der Zug am Bahnsteig keinen Platz hatte, ganz zu schweigen von Judenburg oder ähnlichen, wo auch schon das Ende der 2. Klasse und der Speisewagen im Gemüse standen.
Die Zusatzwagen am Sonntag werden vermutlich wieder CityShuttle werden, nehme ich an.
Nachdem dort die jetztige Garnitur vom EC 31/30 eingesetzt wird:
Ja, er fährt mit Speisewagen
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 22.11.2017, 18:38:33
Heute ließ sich der bunte 4020er wieder mal blicken (leider als hintere Garnitur)
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 24.11.2017, 08:12:34
Typisches Novemberwetter heute Früh in Deutsch Wagram :D
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 26.11.2017, 14:02:42
Das Zugpaar RJ 533-632 fährt zumindest heute und morgen mit 1116 230 und klassischer Fernverkehrsgarnitur!
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Öffifan am 27.11.2017, 15:17:56
Qualität am Zug 👍
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 28.11.2017, 15:50:42
Heute fährt 4020 298 auf der S80 :D
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 38ger am 28.11.2017, 18:31:52
Fahren auf der S80 nicht eh fast täglich 4020?
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 28.11.2017, 20:26:28
Fahren auf der S80 nicht eh fast täglich 4020?
Planmäßig nicht mehr (dafür fahren wieder planmäßig 474x)!
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 271 am 29.11.2017, 08:06:01
Die S60 7:35 ab Wiener Neustadt Hbf nach Bruck/Leitha ist heute eine Ventus-Doppelgarnitur. Ist das die Regel oder außerplanmässig, weis das wer?
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 8273 am 03.12.2017, 16:39:26
EC 1259 fährt heute als Doppel-4744!
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 06.12.2017, 13:36:49
Bereits morgen fahren zum Teil CJ auf der NBS durch's Tullnerfeld, nämlich:
REX200 jeweils ab Wien West um
15:20 4744 013+4744 016
16:20 4744 004+4744 010
17:20 4744 003+4744 007
18:20 4744 015+4744 019+4744 024
19:20 4744 011+4746 031
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 06.12.2017, 20:57:33
Heute hat's endlich mal wieder eine 1142 im Personenverkehr nach Ungarn verschlagen!
Anbei ein Beleg von heute aus Hegyeshalom:
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 07.12.2017, 20:00:25
Heute war ich auf großer Abschiedstour, zuerst 4020 westlich von St.Pölten (noch bis übermorgen möglich), danach mit dem allerletzten CS-Zugpaar auf der Westbahn über Rekawinkel und zuletzt noch mit dem allerletzten REX200 mit FV-Garnitur (und das Ganze unter Verzicht auf RJ und CJ)
Konkret fuhr ich:
Wien FJBF 05:08-> Amstetten 08:33 (mit 4020)
Amstetten 09:27-> Wien West 10:20 (mit WESTBahn)
Wien Westbahnhof 11:54-> St.Pölten Hbf 12:55 (mit CS-Garnitur)
St.Pölten Hbf 13:50-> Tullnerfeld 14:01 (mit WESTBahn)
Tullnerfeld 14:40-> Amstetten 15:55 (mit REX200)
Amstetten 17:05-> Wien Westbahnhof 18:40 (mit REX200)

Anbei ein paar Impressionen:
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 07.12.2017, 20:05:35
Teil 2
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 08.12.2017, 08:15:22
Für die Statistik:
Das letzte EC Zugpaar Wien Hbf<>Venezia Santa Lucia wird morgen mit der 1216 024 bespannt (nach Wien übernimmt ab Villach Hbf die 1216 019)
Das letzte IC Zugpaar Wien Hbf<>Wörgl Hbf wird morgen mit der 1116 113 bespannt,
Der letzte 4020er westlich von St.Pölten Hbf (konkret nach Waidhofen/Ybbs) ist heute 4020 270, in die Gegenrichtung morgen 4020 270+4020 281
(Nach Waidhofen/Ybbs fährt auf diesem Zug bereits 4744 020)
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Öffifan am 08.12.2017, 11:41:05
Für die Statistik:
Das letzte EC Zugpaar Wien Hbf<>Venezia Santa Lucia wird morgen mit der 1216 024 bespannt (nach Wien übernimmt ab Villach Hbf die 1216 019)
Das letzte IC Zugpaar Wien Hbf<>Wörgl Hbf wird morgen mit der 1116 113 bespannt,
Der letzte 4020er westlich von St.Pölten Hbf (konkret nach Waidhofen/Ybbs) ist heute 4020 270, in die Gegenrichtung morgen 4020 270+4020 281
(Nach Waidhofen/Ybbs fährt auf diesem Zug bereits 4744 020)
Fahren die EC und IC ab FPW dann nicht mehr?
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Negjana am 08.12.2017, 11:48:04
Doch, als RJ.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Alex am 08.12.2017, 13:48:15
FPW
?(

Ich glaub Dir schon, dass Du Dich auskennst, aber alle Kürzel sind hier vermutlich in der Breite nicht bekannt.
Nachdem es "Fankt Pölten Westbahnhof" oder "Fillach PergWerk" wohl nicht sein wird hab ich keine Ahnung, was das für ein Bahnhof sein soll.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Linie 255 am 08.12.2017, 13:50:35
Für die Statistik:
Das letzte EC Zugpaar Wien Hbf<>Venezia Santa Lucia wird morgen mit der 1216 024 bespannt (nach Wien übernimmt ab Villach Hbf die 1216 019)
Das letzte IC Zugpaar Wien Hbf<>Wörgl Hbf wird morgen mit der 1116 113 bespannt,
Der letzte 4020er westlich von St.Pölten Hbf (konkret nach Waidhofen/Ybbs) ist heute 4020 270, in die Gegenrichtung morgen 4020 270+4020 281
(Nach Waidhofen/Ybbs fährt auf diesem Zug bereits 4744 020)
Fahren die EC und IC ab FPW dann nicht mehr?

Meine vermutung:

FPW = Fahrplanwechsel
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Öffifan am 08.12.2017, 20:29:03
Für die Statistik:
Das letzte EC Zugpaar Wien Hbf<>Venezia Santa Lucia wird morgen mit der 1216 024 bespannt (nach Wien übernimmt ab Villach Hbf die 1216 019)
Das letzte IC Zugpaar Wien Hbf<>Wörgl Hbf wird morgen mit der 1116 113 bespannt,
Der letzte 4020er westlich von St.Pölten Hbf (konkret nach Waidhofen/Ybbs) ist heute 4020 270, in die Gegenrichtung morgen 4020 270+4020 281
(Nach Waidhofen/Ybbs fährt auf diesem Zug bereits 4744 020)
Fahren die EC und IC ab FPW dann nicht mehr?

Meine vermutung:

FPW = Fahrplanwechsel
👍
Vor kurzem wurde in Scotty angezeigt: "Verringertes 2.Klasse Angebot, andere RJ Garnitur"
Seit wann haben die RJ Unterschiedliche 2.Klasse Anteile??? Haben die nicht alle gleich viel?



Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 8273 am 08.12.2017, 21:03:45
Vor kurzem wurde in Scotty angezeigt: "Verringertes 2.Klasse Angebot, andere RJ Garnitur"
Seit wann haben die RJ Unterschiedliche 2.Klasse Anteile??? Haben die nicht alle gleich viel?
Nein, die neuen Railjets haben 5 Zweite-Klasse-Wagen und 1,5 Erste-/Business-Klasse-Wagen (gleich wie beim CD Railjet), die alten jeweils ein 2.-Klasse-Wagen weniger und ein 1.-Klasse-Wagen mehr.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Linie 255 am 08.12.2017, 21:06:16
Zitat
Seit wann haben die RJ Unterschiedliche 2.Klasse Anteile??? Haben die nicht alle gleich viel?

Seit der IC durch RJ ersetzt wurden und weil die nachfrage der 1.Klasse für Österreicher innerhalb Österreich eher geringer ist als richtung Ausland wurde es dementsprechent so beschaffen.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 09.12.2017, 02:10:45
4744 040 pendelt heute als R am Semmering (ab morgen ist das Mo-Sa planmäßig)!
1142 682 (Blutorange+Pflatsch) hat heute und morgen die Züge 512/502, 3907, 3912,  601/611. Damit kommt diese Lok wieder zu IC Ehren!
4020 260 ist heute ganztägig auf der S45
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Öffifan am 09.12.2017, 06:14:31
Ist der R 2053 auch der letzte 4020 in FJB?
Und fährt der IC nach Stainach I. ab Fpw noch?
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Öffifan am 09.12.2017, 07:04:48
Der letzte 4020er westlich von St.Pölten Hbf (konkret nach Waidhofen/Ybbs) ist heute 4020 270, in die Gegenrichtung morgen 4020 270+4020 281
Der 4020 281 wurde scheinbar in Ams getrennt.
In St.Pölten wurde 4020 241 vor den
4020 270 gekuppelt.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 09.12.2017, 11:54:07
Ist der R 2053 auch der letzte 4020 in FJB?
Und fährt der IC nach Stainach I. ab Fpw noch?
1.)Nein!
2.)Ja!
Die 4020er sind "nur" westlich von St.Pölten Geschichte!

Und 4020 281 wurde in St.Pölten Hbf abgestellt!
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 20.12.2017, 15:27:48
Heute konnte ich wieder mal 2143er süchten :D
1.) 2143 040+2143 068 als RÜBE 59211 in Deutsch Wagram
2.) 2143 068+2143 040 als RÜBE 59211 in Wien Hausfeldstraße
3.) 2143 053 mit dem 68225 nächst Dampfkraftwerk Donaustadt
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 20.12.2017, 20:16:10
Falls jemand von Euch in der Gegend sein sollte:
Morgen Vormittag wird Horn im Güterverkehr bedient (was mittlerweile eine absolute Rarität ist)!
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 21.12.2017, 08:39:55
Heute fuhr der wohl vorletzte (und letzte lange) Rübenzug (59211) der Zuckerrübenkampagne 2017/18 ab Deutsch Wagram (der Haufen rechts am Bildrand sind die allerletzten Rüben)!

Zugbildung:
2143 040-0 +
2143 068-1 +
31 81 A-RCW 5334 049-8 Eaos +
31 81 A-RCW 5334 064-7 Eaos +
31 78 HR-HZCAR 5300 058-4 Eaos-z +
31 81 A-ÖBB 5341 089-5 Eaos +
31 81 A-ÖBB 5341 155-2 Eaos +
31 81 A-ÖBB 5341 231-3 Eaos +
31 81 A-ÖBB 5341 024-2 Eaos +
31 81 A-ÖBB 5341 250-3 Eaos +
31 81 A-RCW 5334 005-0 Eaos +
31 55 H-RCH 5958 514-8 Eas-x +
31 81 A-ÖBB 5341 041-6 Eaos +
31 55 H-RCH 5331 302-6 Eaos +
31 81 A-RCW 5334 089-4 Eaos +
31 81 A-ÖBB 5341 309-7 Eaos +
31 81 A-RCW 5334 123-1 Eaos +
31 81 A-ÖBB 5341 203-2 Eaos +
31 81 A-RCW 5334 072-0 Eaos +
31 81 A-ÖBB 5341 842-1 Eaos +
31 81 A-RCW 5334 081-1 Eaos +
31 78 HR-HZCAR 5300 210-1 Eaos-z +
31 81 A-ÖBB 5341 324-6 Eaos +
31 81 A-RCW 5341 384-0 Eaos
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 21.12.2017, 09:23:09
Trauzlbahn heute :D (hier habe ich schon sehr lange keinen Zug mehr erwischt)
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: BusfotosAustria am 21.12.2017, 19:46:28
1144-0017 ist seit vorgestern mit einer Teilwerbung unterwegs
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Linie 255 am 21.12.2017, 22:35:05
Am Linz Hbf. wird für eine Woche lang ein neuer Service getestet. Aufgrund der Tatsache, dass der RJ kein Niederflurfahrzeug ist und viele Fahgäste mit schwere Gepäcke probleme haben die stufe zu bewältigen werden nun Mitarbeiter der ÖBB eingesetzt denen zu helfen das Gebäck aufs Fahrzeug raufzugeben.

War überreascht dass ich als Kandidat gewählt wurde (zugegeben mein Koffer war von der Größe her nicht zu übersehen  :lol: ) ,dennoch ein Service den ich dankent angenommen habe.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 24.12.2017, 11:09:50
JETZT in Wittmannsdorf NÖ :D
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: normalbuerger am 30.12.2017, 09:27:14
Dosto Steuerwagen 023-1 hat LED Scheinwerfer bekommen, fährt aktuell am R2318.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 08.01.2018, 15:47:15
Heute gleich 2x 4020 auf der S45 :D

Außerdem wurde heute die AB bei der Erdbergerlände bedient :D
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 13.01.2018, 14:06:17
4020 306 heute auf S45, 4020 305 heute und morgen auf S80 :D
4744 070 ist seit heute im Fahrgastbetrieb (S50), womit nun sämtliche 101 Cityjets der 1.Lieferserie im Fahrgastbetrieb sind, ab jetzt folgt die 1.Option, welche aus 65 4746 besteht.

Falls es jemand selbst auf den 4744 070 abgesehen hat:
Er fährt heute noch als S50 ab Wien Westbahnhof um 14:58, 16:28, 18:58, 20:28; morgen dann um 00:28, 06:58, 08:28, 10:58, 12:28, 14:58, 16:28, 18:58, 20:28
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 15.01.2018, 22:40:38
Heute war 4020 305-1 in als REX 2669/ REX 2668 in Neusiedl/See zu Gast :D
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Linie 255 am 19.01.2018, 11:25:53
Das ist eine wirklich ungewöhnliche Sichtung.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: VT 5081 am 19.01.2018, 18:47:50
Heute war 4020 305-1 in als REX 2669/ REX 2668 in Neusiedl/See zu Gast :D
Das dürfte das erste derartige "Gastspiel" seit dem Bahnhofsumbau sein, oder?

Neugierige Grüße
VT
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 27.01.2018, 09:33:19
Heute wird die S80 ausschließlich mit 4020 betrieben (4020 209-5 und 4020 260-8 sinds)!
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 30.01.2018, 15:06:14
Heute ist erstmals ein Talent-Tandem im Cityjetdesign unterwegs (4124 003+4124 012 auf der S3)
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Linie D am 30.01.2018, 15:34:26
Wo ist das aufgenommen? :D
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 30.01.2018, 15:50:03
Wo ist das aufgenommen? :D
In Wien Hetzendorf
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 02.02.2018, 16:59:30
Derzeit ist 4020 313+4020 261 ausserplanmässig als R 2249 nach Payerbach-Reichenau unterwegs (retour geht's dann ab Payerbach-Reichenau 18:25 bis Wien Floridsdorf)
Hier ein Zufallstreffer aus Wien Meidling:
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Cracovian_E1 am 05.02.2018, 11:58:51
Hier ein Youtube Video von der Aufarbeitung der Talent 4024/4124 in das aktuelle Cityjet Design.
https://www.youtube.com/watch?v=TWYcy9tAeBg
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 06.02.2018, 23:23:38
Morgen erfüllt ÖBB PV AG die eigenen Verträge dank 4020 230 und 4020 232 auf der Vorortelinie wieder einmal nicht zur Gänze!
Desweiteren hat morgen 4020 217 auf der S80 den ganzen Tag die Ehre.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Negjana am 07.02.2018, 08:02:57
Wo kein Kläger, da kein Richter! Insofern kann man der PV kaum was vorwerfen.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 07.02.2018, 14:26:06
Morgen beginnt die Ära der Desiro ML der ÖBB (=Cityjet) im Planverkehr auf der S1 in Kärnten.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Alex am 07.02.2018, 15:45:55
Morgen beginnt die Ära der Desiro ML der ÖBB (=Cityjet) im Planverkehr auf der S1 in Kärnten.

Nur als S1 bis Spittal oder fahren die auch weiter bis Lienz?
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Linie 255 am 07.02.2018, 18:04:46
Morgen beginnt die Ära der Desiro ML der ÖBB (=Cityjet) im Planverkehr auf der S1 in Kärnten.

Nur als S1 bis Spittal oder fahren die auch weiter bis Lienz?

Einige Kurse fahren auch bis Lienz als S1.

http://kaerntner-linien.at/attachments/article/37/S1_Friesach_Klagenfurt_Villach_Spittal.pdf (http://kaerntner-linien.at/attachments/article/37/S1_Friesach_Klagenfurt_Villach_Spittal.pdf)
http://kaerntner-linien.at/attachments/article/37/S1_Spittal_Lienz.pdf (http://kaerntner-linien.at/attachments/article/37/S1_Spittal_Lienz.pdf)
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Schienenfreak am 07.02.2018, 18:14:45
Morgen beginnt die Ära der Desiro ML der ÖBB (=Cityjet) im Planverkehr auf der S1 in Kärnten.
:daumenhoch:
Vielleicht erwische ich zu Ostern, wenn ich wieder in dieser Gegend bin, einen. :)
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 07.02.2018, 22:47:49
Falls wer Lust auf Schneefotos hat:
Auf der S80 morgen: 4020 201, 4020 217, 4020 277
Auf der S45 morgen: 4020 230, 4020 271

Dies bedeutet, dass morgen ausserhalb der HVZ die Haltestellen Wien Erzherzog-Karl-Straße, Wien Stadlau, Wien Pratierkai, Wien Haidestraße, Wien Simmering und Wien Speising von der Bahn aus nicht barrierefrei erreichbar sind (bis auf Wien Speising sind sie überhaupt nicht barrierefrei erreichbar)!
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Alex am 07.02.2018, 23:20:27
Morgen beginnt die Ära der Desiro ML der ÖBB (=Cityjet) im Planverkehr auf der S1 in Kärnten.

Nur als S1 bis Spittal oder fahren die auch weiter bis Lienz?

Einige Kurse fahren auch bis Lienz als S1.

http://kaerntner-linien.at/attachments/article/37/S1_Friesach_Klagenfurt_Villach_Spittal.pdf (http://kaerntner-linien.at/attachments/article/37/S1_Friesach_Klagenfurt_Villach_Spittal.pdf)
http://kaerntner-linien.at/attachments/article/37/S1_Spittal_Lienz.pdf (http://kaerntner-linien.at/attachments/article/37/S1_Spittal_Lienz.pdf)

Danke für die Info, das ist an mir vorübergegangen, dass sie das geändert haben und die S1 jetzt bis Lienz verkehrt.
Ich kannte nur von früher, dass die S1 in Spittal auf R gewechselt hat und weiter gefahren ist und das irgendwann so geändert wurde, dass nur mehr R zwischen Spittal und Lienz gependelt sind. Dahingehend ging eigentlich meine Frage, ob die umlauftechnisch irgendwie verknüpft sind.

Aber wie gesagt, danke für die Info, bin eh übermorgen dort und werde das beobachten  :)
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 08.02.2018, 22:25:10
@ Alex:
Morgen kein CJ Einsatz in Kärnten!
Die nächste geplante Leistung ist am kommenden Samstag erstmals ein kompletter Umlauf.

Mogen dafür 4020 230 und 4020 271 hintereinander (und bis in die Nacht) auf der S45, 4020 217 auf der S80 sowie als Highliht 4020 281 als REX 2159 (Sigmundsherberg 06:39 nach Wien FJBF). Weiter als Absdorf-Hippersdorf verirrte sich in diesem Fahrplanjahr noch kein 4020er.

1144 117 (valousek, Pflatsch) ist morgen am letzten verbliebenen CS-Zugpaar komplett unter Fahrdraht in der Ostregion:
Bruck/Leitha 05:20
Hegyeshalom 05:48-06:29
Wien Hbf 07:25-07:35
Wien Westbahnhof 08:00-15:10
Wien Hbf 15:57-16:18
Hegyeshalom 17:16-17:38
Bruck/Leitha 18:05
Wien Hbf<>Wien Westbahnhof als Leerpersonenzug (= ohne Fahrgastmitnahme)
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 09.02.2018, 08:05:57
Speziell für User Alex hier der morgige Cityjetumlauf in Kärnten:
S1/R 4930 Villach Hbf 05:29 nach Mallnitz-Obervellach 06:33
R 4933 Mallnitz-Obervellach 06:47 nach Spittal-Millstättersee 07:17
S1 4220 Spittal-Millstättersee 07:32 nach Friesach 09:56
S1 4223 Friesach 10:08 nach Spittal-Millstättersee 12:26
S1 4240 Spittal-Millstättersee 13:32 nach Friesach 15:56
S1 4245 Friesach 16:08 nach Spittal-Millstättersee 18:26
S1 4261 Spittal-Millstättersee 19:32 nach Villach Hbf 20:04


Anbei noch Fotos vom heutigen REX 2159 aus Sigmundsherberg, Ziersdorf, Groß Weikersdorf und Absdorf-Hippersdorf:
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Alex am 12.02.2018, 13:31:36
Ein DoSto auf der Stammstrecke ist heute mit CS-Steuerwagen unterwegs. Fuhr um 13:21 in Wien Mitte in Richtung Meidling ein.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 12.02.2018, 17:04:28
Ein DoSto auf der Stammstrecke ist heute mit CS-Steuerwagen unterwegs. Fuhr um 13:21 in Wien Mitte in Richtung Meidling ein.
Das ist 1144 251+4x DoSto+CS-Steuerwagen 50 81 80-73 086-5
Die Garnitur war/ist heute als .... unterwegs:
R 2302 Wien Meidling 05:27 nach Hohenau 06:47
R 2317 Hohenau 07:12 nach Payerbach-Reichenau 10:08
R 2330 Payerbach-Reichenau 10:55 nach Wien Floridsdorf 12:49
R 2337 Wien Floridsdorf 13:09 nach Payerbach-Reichenau 15:08
R 2246 Payerbach-Reichenau 15:25 nach Znojmo 18:32
R 2265 Znojmo 18:56 nach Wien Meidling 20:44
R 2264 Wien Meidling 21:14 nach Wien Floridsdorf 21:40
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 14.02.2018, 17:28:57
Heute 4020 216, 4020 258 und 4020 271 auf der S45 sowie 4020 304 auf der S80
Morgen 4020 216 und 4020 258 auf der S45
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 38ger am 14.02.2018, 19:34:15
Heute 4020 216, 4020 258 und 4020 271 auf der S45 sowie 4020 304 auf der S80
Morgen 4020 216 und 4020 258 auf der S45
Wirklich drei 4020 auf der S45?  8o 8o 8o
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 14.02.2018, 20:13:20
Ja, es waren wirklich Drei; konkret
4020 216-0:
LP 84459 Wien West 04:20 nach Wien Heiligenstadt 04:42
Ab Hütteldorf 05:14, 06:20 alle 70 Minuten 18:00, 19:14 alle 60 Minuten 00:14
LP 86181 Wien Heiligenstadt 00:40 nach Wien FJBF 00:42
4020 258-2:
LP 84444 Wien FJBF 05:27 nach Wien Handelskai 05:33
Ab Hütteldorf 06:10 alle 70 Minuten 19:00
LP 84453 Wien Handelskai 19:34 nach Wien FJBF 19:43
4020 271-5:
LP 84442 Wien FJBF 04:48 nach Wien Handelskai 04:54
Ab Hütteldorf 05:29, 06:40 alle 70 Miniten 18:20, 19:29 alle 60 Minuten 23:29
LP 84745 Wien Hütteldorf 00:35 nach Wien West 00:42
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 38ger am 14.02.2018, 22:42:26
Ja, es waren wirklich Drei; konkret
4020 216-0:
LP 84459 Wien West 04:20 nach Wien Heiligenstadt 04:42
[...]
4020 271-5:
[...]
LP 84745 Wien Hütteldorf 00:35 nach Wien West 00:42

Ich dachte Wien West hätte gar keine 4020 mehr?
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 15.02.2018, 05:37:41
Wien West hat auch keine 4020er mehr!
Es kommen lediglich ab und zu welche zum Übernachten oder zum Abstellen zwischen den HVZen dorthin.
4020 216-0 kam am Tag davor von der S45 und fuhr gestern wieder auf der S45 (genauso wie heute und morgen)
4020 271-5 kam von der S45 und fährt heute als LP von Wien West nach Wien Floridsdorf.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 22.02.2018, 17:28:52
Seit heute Wien Floridsdorf 04:52 nach Mödling sind die ersten beiden (von 65) nachbestellten 4746 im Einsatz!
Revisionsdatum 4746 032 und 4746 033: 07.02.2018
Anbei 2 Süchtungsbilder aus Wien Rennweg
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Wiener am 22.02.2018, 20:10:35
Gibt es irgendwelche Änderungen im Vergleich zur ersten Serie der 4746/7?
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Linie 255 am 23.02.2018, 17:26:15
Seit wie lang fahren die Cityjet bis nach Hollabrunn?
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 38ger am 23.02.2018, 18:37:39
Gibt es irgendwelche Änderungen im Vergleich zur ersten Serie der 4746/7?

Angekündigt war ein teilweise großzügiger Sitzabstand und ein oder zwei zusätzliche Mehrzweckabteile.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 23.02.2018, 21:38:50
Seit wie lang fahren die Cityjet bis nach Hollabrunn?
An Samstagen seit vergangenem Fahrplanwechsel (genauso wie auch nach Absdorf-Hippersdorf über Stockerau), es gibt sogar 1 Zugpaar bis/ab Retz damit. Unter der Woche ist es seit irgendwann im Jänner 2018 der Fall

@ Wiener: Das kann ich Dir nicht beantworten, da ich nicht mitfuhr!
Falls Du dir morgen selbst ein Bild davon machen möchtest:
4746 033 ist für mogen eingeteilt für:
Floridsdorf 05:08 nach Flughafen Wien-Schwechat
Flughafen Wien-Schwechat 05:48 nach Floridsdorf
Floridsdorf 09:45 nach Meidling
Meidling 10:19 nach Floridsdorf
Floridsdorf 10:52 nach Mödling
Mödling 11:51 nach Mistelbach
Mistelbach 13:41 nach Flughafen Wien-Schwechat
Flughafen Wien-Schwechat 15:18 nach Laa/Thaya
Laa/Thaya 19:09 nach Flughafen Wien-Schwechat
Flughafen Wien-Schwechat 21:18 nach Floridsdorf
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Linie 255 am 23.02.2018, 21:45:34
Danke für die Aufklärung :daumenhoch:

Wenn es so weiter geht sind die 4020er wirklich bald Geschichte.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 23.02.2018, 21:54:09
Danke für die Aufklärung :daumenhoch:

Wenn es so weiter geht sind die 4020er wirklich bald Geschichte.
Soo schnell geht's auch wieder nicht, denn:
Es kommen vorerst nur 63 weitere 4746er, es gibt aber noch 103 4020er und einstöckige Cityshuttle auf elektrifizierten Strecken möchte man ja schließlich auch noch ersetzen!
Weiters kommen Ende 2019 2 neu elekrifizierte Strecken (nach Wolfsberg und nach Hermagor) sowie Angebotserweiterungen in 2 Bundesländern dazu.
Und für all diese Sachen machen auch 30 Talent 3 (zusätzlich zu den 63 4746) das Kraut nicht fett.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Linie 255 am 23.02.2018, 22:23:26
Korrigiere mich wenn ich falsch liege, aber soviel ich mitbekommen habe ersetzen die 4746er den 4020er und die 4744er den Cityshuttle und der rest sollten die Talente ergänzen.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 23.02.2018, 23:02:36
Korrigiere mich wenn ich falsch liege, aber soviel ich mitbekommen habe ersetzen die 4746er den 4020er und die 4744er den Cityshuttle und der rest sollten die Talente ergänzen.
Nach den ursprünglichen Plänen hast Du vollkommen recht!

Aber: Die aktuelle Vorgangsweise ist mir (noch) unbekannt. Ursprünglich war ja auch kein Einsatz von Cityjets in Kärnten, Salzburg und Tirol vorgesehen...
Und selbst wenn es bei der jetztigen Bestellung bei der ursprünglichen Planung bleiben sollte: 63 4746er können niemals 103 4020er ersetzen!
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Linie 255 am 23.02.2018, 23:24:05
Zitat
Aber: Die aktuelle Vorgangsweise ist mir (noch) unbekannt. Ursprünglich war ja auch kein Einsatz von Cityjets in Kärnten, Salzburg und Tirol vorgesehen...

Tirol? Auf welche Strecke?

In Salzburg gibt es nur durchgebundene Linie die von Oberösterreich kommen und dort kommen immer öfters 4744er zum Einsatz, statt die geliehene 4746er.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 23.02.2018, 23:56:07
Als REX auf der Strecke Salzburg<>Wörgl
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 10.03.2018, 18:43:49
4746 037 hat vor wenigen Minuten seinen Fahrgastbetrieb aufgenommen!
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 23.03.2018, 17:56:29
4746 038 und 4746 039 gingen heute mit der Leistung 27591 Wien Floridsdorf 14:45 nach Wolfsthal 16:01 in den Fahrgastbetrieb!
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 01.04.2018, 16:47:57
Selbstverständlich halten sich die ÖBB immer an alle Verträge, was durch den heutigen Einsatz von 4020 276 auf der S45 bewiesen wird!
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Negjana am 01.04.2018, 17:38:29
Wo kein Kläger da kein Richter!  ;)
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: BusfotosAustria am 01.04.2018, 18:26:10
Grundsätzlich sollte man mit Aussagen über Vertragsinhalte immer vorsichtig sein, überhaupt wenn man keiner der Vertragspartner ist. Heißt natürlich nicht, dass das so vorgesehen ist, aber auch wenn du vieles weißt, so kannst du nicht zu 100% sagen, was die Vertragspartner diesbezüglich genau vereinbart haben und wie mit etwaigen Verstößen umgegangen wird.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 06.04.2018, 08:33:58
Heute sind auf der Vorortelinie u.a. 4020 254, 4020 260 und 4020 263 unterwegs!
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 12.04.2018, 19:24:01
Heute haben 4746 040 und 4746 041 Ersteinsatz im Personenverkehr!
Die erste Fahrt der Beiden war als 27651 Wien Floridsdorf 16:15 nach Wolfsthal 17:35

Anbei noch Belegfotos:
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 20.04.2018, 20:39:54
Heute Früh gab es eine absolute Rarität, nämlich:
4020 229 und 4020 243 durften als REX bis/ab Hegyeshalom fahren :D
Hier ein paar Bilder aus Hegyeshalom (u.a. Gruppenfoto mit Flirt-Tandem als Pers nach Budapest-Keleti p.u. und 5047 nach Bratislava-Petrzalka)
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 20.04.2018, 20:48:18
Heute waren auf der S45 mal wieder 2 4020er unterwegs (4020 255 und 4020 318), wobei 4020 318 auch morgen ganztägig auf der S45 unterwegs ist.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Linie 255 am 20.04.2018, 21:39:00
Vielen dank für die reportagen :daumenhoch:

Zum Thema S45 werde ich wohl nichts mehr sagen (habe mich schon oft genug darüber geäußert =) )

Leider gibt es auch schlechte Nachrichten auf der Strecke der ÖBB:

Kollision zweier Nachtzüge riss Passagiere aus dem Schlaf
http://www.nachrichten.at/oberoesterreich/Waggons-nach-32-Kilometer-langer-Geisterfahrt-entgleist;art4,2875410 (http://www.nachrichten.at/oberoesterreich/Waggons-nach-32-Kilometer-langer-Geisterfahrt-entgleist;art4,2875410)

Waggons nach 32 Kilometer langer „Geisterfahrt“ entgleist
https://kurier.at/chronik/oesterreich/kollision-zweier-nachtzuege-riss-passagiere-aus-dem-schlaf/400024513 (https://kurier.at/chronik/oesterreich/kollision-zweier-nachtzuege-riss-passagiere-aus-dem-schlaf/400024513)
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 27.04.2018, 18:24:01
Mittlerweile sind auch 4746 042 sowie 4746 043 im Fahrgastbetrieb unterwegs!
Das heutige Programm der beiden:
Wien Floridsdorf 15:45 nach Wolfsthal (dies ist die allererste Fahrt im Fahrgastbetrieb)
Wolfsthal 17:16 nach Gänserndorf
Gänserndorf 19:45 nach Mödling
Mödling 21:21 nach Wolkersdorf
Wolkersdorf 22:42 nach Wien Meidling
Wien Meidling 23:44 nach Wien Floridsdorf 00:10
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Linie 255 am 28.04.2018, 10:42:38
Gibt es schon verbessrungen bei der neue Serie der Lieferung bezüglich Innenraum? Stichwort: Größerer Sitzabstand
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Wiener am 28.04.2018, 13:25:35
In einem Cityjet, mit dem ich letztens mitgefahren bin (vmtl. ein neuer, hab nicht auf die Nummer geachtet), wurden im "Hochflurbereich" alle Tische bei den 4er-Plätzen entfernt. In puncto Sitzabstand wär mir nichts aufgefallen.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 38ger am 28.04.2018, 14:29:31
Gibt es schon verbessrungen bei der neue Serie der Lieferung bezüglich Innenraum? Stichwort: Größerer Sitzabstand
Bei den neuen 4746 ist zwischen der dritten und vierten Türe jeweils neben der Türe ein neues Mehrzweckabteil, der Sitzabstand der Reihenbestuhlung dazwischen ist spürbar größer. Bilde mir aber ein, dass der größere Sitzabstand nur den Bereich zwischen 2. und 3. Türe betrifft.
Große Schwachstelle beim Ein- / Aussteigen ist nach wie vor die 1. Türe im Wagen mit der Toilette,  weil der Hublift im Fahrzeug ein Viertel oder Drittel des Einstiegraums beansprucht.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 03.05.2018, 20:57:00
Für morgen sind eingeteilt:
4020 217 auf S80 (ganztägig)
4020 234 auf S45
4020 248+4020 287 als REX nach Hegyeshalom (Wien Hbf 16:18) und retour bis Bruck/Leitha (Hegyesh ab 17:38)
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 04.05.2018, 07:53:55
4020 252 hat nun wohl endgültig seine letzte Fahrt im Personenverkehr hinter sich.
(Den bunten 4020er gab es seit 14.04.2017)


Hier nun auf seiner letzten Fahrt im Personenverkehr:




Ps.: Der letzte Einsatztag (heute) vom bunten 4020er besteht aus:
Wien Floridsdorf 04:00 nach Mödling
Mödling 05:06 nach Wolkersdorf
Wolkersdorf 06:42 nach Flughafen Wien-Schwechat
Flughafen Wien-Schwechat 07:53 nach Wien Floridsdorf (als regulärer Leerpersonenzug)
Wien Floridsdorf 11:00 nach Werk Jedlersdorf
Werk Jedlersdorf 11:05
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 12.05.2018, 12:16:14
4746 044 und 4746 045 gehen heute mit der Fahrt Wien Floridsdorf 17:45 nach Wien Meidling in den Fahrgastbetrieb
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 19.05.2018, 12:11:39
Heute ist erstmals ein Talent im Neulack auf der S45 unterwegs!
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Bahnwalter am 22.05.2018, 23:08:16
Heute Früh gab es eine absolute Rarität, nämlich:
4020 229 und 4020 243 durften als REX bis/ab Hegyeshalom fahren :D
Hier ein paar Bilder aus Hegyeshalom (u.a. Gruppenfoto mit Flirt-Tandem als Pers nach Budapest-Keleti p.u. und 5047 nach Bratislava-Petrzalka)

Vielen Dank für den interessanten Bericht!  :daumenhoch: (Habe ihn erst heute angeschaut.)

Eine Frage habe ich dazu auch: Warum steht auf den Anzeigen am Bahnsteig immer groß „Személy” (in größerer Schrift als das Zug-Ziel) dabei? Laut Wörterbuch bedeutet das einfach nur „Person” ... ?
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Linie 255 am 23.05.2018, 14:05:40
Zitat
Eine Frage habe ich dazu auch: Warum steht auf den Anzeigen am Bahnsteig immer groß „Személy” (in größerer Schrift als das Zug-Ziel) dabei? Laut Wörterbuch bedeutet das einfach nur „Person” ... ?

Korrekt, leider kenne ich den Grund aber nicht.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: VT 5081 am 23.05.2018, 14:21:33
Eine Frage habe ich dazu auch: Warum steht auf den Anzeigen am Bahnsteig immer groß „Személy” (in größerer Schrift als das Zug-Ziel) dabei? Laut Wörterbuch bedeutet das einfach nur „Person” ... ?

Da ist der gedankliche Weg zum Personenzug nicht weit! :-) Laut Wikipedia wär' das die langsamste Reisezuggattung mit Halten in allen Bahnhöfen und Haltestellen: https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_von_Zuggattungen#Ungarn

Beste Grüße
VT
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 25.05.2018, 11:50:07
Die Liesinger "Blaulichtgarnitur" (heute 4020 309+4020 296) ist seit Wien Meidling 11:37 nach Payerbach-Reichenau als Ersatzgarnitur unterwegs!
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 28.05.2018, 17:26:31
Seit heute Wien Floridsdorf 14:22 nach Mödling sind 4746 046 und 4746 047 im Fahrgastbetrieb!
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Alex am 28.05.2018, 22:35:56
Heute in der Früh,  um ca. 8:30 am Praterstern,  war auf dem R27331 Richtung Flughafen ein einfacher 4744 unterwegs, der natürlich schwer unterdimensioniert war.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: U-Bahn p am 29.05.2018, 07:29:13
Heute in der Früh,  um ca. 8:30 am Praterstern,  war auf dem R27331 Richtung Flughafen ein einfacher 4744 unterwegs, der natürlich schwer unterdimensioniert war.
Was denn Flughafen betrifft bin ich der Meinung das 3 S-Bahn Linien, 1 R und 2 RJ die Std (1x aus Westen und 1x aus Süden) hinfahren sollten. CAT dafür weg

Die S-Bahnen sollten so fahren:

Der R soll so fahren: Wolfsthal-Laa/Thaya

RJ sollen aus Bregenz und Villach/Lienz/Venedig kommen
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Alex am 29.05.2018, 17:53:14
Heute in der Früh,  um ca. 8:30 am Praterstern,  war auf dem R27331 Richtung Flughafen ein einfacher 4744 unterwegs, der natürlich schwer unterdimensioniert war.
Was denn Flughafen betrifft bin ich der Meinung das 3 S-Bahn Linien, 1 R und 2 RJ die Std (1x aus Westen und 1x aus Süden) hinfahren sollten. CAT dafür weg

Die S-Bahnen sollten so fahren:
  • Wolfsthal-Laa/Thaya
  • Flughafen Wien-Leopoldau
  • Flughafen Wien-St.Pölten über Hütteldorf und alte Westbahn

Der R soll so fahren: Wolfsthal-Laa/Thaya

RJ sollen aus Bregenz und Villach/Lienz/Venedig kommen

Mir ging es eher darum, dass man zur Früh-HVZ eine Einfach-Garnitur über die Stammstrecke schickt und dann auch noch einen 4-Türer.
Heute war übrigens auf der S1 um 8:36 ab Praterstern Richtung Meidling auch schon wieder eine Einfachgarnitur unterwegs, jedoch in dem Fall ein 4746 (042).
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Negjana am 29.05.2018, 21:23:50
Eine S-Bahn St.Pölten - Flughafen  :lol:

Kannst ned erfinden.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Bus33A am 30.05.2018, 00:41:15
Eine S-Bahn St.Pölten - Flughafen  :lol:

Kannst ned erfinden.
Was wäre daran schlecht? Die NÖ Landeshauptstadt und die Westbahn besser mit dem nähesten Flughafen verbinden? Wo liegt der Nachteil?
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 38ger am 30.05.2018, 03:10:21
Eine S-Bahn St.Pölten - Flughafen  :lol:

Kannst ned erfinden.
Was wäre daran schlecht? Die NÖ Landeshauptstadt und die Westbahn besser mit dem nähesten Flughafen verbinden? Wo liegt der Nachteil?
Eine S-Bahn von St. Pölten nach Hütteldorf wäre von der Fahrzeit her schon eine Zumutung (ca. 75 Minuten!), eine darüber hinaus fahrende S-Bahn bis zum Flughafen erst Recht!
Und ausgerechnet von St. Pölten gibt es ja ohnehin (teilweise sogar halbstündliche) RJ-Verbindungen die direkt zum Flughafen fahren.
Selbst für Böheimkirchen, Kirchstetten und Neulengbach fährt nach Hütteldorf ein REX - da auf die Idee zu kommen die Leute dort draußen mit einer überall haltenden S-Bahn beglücken zu müssen ist doch etwas absurd!  =)

Abgesehen davon, dass ein Thread mit dem Namen "Sichtungen" auch nicht für irgendwelche LInienkonzepte gedacht ist, sondern eben für Sichtungen!  :rolleyes:
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Alex am 07.06.2018, 21:37:10
Eigentlich ist die "Sichtung" nicht auf ÖBB Gleisen einzuordnen, sondern die Garnitur verkehrt derzeit als Ersatz in Deutschland, hat aber doch Bezug zu einem Fahrzeug, das normal in Österreich unterwegs ist, darum poste ich es hier hinein.
Der vergangenes Jahr in Meidling aus den Gleisen geschubste Railjet (Garnitur 32) ist derzeit als Ersatzgarnitur vierteilig zwischen München und Rosenheim wieder unterwegs. Die restlichen Wagen waren zu stark beschädigt.

https://www.drehscheibe-online.de/foren/read.php?002,8577687,page=1
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: BusfotosAustria am 07.06.2018, 22:45:56
Inkl. der 1116-232 (noch mit ORF Werbung), aber auch die wird bald die Folien verlieren, wie der Rest des Zuges.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Öffifan am 08.06.2018, 08:13:26
Inkl. der 1116-232 (noch mit ORF Werbung), aber auch die wird bald die Folien verlieren, wie der Rest des Zuges.
Die Wagen haben die Folien vor der Inbetriebnahme schon verlorn!
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: BusfotosAustria am 08.06.2018, 09:32:46
Ja, sogar ziemlich knapp nach dem Unfall, schon bevor man mit der Instandsetzung begonnen hat!
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: U-Bahn-Fan 1997 am 08.06.2018, 10:08:19
Werden die anderen 3 Wagen wieder hergerichtet? LG U-Bahn-Fan 1997
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: BusfotosAustria am 08.06.2018, 12:41:43
Einer steht unmittelbar vor der Fertigstellung und wird in Kürze eingereiht, die anderen beiden werden noch länger fehlen.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 08.06.2018, 21:29:05
Seit heute Floridsdorf 15:45 nach Wolfsthal sind 4746 048 und 4746 050 im Fahrgastbetrieb!
Deren Ersttagsprogramm:
Floridsdorf 15:45 nach Wolfsthal
Wolfsthal 17:16 nach Gänserndorf
Gänserndorf 19:45 nach Mödling
Mödling 21:21 nach Wolkersdorf
Wolkersdorf 22:42 nach Flughafen Wien-Schwechat
Flughafen Wien-Schwechat 23:48 nach Wien Floridsdorf an 00:25
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Schienenfreak am 08.06.2018, 23:39:07
Gefällt mir, dass du auch Ersteinsätze von CJ dokumentierst! :daumenhoch: Danke!
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Linie 255 am 09.06.2018, 22:00:54
Gefällt mir, dass du auch Ersteinsätze von CJ dokumentierst! :daumenhoch: Danke!

Volle Zustimmung :daumenhoch:
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: VT 5081 am 09.06.2018, 22:24:00
47375 "Falcon" der Continental Railway Solution mit Sonderzug Budapest - Mürzzuschlag auf dem Mattersburger Viadukt:

 [ Invalid Attachment ]

Beste Grüße
VT
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: PhilippG am 11.06.2018, 21:44:00
4746 049 nimmt ab morgen den FG-Betrieb auf. Um 15:45 geht's in Floridsdorf los. Zugnummern des morgigen Umlaufes: 27631, 23730, 29815, 24866, 27925, 29000.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Alex am 12.06.2018, 18:14:08
4746 049 nimmt ab morgen den FG-Betrieb auf. Um 15:45 geht's in Floridsdorf los. Zugnummern des morgigen Umlaufes: 27631, 23730, 29815, 24866, 27925, 29000.

Hat man an dem noch irgendwas getestet oder gab es irgendwelche Probleme, weil der erst nach 4746 050 kommt?
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 14.06.2018, 21:46:16
4020 253 und 4020 293 fuhren heute als REX 2130 von Wien FJBF nach Gmünd NÖ!
Morgen geht's als REX 2105 wieder zurück
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 15.06.2018, 11:55:54
Das Ereignis 4020 Tandem auf der "oberen" Franz-Josefs-Bahn ANNO 2018 ließ ich mir heute nicht entgehen.
Anbei ein paar Impressionen:
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Alex am 16.06.2018, 18:40:01
4746 049 nimmt ab morgen den FG-Betrieb auf. Um 15:45 geht's in Floridsdorf los. Zugnummern des morgigen Umlaufes: 27631, 23730, 29815, 24866, 27925, 29000.

Hat man an dem noch irgendwas getestet oder gab es irgendwelche Probleme, weil der erst nach 4746 050 kommt?

OK, ich beantworte mir die Frage selbst.
Lt. EBFÖ wurde 4746 049 mit einer Traktionsbatterie ausgerüstet und soll damit auf der InnoTrans präsentiert werden als Fahrzeug, das auch einige Kilometer ohne Elektrifizierung zurücklegen kann.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 26.06.2018, 06:37:21
Seit heute 05:52 sind 4746 051 und 4746 052 im Fahrgastbetrieb!
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: VT 5081 am 28.06.2018, 00:44:26
Nachtrag vom vergangenen Sonntag: Donauinselfest-bedingt verlängerte "Westbahn"-Züge beim Handelskai und nahe der ehemaligen Schnellbahn-Station Strandbäder.

 [ Invalid Attachment ]

 [ Invalid Attachment ]

Beste Grüße
VT
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 30.06.2018, 17:40:36
Endlich mal etwas Abwechslung heute :D
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Linie 255 am 30.06.2018, 17:53:07
Immerhin haben die 4020er einen Zeitlosen Design  :daumenhoch:
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 08.07.2018, 09:52:14
1.) Am vergangenen Freitag konnte ich in Ebenfurth den noch nicht zugelassenen 4746 057 und 4020 319 als S60 sichten
2.) Seit heute Wien Floridsdorf 06:06 nach Wolfsthal sind 4746 053 und 4746 054 im Fahrgastbetrieb!
Diese Garnitur wurde jedoch wegen laufender Hauptschalterlösungen bei 4746 054 in Wien Floridsdorf aus dem Verkehr gezogen!
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 22.07.2018, 12:21:58
Seit heute Wien Floridsdorf 04:57 nach Wien Meidling sind 4746 055 und 4746 056 im Einsatz
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: BusfotosAustria am 22.07.2018, 21:15:14
4746-033 und 5022-031 haben beide das regionale Verbunddesign der S-Bahn Kärnten erhalten
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 64/8 am 22.07.2018, 21:39:58
4746-033 und 5022-031 haben beide das regionale Verbunddesign der S-Bahn Kärnten erhalten
Was kann ich mir unter “Verbunddesign S-Bahn Kärnten“ vorstellen? Ich dachte in Kärnten gibt es kein “Verbunddesign“, denn alle Busse fahren ja in “Betreiberfarben“ herum?  ?(
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: BusfotosAustria am 22.07.2018, 23:13:40
Naja zumindest die S-Bahn hat ein eigenes Logo. Das wurde jetzt auch auf den CJ angebracht, bis jetzt waren ja alle CJ in den Bundesländern mit dem alten (sehr klein gehaltenen) VOR Logo unterwegs.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Linie 255 am 22.07.2018, 23:20:37
Dieses Logo?

https://farm8.static.flickr.com/7188/6819155542_30b137e08e_b.jpg (https://farm8.static.flickr.com/7188/6819155542_30b137e08e_b.jpg)
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: BusfotosAustria am 23.07.2018, 07:54:26
Nein, ein schöneres :)
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Linie 255 am 23.07.2018, 17:31:39
Nein, ein schöneres :)

Oho  8o Dann bin ich einmal gespannt :D
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: BusfotosAustria am 23.07.2018, 17:53:55
beim ORF in der TV-Thek (Kärnten heute vom 20.07) kann man es unter dem Punkt "Meldungsblock" kurz sehen. Sind Logos auf jeder Türe, sowie am Mittelwagen des CJ, beim Desiro im Glasbereich an der Fensteroberkante
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Linie 255 am 23.07.2018, 18:06:05
Danke für information :daumenhoch:

https://tvthek.orf.at/profile/Kaernten-heute/70022/Kaernten-heute/13983570 (https://tvthek.orf.at/profile/Kaernten-heute/70022/Kaernten-heute/13983570)
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 64/8 am 25.07.2018, 07:09:21
Und auf der ÖBB-Homepage gibt es dieses PDF (https://www.oebb.at/file_source/reiseportal/entdecken/Allgemeines/S-Bahn/K%C3%A4rnten/Liniennetz_Kaernten.pdf), dass den Netzplan der S-Bahn in Kärnten zeigt, worauf dann auch schon das neue S-Bahn-Logo zu sehen ist. Ganz taufrisch ist er dann doch nicht, denn es fehlt leider noch die S41.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Linie 255 am 25.07.2018, 13:44:42
Es ist wirklich sehr erfreulich wie sehr das S-Bahn Netz in Kärnten ausgebaut wurde  :daumenhoch:
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: BusfotosAustria am 25.07.2018, 15:12:06
Auch die Dieseltriebwagen werden in einem absehbaren Zeitraum überflüssig werden, da dort einige Strecken künftig elektrifiziert werden.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 25.07.2018, 15:30:12
Auch die Dieseltriebwagen werden in einem absehbaren Zeitraum überflüssig werden, da dort einige Zwei Rest-Strecken künftig elektrifiziert werden.
Von einer Strecke ist eigentlich nur die Rede, wenn es sich um sie Gesamtstrecke handelt. In beiden Fällen in Kärnten ist Reststrecke oder Rumpfstrecke eher zutreffend, denn:
1.)Von der Lavanttalbahn wird lediglich Klagenfurt<>Wolfsberg elektrifiziert; Wolfsberg<>Zeltweg wird nicht elektrifiziert, St.Paul<>Dravograd existiert nicht mehr, Dravograd<>Otiški vrh wird nicht elektrifiziert, Otiški vrh<>Velenje existiert nicht mehr und Velenje<>Celje wird ebenfalls nicht elektrifiziert.
2.)Von der Gailtalbahn wird lediglich die Hälfte Arnoldstein<>Hermagor elektrifiziert, nicht jedoch Hermagor<>Kötschach-Mauthen.

Damit werden dann Dieselzüge in Kärnten (im PV) nur mehr am Rumpf  Klagenfurt<>Weizelsdorf benötigt
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Schienenfreak am 25.07.2018, 20:39:48
Damit werden dann Dieselzüge in Kärnten (im PV) nur mehr am Rumpf  Klagenfurt<>Weizelsdorf benötigt
Der Abschnitt soll ja auch noch elektrifiziert werden oder? Denn wie soll sonst die S3 im Endausbau durchgehend Weizelsdorf<> Wolfsberg fahren können, wie es doch geplant ist?
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Negjana am 27.07.2018, 14:04:38
In Zukunft wirds diese Verbindung nicht mehr geben, der Ast vom Wörthersee wird nach Wolfsberg durchgebunden.

Der Ast von Weizelsdorf wird als Rumpf überbleiben, von der Strecke Richtung Norden wird wenig überbleiben.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Schienenfreak am 27.07.2018, 17:13:54
Ok, danke, das ist wohl etwas an mir vorbeigegangen.

Im Energiemasterplan ist die Elektrifizierung von Klagenfurt Weizelsdorf noch drinnen.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Alex am 02.08.2018, 18:17:42
Seit wann sind auf der Wiener S3 eigentlich CityJets (Desiro ML) unterwegs?
Ich habe heute gleich mehrere gesehen. Bislang waren auf der S3 nur 4020 und Talent anzutreffen.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Linie 255 am 02.08.2018, 18:49:31
Schon seit längeren, wurde hier schon gepostet. Angeblich auch auf der S4, habe dies aber noch nie gesehen.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 60er am 03.08.2018, 12:33:15
 =) mal weg von Kärnten gestern bin Ich durchmässt vom Starkregen im R nach Liesing gesessen als zwischen Matzleinsdorferplatz und Meidling "ganz hinten" eine 3 Teilige Triebwagengarnitur unterwegs war scheinbar auf Testfahrt.
Das Dach war Geld und die anderen Farben waren Schwarz und Grau. Die Schnauze hat eher flacher ausgesehen.
Was war denn das für einer?  ?(
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Peter B. am 03.08.2018, 13:11:06
=) mal weg von Kärnten gestern bin Ich durchmässt vom Starkregen im R nach Liesing gesessen als zwischen Matzleinsdorferplatz und Meidling "ganz hinten" eine 3 Teilige Triebwagengarnitur unterwegs war scheinbar auf Testfahrt.
Das Dach war Geld und die anderen Farben waren Schwarz und Grau. Die Schnauze hat eher flacher ausgesehen.
Was war denn das für einer?  ?(

Da kennt einer wohl nicht den Traum eines jeden S-Bahnfahrers?  :P
Spaß beiseite, deine gesichtete Garnitur ist ein Stadler Flirt 3 von Go-ahead auf Testfahrt  ;)

Auch hier nachzulesen: https://www.drehscheibe-online.de/foren/read.php?106,8636400
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 15er-Steyr am 04.08.2018, 08:21:58
Schon seit längeren, wurde hier schon gepostet. Angeblich auch auf der S4, habe dies aber noch nie gesehen.
Heute fährt ein Cityjet auf der S4. Gesehen auf dem Kurs nach Absdorf-Hippersdorf. Abfahrt Wien Meidling 07:51.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 60er am 04.08.2018, 11:09:48
sry auch wenn es nicht so ganz stimmt aber Ich eröffne kein neues thema.
Die CD kauft sich ja Viagio Compfort Wagen (die auch der Railjet nutzt) jetzt gibt es ein neues Facebook Video dazu:
https://www.facebook.com/cdrail/videos/2037172212974128/
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 04.08.2018, 11:41:37
Seit heute Wien Floridsdorf 05:45 nach Flughafen Wien-Schwechat sind mit 4746 057 und 4746 058 2 weitere Plastikschüsseln im Fahrgastbetrieb (hier zu sehen als S2 von Mödling nach Wolkersdorf)
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: VT 5081 am 06.08.2018, 13:41:52
ICE 4 auf dem Weg von der West- zur Südbahn, "erlegt" in Wien Speising:

 [ Invalid Attachment ]

Beste Grüße
VT
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 13A-ler am 07.08.2018, 23:47:28
Danke für die Desiro Cityjet Fotos, aber auch dem ICE4!

@65A Weißt Du, wie das Auslieferungsintervall bei den ÖBB ist? Monatlich 1-2 Stück vielleicht?
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 08.08.2018, 16:41:43
@ 13a-ler: So ca. alle 2-3 Wochen gehen jeweils 2 weitere dieser 4746 Plastikkraxn in Betrieb.
Was anderes: 4020 263+4020 280 waren heute gegen 14:30 als R in Bernhardsthal zu Gast und sollten heute auch noch für 20min. als R Payerbacher Luft "atmen" dürfen. Und weil wir schon bei Payerbach sind: 4020 320 pendelt zumindest heute und morgen als R übern Semmering!
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 13A-ler am 09.08.2018, 21:39:33
Danke für die Info!  :daumenhoch:
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Linie 255 am 10.08.2018, 17:59:41
Kann es sein dass die 1142 der ÖBB auf der Franz Josef Bahn geschichte sind?

Wenn ja gibt es im VOR noch Gebiete wo sie noch im Einsatz sind oder wurde sie durch die Cityjets erfolgreich aus dem VOR verdrängt?
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 10.08.2018, 18:08:40
Kann es sein dass die 1142 der ÖBB auf der Franz Josef Bahn geschichte sind?

Wenn ja gibt es im VOR noch Gebiete wo sie noch im Einsatz sind oder wurde sie durch die Cityjets erfolgreich aus dem VOR verdrängt?
1142 sind schon noch auf der FJB anzutreffen (vorzugsweise am Kremser Ast und vereinzelt nach Gmünd NÖ)
Einen planmäßigen 1142er Umlauf gibt es auch noch auf der alten Westbahn (Wien Westbahnhof<>St.Pölten Hbf)

1142 mit einstöckigen Cityshuttle (=CS) gibt es aber nur noch von Linz aus (bis in die Bundesländer Salzburg und Steiermark)

Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Linie 255 am 10.08.2018, 18:26:32
Zitat
1142 sind schon noch auf der FJB anzutreffen (vorzugsweise am Kremser Ast und vereinzelt nach Gmünd NÖ)

Als Reserve? Seit Mittwoch sah ich von 6:30-19:00 kein einzigen. Nur heutesah ich einen von einer mir unbekante Private Firma in Orange als Güterzug.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: BusfotosAustria am 10.08.2018, 20:48:28
Heute war die 1142-698 (große Scheinwerfer) auf der "alten" Westbahnstrecke unterwegs.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 10.08.2018, 21:12:59
Heute war die 1142-698 (große Scheinwerfer) auf der "alten" Westbahnstrecke unterwegs.
Das war heute die planmäßige 1142er
Ab Wien West 08:54, 11:54, 14:24
Ab St.Pölten Hbf 10:05, 13:05, 15:35
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 10.08.2018, 21:43:29
Zitat
1142 sind schon noch auf der FJB anzutreffen (vorzugsweise am Kremser Ast und vereinzelt nach Gmünd NÖ)

Als Reserve? Seit Mittwoch sah ich von 6:30-19:00 kein einzigen. Nur heutesah ich einen von einer mir unbekante Private Firma in Orange als Güterzug.
Heute bespannte 1142 667:
REX 2107 Gmünd NÖ 04:53 nach Wien Franz-Josefs-Bahnhof 07:05
REX 2122 Wien Franz-Josefs-Bahnhof 16:55 nach Gmünd NÖ 19:12
Die 1142 684 fuhr:
REX 2157 Sigmundsherberg 05:39 nach Wien-Franz-Bahnhof 06:56
REX 2836 Wien Franz-Josefs-Bahnhof 16:32 nach Krems/Donau 17:36

Es gibt von Wf aus einen 1142er und einen 1144er Umlaufplan, wobei die gerade auf der FJB gerne nicht eingehalen werden (1142er fährt 1144er Umläufe und umgekehrt)
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Linie 255 am 10.08.2018, 21:59:58
Zitat
1142 sind schon noch auf der FJB anzutreffen (vorzugsweise am Kremser Ast und vereinzelt nach Gmünd NÖ)

Als Reserve? Seit Mittwoch sah ich von 6:30-19:00 kein einzigen. Nur heutesah ich einen von einer mir unbekante Private Firma in Orange als Güterzug.
Heute bespannte 1142 667:
REX 2107 Gmünd NÖ 04:53 nach Wien Franz-Josefs-Bahnhof 07:05
REX 2122 Wien Franz-Josefs-Bahnhof 16:55 nach Gmünd NÖ 19:12
Die 1142 684 fuhr:
REX 2157 Sigmundsherberg 05:39 nach Wien-Franz-Bahnhof 06:56
REX 2836 Wien Franz-Josefs-Bahnhof 16:32 nach Krems/Donau 17:36

Es gibt von Wf aus einen 1142er und einen 1144er Umlaufplan, wobei die gerade auf der FJB gerne nicht eingehalen werden (1142er fährt 1144er Umläufe und umgekehrt)

Nicht schlecht, der 1142er ist mir wirklich Zeitplanmäßig ausgewischen (meine Sichtung war in Tulln Bahnhof)

Vielen dank für die Aufklärung :daumenhoch:
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Autobusfan am 21.08.2018, 16:15:09
4020 318+4020 305/REX 9405 (Wien Hbf. → Hegyeshalom)
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 21.08.2018, 16:28:27
4020 318+4020 305/REX 9405 (Wien Hbf. → Hegyeshalom)
Das ist Mo-Fr planmäßig ein 4020 Tandem.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Autobusfan am 22.08.2018, 00:42:21
Echt? Wusste ich nicht! Dann halt nichts Besonderes ...  :lol:
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 22.08.2018, 13:24:24
Seit heute Wien Floridsdorf 12:45 nach Wien Meidling sind 4746 059 und 4746 060 im Fahrgastbetrieb!
Das Ersttagsprogramm:
Floridsdorf 12:45 nach Meidling
Meidling 13:19 nach Floridsdorf
Floridsdorf 14:32 nach Meidling (als Leerpersonenzug)
Meidling 15:14 nach Retz
* image.jpeg (3075.29 kB . 4032x3024 - angeschaut 213 Mal)
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 4020er am 01.09.2018, 16:49:50
Gestern, dem 31.8.2018; um ca. 21:40, sah ich außerplanmäßig am Wiener Hbf auf der S80 4020 209 in Richtung Wien Hütteldorf, bereits mit 5min Verspätung. Um 21:50 war er immer noch am Hbf und es hieß dann "Liebe Fahrgäste, aufgrund von technischen Problemen endet dieser Zug hier!!!" 5min später führ er dann als Leerpersonenzug in Richtung Matzleinsdorfer Platz, wahrscheinlich um abgestellt zu werden, weiß aber nicht, ob sie ihn nicht jetzt ausmustern müssen.  :traurig: :traurig:
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 03.09.2018, 18:17:13
Morgen gibt's (mal wieder) 4020er als Talentersatz, nämlich:
4020 230, 4020 244 und 4020 247 auf der S45 sowie 4020 263 auf der S80
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 05.09.2018, 17:37:49
Heute auf der S45 sind heute unter anderem 4020 230, 4020 244, 4020 247 und 4020 309 anzutreffen!
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 07.09.2018, 05:59:04
Diesmal ohne Bild:
Seit gestern sind 4746 061 und 4746 062 im Fahrgastbetrieb!
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: bus am 07.09.2018, 08:35:37
Ja, auf der S45 gilt das Motto "Back to the 80ies". Auch heute wieder 3 4020er, diesmal einer sogar in rot.

Sind die Talente zur Umlackierung?
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 07.09.2018, 09:20:03
Ja, auf der S45 gilt das Motto "Back to the 80ies". Auch heute wieder 3 4020er, diesmal einer sogar in rot.

Sind die Talente zur Umlackierung?
Heute sind es 4020 230, 4020 247 und 4020 319

Weiters gibt es heute auf der S80 dank 4020 246 und 4020 253 zwischen Hbf und Erzherzog-Karl-Straße typenreinen 4020er Betrieb!
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Alex am 10.09.2018, 23:39:32
4746 049 nimmt ab morgen den FG-Betrieb auf. Um 15:45 geht's in Floridsdorf los. Zugnummern des morgigen Umlaufes: 27631, 23730, 29815, 24866, 27925, 29000.

Hat man an dem noch irgendwas getestet oder gab es irgendwelche Probleme, weil der erst nach 4746 050 kommt?

OK, ich beantworte mir die Frage selbst.
Lt. EBFÖ wurde 4746 049 mit einer Traktionsbatterie ausgerüstet und soll damit auf der InnoTrans präsentiert werden als Fahrzeug, das auch einige Kilometer ohne Elektrifizierung zurücklegen kann.

Und hier ist er als "CityJet Eco": http://www.bahnforum.info/smf/index.php?topic=186183.msg1935874#msg1935874
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 02.10.2018, 20:46:17
4746 064 ist seit heute Wien Floridsdorf 06:35 nach Mistelbach 07:36 im Fahrgastbetrieb!
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 12.10.2018, 09:49:09
Seit heute Floridsdorf 05:33 nach Flughafen Wien 06:02 (als LP) bzw. Flughafen Wien 06:45 nach Floridsdorf 07:22 sind 4746 067 und 4746 068 im Fahrgastbetrieb!

Derzeit sind die beiden als R 2323 nach Wr.Neustadt Hbf unterwegs (wo sie als R 2328 zurück fahren).
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Alex am 12.10.2018, 13:10:32
Wo sind die 4746er mit den Nummern 063, 065 und 066 geblieben?
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 12.10.2018, 13:20:56
Wo sind die 4746er mit den Nummern 063, 065 und 066 geblieben?
4746 063 ist gerade am Weg nach Absdorf-Hippersdorf, wo er um 14:28 als Schnellbahn nach Leobersdorf wegfährt!
4746 065 und 4746 066 haben ein paar Probleme und machen schon die ganze Woche Testfahrten (sollten jetzt gerade in Hohenau sein)
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 12.10.2018, 14:46:50
Heute wird die S80 rein mit 4020 betrieben (4020 210, 4020 227, 4020 240 und 4020 247 haben die Ehre)...
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Alex am 12.10.2018, 21:35:21
Wo sind die 4746er mit den Nummern 063, 065 und 066 geblieben?
4746 063 ist gerade am Weg nach Absdorf-Hippersdorf, wo er um 14:28 als Schnellbahn nach Leobersdorf wegfährt!
4746 065 und 4746 066 haben ein paar Probleme und machen schon die ganze Woche Testfahrten (sollten jetzt gerade in Hohenau sein)
Danke, ich habe gefragt, weil von denen hier noch keine Rede war.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Schienenfreak am 12.10.2018, 23:14:42
Heute wird die S80 rein mit 4020 betrieben (4020 210, 4020 227, 4020 240 und 4020 247 haben die Ehre)...
:daumenrunter: :daumenrunter:
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 13.10.2018, 14:28:23
Heute fährt der REX 2520/IC 513 (Wien Hbf 14:15-->Košice) mit einem Waggon mehr als sonst.

Die heutige Zugbildung:
A-ÖBB 9281 2016 020-7 +
SK-ZSSK Bmpeer 61 56 20-70 245-1 +
SK-ZSSK Bmpeer 61 56 20-70 247-7 +
SK-ZSSK Bdghmeer 61 56 28-70 015-0 +
SK-ZSSK WRRmeer 61 56 88-70 015-7 +
SK-ZSSK Ampeer 61 56 19-70 214-0 +
SK-ZSSK Bdghmeer 61 56 28-70 018-4
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 60er am 13.10.2018, 23:10:37
 ;) Wenn wir schon beim Thema sind "parkt" der immer am Westbahnhof?
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: dispofreak am 14.10.2018, 13:22:41
;) Wenn wir schon beim Thema sind "parkt" der immer am Westbahnhof?

Ja, wie auch 9 andere Garnituren nach dem Frühverkehr auch, da im Bereich vom Hbf. kein Platz ist. Auch die Betankung der 2016er erfolgt dabei in Wien-West. Am Nachmittag werden dann die Garnituren sukzessive - je nach Bedarf und Abfahrt - wieder dem Hauptbahnhof zugeführt.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: VT 5081 am 15.10.2018, 19:03:14
Lokzug von Strasshof nach Hohenau (1014 003 + 004 + 010 + 016) und zurück (1014 004 + 003 + 016 + 010), "erlegt" beim Durchfahren der Haltestelle Silberwald:

 [ Invalid Attachment ]

 [ Invalid Attachment ]

Beste Grüße
VT
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 60er am 15.10.2018, 19:13:28
 ?( Sind die nicht ausgemustert worden?
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: J-C am 15.10.2018, 20:01:15
Das war wohl zuerst so gedacht, sie sollten in Rumänien irgendwie verwendet werden, aber anscheinend hat man dort keinen Gebrauch für die Maschinen. Also wurden sie wieder zurück nach Österreich gebracht, wo eine Firma sie wohl aufarbeiten und einsetzen will...
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 15.10.2018, 20:54:03
In der Nacht von heute auf morgen fährt der Roncalli Zirkuszug von Wien Nordwestbahnhof (ab 23:30) nach Messendorf (an 08:30)!
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: normalbuerger am 16.10.2018, 10:45:52
Das war wohl zuerst so gedacht, sie sollten in Rumänien irgendwie verwendet werden, aber anscheinend hat man dort keinen Gebrauch für die Maschinen. Also wurden sie wieder zurück nach Österreich gebracht, wo eine Firma sie wohl aufarbeiten und einsetzen will...

Ich bin schon gespannt bis wann sie dann wieder in Betrieb gehen und wieviele dann auch im Edeffekt wieder Einsatztauglich sind.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 16.10.2018, 19:27:30
Hier ein paar Screenshots von einem Video vom 91051 von vergangener Nacht (ja, die Qualität ist jetzt nicht unbedingt toll, festhalten wollte ich diesen relativ selten verkehrenden Zug trotzdem).
Hier bei der Durchfahrt in der Hst. Handelskai mit +39min.:

Ps.: Der 91051 bestand aus 1144 008+50(!) Waggons
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Hanamaru am 17.10.2018, 20:07:28
Gemeinsam mit VT 5081 ging es voller Optimismus und einer engelhaften Geduld nach Silberwald an der Nordbahn mit dem Plan, die 1014er zu fotografieren, welche an dem Tag folgendermaßen gefahren sind: Straßhof - Hohenau - Straßhof.

Die engelhafte Geduld war deswegen gefordert, weil sie auf der Fahrt nach Hohenau drei Stunden Verspätung gehabt haben und auf der Rückfahrt dann vier Stunden Verspätung. Es ist dann bei deren Rückfahrt recht knapp mit dem Licht gewesen, es ging allerdings noch.

Folgend sind die Fotos zu finden, welche alle in der Haltestelle Silberwald gemacht worden sind:

 [ Invalid Attachment ]

 [ Invalid Attachment ]

 [ Invalid Attachment ]

 [ Invalid Attachment ]

Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: normalbuerger am 18.10.2018, 19:16:23
Herzlichen Dank für die Bilder der wunderschönen Maschinen :)
Ich hoffe es wird in Zukunft wieder mehrere Fotos davon geben.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Hanamaru am 19.10.2018, 23:03:36
Es wird sehr wahrscheinlich mehr Fotos von den 1014 geben, da sie wohl von der Firma ZTT (Zeller Transporttechnik) gekauft worden sind. Heute sind sie wohl vom Norden bis nach St. Michael in der Steiermark gefahren. Sogar schon der Pflatsch wurde von einigen Loks durch einen ZTT-Schriftzug ersetzt.

Umsonst holt man solche Lokomotiven sicher nicht zurück und macht mit denen Probefahrten.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 20.10.2018, 23:43:20
Heute konnte ich 3x 1014 aus dem R 3232 (Wels Hbf 15:01-->Aschach/Donau 15:48) sichten!
Diese 3 1014er sollen morgen einen Güterzug von Wels Vbf nach Kalsdorf über den Pyhrn bespannen!
Anbei die Sichtungsbilder sowie ein paar Aufnahmen von R 3232 selbst:

Ps.: Auf der Strecke Haiding<>Eferding<>Aschach/Donau gibt es insgesamt nur folgende Züge:
R 3230 Wels Hbf 05:25-->Aschach/Donau 06:13 an Schultagen
R 3235 Aschach/Donau 06:27-->Wels Hbf 07:15 an Schultagen
NG 65810 Wels Vbf ca. 06:00-->Aschach/Donau an A
NG 65811 Aschach/Donau-->Wels Vbf ca. 12:00 an A
NG 65814 Wels Vbf ca. 13:00-->Aschach/Donau an A
R 3232 Wels Hbf 15:01-->Aschach/Donau 15:48 an C von 01.05. bis 26.10.
NG 65817 Aschach/Donau ca. 17:00-->Wels Vbf an A
R 3237 Aschach/Donau 17:02-->Wels Hbf 17:42 an C von 01.05. bis 26.10.

R 3235 und NG 65810 kreuzen im Normalfall um ca. 06:45 in Eferding!
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 24.10.2018, 21:12:13
Nach aktuellem Stand gehen morgen ab Wien Floridsdorf 04:45 nach Wolfsthal 06:15 4746 069 und 4746 070 in den Fahrgastbetrieb!
Damit gibt es dann die gleiche Anzahl an 4744 und 4746.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 25.10.2018, 07:58:18
Nach aktuellem Stand gehen morgen ab Wien Floridsdorf 04:45 nach Wolfsthal 06:15 4746 069 und 4746 070 in den Fahrgastbetrieb!
Damit gibt es dann die gleiche Anzahl an 4744 und 4746.
4746 069 und 4746 070 fahren tatsächlich seit 04:45 im Fahrgastbetrieb!
Ersttagsprogramm (vorbehaltlich Störungen):
Wien Floridsdorf 04:45
Wolfsthal 06:25
Wien Leopoldau 08:26 als LP 84541
Wien Floridsdorf 09:45
Wien Meidling 10:19
Wien Floridsdorf 10:52
Mödling 11:51
Mistelbach 13:41
Flughafen Wien-Schwechat 15:18
Laa/Thaya 18:09
Flughafen Wien-Schwechat 20:18
Laa/Thaya (an) 22:07
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 25.10.2018, 17:34:18
4020 274 ist derzeit als Ersatzgarnitur als REX 9443 Wien Hbf-->Györ bis Hegyeshalom unterwegs!
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Linie 255 am 25.10.2018, 19:40:41
Heute fuhr auf der S50 ein Talent in Citjet Design (Zug-Nr. 20073)
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 25.10.2018, 21:04:33
Heute fuhr auf der S50 ein Talent in Citjet Design (Zug-Nr. 20073)
Das ist 4024 131 ;)

Ist aktuell als S50 am Weg nach Neulengbach und fährt um 21:41 ab Neulengbach nach Wien Westbahnhof (wo er abgestellt wird). Morgen fährt er dann auf der S45

Was anderes:
Morgen gibt es den Entlastungszug D 19784 von Wien Hbf 09:35 nach Innsbruck Hbf (Lok+Klassen). Das Besondere an diesem Zug: Er fährt über die GZU (= Güterzugumfahrung) St.Pölten!
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Schienenfreak am 27.10.2018, 23:18:10
Mir ist vor einigen Tagen aufgefallen, dass es in manchen Cityjets bereits aktualisierte Netzpläne für den Großraum Wien mit der S80-Verlängerung bis Aspern Nord gibt.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 64/8 am 28.10.2018, 00:41:47
Mir ist vor einigen Tagen aufgefallen, dass es in manchen Cityjets bereits aktualisierte Netzpläne für den Großraum Wien mit der S80-Verlängerung bis Aspern Nord gibt.
Schade, im Internet ist noch der alte Plan zu finden. Bin gespannt, wie lange es diesmal dauert, bis der neue auch im Netz zu finden ist.  ?(
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 28.10.2018, 16:03:51
Falls jemand in der Nähe sein sollte:
Ab Wien Hütteldorf 16:38 und Wien Erzherzog-Karl-Straße 17:17 fährt heute ein 4020 Tandem auf der S80 (4020 256+4020 268)!!
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Schienenfreak am 28.10.2018, 17:02:36
Mir ist vor einigen Tagen aufgefallen, dass es in manchen Cityjets bereits aktualisierte Netzpläne für den Großraum Wien mit der S80-Verlängerung bis Aspern Nord gibt.
Schade, im Internet ist noch der alte Plan zu finden. Bin gespannt, wie lange es diesmal dauert, bis der neue auch im Netz zu finden ist.  ?(
Solange es bis Fahrplanwechsel geschehen ist, ist es nicht weiter schlimm. Es ist ja derzeit noch "zu früh" (S80 ist noch nicht verlängert).
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Negjana am 28.10.2018, 20:07:18
Naja zu früh kann man nicht sagen, immerhin wurde die Station Hausfeldstraße schon durch Aspern Nord ersetzt.

Dass ein eigener Plan für gerade mal 2,5 Monate fragwürdig ist, ist ebenfalls klar.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Schienenfreak am 28.10.2018, 20:41:51
Schon, aber auf dem Plan, den ich gesehen habe, ist die S80 schon als bis Aspern Nord verlängert eingezeichnet, was eben erst Anfang Dezember passieren wird, daher das "zu früh". Aber eh besser zu früh, als zu spät.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Linie 255 am 28.10.2018, 20:59:30
Schon, aber auf dem Plan, den ich gesehen habe, ist die S80 schon als bis Aspern Nord verlängert eingezeichnet, was eben erst Anfang Dezember passieren wird, daher das "zu früh". Aber eh besser zu früh, als zu spät.

Wird anders schwer gehen, bei der Menge an Pläne die ausgetauscht gehören.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 64/8 am 29.10.2018, 05:35:19
Also, ich habe den Plan heute selbst gesehen und konnte mir ein Bild davon machen. Die Hintergrundfarbe hat sich nun auf ein gelb-grüne-Mischung geändert, welche etwas anders aussieht, aber es passt. Der Plan selbst hat einen Planungsstand von 01.10.2018 (steht so in der Legende). Das heißt, dass er nicht zu früh, sondern eher zu spät ausgehängt wurde. Die S80 ist deswegen schon eingezeichnet, weil man sich den Planwechsel im Dezember ersparen will. Daher steht ebenfalls in der Legende ein Hinweis, dass die "S80 ab 09.12.2018 bis Wien Aspern Nord" fährt (Teile in Anführungszeichen sind der aus dem Gedächtnis zitierte Text).

Des weiteren habe ich die eine oder andere grafischen Unschönheit gefunden, aber über die will ich hier jetzt mal nicht lästern. In Summe ists ja nur derselbe Plan, wie letztes Jahr, nur mit einem anderen Hintergrund und einer längeren S80.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Negjana am 29.10.2018, 05:36:33
Bitte um Details zu den Unschönheiten. ;)
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 64/8 am 29.10.2018, 09:03:46
Bitte um Details zu den Unschönheiten. ;)
Liefere ich dir, wenn ich den Plan nochmal sehe. Auf die schnelle fallen mir nur "überlappende" S-Bahn-Liniensymbole mit Linienelementen ein (S40 beim FJB und in St.Pölten), sowie ein herum schwirrendes S80 in Unterpurkersdorf, dass nicht ganz weiß, zu welcher Station es gehört (zumindest sieht es für mich so aus). Den Rest habe ich, leider, wieder aus dem Gedächnis gestrichen. Sorry.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Negjana am 29.10.2018, 11:12:32
Passt!
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 29.10.2018, 21:02:42
Momentan gibt's (mal wieder) 4020 Festspiele, konkret:
Morgen:
4020 260 und 4020 297 auf der Vorortelinie (=S45)
4020 227, 4020 256 und 4020 282 (nur HVZ) auf der S80
4020 als REX 2668 nach Neusiedl/See und als REX 2669 retour (auch heute mit 4020)


4020 232+4020 xxx waren heute als R 2301 nach und als R 2908 von Payerbach-Reichenau unterwegs
4020 247+4020 249 durften heute zwischen Wien Hbf ab 15:40 und Flughafen Wien-Schwechat ab 17:03 Railjet spielen (hin als RJ 1265, retour als RJ [30]760)
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 30.10.2018, 07:52:58
EC 151 und RJ 554 bestehen im Abschnitt von Wien Hbf nach Gloggnitz bzw. retour aus 4124 015 solo!
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 4020er am 30.10.2018, 15:30:11
Eine 4020 Doppelgarnitur fuhr letzten Sonntag Nachmittag von Leobersdorf nach Breclav, weil in Wr. Neustadt der Dosto ausgefallen ist
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Schienenfreak am 30.10.2018, 17:26:25
4020 247+4020 249 durften heute zwischen Wien Hbf ab 15:40 und Flughafen Wien-Schwechat ab 17:03 Railjet spielen (hin als RJ 1265, retour als RJ [30]760)
Armutszeugnis...

EC 151 und RJ 554 bestehen im Abschnitt von Wien Hbf nach Gloggnitz bzw. retour aus 4124 015 solo!
Warum das? Aber immerhin besser als 4020er!
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Negjana am 30.10.2018, 17:52:39
Was ist daran ein Armutszeugnis wenn bei Nichtverfügbarkeit des planmäßigen Fahrzeuges ein Ersatztriebwagen bereitgestellt wird? :rolleyes:
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Schienenfreak am 30.10.2018, 21:02:22
Was ist daran ein Armutszeugnis wenn bei Nichtverfügbarkeit des planmäßigen Fahrzeuges ein Ersatztriebwagen bereitgestellt wird? :rolleyes:
NIcht, dass eines bereitgestellt wird, ist ein Armutszeugnis, sondern der Umstand, welches bereitgestellt wird. Im 21. Jahrhundert darf es einfach nicht mehr sein, dass nur eine unzeitgemäße alte Kraxn als Ersatz verfügbar ist.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: BusfotosAustria am 30.10.2018, 22:43:50
Also ganz kann ich dir nicht folgen: du wirst ja hoffentlich froh drüber sein, dass die modernen Fahrzeuge alle planmäig unterwegs sind und NICHT nur für den Notfall bereit gehalten werden. Da ist mir lieber es kommt im Notfall ein 4020, als gar nix und die barrierefreien Züge sind auf der Strecke und nicht irgendwo auf Abstellgleisen gehortet.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Linie 255 am 31.10.2018, 12:57:44
Zitat
sondern der Umstand, welches bereitgestellt wird. Im 21. Jahrhundert darf es einfach nicht mehr sein, dass nur eine unzeitgemäße alte Kraxn als Ersatz verfügbar ist.

Leb damit dass Züge eine Lebenspanne von 30-50 Jahre haben, alles andere wäre unwirtschaftlich. Sowieso die 4020er haben schon ein Ablaufdatum, was willst du mehr?
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Negjana am 31.10.2018, 12:59:29
Schienenfreak, Meister des nicht-Differenzierens und des Schwarz-Weiß-Denkens.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Schienenfreak am 31.10.2018, 18:36:00
Also ganz kann ich dir nicht folgen: du wirst ja hoffentlich froh drüber sein, dass die modernen Fahrzeuge alle planmäig unterwegs sind und NICHT nur für den Notfall bereit gehalten werden. Da ist mir lieber es kommt im Notfall ein 4020, als gar nix und die barrierefreien Züge sind auf der Strecke und nicht irgendwo auf Abstellgleisen gehortet.
Also dafür stehen regelmäßig zu viele in Floridsdorf herum.

Schienenfreak, Meister des nicht-Differenzierens und des Schwarz-Weiß-Denkens.
Sagst du ständig, obwohl du schon in vielen anderen Diskussionen eines Besseren belehrt wurdest.  :rolleyes:

Sowieso die 4020er haben schon ein Ablaufdatum, was willst du mehr?
Dass sie endlich ganz weg sind? :D
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 31.10.2018, 18:54:53
@ Schienenfreak:
In Floridsdorf stehen selten taugliche CJ!
Die CJ, die dort stehen. sind zu 98% defekt oder noch nicht zugelassen!

Und ja, die 4744 und 4746 haben eine höhere Ausfallsquote als die 4020...
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Schienenfreak am 31.10.2018, 19:15:47

Und ja, die 4744 und 4746 haben eine höhere Ausfallsquote als die 4020...
Ist halt der Nachteil der zusätzlichen Technik (Elektronik), das wird aber durch alles andere bei Weitem wieder wettgemacht, allen voran durch die Barrierefreiheit (Einstieg ist eben die erst Hürde um öffentlich fahren zu können!)
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: dispofreak am 01.11.2018, 09:34:17
Ist halt der Nachteil der zusätzlichen Technik (Elektronik), das wird aber durch alles andere bei Weitem wieder wettgemacht, allen voran durch die Barrierefreiheit (Einstieg ist eben die erst Hürde um öffentlich fahren zu können!)

Ist es nicht egal, ob ich beim Einsteigen in ein Fahrzeug Treppen steigen muß und wenn nicht da, dann spätesten im Wageninneren, wenn ich einen Sitzplatz in Anspruch nehmen wollte?

Ich fahre lieber am Flughafen nach einem längeren Flug mit einem 4020er um 22:48 Uhr pünktlich ab als ich steh' dort um diese Zeit noch ca. 18 Min mit einem 4744 im Zugverband, der Tfzgf. hetzt hin und her und versucht bei einer der noch dazu wenigen Türen die diese Triebwagenreihe hat, eine Türstörung (Trittstufe verklemmt, dadurch Traktionssperre) zu beheben, verpasse dadurch noch Anschlußverbindungen.  Da pfeiff ich auf eine Steckdose, WLAN und Niederflur und noch mehr Technik-Schnick-Schnack, die nur noch mehr Störungen und Ausfall bedeuten. Obendrein hab'  ich im Fahrzeuginneren mehr Platz, auch fürs Gepäck.

Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Schienenfreak am 01.11.2018, 14:52:49
Ist halt der Nachteil der zusätzlichen Technik (Elektronik), das wird aber durch alles andere bei Weitem wieder wettgemacht, allen voran durch die Barrierefreiheit (Einstieg ist eben die erst Hürde um öffentlich fahren zu können!)

Ist es nicht egal, ob ich beim Einsteigen in ein Fahrzeug Treppen steigen muß und wenn nicht da, dann spätesten im Wageninneren, wenn ich einen Sitzplatz in Anspruch nehmen wollte?

Ich fahre lieber am Flughafen nach einem längeren Flug mit einem 4020er um 22:48 Uhr pünktlich ab als ich steh' dort um diese Zeit noch ca. 18 Min mit einem 4744 im Zugverband, der Tfzgf. hetzt hin und her und versucht bei einer der noch dazu wenigen Türen die diese Triebwagenreihe hat, eine Türstörung (Trittstufe verklemmt, dadurch Traktionssperre) zu beheben, verpasse dadurch noch Anschlußverbindungen.  Da pfeiff ich auf eine Steckdose, WLAN und Niederflur und noch mehr Technik-Schnick-Schnack, die nur noch mehr Störungen und Ausfall bedeuten. Obendrein hab'  ich im Fahrzeuginneren mehr Platz, auch fürs Gepäck.
Nein, ist es nicht, denn das vermindert die Attraktivität der Öffis, wenn trotz der grundsätzlichen Möglichkeit der Niederflurtechnik immer noch so viele Hochflurer unterwegs sind. Und warum man die Stufen im Inneren nicht schon längst serienmäßig durch Rampen ersetzt, weiß ich auch nicht.

Und zum zweiten Teil deines Posts fällt mir sowieso nur ein Wort ein: Rostalgiker. Nur wegen einer potentiellen Störung am alten festzuhalten, finde ich eben irrsinnig.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Negjana am 01.11.2018, 14:54:36
Dass dir Wirtschaftlichkeit und sinnvoller Einsatz von Steuergeld völlig egal ist hast du auch schon oft gezeigt.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Schienenfreak am 01.11.2018, 15:38:59
Dass dir Wirtschaftlichkeit und sinnvoller Einsatz von Steuergeld völlig egal ist hast du auch schon oft gezeigt.
Egal nicht, aber für den Fortschritt ist mir jedes investierte Geld wert.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Negjana am 01.11.2018, 15:56:13
Schienenfreak, Meister des nicht-Differenzierens und des Schwarz-Weiß-Denkens.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: normalbuerger am 01.11.2018, 16:14:10
Also ich finde es sehr sinnvoll wenn als Reserve ältere Garnituren aushelfen.
Was bringt mir ein neuer Zug der alle Stückchen spielt wenn er nur sporadisch als Ersatz fahren darf.
Und lieber ein 4020er als RJ Ersatz als kompletter Ausfall oder?
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: dispofreak am 01.11.2018, 16:28:10
Und zum zweiten Teil deines Posts fällt mir sowieso nur ein Wort ein: Rostalgiker. Nur wegen einer potentiellen Störung am alten festzuhalten, finde ich eben irrsinnig.

...du weißt bestimmt, daß Rost auch in Qualitäten und Güte gemessen wird. Die, die den 4020 damals konzipiert haben, waren auch nicht dumm. Und wenn der dann auch noch heute funktioniert, dann bin ich liebend gern Rostalgiker, ich komm' weiter. Du stehst mit vermeintlicher neuzeitlicher Qualität und brauchst Hilfe...   So schaut's aus in Rosthausen, ähhh Wien.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Linie 255 am 01.11.2018, 17:57:54
*schienenfreak

Hast recht schmeiß man alle alte Fahrzeuge weg und schrauben alle Intervallen auf ein minimal runter und vergraulen alle Fahrgäste mit dem neuen Angebot. Ein paar hightech Züge in der Früh und am Abend sollen die Fahrgäste besänftigen und wenn die ausfallen, scheiß drauf, dann fährt um die Zeit kein Zug, weil viele neuzüge noch gebaut werden  :rolleyes: Intervallenverdichtung? Wozu? Dafür fehlen die Züge, man hat nicht einmal genug um den jetzigen Intervalle auf der Strecke aufrecht zu behalten :rolleyes:
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Schienenfreak am 01.11.2018, 22:26:26
*schienenfreak

Hast recht schmeiß man alle alte Fahrzeuge weg und schrauben alle Intervallen auf ein minimal runter und vergraulen alle Fahrgäste mit dem neuen Angebot. Ein paar hightech Züge in der Früh und am Abend sollen die Fahrgäste besänftigen und wenn die ausfallen, scheiß drauf, dann fährt um die Zeit kein Zug, weil viele neuzüge noch gebaut werden  :rolleyes: Intervallenverdichtung? Wozu? Dafür fehlen die Züge, man hat nicht einmal genug um den jetzigen Intervalle auf der Strecke aufrecht zu behalten :rolleyes:
Man kann matürlich auch maßlos übertreiben. :rolleyes:

Und lieber ein 4020er als RJ Ersatz als kompletter Ausfall oder?
Natürlich, aber es zeigt eben auf, wie weit wir diesbezüglich hinten sind, wenn 2018 noch so viele derart alte Züge vorhanden sind.

Schienenfreak, Meister des nicht-Differenzierens und des Schwarz-Weiß-Denkens.
---->
Sagst du ständig, obwohl du schon in vielen anderen Diskussionen eines Besseren belehrt wurdest.  :rolleyes:
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Linie 255 am 01.11.2018, 23:11:41
*schienenfreak

Hast recht schmeiß man alle alte Fahrzeuge weg und schrauben alle Intervallen auf ein minimal runter und vergraulen alle Fahrgäste mit dem neuen Angebot. Ein paar hightech Züge in der Früh und am Abend sollen die Fahrgäste besänftigen und wenn die ausfallen, scheiß drauf, dann fährt um die Zeit kein Zug, weil viele neuzüge noch gebaut werden  :rolleyes: Intervallenverdichtung? Wozu? Dafür fehlen die Züge, man hat nicht einmal genug um den jetzigen Intervalle auf der Strecke aufrecht zu behalten :rolleyes:
Man kann matürlich auch maßlos übertreiben. :rolleyes:

Zitat
Im 21. Jahrhundert darf es einfach nicht mehr sein, dass nur eine unzeitgemäße alte Kraxn als Ersatz verfügbar ist.

Und diesen Satz unzählige mal von dir zu lesen, ist nicht maßlos übetrieben :rolleyes: (allein schon von der realistik her)
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Schienenfreak am 01.11.2018, 23:47:01
Und diesen Satz unzählige mal von dir zu lesen, ist nicht maßlos übetrieben :rolleyes:
Solange noch museumsreife Fahrzeuge derart verherrlicht (das mein ich jetzt allgemein und nicht auf die gegenständliche DIskussion zum Ersatz bei Ausfall bezogen, zumal dies ja vor allem der Gewohnheit geschuldet ist) werden, werde ich auch für zeitgemäße Niederflurfahrzeuge eintreten.

realistik
:?: (kenn nur Realismus...)
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Linie 255 am 02.11.2018, 18:16:02
R2240 Doppeltraktion 4746er  (Zug von Meidling nach Retz)

Wurde somit die Zukunft der Dosto Züge besiegelt?
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: dispofreak am 02.11.2018, 18:43:27
R2240 Doppeltraktion 4746er  (Zug von Meidling nach Retz)

Wurde somit die Zukunft der Dosto Züge besiegelt?

Noch nicht ganz. Aber Fakt dürfte sein, daß sie kein ETCS mehr bekommen und bis 2025/27 auslaufen sollen wie auch die 1144 0.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 02.11.2018, 20:35:36
R2240 Doppeltraktion 4746er  (Zug von Meidling nach Retz)

Wurde somit die Zukunft der Dosto Züge besiegelt?
R 2240 fährt seit September 2018 planmässig mit CJ Tandem und davor mit 4020 Tandem!
(R 2240 bestand heute aus 4746 008+4746 058)
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Alex am 02.11.2018, 21:27:29
R2240 Doppeltraktion 4746er  (Zug von Meidling nach Retz)

Wurde somit die Zukunft der Dosto Züge besiegelt?

Noch nicht ganz. Aber Fakt dürfte sein, daß sie kein ETCS mehr bekommen und bis 2025/27 auslaufen sollen wie auch die 1144 0.

Spannend, dass man sie anscheinend derzeit alle auf LEDs umbau, aber zumindest tut man sich den Umbau auf Cityjet Standard nicht mehr an.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Schienenfreak am 02.11.2018, 22:41:29
R2240 Doppeltraktion 4746er  (Zug von Meidling nach Retz)

Wurde somit die Zukunft der Dosto Züge besiegelt?

Noch nicht ganz. Aber Fakt dürfte sein, daß sie kein ETCS mehr bekommen und bis 2025/27 auslaufen sollen wie auch die 1144 0.

Spannend, dass man sie anscheinend derzeit alle auf LEDs umbau, aber zumindest tut man sich den Umbau auf Cityjet Standard nicht mehr an.
Ist das schon fix? habe in beide Richtungen schon lange nichts mehr gehört.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: BusfotosAustria am 02.11.2018, 22:50:41
Fakt ist derzeit mal nur, dass solange das Upgrade bei den DESIRO und TALENT nicht vollständig abgeschlossen ist, nicht mit den DoSto begonnen wird. Nach dem das noch eine halbe Ewigkeit dauern wird, stellt sich vorerst mal diese endgültige Entscheidung nicht.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Schienenfreak am 02.11.2018, 23:20:15
Ok, danke.
Ich würde es jedenfalls schade finden, wenn man die Upgrades nicht komplett durchziehen würde.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Linie 255 am 02.11.2018, 23:31:58
Zitat
Fakt ist derzeit mal nur, dass solange das Upgrade bei den DESIRO und TALENT nicht vollständig abgeschlossen ist, nicht mit den DoSto begonnen wird.

Allein schon die Tatsache dass die DoSto keinen Cityjet upgrade mit den Desiro und Talent bekommen, heißt, dass die ÖBB sich gerade überlegen die Fahrzeuge früher zu ersetzen, als ursprünglich geplannt. Nur frage ich mich, würde die ÖBB sich zutrauen, eine weitere Generation Doppelstöckige Fahrzeuge zu kaufen?

Fakt ist, die ÖBB ist sich selber noch nicht sicher.


Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 38ger am 03.11.2018, 01:45:07
Zitat
Fakt ist derzeit mal nur, dass solange das Upgrade bei den DESIRO und TALENT nicht vollständig abgeschlossen ist, nicht mit den DoSto begonnen wird.

Allein schon die Tatsache dass die DoSto keinen Cityjet upgrade mit den Desiro und Talent bekommen, heißt, dass die ÖBB sich gerade überlegen die Fahrzeuge früher zu ersetzen, als ursprünglich geplannt. Nur frage ich mich, würde die ÖBB sich zutrauen, eine weitere Generation Doppelstöckige Fahrzeuge zu kaufen?

Fakt ist, die ÖBB ist sich selber noch nicht sicher.

Hoffentlich 75-80m lange Doppelstocktriebzüge. Damit ließe sich die Kapazität der Südbahn-REX um 20% erhöhen, ohne dass man irgendwelche Bahnsteige verlängern müsste und ohne irgendwelche Halte auf der Wiener Stammstrecke auslassen zu müssen!
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: U-Bahn p am 03.11.2018, 08:10:44
Die Dostos sind meiner Meinung nach die völlig falschen Züge um sie innerhalb Wiens einzusetzen, da sie nur den aufenthalt an den Stationen unnötig verlängert. Es gibt nämlich genug Leute die absolut nicht mitdeneken und sogar für 1 Station entlang der Stammstrecke unbedingt oben sitzen wollen und dann so lange brauchen um wieder runter zu kommen, das der Zug locker 15 bis 20 sekunden extra braucht pro Station. Am besten sind diese Züge halt im Umland oder auf Wiener Strecken geeignet auf denen sie nicht gefühlt alle 500 Meter halten müssen.
Auf der Stammstrecke würde ich die R Züge, wofür diese ja ausschließlich verwendet werden dort derzeit, nur noch an jeder Station halten lassen, an denen es eine Möglichkeit gibt zu einer U-Bahn Umszusteigen. Dieses Konzept würde ich aber auf allen Strecken innerhalb Wiens für alle R und REX Züge anwenden, damit nur noch S-Bahn Züge an jeder Station halten und die R und REX wirklich als schnelle Züge ins Umland gelten.
Somit würde ich keinen R oder REX mehr bei: Matzleinsdorfer Platz, Quartier Belvedere, Rennweg, Traisengasse, Penzing, Speißing, Nußdorf, Grillgasse, Kaiserebersdorf, Praterkai, Erzherzog-Karl-Straße, Hirschstetten, Haidestraße, Atzgersdorf, Hetzendorf, Siemensstraße, Jedlersdorf, Brünner Straße halten lassen.
Da sollen nur noch S-Bahn Züge halten ohne Ausnahme     
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 03.11.2018, 09:51:30
Zurück zum Thema!
Nicht planmässige 4020 Leistungen heute:
4020 317 auf der S45
4020 273 und 4020 282 auf der S80 (damit gleichzeitig reiner 4020 Betrieb auf der S80 heute)

Weiters pendelt derzeit 5047 050 als 5022 Ersatz zwischen Wr.Neustadt Hbf und Puchberg am Schneeberg!
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Alex am 03.11.2018, 11:13:05
Die Dostos sind meiner Meinung nach die völlig falschen Züge um sie innerhalb Wiens einzusetzen, da sie nur den aufenthalt an den Stationen unnötig verlängert. Es gibt nämlich genug Leute die absolut nicht mitdeneken und sogar für 1 Station entlang der Stammstrecke unbedingt oben sitzen wollen und dann so lange brauchen um wieder runter zu kommen, das der Zug locker 15 bis 20 sekunden extra braucht pro Station. Am besten sind diese Züge halt im Umland oder auf Wiener Strecken geeignet auf denen sie nicht gefühlt alle 500 Meter halten müssen.
Auf der Stammstrecke würde ich die R Züge, wofür diese ja ausschließlich verwendet werden dort derzeit, nur noch an jeder Station halten lassen, an denen es eine Möglichkeit gibt zu einer U-Bahn Umszusteigen. Dieses Konzept würde ich aber auf allen Strecken innerhalb Wiens für alle R und REX Züge anwenden, damit nur noch S-Bahn Züge an jeder Station halten und die R und REX wirklich als schnelle Züge ins Umland gelten.
Somit würde ich keinen R oder REX mehr bei: Matzleinsdorfer Platz, Quartier Belvedere, Rennweg, Traisengasse, Penzing, Speißing, Nußdorf, Grillgasse, Kaiserebersdorf, Praterkai, Erzherzog-Karl-Straße, Hirschstetten, Haidestraße, Atzgersdorf, Hetzendorf, Siemensstraße, Jedlersdorf, Brünner Straße halten lassen.
Da sollen nur noch S-Bahn Züge halten ohne Ausnahme   

Und was machst Du mit den DoStos an diesen Haltestellen, wenn im 3-Minuten-Intervall gefahren wird? Die müssen ja sowieso stehenbleiben. Überholen könntest Du theoretisch nur in Floridsdorf und Meidling, am Praterstern und in Wien Mitte, aber genau dort sollen sie nach Deinem Konzept sowieso auch halten.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: U-Bahn p am 03.11.2018, 13:26:04
Und was machst Du mit den DoStos an diesen Haltestellen, wenn im 3-Minuten-Intervall gefahren wird? Die müssen ja sowieso stehenbleiben. Überholen könntest Du theoretisch nur in Floridsdorf und Meidling, am Praterstern und in Wien Mitte, aber genau dort sollen sie nach Deinem Konzept sowieso auch halten.
Das ist eine gute und berechtigte Frage, ich würde es einfach so machen das die S-Bahnen die vor dem Regionalzug in Meidling oder am Rennweg wegfahren so am Handelskai ankommen, das es sich genau ausgeht das alle 3 minuten ein Zug dort einfährt. Das dürfte kein Problem sein wenn am Handelskai alle 3 min ein Zug Richtung Flodo fährt und in die Gegenrichtung alle 3 min ein Zug in Meidling ankommt, mit ausnahem der Lücke für die S7 und die R Züge nach Wolfsthal natürlich. Damit hätte man zwar, wie du schön festgestellt hast dazwischen größere Lücken von bis zu 9 Minuten am Hauptbahnhof und in Meidling wenn man Richtung Flodo fährt, aber dadurch das ich im selben Atemzug wollen würde, das die Anzahl der Züge die Richtung Gänserndorf/Breclav und Richtung Laa/Thaya auf der Stammstrecke reduziert werden sollten, würde sich da für mich kein großes Problem ergeben. Und sobald die U2 nach Matz fährt, sind es ja eh nur noch 3 statt 4 Stationen an denen die R und REX nicht mehr halten sollten, was das ganze nochmal entschärft.

Ich wäre außerdem dafür das man die U5 dann bis Rennweg verlängert und somit am Ende nur noch 2 Stationen an der Stammstrecke hätte an denen man die R und die REX nicht halten lassen sollte.

Zu dem Punkt wie ich die Anzahl der Züge nach Gänserndorf/Breclav und nach Laa/Thaya reduzieren wollen würde. Ich würde einfach nur noch alle 60 min eine S-Bahn und alle 60 min einen R vom Praterstern nach Laa/Thaya, sowie nur nur alle 60 min ein S-Bahn nach Gänserndorf und alle 60 min einen R nach Breclav vom Praterstern fahren lassen.
Am Hauptbahnhof und in Meidling würde man immer noch alle 30 min nach Gänserndorf/Breclav kommen. Ich würde nämlich die Relationen insofern ändern, dass es dann jeweils eine S-Bahn gibt die Liesing-Meidling-Hauptbahnhof-Stadlau-Süßenbrunn-Gänserndorf und Liesing-Meidling-Stadlau-Gerasdorf-Wolkersdorf-Mistelbach-Laa/Thaya fährt, sowie Regionalzüge die Payerbach-Reichenau-Wr.Neustadt-Liesing-Meidling-Hauptbahnhof-Stadlau-Süßenbrunn-Gänserndorf-Breclav und Payerbach-Reichenau-Wr.Neustadt-Liesing-Meidling-Hauptbahnhof-Stadlau-Gerasdorf-Wolkersdorf-Mistelbach-Laa/Thaya fahren.
Zudem kommen dann noch jeweils eine S-Bahn und eine Regionalzug Linie die Wolfsthal-Flughafen Wien-Rennweg-Floridsdorf-Gerasdorf-Wolkersdorf-Mistelbach-Laa/Thaya fahren sollen.
 
Damit kommt man dann am Ende jeweils 1x die std. von Stadlau und 1x die std. vom Praterstern nach Gänserndorf/Breclav und Laa/Thaya.

Man könnte sich dann am Ende natürlich noch überlegen alle S-Bahn Züge die jetzt in Gänserndorf enden bis nach Breclav zu verlängern, damit der R im Abschnitt Breclav-Gänserndorf weniger halten muss und somit schneller wird.

Ein weiterer Vorteil des ganzen wäre, dass man den von mir bisher immer gefordeten halt des RJ nach Prag in Stadlau nicht bräuchte, weil man dann mit dem R umsteigefrei nach Breclav kommen würde von Stadlau und dort dann in den RJ umsteigen könnte.

Am Ende würde das neue Relationen schaffen, die Stammstrecke entlasten und mehr Fahrgäste auf die Schiene bringen, weil man dann vom 11 und 22 Bezirk schneller im Norden Niederösterreichs wäre mit der Bahn.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Wiener Bus am 03.11.2018, 13:41:31
Früher fuhr man ja bei „Traisengasse“ & „Matzleinsdorfer Platz“ durch
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 03.11.2018, 14:21:45
5047 bei Tageslicht auf der Puchberger Bahn wollen nicht undokumentiert bleiben,
* image.jpeg (2440.92 kB . 4032x3024 - angeschaut 470 Mal)deshalb:
1.) 5047 050 als R 6415 bereitgestellt in Wr.Neustadt Hbf
2.) 5047 050 in Puchberg am Schneeberg bei der Wende von R 6415 auf R 6418
3.) 5047 050 als R 6418 bereitgestellt in Puchberg am Schneeberg
4.) 5047 050 als R 6418 in Unter-Höflein
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Negjana am 03.11.2018, 15:09:50
Wiener Bus: Der einzige Grund, dass die Regionalzüge früher in den beiden Stationen durchgefahren sind, waren die kurzen Bahnsteige.

@u-bahn p: deine Pläne wären sehr gut geeignet, wollte man möglichst viele Menschen zum Umstieg auf den MIV bringen. Mehr gibts dazu echt nicht zu sagen, unglaublich wie man auf so einen Schwachsinn kommt.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Schienenfreak am 03.11.2018, 18:52:04
Die Dostos sind meiner Meinung nach die völlig falschen Züge um sie innerhalb Wiens einzusetzen, da sie nur den aufenthalt an den Stationen unnötig verlängert. Es gibt nämlich genug Leute die absolut nicht mitdeneken und sogar für 1 Station entlang der Stammstrecke unbedingt oben sitzen wollen und dann so lange brauchen um wieder runter zu kommen, das der Zug locker 15 bis 20 sekunden extra braucht pro Station.   
Nur weil manche Fahrgäste nicht mitdenken, sind die Fahrzeuge per se nicht ungeeignet.

Das andere Posting mit den Vorschlägen kommentiere ich jetzt nicht weiter...
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 05.11.2018, 22:24:32
Heute verkehrte ab Wien Hbf 22:10 zum letzten Mal der EN 60466 Wien Hbf-->Košice!
Es ist der baw. letzte Nachtzug von Österreich in die Slowakei, denn dieser heuer nur saisonal verkehrende EN verkehrt für heuer heute zum letzten Mal und ist im neuen Fahrplan nicht mehr enthalten ;-(

Anbei ein paar Aufnahmen von genanntem Zug (bestehend aus einem Schlafwagen, der ab Wien am EN nach Warszawa Wschodnia mit Zugteil nach Praha hlavni nadrazi (entfällt ab 09.12.2018) hängt):

Zugbildung des heutigen Zuges:
A-ÖBB 9181 1116 100-9 (Wien Hbf-->Breclav) +
CZ-ČD 61 54 72-91 012-9 WLABmz (Wien Hbf-->Praha hl.n.) +
A-ÖBB 61 81 21-90 525-0 Bmz (Wien Hbf-->Warszawa Wsch.) +
D-WSBA 61 80 50-91 050-3 Bvcmz (Wien Hbf-->Warszawa Wsch.) +
PL-PKPIC 61 51 70-90 009-1 WLABmnouz (Wien Hbf-->Warszawa Wsch.) +
SK-ZSSK WLABmee 62 56 71-90 007-8 (Wien Hbf-->Košice)
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 64/8 am 06.11.2018, 05:53:45
Bitte um Details zu den Unschönheiten. ;)
Sorry, es hat ein bisschen gedauert, bis ich den Plan wieder erblickt habe. Also, damit alle wissen, über welches "Meisterwerk" wir reden, hier zu rein dokumentarischen Zwecken der besagte Plan.

 [ Invalid Attachment ]

So und nun zu den meiner Meinung nach, eher unpassenden Designelementen. Sie sind rein meiner Meinung nach so und können von jedem anders gesehen werden.Soweit mal zu meiner Liste. Ich bin mir jetzt auch gar nicht sicher, ob mir auf die Schnelle alles wieder eingefallen ist, was ich vor ein paar Tagen schon gefunden habe.  :lol: Und bitte, es sind meine persönlichen Meinungen. Zerlegt sie daher bitte nicht in der Luft. Es darf ja jeder seine Meinung haben, seien meine jetzt vielleicht in ein paar Fällen zu übertrieben.  =)
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: schaffnerlos am 06.11.2018, 11:36:28
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Negjana am 06.11.2018, 11:39:08
Der Matz stimmt schon, die Südbahn-REX gehen auf die rosa Stammstrecke über, die schwarze Linie zwischen Meidling und Hbf sind die REX von der Pottendorfer.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Negjana am 06.11.2018, 12:35:02
Zum Vergleich der aktuelle Plan.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 08.11.2018, 19:34:16
4746 071 ist seit heute Wien Hbf 18:15 als REX 7959 nach Neusiedl/See im Fahrgastbetrieb!
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 12.11.2018, 15:06:03
In der Nacht von heute auf morgen fährt der Roncalli Zirkuszug von Messendorf nach Linz/Donau Vbf West
Von Messendorf bis Graz Vbf mit 2068 019, weiter mit 1116 178
91051:
Messendorf 19:30
Graz Liebenau-Murpark 19:32
Graz Ostbahnhof 19:34
Graz Don Bosco 19:38
Graz Hbf 19:41
Graz Vbf 19:45->20:20
Peggau-Deutschfeistritz 20:38
Mixnitz-Bärenschützklamm 20:59
Leoben Hbf 21:29
St. Michael 21:40-21:50
Wald am Schoberpaß 22:22
Stadt Rottenmann 22:46
Selzthal 22:55-23:00
Spital am Pyhrn 23:24
Windischgarsten 23:32
Hinterstoder 23:53
Kirchdorf an der Krems 00:18
Kremsmünster 00:39
Traun 01:10
Linz Wegscheid 01:14
Linz Hbf 01:20-01:34
Linz Vbf Logistikcenter 01:42
Linz Vbf West 01:45


Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: BusfotosAustria am 16.11.2018, 20:31:45
Wer die Möglichkeit noch nutzen möchte, sollte die nächsten Tage die 1116-232 (ORF) fotografieren - diese wird wohl ziemlich bald von ihren Folien befreit.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Cracovian_E1 am 17.11.2018, 17:34:01
Die nächsten 4020 sind auf dem Weg nach Rumänien. Dabei handelt es sich um die Einheiten 4020 206, 214, 231, 235 und 237.
Quelle: http://www.bahnnews-austria.at/forum/viewtopic.php?t=12495
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 17.11.2018, 17:38:13
Heute wurden bzw. werden die zwischen Laa/Thaya und Mistelbach eingesperrten Garnituren über die Pulkautalbahn befreit :)

Anbei Aufnahmen von den Zügen 96710 und 96727

96710 bestand aus:
2016 030+
4020 319+
4020 204+
4020 227+
4020 285

96727 bestand aus:
2070 051+
1144 111+
26-33 527+
26-33 127+
26-33 124+
26-33 140+
86-33 001+
86-33 018+
26-33 155+
26-33 029+
26-33 515+
1144 232+
1144 262+
26-33 074+
26-33 247+
26-33 212+
86-33 003

96721 mit der Planabfahrt in Laa/Thaya um 21:00 besteht aus:
2016 030+
4746 011+
4746 013+
4746 017+
4746 067

Die Garnituren 4746 012, 4746 014, 4746 027 und 4746 063 bleiben vorerst in Laa/Thaya hinterstellt!
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Linie 255 am 22.11.2018, 19:11:14
Gestern in der Früh konnte ich in Stadlau einen 4020er an einen Talent angekuppelt Richtung Leopoldau sichten, kommt so eine Kombination öfters vor?
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Negjana am 22.11.2018, 20:09:48
Nein, sowas gibt es nur bei Überstellfahrten etc., im Fahrbetrieb sind die beiden Fahrzeuge nicht kompatibel.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Alex am 22.11.2018, 22:29:31
Einer von beiden wird auch vermutlich abgebügelt gewesen und kalt mitgeschleppt worden sein.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Negjana am 23.11.2018, 02:37:39
Sicher sogar. ;)
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Linie 255 am 23.11.2018, 09:12:03
Einer von beiden wird auch vermutlich abgebügelt gewesen und kalt mitgeschleppt worden sein.


Ja der 4020er war abgebügelt :)
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 23.11.2018, 16:08:52
Heute ist seit 09:28 4024 134 auf der S50(!)
Ab Wien West noch um 15:58, 17:28 und 19:58
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Negjana am 23.11.2018, 16:27:58
Was ist da besonders dran?
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 23.11.2018, 17:39:08
Was ist da besonders dran?
Die S50 wird planmässig typenrein mit Cityjet geführt
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Linie 255 am 23.11.2018, 18:14:24
Hat dieser Talent ein Cityjet Lackierung?
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 25.11.2018, 08:41:08
4746 072 soll heute als REX 2110 (Wien Fjbf 12:28 nach Česke Velenice) Premiere im Fahrgastbetrieb haben.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: BusfotosAustria am 25.11.2018, 09:23:26
4024 015-2 hat am Wagen Nr. 6024 eine Totalwerbung für die Sparkasse OÖ erhalten.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 4020er am 25.11.2018, 21:49:04
Auf der S45 waren heute Sonntag sogar 2 4020 Garnituren (4020 216 & 4020 288) im Einsatz, obwohl sonntags weniger Züge als Wochentags gebraucht werden
 [ Invalid Attachment ]
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 25.11.2018, 21:59:04
Auf der S45 waren heute Sonntag sogar 2 4020 Garnituren (4020 216 & 4020 288) im Einsatz, obwohl sonntags weniger Züge als Wochentags gebraucht werden

Daran ändert sich auch morgen nichts, denn:
S45 morgen:
4024 136, 4020 216, 4024 135, 4024 134, 4024 140, 4020 288, 4024 130

Auf der S80 fahren morgen:
4124 036 und 4020 261 ganztägig sowie 4020 250 und 4124 033 während der HVZ
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 64/8 am 26.11.2018, 06:07:21
Gerade durch verregnete Fenster und einer schnell fahrenden S-Bahn erblickt. Der neue Talent 3 befindet sich derzeit gut sichtbar am Matzleinsdorfer Platz und zwar, wenn man aus Meidling ausfährt, auf der Höhe des dortigen "Turmes". Foto war nicht möglich, denn kaum habe ich ihn erblickt, war ich auch schon wieder vorbei.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 26.11.2018, 14:05:06
Gerade durch verregnete Fenster und einer schnell fahrenden S-Bahn erblickt. Der neue Talent 3 befindet sich derzeit gut sichtbar am Matzleinsdorfer Platz und zwar, wenn man aus Meidling ausfährt, auf der Höhe des dortigen "Turmes". Foto war nicht möglich, denn kaum habe ich ihn erblickt, war ich auch schon wieder vorbei.
Das war 4758 005 (fuhr dann als 97178 von Matz nach Jedlersdorf)
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 01.12.2018, 15:24:06
REX 2520 (Wien Hbf 14:16 nach Košice) fährt heute mit nur 4 Wagen und außerdem über Gänserndorf statt über die Marchegger Ostbahn
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Autobusfan am 01.12.2018, 18:50:53
Weiß man, wieso über Gänserndorf?
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 01.12.2018, 19:16:25
Weiß man, wieso über Gänserndorf?
Wegen der großen Verspätung (2520 hatte +46) und dem Rübenverkehr.

Es gibt nämlich auf der Marchegger Ostbahn nur wenige Kreuzungsmöglichkeiten (Wien Erzherzog-Karl-Straße, Raasdorf, Siebenbrunn-Leopoldsdorf, Schönfeld-Lassee und Marchegg).
Der Fahrplan ist nämlich so dicht, daß es auch ohne dem Rübenverkehr schon wenig Spielraum gibt. Während der Rübenkampagne gibt es (fast) gar keinen Spielraum bei Verspätungen mehr!

Und das Beste ist:
Hat der 2520 große Verspätung, sind es ein paar andere REX auch, denn der Umlauf lautet:
LPNV Wien West-->Wien Hbf
REX 2520 Wien Hbf 14:15-->Bratislava hl.st. 15:23 (Abhängen der IC-Garnitur und Anhängen der REX-Garnitur)
REX 2525 Bratislava hl.st. 15:37-->Wien Hbf 16:43
REX 2526 Wien Hbf 17:16-->Bratislava hl.st. 18:23
REX 2531 Bratislava hl.st. 18:37-->Wien Hbf 19:43
REX 2536 Wien Hbf 22:16-->Bratislava hl.st. 23:23
Übernachten in Bratislava

Das Ergebnis heute (bislang)
2520 ab +48, an +46
2525 ab +46, an +53
2526 ab +31, an +27
2531 ab +19


Und weil wir schon in der Nähe sind:
Die S80 wird heute und morgen typenrein mit 4020 betrieben.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: BusfotosAustria am 02.12.2018, 06:07:04
In OÖ gibt es seit kurzem einen neuen Vollwerbezug bei der ÖBB - erstmals?!? wurde ein TW 5047 mit einer vollflächigen Werbung beklebt. Er wirbt (wie auch einige andere Fahrzeuge) für das 170 Jahre Jubiläum der Sparkasse OÖ
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 02.12.2018, 07:18:48
In OÖ gibt es seit kurzem einen neuen Vollwerbezug bei der ÖBB - erstmals?!? wurde ein TW 5047 mit einer vollflächigen Werbung beklebt. Er wirbt (wie auch einige andere Fahrzeuge) für das 170 Jahre Jubiläum der Sparkasse OÖ
5047 085
Er pendelt heute ganztägig zwischen Neumarkt-Kallham und Simbach/Inn
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: BusfotosAustria am 02.12.2018, 17:34:39
Es gibt aber noch einen zweiten :)
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 07.12.2018, 18:57:58
4746 073+4746 074 sind seit heute Wien Floridsdorf 16:15 nach Wolfsthal im Fahrgastbetrieb!
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: dispofreak am 07.12.2018, 19:49:49
4746 073+4746 074 sind seit heute Wien Floridsdorf 16:15 nach Wolfsthal im Fahrgastbetrieb!

Danke für diese Info...
LG
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Linie 255 am 10.12.2018, 16:26:13
Gegen 15:00 konnte ich im Verschubbahhnhof Wiener Neustadt einen 4758 (Cityjet Vorlberg) Richtung Wien durchfahren sehen. Sah nach einen Testfahrt aus.

Auch ungewöhnlich (für mich zumindest), zwischen Wiener Neustadt und Puchberg am Schneeberg fuhr bis Nachmittag (7-14Uhr) ein 5047 (bisher kannte ich nur ein Frühkurs mit der Granitur).
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 10.12.2018, 17:08:25
Auch ungewöhnlich (für mich zumindest), zwischen Wiener Neustadt und Puchberg am Schneeberg fuhr bis Nachmittag (7-14Uhr) ein 5047 (bisher kannte ich nur ein Frühkurs mit der Granitur).
https://forum.nv-wien.at/index.php?topic=20684.0
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Linie 255 am 10.12.2018, 18:47:48
Auch ungewöhnlich (für mich zumindest), zwischen Wiener Neustadt und Puchberg am Schneeberg fuhr bis Nachmittag (7-14Uhr) ein 5047 (bisher kannte ich nur ein Frühkurs mit der Granitur).
https://forum.nv-wien.at/index.php?topic=20684.0
:daumenhoch:
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 11.12.2018, 07:39:46
ICE 28 mit der Planabfahrt in Wien Hbf um 09:15 wird heute von Wien Hbf bis Passau Hbf lokbespannt geführt (1116+IC-Garnitur).
Diese Garnitur fährt dann als LPFV zurück nach Wien!
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: strb am 11.12.2018, 10:57:07
ICE 28 mit der Planabfahrt in Wien Hbf um 09:15 wird heute von Wien Hbf bis Passau Hbf lokbespannt geführt (1116+IC-Garnitur).
Diese Garnitur fährt dann als LPNV zurück nach Wien!
Wird wohl noch eine "Nebenwirkung" des gestrigen DB-Streiks gewesen sein? ?(
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 14.12.2018, 11:50:09
Mittlerweile fahren sie, die ältesten Garnituren auf der "neuesten" Strecke :)
Allerdings nicht am 4020er Umlauf, sondern auf einem Talentumlauf!
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 14.12.2018, 11:54:34
Teil 2:

4020 314 durfte gestern als Tauschzug als erster 4020er bis/ab Aspern Nord fahren!
Heute fährt ganztägig 4020 314 und ab ca. 16:00 gesellt sich auch 4020 207 dazu!
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Linie 255 am 14.12.2018, 18:25:39
Interessante Verpixelung des graffiti :lol: (womöglich zu wenig Zeit gehabt es gescheit zu machen)
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 15.12.2018, 12:39:22
4020 296 ist jetzt gerade am Weg als R nach Bernhardsthal!
Fährt als R 2347 zurück!
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Alex am 17.12.2018, 22:25:35
Was gab es heute für eine Störung auf der Laaer Ostbahn zwischen Hauptbahnhof und Süßenbrunn?
Gegen 17:35 fuhr ein CD Railjet auf der Stammstrecke durch Wien Mitte in Richtung Prag.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Negjana am 18.12.2018, 05:33:42
LKW vs. Brücke Breitenleer Straße.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Alex am 18.12.2018, 07:18:58
LKW vs. Brücke Breitenleer Straße.
Und das, obwohl sie dort vor ein paar Jahren eine Barriere vor der eigentlichen Brücke errichtet haben?  8o
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 64/8 am 18.12.2018, 10:26:40
LKW vs. Brücke Breitenleer Straße.
Und das, obwohl sie dort vor ein paar Jahren eine Barriere vor der eigentlichen Brücke errichtet haben?  8o
Das hält LKWs oder höhere Fahrzeuge wenig auf. Sieht man ja ab und zu in Kalksburg beim Torbogen am Kirchenplatz oder aber auch bei der Höhenbeschränkung bei der Leonard-Bernstein-Straße. Beides ist den Fahrern egal. Entweder sie passen durch oder aber es kommt zu Störungen im Verkehr.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: strb am 18.12.2018, 15:17:01
Teil 2:

4020 314 durfte gestern als Tauschzug als erster 4020er bis/ab Aspern Nord fahren!
Heute fährt ganztägig 4020 314 und ab ca. 16:00 gesellt sich auch 4020 207 dazu!
Schaut gut aus der schön glänzende 4020 in den neuen Hst  :]
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Linie 255 am 19.12.2018, 13:41:54
Zitat
Wegen eines Verkehrsunfalles waren zwischen Wien Meidling und Wien Liesing bis 13:18 Uhr keine Fahrten möglich. Planen Sie derzeit noch bis zu 20 Minuten mehr Reisezeit ein. Bitte entschuldigen Sie die Unannehmlichkeiten.

Weiß jemand etwas genauereres?

Hab von Siebenhirten aus 4 Busse mit der Beschriftung Schienenersatzverkaher nach Liesing fahren sehen. (Lion´s City 2x VOR, 1x WL und 1x weiße Lackierung)
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Negjana am 19.12.2018, 14:42:41
Wieder LKW gegen Brücke, weiß aber nicht welche.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Linie 255 am 19.12.2018, 15:39:45
Zitat
Wieder LKW gegen Brücke, weiß aber nicht welche.

Ob es sich um den selben fahrer handelt ?(
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 21.12.2018, 08:46:27
Heute gibt's ein wenig Abwechslung auf der S60  :)

Weitere nicht planmässige 4020er sind heute:
4020 291 auf der Vorortelinie und 4020 304 während der Früh-HVZ sowie ab 16:08 auf der S80

4020 304:
LPNV 84381 Floridsdorf 04:17-->Aspern Nord 04:48
Aspern Nord 05:10
Unter Purkersdorf 06:22
Aspern Nord 07:41
Hütteldorf 16:08
Aspern Nord 17:10
Unter Purkersdorf 18:25
Aspern Nord 19:41
Hütteldorf 20:38
Aspern Nord 21:41
Hütteldorf 22:38
Aspern Nord 23:41
LPNV 86106 Hütteldorf 00:39-->Floridsdorf 01:07
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 271 am 21.12.2018, 20:21:05
Nach der Entgleisung gestern und dem logischen resultierenden Chaos zwischen Hbf und Meidling lief es heute einigermaßen planmäßig:
- Die ICE von/nach Deutschland fuhren ab/bis Meidling und ab mit 17 Minuten Verspätung.
- Die R von/nach Marchegg fuhren ab/bis Stadlau.
- Sonst alles planmäßig mit einzelnen üblichen Verspätungen.

Ins Blaue geraten: der entgleiste Zug blockiert den "Wendebereich/Abstellbereich" der ICE und Dieseltriebwagen (R Wien-Marchegg) oder tapp ich da komplett daneben?
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 21.12.2018, 21:05:25
@ 271:
Der entgleiste Zug (1144 117+die ersten 2 Waggon) blockieren zwar Teile der "Abstellgleise"; der Grund für die Wende der ICE in Wien Meidling ist das daraus resultierende Nadelöhr zwischen Wien Hbf und Wien Meidling.
Die R der Marchegger Ostbahn fahren deshalb nur bis/ab Stadlau, damit man am Hauptbahnhof mehr Luft hat und auch mehr Bahnsteigwenden durchführen kann.

Das Notfallkonzept für ein Szenario wie dieses sieht mWn. vor, als Entlastung vom Hauptbahnhof die Züge der Marchegger Ostbahn nur bis/ab Stadlau und die S60 nur östlich von Himberg und südlich von Meidling verkehren zu lassen (mit SEV auf den nicht bedienten Abschnitten)
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 24A am 22.12.2018, 19:27:40
Heute wurden die R UND die REX bis Stadlau kurzgeführt.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 25.12.2018, 13:45:00
4746 076 ist seit gestern Wien FJBF 20:57 nach Sigmundsherberg im Fahrgastbetrieb!
Heute pendelt er ganztägig ebendort!
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 26.12.2018, 07:06:54
4746 075 geht heute um 08:57 in den Fahrgastbetrieb!
Erste Fahrt: Wien Floridsdorf 08:57 nach Wien Meidling
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 04.01.2019, 15:47:23
Die Liesinger Blaulichtgarnitur kriegt demnächst Auslauf!
4020 220+4020 292 darf heute als R 2249 Wien Meidling 16:45 nach Payerbach-Reichenau 18:08 und als R 2258 wieder retour fahren!

Weiters:
4020 244 auf der S80 (heute seit 15:10 als Tauschzug und morgen ganztägig)
4020 273 heute und morgen auf der Vorortelinie
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 07.01.2019, 15:59:28
4020 260/S45
4024 127/S50
4020 244/S80
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Linie 255 am 11.01.2019, 19:40:00
Heute gegen 16:00 konnte ich in Zierstdorf einen 4758 (Cityjet Vorlberg) Richtung Wien sichten.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Negjana am 11.01.2019, 19:59:05
Der war ein paar Tage im Waldviertel für Testfahrten zu Gast.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Linie 255 am 11.01.2019, 23:22:07
Weiß man aiuch wo und wann die nächsten Testfahrten in Osten Österreich gemacht werden? Bisher sah ich den Zug nur zufällig.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Negjana am 11.01.2019, 23:43:15
Das kann ich dir leider nicht sagen.  :traurig: Möglicherweise so wie der ICE 4 im Raum Amstetten, da könnte er die 160 km/h ausfahren, und auf der alten Westbahn ist in dem Bereich auch tagsüber Kapazität für sowas frei. Ist aber nur eine Vermutung.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 12.01.2019, 07:13:06
Puchberg am Schneeberg heute Früh :D [ Invalid Attachment ]
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Linie 255 am 12.01.2019, 09:55:24
Passendes Wetter für passende Ortschaft :D
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 13.01.2019, 08:47:25
Heute typenreiner 4020 Betrieb auf der S80!
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: U-Bahn p am 13.01.2019, 16:08:09
Heute typenreiner 4020 Betrieb auf der S80!
stimmt nicht, sitze gerade in einem Talent in Aspern Nord der als S80 bis Hbf fährt

Mod-Edit: Verwackelte/unscharfe Fotos entfernt.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: U-Bahn p am 13.01.2019, 16:58:12
S80 vom Hbf bis Aspern Nord ist ein 4020, aber vorne ist der Zug immer noch mit Hausfeldstraße beschildert, Foto hab ich leider keines. Aber die Ansage wurde unterbrochen nachdem gesagt wurde: Herzlich Willkommen im Zug nach

Mod-Edit: Verwackeltes Foto entfernt.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 8273 am 13.01.2019, 18:39:09
Wir glauben's dir auch ohne unscharfe und verwackelte Bilder.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 13.01.2019, 19:39:58
S80 vom Hbf bis Aspern Nord ist ein 4020, aber vorne ist der Zug immer noch mit Hausfeldstraße beschildert, Foto hab ich leider keines. Aber die Ansage wurde unterbrochen nachdem gesagt wurde: Herzlich Willkommen im Zug nach

Mod-Edit: Verwackeltes Foto entfernt.

So schaut es heute auf der S80 aus:
Ab Aspern Nord:
04:41 4020 306
05:41 4020 232
06:41 4020 306
07:41 4020 232
08:41 4020 306
09:41 4020 232
10:10 4124 006
10:41 4020 306
11:41 4020 232
12:10 4124 006
12:41 4020 306
13:41 4020 232
14:10 4124 006
14:41 4020 306
15:41 4020 232
16:10 4124 006
16:41 4020 306
17:41 4020 232
18:10 4124 006
18:41 4020 306
19:41 4020 232
20:10 4124 006
20:41 4020 306
21:41 4020 232
22:41 4020 306
23:10 4124 006
23:41 4020 232
00:10 4124 036

Somit stimmt meine Aussage im Abschnitt Wien Hbf<>Wien Hütteldorf!
Im Abschnitt Wien Hbf<>Wien Aspern Nord ist meine Aussage falsch, weshalb ich mich jetzt entschuldigen möchte!!
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 17.01.2019, 21:37:54
Heute war mit 2043 010 eine von insgesamt nur mehr 4 im aktiven ÖBB Stand befindlichen 2043 unterwegs--> hier (bei miesen Lichtverhältnissen bei der Durchfahrt als 91687 am Weg von Schärding nach Wels) in Grieskirchen-Gallspach:
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 18.01.2019, 13:53:46
Neuzugang im Fahrgastbetrieb:
4746 077+4746 078 (fahren im Tandem und seit Wien Floridsdorf 11:45 nach Wien Meidling 12:10)
Aktuell sind die beiden gerade am Weg von Mödling 13:51 nach Mistelbach
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 21.01.2019, 21:15:11
4020 320 ist gerade als REX 2857 am Weg von Krems/Donau nach Wien Franz-Josefs-Bahnhof(!)
Hier zu sehen in Wagram-Grafenegg:
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 22.01.2019, 09:54:41
Heute Früh verirrte sich das Tandem 4020 275+4020 320 als REX nach Krems/Donau :)
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 23.01.2019, 17:47:23
Zumindest heute und morgen beehrt 4020 288 den Semmering und fährt dort den gesamten Regionalverkehr (mit Ausnahme der REX)!
Anbei einige Aufnahmen von heute nach den Stationen der Semmeringbahn:
Teil 1 mit Payerbach-Reichenau, Küb und Eichberg
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 23.01.2019, 17:55:57
Teil 2 mit Klamm-Schottwien, Breitenstein und Wolfsbergkogel
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 23.01.2019, 18:04:00
Teil 3 mit Wolfsbergkogel, Semmering, Steinhaus am Semmering (kein Bild vorhanden) und Spital am Semmering
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 23.01.2019, 18:10:16
Teil 4 mit Mürzzuschlag
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 23.01.2019, 22:01:18
Die Kunstzuggarnitur (die weiß beklebten einstöckigen Cityshuttlewaggon), die normalerweise auf der Marchegger Ostbahn im Einsatz ist, steht derzeit in Hartberg(!)
Werden wohl morgen einen der Pendlerzüge nach Wien bilden
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: dispofreak am 24.01.2019, 10:20:13
Neuzugang im Fahrgastbetrieb:
4746 077+4746 078

Weiß hier im Forum vielleicht jemand die REV-Datums von beiden Triebwagen?

Vielen Dank für eine Antwort und
LG
Dispofreak
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 24.01.2019, 12:22:39
@,dispofreak:
Ja!
17.01.2019

Ps.: Neben  4020 288 am Semmering gibt's heute 4020 253, 4020 276, 4020 293 und 4020 312 auf der S80 sowie 4020 309 und 4020 316 hintereinander auf der Vorortelinie.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: dispofreak am 24.01.2019, 19:40:17
@,dispofreak:
Ja!
17.01.2019

Danke nochmals. Unverschämte Frage: Wüstest du das REV-Datum vom 4744 063 (dzt. ja stationiert in G) zufällig? Den hab' ich ebenfalls noch nie zu Gesicht bekommen...

LG
Dispofreak

Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 01.02.2019, 16:05:08
Neuzugang im Fahrgastbetrieb (erste Fahrt ist Wien Floridsdorf 15:48 nach Hollabrunn): 4746 079+4746 080
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 01.02.2019, 22:12:34
Falls wer von Euch kommende Nacht nicht schlafen kann:
4020 275+4744 033 fahren als 96801 von Viehofen nach Wien Floridsdorf!

Grund für die Fahrt: 4020 275 holt den als S40 ab Wien FJBF 17:39 nach St. Pölten Hbf und in Viehofen liegengebliebenen 4744 033 nach Wien Floridsdorf
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: dispofreak am 02.02.2019, 00:09:16
Falls wer von Euch kommende Nacht nicht schlafen kann:
4020 275+4744 033 fahren als 96801 von Viehofen nach Wien Floridsdorf!

Grund für die Fahrt: 4020 275 holt den als S40 ab Wien FJBF 17:39 nach St. Pölten Hbf und in Viehofen liegengebliebenen 4744 033 nach Wien Floridsdorf


Danke für die div. Infos und
LG
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 07.02.2019, 17:50:09
Heute und morgen sind je 4 4020 auf der S80
Heute: 4020 207, 4020 248, 4020 279, 4020 297
Morgen: 4020 207, 4020 254, 4020 260, 4020 297
Auf der Vorortelinie fährt morgen 4020 273
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 08.02.2019, 13:22:59
Heute beehrt 4020 305 den Semmering!
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 6400 am 08.02.2019, 16:38:48
8.2.2019, 15:40h, Sichtung bei der Vorbeifahrt im Bus,
eine rot und blaue Doppelgartnitur auf der S80 ab Wien Aspern Nord > Hauptbahnhof.
Ist eine Doppelgarnitur auf der S80 planmäßig?
Gibt es vielleich davon ein Foto?
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: DerGrafikfehler am 08.02.2019, 20:09:34
Hinter Amstetten ri. Wien steht seit mindestens gestern Vormittag ein Talent 3 abgestellt. Ein zweiter (oder sogar der? ) war gestern ebenfalls in der Ragion unterwegs.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: normalbuerger am 10.02.2019, 05:19:58
8.2.2019, 15:40h, Sichtung bei der Vorbeifahrt im Bus,
eine rot und blaue Doppelgartnitur auf der S80 ab Wien Aspern Nord > Hauptbahnhof.
Ist eine Doppelgarnitur auf der S80 planmäßig?
Gibt es vielleich davon ein Foto?

Es gab einen Defekt an einem der beiden Triebwägen. Die defekte Garnitur wurde mit einer weiteren 4020 abgeschleppt, deswegen hast du eine Doppelgarnitur gesehen.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 6400 am 10.02.2019, 08:15:47
8.2.2019, 15:40h, Sichtung bei der Vorbeifahrt im Bus,
eine rot und blaue Doppelgartnitur auf der S80 ab Wien Aspern Nord > Hauptbahnhof.
Ist eine Doppelgarnitur auf der S80 planmäßig?
Gibt es vielleich davon ein Foto?

Es gab einen Defekt an einem der beiden Triebwägen. Die defekte Garnitur wurde mit einer weiteren 4020 abgeschleppt, deswegen hast du eine Doppelgarnitur gesehen.
Danke für die Information.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Bus33A am 14.02.2019, 11:51:29
Vor kurzem auf den Gleisen zwischen Penzing und Hütteldorf gesehen. Was sind das für Züge?
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 38ger am 14.02.2019, 12:11:21
Vor kurzem auf den Gleisen zwischen Penzing und Hütteldorf gesehen. Was sind das für Züge?
U-Bahnen für Saudi-Arabien.
Waren lange Zeit in Jedlersdorf abgestellt und wurden dann zu Abstellgleisen am Nordwestbahnhof übersiedelt.
Scheinbar sind sie jetzt (teilweise?) nach Hütteldorf weitergewandert.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 14.02.2019, 20:42:23
Heutige RJX 949, RJX 564, RJX 567 und RJ 1042 im Abschnitt Wien Hauptbahnhof<>Flughafen Wien-Schwechat:

Edit: 4020 und Innsbruck Hbf erinnert an wirklich schöne alte Zeiten!
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 18.02.2019, 21:04:29
Seit heute Wien Floridsdorf 15:15 nach Wolfsthal neu im Fahrgastbetrieb: 4746 081 und 4746 082
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: U-Bahn p am 19.02.2019, 07:55:30
Seit heute geben die ÖBB die Zug Nummer im Scotty an wenn man eine Strecke sucht
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Negjana am 19.02.2019, 13:50:38
Bei S-Bahnen, bei allen anderen Zügen war das schon davor der Fall.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 20.02.2019, 20:28:45
Heute haben die 4020er ein paar Ziele erreicht, die sie planmäßig nicht mehr erreichen...
Konkret:
Krems/Donau 4020 263 mit 2800-2813
Eggenburg 4020 263 mit 2176-2175
Bernhardsthal 4020 243+4020 248 mit 2356-2371

Weiters fuhren 4020 264+4020 307  als 2215 von Retz nach Wien
 
MORGEN:
4020 242 Probefahrt Jedlersdorf-Mürzzuschlag-Jedlersdorf
4020 263 von/nach Krems/Donau als 2807-2806-2821
4020 243+4020 248 von/nach Bernhardsthal als 2304-2319
4020 207, 4020 243 und 4020 297 auf der S80
4020 296 auf der Vorortelinie
2143 051 in der Früh bzw am Vormittag mit GZ nach/von Weissenbach-Neuhaus
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: U-Bahn p am 26.02.2019, 02:44:50
Bei S-Bahnen, bei allen anderen Zügen war das schon davor der Fall.
Stimmt ja gar nicht, auf Scotty gibt es die Zug Nummer nur bei S-Bahnen, wie kommst du darauf das es bei anderen Zügen schon länger der Fall ist?? 🤔 🤔
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: U-Bahn p am 26.02.2019, 02:47:41
Heute haben die 4020er ein paar Ziele erreicht, die sie planmäßig nicht mehr erreichen...
Konkret:
Krems/Donau 4020 263 mit 2800-2813
Eggenburg 4020 263 mit 2176-2175
Bernhardsthal 4020 243+4020 248 mit 2356-2371

Weiters fuhren 4020 264+4020 307  als 2215 von Retz nach Wien
 
MORGEN:
4020 242 Probefahrt Jedlersdorf-Mürzzuschlag-Jedlersdorf
4020 263 von/nach Krems/Donau als 2807-2806-2821
4020 243+4020 248 von/nach Bernhardsthal als 2304-2319
4020 207, 4020 243 und 4020 297 auf der S80
4020 296 auf der Vorortelinie
2143 051 in der Früh bzw am Vormittag mit GZ nach/von Weissenbach-Neuhaus
Hast du da gerade alle 4020 angeführt die die ÖBB noch besitzt 😂😂🤣🤣
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Negjana am 26.02.2019, 09:06:42
Stimmt ja gar nicht, auf Scotty gibt es die Zug Nummer nur bei S-Bahnen, wie kommst du darauf das es bei anderen Zügen schon länger der Fall ist?? 🤔 🤔

Ist 2202 etwa keine Zugnummer?
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 01.03.2019, 15:44:59
Seit heute Wien Floridsdorf 04:27 nach Hollabrunn neu im Fahrgastbetrieb: 4746 083 und 4746 084
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: U-Bahn p am 01.03.2019, 18:55:45
Stimmt ja gar nicht, auf Scotty gibt es die Zug Nummer nur bei S-Bahnen, wie kommst du darauf das es bei anderen Zügen schon länger der Fall ist?? 🤔 🤔

Ist 2202 etwa keine Zugnummer?
Mein Fehler du hast Recht bei den R gibt es die Zugnummer schon seitdem es Scotty gibt, aber warum die jetzt bei den S-Bahnen auch angeziegt werden verstehe ich nicht??
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 15.03.2019, 15:14:10
Neuzugang im Fahrgastbetrieb:
4746 085+4746 086 (REV 14.03.19)
Erste Fahrt ist Flughafen Wien-Schwechat 16:11 nach Gänserndorf 17:07 (kommt als Leerpersonenzug 84595 aus Floridsdorf 15:33 zum Flughafen Wien-Schwechat16:02)
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 15.03.2019, 17:51:58
4020 290 ist heute als R am Semmering unterwegs, hier in der Hst. Eichberg:
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 16.03.2019, 12:16:01
4020 250+4020 221 sind gerade als R von Payerbach-Reichenau nach Wien Floridsdorf unterwegs:
Weiters ist 4020 281 auf der Vorortelinie
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 26.03.2019, 13:20:57
4020 238+4020 263 sind derzeit als S60 am Weg nach Bruck/Leitha!
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 27.03.2019, 07:12:30
4020 238+4020 287 fahren nach aktuellem Stand heute R 2317 Floridsdorf 08:09-->Payerbach-Reichenau 10:08 und R 2330 Payerbach-Reichenau 10:55-->Floridsdorf 12:49

Weiters sind heute 4020 256 auf der Vorortelinie sowie 4020 268, 4020 282 und 4020 289 auf der S80
Und 2016 003+EM 160 (das ist der Railchecker [der umgebaute CS Steuerwagen])  fährt heute nach Waldhausen und anschließend durch's Kamptal
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 29.03.2019, 04:58:34
Seit heute Wien Floridsdorf 04:00-->Mödling neu im Fahrgastbetrieb: 4746 087+4746 089 (REV Datum 27.03.2019)

Ersttagsplan:
F 04:00 nach Md 04:43
Md 05:06 nach Wol 06:13
Wol 06:42 nach Fws 07:42
Fws 07:53 nach F 09:08 (als LPNV)
F 15:15 nach Wof 16:35
Wof 16:43 nach F 18:14
F 18:45 nach Wof 20:01

F Wien Floridsdorf
Md Mödling
Wol Wolkersdorf
Fws Flughafen Wien-Schwechat
Wof Wolfsthal
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: dispofreak am 01.04.2019, 19:51:20
Seit heute Wien Floridsdorf 04:00-->Mödling neu im Fahrgastbetrieb: 4746 087+4746 089 (REV Datum 27.03.2019)

Vielen Dank für die Info...

LG
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 05.04.2019, 06:21:02
Neben 2143 035 in Jedlersdorf ist heute auch 2143 030 im Einsatz
2143 030 heute:
VG 76150 Wr. Neustadt 05:05-->Felixdorf
BED 75281 Felixdorf 05:52-->AB MABA 05:29-06:21-->Felixdorf 06:29
BED 75282 Felixdorf 06:42-->AB nächst B17 06:49-07:01-->Felixdorf 07:09
VG 76153 Felixdorf 08:52-->Wr.Neustadt 09:11

Anbei ein Foto aus Felixdorf von heute Früh

Die Besonderheit bei diesem Güterzug:
Mangels Umsetzmöglichkeit bei der Firma MABA wird von Felixdorf über Sollenau bis zur Firma MABA geschoben (sind ca. 3km)
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 09.04.2019, 19:02:51
RJ 130 wird heute von Villach Hbf bis Wien Hbf mit einer Ersatzgarnitur bestehend aus:
1016 034+CS-Garnitur (21-73 198+21-73 246+21-73 815+80-73 108) geführt! 
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 10.04.2019, 20:56:16
Für morgen:
4020 248 auf der Vorortelinie
4020 266 auf der S80
4020 291+4020 305 als REX 2809 von Krems/Donau 06:16 nach Wien FJBF 07:24
4020 297 auf der S80
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: U-Bahn-Fan 1997 am 11.04.2019, 17:42:14
Gerade gesichtet: 4746 090 und 4746 091 sind auch im Fahrgasteinsatz. Gerade unterwegs als S1 nach Gänserndorf und erreicht in Kürze den Wiener Hauptbahnhof! LG U-Bahn-Fan 1997
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 11.04.2019, 17:59:34
Gerade gesichtet: 4746 090 und 4746 091 sind auch im Fahrgasteinsatz. Gerade unterwegs als S1 nach Gänserndorf und erreicht in Kürze den Wiener Hauptbahnhof! LG U-Bahn-Fan 1997
Ja, die haben heute Ersteinsatz im Fahrgastbetrieb!
Ersttagsprogramm:
F 14:03 nach Mi
Mi 15:06 nach Gae
Gae 16:27 nach Mi
Mi 17:36 nach Gae
Gae 18:57 nach Mi
Mi 20:06 nach Gae
Gae 21:27 nach F
F 22:00 nach Mi
Mi 22:33 nach Gae
Gae 23:57 nach Mi
Mi 01:00 nach F 01:25

F... Wien Floridsdorf
Mi...Wien Meidling
Gae... Gänserndorf
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: dispofreak am 11.04.2019, 18:48:07
Gerade gesichtet: 4746 090 und 4746 091 sind auch im Fahrgasteinsatz. Gerade unterwegs als S1 nach Gänserndorf und erreicht in Kürze den Wiener Hauptbahnhof! LG U-Bahn-Fan 1997

D.h.: Der 4746 088-5 einstweilen noch keine Zulassung...

LG
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 11.04.2019, 21:42:05
Ja, 4746 088 ist noch nicht im Fahrgastbetrieb, hat aber heute Probefahrten absolviert.
Von der 1.Option fehlen jetzt noch 4746 088, 4746 092, 4746 093, 4746 094 und 4746 095
Nächstes Jahr kommen dann jene der 2. Option  (4746 096 bis 4746 119)
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 12.04.2019, 06:06:39
2143 040 (das ist die Grüne) heute:
VG 76150 Wr. Neustadt 05:05-->Felixdorf
BED 75281 Felixdorf 05:52-->AB MABA 05:29-06:21-->Felixdorf 06:29
BED 75282 Felixdorf 06:42-->AB nächst B17 06:49-07:01-->Felixdorf 07:09
VG 76153 Felixdorf 08:52-->Wr.Neustadt 09:11
VG 77053 Wr. Neustadt 12:50-->Feuerwerksanstalt
Bedienung Firma MABA
VG 77058 Feuerwerksanstalt 13:55-->Wr.Neustadt 14:06
VG 76052 Wr. Neustadt 14:40-->Ebenfurth 14:59
VG 76053 Ebenfurth 15:53-->Wr.Neustadt 16:09
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: dispofreak am 12.04.2019, 09:08:08
Ja, 4746 088 ist noch nicht im Fahrgastbetrieb, hat aber heute Probefahrten absolviert.
Von der 1.Option fehlen jetzt noch 4746 088, 4746 092, 4746 093, 4746 094 und 4746 095
Nächstes Jahr kommen dann jene der 2. Option  (4746 096 bis 4746 119)

Danke für die Antwort, dann bin ich am Laufenden...   
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: dispofreak am 25.04.2019, 07:23:19
Bereits seit 01.04.19 sind der Zugförderung Wien-West drei Vectrons werkstättenmäßig zugeschieden, nämlich:

1293 001-4
1293 002-2
1293 003-0


LG
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 26.04.2019, 06:35:17
Neu im Fahrgastbetrieb:
4746 088 seit heute Wien Floridsdorf 00:42-->Wr.Neustadt Hbf 02:06
weiteres Ersttagsprogramm:
Nb 04:08
Gae 06:27
Mi 07:36
Gae 08:57
Mi 10:06
Gae 11:27
Mi 12:36
Gae 13:57
Mi 15:03
Su 16:35
Lg 17:54
Su 19:11 (als LPNV) nach F

4746 092 fährt seit gestern Wien Floridsdorf 20:56 nach Laa/Thaya 22:07 und heute
Laa 06:17
Fws 08:18
Laa 11:08
Md 13:21
Wol 14:42
Fws 15:48
Wol 17:25
Md 18:51
Mb 20:41
Fws 22:18
F 23:03
Mi 23:44
F an 00:10

Weiters fährt 4024 103 heute 2x als REX nach Sigmundsherberg, nämlich ab Wf 09:32 und 13:32
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 01.05.2019, 08:47:37
Während der aktuellen Tauernsperre fahren sämtliche Fernzüge im südlichen Abschnitt (Böckstein<->Villach bzw Klagenfurt) mit 1144+CS-Garnitur

Weiters ist am kommenden Sonntag der letzte Betriebstag mit Diesel im Personenverkehr nach Hermagor
Grund: Diese Strecke ist ab kommenden Montag bis zum Fahrplanwechsel im Dezember durchgehend gesperrt und danach elektrifiziert
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: dispofreak am 09.05.2019, 10:51:22
4746 093 und 094 hatten gestern, 08.05. als Tandem Probefahrten absolviert. Beide Garnituren haben REV Fj 08.05.19 angeschrieben.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 09.05.2019, 11:11:08
4746 093 und 094 hatten gestern, 08.05. als Tandem Probefahrten absolviert. Beide Garnituren haben REV Fj 08.05.19 angeschrieben.
Das war deren Abnahmefahrt
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 10.05.2019, 19:24:52
4746 093+4746 094 sind seit heute im Fahrgastbetrieb!
Ersttagsprogramm:
F 17:45-->Wof 19:01
Wof 19:16-->F 20:44
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 18.05.2019, 09:16:11
Seit heute und noch bis 28.05.2019 wird das Nachtzugpaar nach/von Roma bzw Milano und jenes nach/von Livorno durch das Gesäuse umgeleitet :D
ZUGBILDUNG:
A-ÖBB 9181 1016 015-0+
A-ÖBB 73 81 29-91 522-4 Bmz+
A-ÖBB 73 81 21-91 146-0 Bmz+
D-ÖBB 61 80 72-90 007-8 WLABmz+
A-ÖBB 73 81 59-91 201-8 Bcmz+
A-ÖBB 73 81 59-91 205-9 Bcmz+
A-ÖBB 73 81 21-91 177-5 Bmz+
A-ÖBB 73 81 21-91 145-2 Bmz+
D-ÖBB 61 80 72-90 033-4 WLABmz+
A-ÖBB 73 81 59-91 216-6 Bcmz+
A-ÖBB 50 81 21-73 414-1 Bmpz-l

Anbei ein Foto aus dem heutigen NJ 234 aus Großreifling:
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 21.05.2019, 05:23:50
2043 010 heute:
NG 65852 Wels 07:10-->Schärding 08:01
NG 65853 Schärding 15:00-->Wels 16:30

2143 040 (das ist die Grüne) heute:
VG 76213 Nb  09:10-->Glo 11:27
VG 76214 Glo 12:57-->Nb 13:18
Glo...Gloggnitz
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 22.05.2019, 05:11:25
2043 010 heute:
NG 65852 Wels 07:10-->Schärding 08:01
NG 65853 Schärding 15:00-->Wels 16:30

2143 040 (das ist die Grüne) heute:
VG 76150 Wr. Neustadt 05:05-->Felixdorf
BED 75281 Felixdorf 05:52-->AB MABA 05:29-06:21-->Felixdorf 06:29
BED 75282 Felixdorf 06:42-->AB nächst B17 06:49-07:01-->Felixdorf 07:09
VG 76153 Felixdorf 08:52-->Wr.Neustadt 09:11
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 4001-1401 am 22.05.2019, 22:28:41
Ich suche folgendes

Abnahmedatum
4746 034
4746 035
4746 036
4746 069
4746 070

Ersteinsatzdatum
4746 034
4746 035
4746 036
4746 065
4746 066

Danke im Voraus
4001-1401
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: dispofreak am 23.05.2019, 07:26:14
Ich suche folgendes

Abnahmedatum
4746 034       REV  Fj  22.02.2018
4746 035       REV  Fj  22.02.2018
4746 036       REV  Fj  08.03.2018
4746 069       REV  Fj  23.10.2018
4746 070       REV  Fj  23.10.2018


Ich würde meinerseits das REV-Datum des 4744 063 wissen wollen. Diesen Triebwagen sah ich bisher noch nicht selbst.


Danke und LG
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 4001-1401 am 23.05.2019, 13:47:54
Danke, 063 soll Abnahme 28.09.2018 haben

Ich habe erst jetzt bermerkt das Ich auch Abnahmedatum für 053 und 054 brauche
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: dispofreak am 23.05.2019, 22:52:46
Danke, 063 soll Abnahme 28.09.2018 haben

Ich habe erst jetzt bermerkt das Ich auch Abnahmedatum für 053 und 054 brauche

Beide haben das Datum  REV  Fj  05.07.2018.   Danke auch für deine Mühe, ich fragte nach dem 4744  063...

LG
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 4001-1401 am 23.05.2019, 23:32:27
4744 063 Abnahme 28.11.2017
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 24.05.2019, 05:37:28
4746 095 ist ab heute im Fahrgastbetrieb!
Ersttagsprogramm:
F 05:12-->Nb 06:43
Nb 06:49-->Sue 08:30
Sue 08:37-->F 08:41 (als LPNV)
F 09:52-->Md 10:36
Md 10:51-->Mb 12:29
Mb 14:15-->Md 16:06
Md 16:21-->Wol 17:28
Wol 17:42-->Fws 18:42
Fws 18:48-->F 19:25

Damit ist nun auch die 1.Option komplett im Fahrgastbetrieb (Ausnahme: 4746 049 [CJ ECO]
Weitere 24 sind bestellt, die kommen aber erst ab 2020
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: dispofreak am 24.05.2019, 08:44:05
4744 063 Abnahme 28.11.2017

Danke euch beiden für die Infos. Nachfrage noch zu den 4744:

Ist es dann richtig, daß am 28.11.2017 tatsächlich drei Twg., nämlich 4744 062, 063 und 064 mit diesem Datum in Stand genommen wurden?

Neues von der Reihe 4020:

4020 202
4020 203
4020 205
4020 208     wurden jeweils mit ihrer Garnitur per 30.04.2019  außer Stand  genommen. Wobei mich der 208er etwas überrascht, da er
                    doch, als nicht abgestellt, geführt wurde.

Danke und
LG
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 24.05.2019, 09:57:36
@ dispofreak: 4020 208 wurde per 25.05.2018 abgestellt
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Alex am 24.05.2019, 10:23:12
@ dispofreak: 4020 208 wurde per 25.05.2018 abgestellt
Siehe auch hier: https://forum.nv-wien.at/index.php?topic=20405.0
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: dispofreak am 24.05.2019, 14:25:25
@ dispofreak: 4020 208 wurde per 25.05.2018 abgestellt

Danke, ein Denkfehler von mir...
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 24.05.2019, 15:54:35
R 2345, R 2350 und R 2367 bestehen heute aus:
A-ÖBB 9181 1116 061-3+
A-ÖBB 50 81 26-33 069-7 Bmpz-dl+
A-ÖBB 50 81 21-73 327-5 Bmpz-l+
A-ÖBB 50 81 21-73 268-1 Bmpz-l+
A-ÖBB 50 81 26-33 054-9 Bmpz-dl+
A-ÖBB 50 81 86-33 036-3 Bbfmpz
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Alex am 24.05.2019, 20:33:20
R 2345, R 2350 und R 2367 bestehen heute aus:
A-ÖBB 9181 1116 061-3+
A-ÖBB 50 81 26-33 069-7 Bmpz-dl+
A-ÖBB 50 81 21-73 327-5 Bmpz-l+
A-ÖBB 50 81 21-73 268-1 Bmpz-l+
A-ÖBB 50 81 26-33 054-9 Bmpz-dl+
A-ÖBB 50 81 86-33 036-3 Bbfmpz

Die Garnitur dürfte aber defekt geworden sein oder wurde getauscht. Um ca. 14:45 fuhr sie mit Breclav beschildert finster durch Wien Mitte in Richtung Floridsdorf.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 24.05.2019, 21:27:25
Das war, bevor sie im Fahrgastbetrieb war (als SLPNV 96577 Mat-->F)
Diese Garnitur fuhr dann als R 2345 bis Wr Neustadt Hbf (Nb) und anschließend als R 2350 bis Nh (Hohenau) und steht nun in Hohenau
Morgen sollte sie dann ab Hohenau als R 2392 nach Ba (Břeclav) und von dort als R  2315 nach Wr.Neustadt Hbf fahren.

Keine besondere Sichtung im Sinne des Threads, dennoch eher weniger bekannt sein dürfte, dass zwischen Retz und Znojmo planmässig auch Garnituren der Česke Drahy fahren!
Mit ČD 814 fahren:
R 2275 Znojmo 05:30-->Retz 05:50 Mo-Fr
R 2276 Retz 06:30-->Znojmo 06:49 Mo-Fr
R 2277 Znojmo 19:50-->Retz 20:09 nicht Sa
R 2278 Retz 20:15-->Znojmo 20:36  nicht Sa
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 26.05.2019, 07:09:48
R 2345, R 2350 und R 2367 bestehen heute aus:
A-ÖBB 9181 1116 061-3+
A-ÖBB 50 81 26-33 069-7 Bmpz-dl+
A-ÖBB 50 81 21-73 327-5 Bmpz-l+
A-ÖBB 50 81 21-73 268-1 Bmpz-l+
A-ÖBB 50 81 26-33 054-9 Bmpz-dl+
A-ÖBB 50 81 86-33 036-3 Bbfmpz
Diese Garnitur ist derzeit als R 2311 am Weg nach Wr. Neustadt Hbf (Nb)
Fährt dann als R 2316 nach F
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 4001-1401 am 27.05.2019, 13:08:40
4020 202
4020 203
4020 205
4020 208     wurden jeweils mit ihrer Garnitur per 30.04.2019  außer Stand  genommen

Ich habe 4020 201 abgestellt per 29.07.2018 aber noch nicht außer Stand. Stimmt das?

Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: dispofreak am 27.05.2019, 15:17:29
4020 202
4020 203
4020 205
4020 208     wurden jeweils mit ihrer Garnitur per 30.04.2019  außer Stand  genommen

Ich habe 4020 201 abgestellt per 29.07.2018 aber noch nicht außer Stand. Stimmt das?

Ja, stimmt.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 28.05.2019, 17:56:04
4020 227 hat heute seinen Letzteinsatz und sollte um 21:05 im Werk Jedlersdorf zur endgültigen Abstellung eintreffen!
Er ist einer von 4 4020ern, die letztes Jahr im Pulkautal waren

Letzter Einsatztag:
S80 25000 Mi 04:49-->Sty 05:17
S80 25005 Sty 05:41-->Up 06:35
S80 25010 Up 06:55-->Sty 07:47
S80 25015 Sty 08:10-->Hf 08:51
S80 25018 Hf 09:08-->Sty 09:47
S80 25023 Sty 10:10-->Wbf 10:33
S80 25026 Wbf 11:26-->Sty 11:47
S80 25031 Sty 12:10-->Wbf 12:33
S80 25034 Wbf 13:26-->Sty 13:47
S80 25039 Sty 14:10-->Hf 14:51
S80 25042 Hf 15:08-->Sty 15:47
S80 25047 Sty 16:10-->Up 17:05
S80 25052 Up 17:25-->Sty 18:17
S80 25057 Sty 18:41-->Hf 19:21
LPNV 86114 Hf 19:45-->F 20:22
SLPNV F 21:00-->J 21:05-->WkJ
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 29.05.2019, 06:33:13
Heute sind die Altbauloks fleißig unterwegs:
2043 010
VG 65852 We 07:10-->Sce 08:01
VG 65853 Sce 15:00-->We 16:30

2143 011
VG 76160 Nb 05:50-->Web 08:49
VG 76167 Web 09:44-->Nb 10:46

2143 029
Verschub WkJ
GLZ 86915 J 16:03-->F 16:07

2143 033
VG 76213 Nb 09:10-->Glo 11:27
VG 76214 Glo 12:57-->Nb 13:18

2143 035
18053 Kr 21:00-->Tu 21:27
Bauzugeinsatz Tulln/Donau
18058 Tu 20:10-->Kr 20:45 (morgen)

2143 040
96786 Nb 05:45-->Tat 06:01
96787 Tat 06:30-->Nb 06:55 (holt schadhaften 5047 002)

Sce...Schärding
We... Wels
Nb... Wr.Neustadt
Web... Weissenbach-Neuhaus
J... Wien Jedlersdorf
F... Wien Floridsdorf
Glo... Gloggnitz
Kr... Krems/Donau
Tu....Tulln/Donau
Tat... Tattendorf
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: dispofreak am 29.05.2019, 15:08:55
Da es ebenfalls zu den Altbau-Loks paßt, als Voraus-Info:
Ab 09.06. wird es aller Voraussicht nach keine Altlack-1142er mehr in Betrieb geben, da sie abgestellt werden.

Betrifft die Ordnungsnummern 564 mit 09.06. und sogar schon früher, mit 01.06. die 682.

LG
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 6400 am 29.05.2019, 16:16:32
Da es ebenfalls zu den Altbau-Loks paßt, als Voraus-Info:
Ab 09.06. wird es aller Voraussicht nach keine Altlack-1142er mehr in Betrieb geben, da sie abgestellt werden.

Betrifft die Ordnungsnummern 564 und sogar schon früher mit 01.09. die 682.

LG
09.06., 01.09. ?
Bitte genaueres Datum, 09.06. bzw. wieso früher mit 01.09.?
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: dispofreak am 29.05.2019, 19:29:48
Da es ebenfalls zu den Altbau-Loks paßt, als Voraus-Info:
Ab 09.06. wird es aller Voraussicht nach keine Altlack-1142er mehr in Betrieb geben, da sie abgestellt werden.

Betrifft die Ordnungsnummern 564 und sogar schon früher mit 01.09. die 682.

LG
09.06., 01.09. ?
Bitte genaueres Datum, 09.06. bzw. wieso früher mit 01.09.?

Entschuldigung, mein (Schreib)Fehler: Soll heißen 01.06.. Habe es oben richtig gestellt.

Danke und
LG
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: dispofreak am 06.06.2019, 09:15:00
Noch etwas zur 1142 682:
Nach neuestem Denken wird die 1142 682 (gleich wie die 1144 040) aufgearbeitet werden und soll wieder zum Einsatz kommen.

Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: normalbuerger am 07.06.2019, 11:10:31
Das nenne ich einmal eine sehr gute Nachricht wenn uns die 1142 682 erhalten bleibt  :D
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: dispofreak am 08.06.2019, 10:37:39
Das nenne ich einmal eine sehr gute Nachricht wenn uns die 1142 682 erhalten bleibt  :D

Na ja, schaun wir mal. Obwohl diese Meldung aus äußerst verlässlicher Quelle kommt (da ja auch die Datums-Nennung der Abstellung stimmten), stehe ich selbst dieser Meldung vorerst mal eher reserviert ggü.. Zuviel an möglichen Typen-Einsatz-Szenarien (siehe auch FJB und SB-Stammstrecke) geistern ja in fast täglichen Abänderungen in manchen Köpfen und Medien, auch Verkehrsverbünden derzeit umher.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 09.06.2019, 22:37:16
Am vergangenen Freitag bestand der bis Villach Hbf verlängerte D 459 aus 4746 010+4746 045
Morgen besteht der Entlastungszug SD 14090 Villach Hbf ab 13:04 nach Wien Hbf aus 4746 010+4746 045!
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Autobusfan am 09.06.2019, 23:19:14
Heute war ein Talent auf R 2367 (ab Wien Floridsdorf 20:39 nach Wr. Neustadt Hbf. 21:49). Gesehen am Handelskai.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 21.06.2019, 04:52:47
Folgende Donauinselfest Zusatzzüge fahren kommende Nacht mit 4020:
SB 23046 Lg 01:00-->Gae 02:05 (ist reguläre SB bis F, wegen DIF bis Gae verlängert)
SLP 16000 Gae 02:12-->F 02:30

SSB 16001 F 00:18-->Mi 00:43
SSB 16002 Mi 00:49-->Mb 02:09
SLP 16003 Mb 02:17-->F 02:52
Lg...Wien Liesing
Mi... Wien Meidling
Gae... Gänserndorf
F... Wien Floridsdorf
Mb... Mistelbach


2043 010 heute:
NG 65852 Wels 07:10-->Schärding 08:01
NG 65853 Schärding 15:00-->Wels 16:30

2143 033 heute:
VG 76150 Wr. Neustadt 05:05-->Felixdorf
BED 75281 Felixdorf 05:52-->AB MABA 05:29-06:21-->Felixdorf 06:29
BED 75282 Felixdorf 06:42-->AB nächst B17 06:49-07:01-->Felixdorf 07:09
VG 76153 Felixdorf 08:52-->Wr.Neustadt 09:11
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 26.06.2019, 14:12:05
4746 031+4746 078 fahren heute ab Wien Hbf 16:25 als RJ 631 nach Villach Hbf!
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 03.07.2019, 07:02:00
Dank der vielen Sommerbaustellen sind die 2143 wieder vermehrt unterwegs!

Heute fahren folgende Vertreter dieser Baureihe:
2143 011 Verschub in Jedlersdorf (das ist die einzige 2143 Planleistung) bis 16:00
2143 033 Bauzug Pottendorfer Linie bis 17:21
2143 035 Bauzug Innere Aspangbahn
2143 040 mit GZ Wr.Neustadt-->Gloggnitz-->Wr Neustadt
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 04.07.2019, 11:30:02
5047 037 pendelt heute ganztägig als Ersatz für 5022 058 (Getriebeschaden) auf der Gutensteiner Bahn
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: dispofreak am 08.07.2019, 07:43:20
Heute morgen, zur Info, auf der S45:

...der blaue aus Oberösterreich:  4024 016

Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 19.07.2019, 21:05:26
Derzeit ist eine Garnitur bestehend aus:
CS-Steuerwagen 5081 80-73 000-6  Bmpz-s +
DoSto Zwischenwaggon 50 81 26-33 119-0 Bmpz-dl +
DoSto Zwischenwaggon 50 81 26-33 132-3 Bmpz-dl +
CS Zwischenwaggon 50 81 21-73 143-6 Bmpz-l +
DoSto Zwischenwaggon 50 81 26-33 511-8 Bmpz-dl +
Lok 9198 1116 061-3
als R in der Ostregion unterwegs

Fährt heute noch
R 2374 Pr 21:58-->F 23:49

Soll morgen folgendes fahren:
R 2309 F 06:09-->Pr 08:08
R 2320 Pr 08:25-->Ba 11:29
R 2329 Ba 12:27-->Nb 14:49
R 2344 Nb 15:11-->Ba 17:29
R 2363 Ba 18:27-->Nb 20:49
R 2368 Nb 21:11-->F 22:19
F... Wien Floridsdorf
Pr... Payerbach-Reichenau
Ba... Břeclav
Nb... Wiener Neustadt Hauptbahnhof
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 27.07.2019, 09:27:34
ICE 26 (ab Wien Hbf 11:15) besteht bis Passau Hbf heute aus 4744 003+4744 026
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: dispofreak am 27.07.2019, 10:33:39
ICE 26 (ab Wien Hbf 11:15) besteht bis Passau Hbf heute aus 4744 003+4744 026

Apropos 4744:  Der 4744 022-6 müßte nach Unfallschaden (Unfall Kritzendorf, am 22.12.2017) seit kurzer Zeit auch wieder unterwegs sein...

Ergänzung zum 4744 022:
Der Triebwagen ist vorerst für Einsätze - technischen Gründe werden dafür angegeben - gesperrt und steht nach wie vor in Floridsdorf. Wann es wirklich los geht, steht derzeit noch nicht fest. Das ist Stand Montag bis Heute.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 38ger am 27.07.2019, 12:42:31
ICE 26 (ab Wien Hbf 11:15) besteht bis Passau Hbf heute aus 4744 003+4744 026
Spannend inwieweit man da die Fahrzeit bis Passau einhalten können wird mit 160 statt 200 km/h. Aktuelle Verspätung bei Ankunft in Linz derzeit 7 Minuten, in St. Pölten waren's angeblich 3 Minuten.
Edit: In Passau war die Ankunft angeblich 9 Minuten nach Plan.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 27.07.2019, 14:09:49
Zwischen Kufstein und Innsbruck pendelt zumindest heute und morgen eine nicht uninteressante Garnitur als REX
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Alex am 08.08.2019, 11:59:43
Gab es eine Änderung an den DoSto-Einsätzen auf der Stammstrecke? Mir ist heute in der Früh bei etlichen Zügen aufgefallen, dass die um einen Wagen gekürzt wurden, also nur mehr aus 3 Zwischenwagen und einem Steuerwagen bestehen. Einer davon hatte als Steuerwagen einen 80-73. Gesehen alle ca. um 8:30 im Bereich Praterstern/Wien Mitte, bzw. in einem war ich sogar drin, ein R nach Payerbach-Reichenau.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: dispofreak am 08.08.2019, 15:43:56
Gab es eine Änderung an den DoSto-Einsätzen auf der Stammstrecke? Mir ist heute in der Früh bei etlichen Zügen aufgefallen, dass die um einen Wagen gekürzt wurden, also nur mehr aus 3 Zwischenwagen und einem Steuerwagen bestehen. Einer davon hatte als Steuerwagen einen 80-73. Gesehen alle ca. um 8:30 im Bereich Praterstern/Wien Mitte, bzw. in einem war ich sogar drin, ein R nach Payerbach-Reichenau.

Die Reduzierung um einen Zwischenwagen, also nur mehr 4-tlg. wird so jedes Jahr in der Mitte der Ferienzeit durchgeführt.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Autobusfan am 08.08.2019, 15:56:07
Aus welchem Grund? Wartung?
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: DerGrafikfehler am 08.08.2019, 16:23:35
Höchstwahrscheinlich. Momentan sind ja auch viele Dostos mit CS-Wägen unterwegs.

Nachtrag: Es sind anscheinend nur einzelne Garnituren, die gekürzt werden. Habe heute in der Früh wieder einen Fünfteiligen gehabt, allerdings mit 2 CS-Wägen.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 09.08.2019, 18:52:33
4020 256+4020 302
R 2340 Lg 14:46-->Beh 16:22
R 2355 Beh 16:33-->Nb 18:49
R 2360 Nb 19:11-->Lg 19:45
Beh...Bernhardsthal
Nb... Wiener Neustadt Hbf
Lg... Wien Liesing
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 11.08.2019, 11:52:01
2143 029 ist zumindest heute und morgen im Bauzugeinsatz auf der Ostbahn zwischen Bruck/Leitha und Zurndorf
Morgen soll sich auch noch die 2143 033 dazugesellen
Vorgesehen ist morgen
2143 029+2143 033 als 18063 von Wien Matzleinsdorf 05:15 nach Parndorf 05:51 und von dort um 22:15 retour nach Wien Matzleinsdorf
Damit verirrt sich nach längerer Zeit mal wieder eine 2143 in's Burgenland

Hier ein Foto aus Parndorf von heute:
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 14.08.2019, 12:24:37
4746 049 (CJ-Eco) ist gerade auf der Kamptalbahn als 93584 am Weg nach Krems/Donau (vor 3min ab Horn)
Fährt nach der Ankunft  in Krems:
Krems-->Hadersdorf-->Krems-->Herzogenburg-->Absdorf-Hippersdorf-->Stockerau-->Wien Floridsdorf (an 19:46)
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 21.08.2019, 16:46:29
Momentan sind extrem viele Kamelbuckelzüge in allen Varianten unterwegs, auch mit Diesel nach Deutschkreutz über Mattersburg.
Weiters fährt eine reine CS-Garnitur (normale und Kunstzug) 1x am Tag Wolkersdorf nach Wien West und zurück
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Alex am 21.08.2019, 23:19:27
Momentan sind extrem viele Kamelbuckelzüge in allen Varianten unterwegs, auch mit Diesel nach Deutschkreutz über Mattersburg.
Weiters fährt eine reine CS-Garnitur (normale und Kunstzug) 1x am Tag Wolkersdorf nach Wien West und zurück

Laut EBFÖ hängt das damit zusammen, dass anscheinend jetzt doch die DoSto auf Cityjet umgebaut werden.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 22.08.2019, 16:19:36
Heute waren/sind alle 3 noch im aktiven Stand der ÖBB befindlichen 2043 im Einsatz
2043 005
SLZ 97862 Linz/Donau 11:15 nach Wels 11:37 (erstmals im Einsatz der 2143 005 seit 17.08.2018)

2043 010
NG 65852 Wels 07:10 nach Schärding 08:01
NG 65853 Schärding 15:00 nach Wels 16:04

2043 062
18104 Linz/Donau 09:00 nach Simbach/Inn 11:00
43987 Simbach/Inn 12:00 nach Enns 15:04 (aktuell mit +143 unterwegs)
18105 Enns 15:34 nach Linz/Donau 16:00
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 23.08.2019, 17:27:42
Heute fährt die reine CS-Garnitur auf der Stammstrecke noch als R 2414 ab Wien West 17:36 nach Wolkersdorf und um 18:50 von dort als LPNV 83237 nach Wien Floridsdorf
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Alex am 27.08.2019, 08:50:58
Heute kurz vor 8:30 stand eine 4020-Dreifachgarnitur am Praterstern auf Bahnsteig 1 (4020 320 - 4020 308 - 4020 250)

Gleichzeitig fuhr auf Bahnsteig 2 ein DoSto, der eigentlich nach Meidling verkehren sollte laut Anzeigen am Bahnsteig und der Ansage nur bis Wien Hauptbahnhof, die Anzeige am Zug verkündete "Wien Meidling".
Begründung in der Durchsage: "Der Grund ist eine Störung am Zug".
Was kann das für eine Störung am Zug sein, dass der Zug nur bis Wien Hauptbahnhof (Bahnsteig 1-2, weil woanders kommt er von der Stammstrecke nicht hin) und nicht bis Meidling fahren kann?
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Bus33A am 27.08.2019, 09:26:28
Egal was für eine Störung es ist, wenn er sobald wie möglich eingezogen werden muss, fährt er ab Hauptbahnhof auf die Abstellgleise vor/neben dem Matzleinsdorfer Platz, und kommt somit nicht nach Meidling.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 27.08.2019, 12:59:02
Heute kurz vor 8:30 stand eine 4020-Dreifachgarnitur am Praterstern auf Bahnsteig 1 (4020 320 - 4020 308 - 4020 250)

Gleichzeitig fuhr auf Bahnsteig 2 ein DoSto, der eigentlich nach Meidling verkehren sollte laut Anzeigen am Bahnsteig und der Ansage nur bis Wien Hauptbahnhof, die Anzeige am Zug verkündete "Wien Meidling".
Begründung in der Durchsage: "Der Grund ist eine Störung am Zug".
Was kann das für eine Störung am Zug sein, dass der Zug nur bis Wien Hauptbahnhof (Bahnsteig 1-2, weil woanders kommt er von der Stammstrecke nicht hin) und nicht bis Meidling fahren kann?
1. Die 4020-Dreifachgarnitur war deshalb, weil der Kompressor von 4020 308 ausgefallen ist (war S1 am Weg von Gänserndorf nach Wien Meidling und sollte später Leer nach Liesing fahren und die Liesinger Blaulichtgarnitur sein)
4020 320 hat das schadhafte Tandem vom Praterstern nach Floridsdorf geschleppt (fuhr davor als  18863 von Floridsdorf zum Praterstern), 4020 3-fach ging's als 18862 um 08:37 vom Praterstern nach Floridsdorf

2. Welche Zugnummer hatte der DoSto oder welche Nummer hatte die Lok oder der Steuerwagen?
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Alex am 27.08.2019, 17:02:03
2. Welche Zugnummer hatte der DoSto oder welche Nummer hatte die Lok oder der Steuerwagen?

Müsste R2217 gewesen sein, Tfz, wenn ich es nicht verwechsle die 1144 260.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 27.08.2019, 18:35:46
@ Alex:
Ja, da wurde die 1144 260 schadhaft und die Garnitur in Wsp (= Wien Hauptbahnhof Südtiroler Platz) geräumt und direkt nach Mat gefahren
1144 260 Fahrtwender und Feststellbremse defekt!

Ps.: Die Bahnsteige 1-2 und 3-12 in Wien Hauptbahnhof sind betrieblich 2 völlig verschiedene Bahnhöfe
Die DoSto Garnitur steht derzeit in Deutschkreutz und wird morgen als REX 7108 nach Wien fahren (Tfz.: 2016 029)
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Alex am 28.08.2019, 08:39:24
Danke für die ausführliche Erläuterung  :daumenhoch:
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: SheepJoe am 28.08.2019, 19:57:26
Momentan sind extrem viele Kamelbuckelzüge in allen Varianten unterwegs, auch mit Diesel nach Deutschkreutz über Mattersburg.
Weiters fährt eine reine CS-Garnitur (normale und Kunstzug) 1x am Tag Wolkersdorf nach Wien West und zurück

Laut EBFÖ hängt das damit zusammen, dass anscheinend jetzt doch die DoSto auf Cityjet umgebaut werden.

Sägt man da einfach den Oberstock ab und verwendet die Wagen als Zwischen, bzw. Steuerwagen?
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Autobusfan am 28.08.2019, 20:04:08
Nein, denn "Cityjet" bezeichnet nicht mehr nur 4744 und 4746, sondern ist der Markenname für die umgestalteten bzw. modernisierten Fahrzeuge, also auch Talent und 5022.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: SheepJoe am 28.08.2019, 20:06:40
Nein, denn "Cityjet" bezeichnet nicht mehr nur 4744 und 4746, sondern ist der Markenname für die umgestalteten bzw. modernisierten Fahrzeuge, also auch Talent und 5022.

Danke für dir Klarstellung  :daumenhoch:
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Alex am 11.09.2019, 18:05:17
Heute ist mir der 4020 248-3 aufgefallen, der hat (neuerdings?) an der Front die gleiche Beschriftung, wie der 6020 282, kleine Fizzelschrift mittig, aber mit Kontrollziffer.
EDIT: Hier gibt es ein Bild davon: https://gramha.net/media/2107284080308606808
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 29.09.2019, 07:15:20
Falls jemand kurzfristig Zeit und Lust hat:
Heute sind 2 Doppelstockgarnituren mit 2016 auf der Wachaubahn zwischen Krems/Donau und Emmersdorf mit Fahrgästen im Einsatz!

Anm.: Ja, ist eigentlich eine Sichtung auf NÖVOG Gleisen, trotzdem poste ich es jetzt mal hier
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 02.10.2019, 16:43:28
4020 250+4020 283
REX 2803 Krems/Donau 04:51-->Wien FJBF 05:59 (fuhren gestern als REX 2860 nach Krems/Donau)

4020 273 und 4020 293 auf der Vorortelinie

4020 306 weiterhin am Semmering
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 07.10.2019, 18:31:33
Morgen fährt der Meßzug (umgebauter CS-Steuerwagen+2016) wohl zum letzten Mal im Schweinbarther Kreuz!
94908 Mat 08:04->Gae 08:51
94909 Gae 09:09->Py 09:40
94910 Py 09:54->Odf 10:35
94911 Odf 10:50->Gae 12:18
94912 Gae 12:24->Drg 12:43
94913 Drg 13:47->Zia 14:05
94914 Zia 14:10->Drg 14:28
94915 Drg 14:40->Gae 14:58
94916 Gae 15:03->Mac 15:18
94917 Mac 15:45->Mat 18:04
Mat... Wien Matzleinsdorf
Gae... Gänserndorf
Py... Bad Pirawarth
Odf...Obersdorf
Drg...Drösing
Zia...Zistersdorf ASA
Mac... Marchegg

Macht was draus!
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 60er am 07.10.2019, 18:41:06
 ;-( Ich habe gerade mein Handy bestellt und morgen ist Messe.
Wieso fährt er dort? Möglicherweise weil Sie schauen wollen was nötig wäre um die ganze Strecke zu sanieren?
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Alex am 11.10.2019, 15:13:47
Der Polizei-Taurus ist heute am CAT unterwegs. Abfahrt u.a. um 15:07 von Wien Mitte.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 60er am 11.10.2019, 16:55:11
Zitat
Morgen fährt der Meßzug
Ich habe am Matzleinsdorfer einen Messzug gesehen war es dieser?
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 11.10.2019, 17:55:43
Der Meßzug sieht so aus (ja, das Foto hab ich stark verkleinert bekommen, weshalb es nicht so scharf ist (in Originalgröße bekomme ich es erst später))
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 60er am 11.10.2019, 18:25:07
https://www.bahnbilder.de/bild/oesterreich~bahndienstfahrzeuge~messwagen/1105211/messwagen-a-oebb-60-81-99-75-100-9.html

 ?( Ich finde kein Bilder über den Messzug der in Matz abgestellt war, ist,...
Weiss jemand was das für einer was bzw ist?!
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 12.10.2019, 10:43:59
Heute wird das EC Zugpaar von und nach Košice wegen Bauarbeiten als SIC 1144 bzw SIC 1145 über die Marchegger Ostbahn umgeleitet!
Die Zuführung der dafür notwendigen Diesellok nach Bratislava hl.st. erfolgt mit REX 2512, zurück geht's am REX 2527
Dadurch sind REX 2512 und REX 2527 leicht übermotorisiert und mit 2 Zugbegleitern unterwegs!

Anbei ein Foto vom REX 2512 aus Wien Aspern Nord
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 12.10.2019, 12:46:53
Anbei noch ein Foto von SIC 1144 bei der Durchfahrt in Siebenbrunn-Leopoldsdorf:
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 12.10.2019, 20:48:36
Leider erst jetzt gesehen:
R 2360 wurde zwischen Wr Neustadt Hbf und Wien Meidling mit 5022 058 solo geführt(!)
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: J-C am 12.10.2019, 21:07:54
Ach deswegen fiel er zwischen Meidling und Floridsdorf aus!
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Alex am 14.10.2019, 10:00:24
Der Polizei-Taurus ist heute am CAT unterwegs. Abfahrt u.a. um 15:07 von Wien Mitte.
Auch heute sind zumindest zwei Nicht-CAT-Tfz am CAT unterwegs. Ein Zug ist mit dem ÖFB-Taurus und einer mit einem normalen Railjet-Taurus (1116 233) unterwegs.

EDIT: Nummer ergänzt
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Alex am 15.10.2019, 22:33:50
Auch heute waren wieder zwei Railjet-1116er am CAT unterwegs (233 und 244), sowie angeblich auch zwei auf der Stammstrecke.
Ursache laut EBFÖ sind falsche Radsatzlager, die verbaut wurden und nur für Vmax 160 ausgelegt sind.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 18.10.2019, 08:22:12
Die Luxusmaschine 2143 029 (Luxusmaschine deshalb, weil mit defekter Führerstandheizung unterwegs) darf heute als VG 76160 3 Waggons nach Weissenbach-Neuhaus bringen und als VG 76167 6 Waggons von eben dort holen. Zu Mittag erfolgt dann noch die Bedienung der Firma MABA in Feuerwerksanstalt

2143 033 macht sich um kurz nach 09:00 als VG 76213 auf den Weg von Wr Neustadt nach Neunkirchen und Ternitz bzw als VG 76214 retour

2143 040 Verschub WkJ (Werk Jedlersdorf); die einzige 2143 Planleistung

2043 005 steht in Schärding und fährt dort gegen 15:00 als NG 65853 nach Wels zurück 
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: dispofreak am 18.10.2019, 22:50:08
Auch heute waren wieder zwei Railjet-1116er am CAT unterwegs (233 und 244), sowie angeblich auch zwei auf der Stammstrecke.
Ursache laut EBFÖ sind falsche Radsatzlager, die verbaut wurden und nur für Vmax 160 ausgelegt sind.

Betroffen sind 83 Stück, die meisten davon RJ-Loks...
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 19.10.2019, 13:25:02
RJ 133 besteht heute von Wien Hbf bis Villach Hbf aus 4124 019 solo 8o
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Linie 255 am 19.10.2019, 14:58:47
Zitat
RJ 133 besteht heute von Wien Hbf bis Villach Hbf aus 4124 019 solo 😮

Durchgehend oder wechselt die Granitur irgendwo ab? Ist aber so oder so sehr bedenklich.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 19.10.2019, 15:52:36
Durchgehend!
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Alex am 19.10.2019, 19:11:17
Laut EBFÖ kam der zum Einsatz, weil die ursprüngliche Garnitur vom Wagenmeister mit einem Rotzettel versehen wurde und kein anderer Ersatz da war.
Es wäre auch ein Garniturtausch in Judenburg mit dem entgegenkommenden Railjet geplant gewesen, dann aber nicht durchgeführt.

Irgendwie erweckt es im Moment den Eindruck, dass man alles einsetzt, was nur irgendwie fahrfähig ist.

Treffend haben es zwei ÖBB Mitarbeiter unlängst auf der Stammstrecke benannt, als ein R nach Retz (oder Breclav?) mit einem führenden 80-73er (CityShuttle) gekommen ist. Das wurde mit "Da schau her, jetzt schickens schon das letzte Aufgebot" kommentiert.  8-)
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 19.10.2019, 19:28:45
Korrekt!
Betroffen ist Garnitur 60 mit Radreifengrenzmaß außerhalb der Toleranz, und wenn sich das als korrekt herausstellt, so hat der Wagenmeister alles richtig gemacht!
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 20.10.2019, 09:04:55
RJ 132 besteht heute von Villach Hbf (13:14) bis Wien aus einer sechsstelligen CS-Garnitur

Heute wird das Rübenzugpaar 59028/59118 nach und von Guntersdorf (planmässig an 13:23, ab 15:05) von einem ÖBB Vectron bespannt!
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Alex am 20.10.2019, 13:09:13
Was hat man eigentlich mit dem 4124.019 in Villach gemacht?
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 20.10.2019, 15:00:30
Was hat man eigentlich mit dem 4124.019 in Villach gemacht?
Ist kurz nach Ankunft als SLP nach Knittelfeld und von dort heute als SLP 94782 weiter nach Wien gefahren
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Linie 255 am 21.10.2019, 00:04:28
Die ÖBB hat es wirklich nicht leicht, einmal haben die ein sehr Knappe Fahrzeugreserve (sowohl Nah und Fernverkehr), zweitens haben die einen schönen Eigentor bei den Radsätzen bei den RJ Graniuren geschossen, nächsteres Fehlplannung bei den Wagenlieferung.

Trotz einige Eigenveschuldung, ein Hut ab, dass die, die den Betrieb dennoch so gut abwickeln können, trotzt kuriose Wageneinsätze.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: dispofreak am 21.10.2019, 09:20:19
Das Problem dabei ist, daß die Eigentore durch die Selbstherrlichkeit der oberen Verantwortlichen in der PV-AG und ja, auch Infra, immer mehr werden. Und irgendwann sind dann die Ameisen, die die Karre aus dem Dreck ziehen sollen, so demotiviert, daß dann nichts mehr gehen wird.

Der Schuß, die ÖBB zu zerteilen, in Einzelunternehmen zu filetieren, nach hinten los ging. Ich weiß schon, die dafür Verantwortlich sitzen im Dilettantenstadl in Brüssel. Auch ETCS ist ja - so nebenbei - denen geschuldet. Man sollte daraus seine Lehren ziehen, will man in Zukunft sozialen Unfrieden in so manchen Einzelstaaten, hintanhalten.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: J-C am 21.10.2019, 11:19:39
nächsteres Fehlplannung bei den Wagenlieferung.
Was für eine Fehlplanung bei der Wagenlieferung?

Zitat
Trotz einige Eigenveschuldung, ein Hut ab, dass die, die den Betrieb dennoch so gut abwickeln können, trotzt kuriose Wageneinsätze.

Keine Frage, man hat nicht mehr Fahrzeuge, als man braucht. Könnte aber daran liegen, dass man bald neue (längere) Züge kriegt. Wozu mehr Züge vorrätig haben, als man braucht? Meiner subjektiven Wahrnehmung kommt es eher nicht so oft dazu, dass ein Regionalzug den Fernverkehr ersetzt...
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Linie 255 am 21.10.2019, 11:41:12
Zitat
Was für eine Fehlplanung bei der Wagenlieferung?

Die Fahrzeuglieferung der 4758 dessen Lieferungszeit weiter in die Ferne geht.

Zitat
Wozu mehr Züge vorrätig haben, als man braucht? Meiner subjektiven Wahrnehmung kommt es eher nicht so oft dazu, dass ein Regionalzug den Fernverkehr ersetzt...

Zu viel Reserve ist auf jeden Fall Unwirtschaftlich, aber bei sehr knappen Reserven sind Ausfälle oder wie hier bei Sichtungen zu lesen Kuriose Fahrzeugeinsätze nicht zu vermeiden.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: J-C am 21.10.2019, 12:45:06
Bombardier hat eben die Ausschreibung der ÖBB gewonnen. Und die ÖBB und das Land Vorarlberg gingen davon aus, dass Bombardier halbwegs püntklich liefert. War natürlich furchtbar naiv, aber normalerweise kann man sich darauf verlassen, dass man halbwegs mit einer pünktlichen Lieferung eines Herstellers rechnen kann. Anscheinend beweist Bombardier ein weiteres mal, dass auf die Firma kein Verlass ist.

Und die Frage ist, wie oft denn Züge ausfallen und wie oft man einen Ersatz hat. Ich habe jetzt keine Statistiken, aber ich gehe davon aus, dass eher selten die Züge durch Regionalverkehr ersetzt werden und noch seltener die Züge ganz ausfallen.

Mal ehrlich, wenn wir uns in Deutschland anschauen, wo Regional- und Fernverkehr getrennt sind, würden wohl nach deutschen Verhältnissen mehr Züge ersatzlos ausfallen....
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Linie 255 am 21.10.2019, 13:32:25
Zitat
Bombardier hat eben die Ausschreibung der ÖBB gewonnen. Und die ÖBB und das Land Vorarlberg gingen davon aus, dass Bombardier halbwegs püntklich liefert. War natürlich furchtbar naiv, aber normalerweise kann man sich darauf verlassen, dass man halbwegs mit einer pünktlichen Lieferung eines Herstellers rechnen kann. Anscheinend beweist Bombardier ein weiteres mal, dass auf die Firma kein Verlass ist.

Ja der Wettbewerb führt einige Unternehmen dazu, leere versprechen zu äußern.

Zitat
Und die Frage ist, wie oft denn Züge ausfallen und wie oft man einen Ersatz hat. Ich habe jetzt keine Statistiken, aber ich gehe davon aus, dass eher selten die Züge durch Regionalverkehr ersetzt werden und noch seltener die Züge ganz ausfallen.

In allgemein (Ausfälle) zum Glück selten, große Verspätungen zum Glück auch (ab 10 Minuten).

Zitat
Mal ehrlich, wenn wir uns in Deutschland anschauen, wo Regional- und Fernverkehr getrennt sind, würden wohl nach deutschen Verhältnissen mehr Züge ersatzlos ausfallen....

Deutschland ist nicht Österreich weshalb ich mit vergleichen nichts anfangen kann (keine eigenerfahrung). Dennoch eine sehr interessante Information, worüber wir glücklich sein können dass es bei uns derzeit nicht so ist.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 60er am 23.10.2019, 01:07:33
 ?( Wir haben geplant am Donnerstag nach Graz zu fahren weiss jemand ob der früh hin und am Abend retour der RJ verkehrt?
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Wiener am 23.10.2019, 20:33:34
https://lmgtfy.com/?q=railjet+wien+graz&s=g
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Rodaun am 24.10.2019, 08:28:36
Am R 2317 ist heute eine 1142. ;)
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 60er am 24.10.2019, 12:27:29
Wenn jemand den Schienen, oberleitungs Doppel Triebwagen sucht am Semmering stand er heute früh. Und 2 "Kollegen" mit Fotoapparat wie die dort hin gekommen sind weiss Ich nicht aber bitte.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Alex am 24.10.2019, 12:56:24
Wenn jemand den Schienen, oberleitungs Doppel Triebwagen sucht am Semmering stand er heute früh. Und 2 "Kollegen" mit Fotoapparat wie die dort hin gekommen sind weiss Ich nicht aber bitte.
Von was für einem Gefährt sprichst Du? Meinst Du einen Turmwagen?
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 60er am 24.10.2019, 15:05:46
Nein das sieht aus wie 2 Diesel Steuerwagen und ganz in Knall orange.
Ist irgend ein Messzug. Das war lange in MAZ abgestellt.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Alex am 24.10.2019, 15:35:08
Meinst Du den MAV Ultraschall-Messzug? (https://bahnbilder.warumdenn.net/17664.htm)
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 60er am 24.10.2019, 16:27:33
Ich "kenne" den gibt es noch andere die so ähnlich aussehen?
Ihr wisst Ja mit den 60er übern Semmering aus den Augenwinkel gehts schnell.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Linie 255 am 24.10.2019, 16:46:46
Zitat
Ich "kenne" den gibt es noch andere die so ähnlich aussehen?
Ihr wisst Ja mit den 60er übern Semmering aus den Augenwinkel gehts schnell.

Kanst du bitte aufhören in Rätsel zu schreiben und bemühen sachlicher zu werden? Deine Antworten werden immer unverständlicher und sinnbefreiter, dass wird langsam wirklich mühsam.

Orangenes Fahrzeug, besteht aus zwei "Triebfahrzeugen", mindestens einer davon hat eine Oberleitung, sponatn fällt mir nur der Robel Arbeitszug ein https://live.staticflickr.com/3943/14949889814_dbe25c10ab_b.jpg (https://live.staticflickr.com/3943/14949889814_dbe25c10ab_b.jpg)

Problem dabei, es ist überhaupt nicht ähnlich mit den MAV Ultraschall-Messzug.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 60er am 24.10.2019, 21:52:22
 ;) egal wenn Ich mein neues Handy habe und das teil an einen Bahnhof stehen sehe mache Ich ein Foto davon.
Sry Ich habe so ein Teil noch nie in meinen Leben gesehen.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 29.10.2019, 20:46:43
4746 029 fährt seit Flughafen Wien-Schwechat 17:37 als CAT (immer um :37 ab Flughafen)!!
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Alex am 29.10.2019, 22:51:58
4746 029 fährt seit Flughafen Wien-Schwechat 17:37 als CAT (immer um :37 ab Flughafen)!!
Laut EBFÖ ist es 4746 026.
Grund ist, dass eine der beiden CAT-Garnituren eine Person beim Zentralfriedhof überfahren hatte und eingezogen werden musste.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 30.10.2019, 19:01:41
Morgen besteht nach derzeitigem Stand die erste S50 des Tages ab Wien Westbahnhof aus 1142 707+ dreiteiligem DoSto
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: J-C am 30.10.2019, 19:21:55
Ist das für eine Überstellfahrt?
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 30.10.2019, 20:08:03
Ist das für eine Überstellfahrt?
Nein!
Fährt danach als REX weiter
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 03.11.2019, 07:05:43
5047 032 pendelt heute ganztägig als 5022 Ersatz auf der Puchberger Bahn
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 03.11.2019, 12:40:32
5047 032 pendelt heute ganztägig als 5022 Ersatz auf der Puchberger Bahn
Oder auch nicht mehr, denn 5047 032 hatte als R 6415 am Weg nach Puchberg/Schneeberg zwischen Willendorf und Unter Höflein einen Zusammenprall mit einem PKW
Tauschzug ist 5047 056
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 10.11.2019, 20:25:20
4110 010 ist als 99234 am Weg von Wien Westbahnhof nach Passau Hbf und weiter nach?
In Kürze durch Prinzersdorf
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 15.11.2019, 05:31:59
Derzeit ist folgende Garnitur als S50 unterwegs:
Diese Garnitur fährt danach noch ab Wien Westbahnhof um 08:54, 11:54, 14:24 sowie 23:54 als REX nach St.Pölten Hbf und retour

Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 22.11.2019, 07:04:56
4020 266 fährt heute
17704 F 09:00-->Krt 10:20
17705 Krt  17:00-->F 18:20
F...Wien Floridsdorf
Krt...Kirchstetten

Ich habe allerdings keine Ahnung, warum der nach Kirchstetten fährt und vor allem was er dort so lange macht
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 60er am 22.11.2019, 12:54:44
Ich habe gestern den https://de.wikipedia.org/wiki/ICE_4 in Salzburg gesehen.
Nächstes Jahr sollen ja ein paar mehr ICE Verbindungen nach AT fahren kann es sein das es der ICE 4 wird?  ?(
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: DerGrafikfehler am 22.11.2019, 15:20:16
In Salzburg stehen öfters ICE 4, teilweise auch relativ lange. Wo die her kommen bzw. was die da machen, kann ich aber nicht sagen...
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 28A am 09.12.2019, 12:19:39
Gerade auf Facebook gefunden.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Linie 255 am 09.12.2019, 13:53:02
Sieht gut aus  :daumenhoch:
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Alex am 09.12.2019, 14:58:32
Hier gibt es auch Fotos: https://www.facebook.com/100021947462122/posts/614898955918348?d=n&sfns=mo
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: J-C am 09.12.2019, 17:08:42
Und hier paar Bilder von innen

(https://abload.de/img/ddde1e24-0f70-4b63-bksk9o.jpeg) (http://'https://abload.de/image.php?img=ddde1e24-0f70-4b63-bksk9o.jpeg')
(https://abload.de/img/5a0e9743-ead6-4390-artj8f.jpeg) (http://'https://abload.de/image.php?img=5a0e9743-ead6-4390-artj8f.jpeg')
(https://abload.de/img/99ebf1b8-6c97-4c24-br4kp5.jpeg) (http://'https://abload.de/image.php?img=99ebf1b8-6c97-4c24-br4kp5.jpeg')
(https://abload.de/img/decc36b0-5c20-484e-9xbkql.jpeg) (http://'https://abload.de/image.php?img=decc36b0-5c20-484e-9xbkql.jpeg')
(https://abload.de/img/54f38fcf-0a11-4b44-86fjrv.jpeg) (http://'https://abload.de/image.php?img=54f38fcf-0a11-4b44-86fjrv.jpeg')

Es wurden im Unterdeck auch in den Mittelwagen Mehrzweckbereiche geschaffen, im Oberdeck gibt es tatsächlich mehr Reihensitze als vorher, die sind aber stets zum Fenster passend angeordnet.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Schienenfreak am 09.12.2019, 17:15:22
Sieht gut aus, außen und innen.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 09.12.2019, 21:39:12
Morgen erfolgt nach aktuellem Stand die Überstellung der restlichen Cityjets für Ostdeutschland (4746 056 ist bereits in Deutschland), und zwar 4746 051+4746 052+4746 053+4746 054+4746 055 als SLP 79160 Wien Floridsdorf 08:12 nach Passau Hbf 13:54
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 28A am 09.12.2019, 21:51:37
Morgen erfolgt nach aktuellem Stand die Überstellung der restlichen Cityjets für Ostdeutschland (4746 056 ist bereits in Deutschland), und zwar 4746 051+4746 052+4746 053+4746 054+4746 055 als SLP 79160 Wien Floridsdorf 08:12 nach Passau Hbf 13:54
Frage. Warum kommen die nach Deutschland ?(
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 09.12.2019, 22:10:08
https://www.diepresse.com/5722544/neue-zuge-fur-ostdeutschland-alte-fur-osterreich
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: J-C am 10.12.2019, 10:48:01
Kommt der Komfort des ÖBB-Cityjets bis an die Ostseeküste :D
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 10.12.2019, 12:49:13
Mit 4024 097 kommt heute erstmals(?) ein elektrisch betriebenes Fahrzeug nach Hermagor
17829 Villach 14:30 bis Hermagor 15:30
17828 Hermagor 15:55 bis Villach 16:58
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 28A am 10.12.2019, 16:19:49
https://www.diepresse.com/5722544/neue-zuge-fur-ostdeutschland-alte-fur-osterreich
Super, danke für den Link.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Alex am 10.12.2019, 16:37:57
Kommt der Komfort des ÖBB-Cityjets bis an die Ostseeküste :D
Laut EBFÖ ist 4746 056 schon seit einigen Tagen an der Ostsee, 4746 051-055 wurden heute in der Früh als 79160 und 79162 nach Passau überstellt.
Weiters sollen am Wochenende die 4746 mit den Nummern 070, 073, 075, 080, 085, 088, 091 und 093 in Form von zwei Zügen a 4x4746 nach Villach gehen.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 12.12.2019, 19:55:56
4020 207 ist seit heute 15:42 wieder im Fahrgastbetrieb
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 14.12.2019, 13:29:16
4746 004 pendelt heute solo zwischen Wien Franz-Josefs-Bahnhof und Krems/Donau, und zwar als REX
2810-2823-2818-2833-2826-2843-2838-2851-2854-2859
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 14.12.2019, 21:57:31
Damit auch das dokumentiert ist:
Hier ein Foto der letzten WESTBahn bis Wien Praterstern
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Schienenfreak am 14.12.2019, 23:27:37
Jetzt ist die Stammstrecke diesen "Ballast" auch wieder los.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 8273 am 22.12.2019, 23:05:18
Ja, 4746 088 ist noch nicht im Fahrgastbetrieb, hat aber heute Probefahrten absolviert.
Von der 1.Option fehlen jetzt noch 4746 088, 4746 092, 4746 093, 4746 094 und 4746 095
Nächstes Jahr kommen dann jene der 2. Option  (4746 096 bis 4746 119)
Ist schon ungefähr bekannt, wann die Auslieferung der nächsten 4746 beginnt?
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 23.12.2019, 08:22:41
Ja, im zweiten und dritten Quartal 2020

4746 049 (das ist der CJ ECO) soeben durch Maria Lanzendorf Richtung Gutenstein (fährt danach über dieselbe Strecke zurück)
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 24.12.2019, 07:42:08
2016 008+2633 076+2633 095+2633 217+2633 535+8633 015 (das ist eine Doppelstockgarnitur) fahren heute als
SR 14016 Schwarzenau 12:55-->Zwettl 13:31-->Waldhausen 14:00
SR 14017 Waldhausen 14:50-->Zwettl 15:15-->Schwarzenau 15:47
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 31.12.2019, 12:48:50
Heute gibt's 1142 707 mit Cityjet DoSto auf der Franz-Josefs-Bahn!
2105-2818-2833-2826-2843-2844-2859-2860
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 01.01.2020, 10:37:53
Wien Haidestraße vor wenigen Minuten:
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 01.01.2020, 21:34:11
Heute gibt's 1142 707 mit Cityjet DoSto auf der Franz-Josefs-Bahn!
2105-2818-2833-2826-2843-2844-2859-2860
Auch heute und morgen bis kurz vor 10:00 ist diese Garnitur in dieser Zusammenstellung noch unterwegs:
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Autobusfan am 02.01.2020, 10:31:02
Gestern war auf der S45 ein Talent, der zwar innen die neuen Sitze sowie Bildschirme hatte, außen aber die alte Lackierung. Leider weiß ich die Wagennummer nicht. Gibt es mehr Talente von der Sorte?
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 64/8 am 02.01.2020, 13:15:59
Gestern war auf der S45 ein Talent, der zwar innen die neuen Sitze sowie Bildschirme hatte, außen aber die alte Lackierung. Leider weiß ich die Wagennummer nicht. Gibt es mehr Talente von der Sorte?
Ja, davon habe ich mehrere gesehen, als ich letztes Jahr in Vorarlberg war. Der dortige Zugbegeleiter meinte, den Umbau innen musste man durchführen, die Lackierung wäre optional. Da haben sich die Vorarlberger dazu entschlossen nur bei "massiven" Schäden neu zu lackieren. Außerdem würde man, sollten die Züge nach Wien überstellt werden, sei es nun wegen irgendeiner Wartung oder weil sie eh hergegeben werden müssen (Stichwort Talent 3), die Züge dort eh neu lackieren, was dann aber nicht mehr zu Kosten der Vorarlberger gehen würde. Jaja, so schafft man es, dass die Bilanz stimmt.  :tongue:

Ich vermute daher, dass du eine solche Garnitur erwischt hast. :)
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Alex am 02.01.2020, 13:32:03
Aktuell sind es 27 Stück, die nur innen umgebaut sind.
Eine vollständige Liste kann man hier sehen: http://www.bahnforum.info/smf/index.php?topic=156585.0
(Ich hoffe, der Link funktioniert auch, wenn man nicht angemeldet ist).

LG Alex
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Autobusfan am 02.01.2020, 17:49:24
Leider funktioniert er nicht.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: J-C am 02.01.2020, 18:16:03
Da EBFÖ ist wohl dauerhaft nur für Mitglieder sichtbar, was vielleicht auch besser so ist.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Schienenfreak am 02.01.2020, 18:22:21
Das muss aber neu sein. Bis vor kurzem konnte man noch einen großen Teil des Forums auch ohne Anmeldung sehen. Es hat mich jetzt selbst überrascht, dass das anscheinend nicht mehr möglich ist.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Autobusfan am 02.01.2020, 19:13:07
Als jemand, der oft als Gast dort war, kann ich sagen, es geht schon seit ca. November nicht mehr.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Schienenfreak am 02.01.2020, 21:32:26
Als jemand, der oft als Gast dort war, kann ich sagen, es geht schon seit ca. November nicht mehr.
Ok, danke. Bin dort registriert, daher habe ich es selten "probiert", weil ich mich bei jedem Besuch ohnehin meist sofort anmelde.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Linie 255 am 04.01.2020, 12:42:41
Das schlimme ist, selbst ein Mitglied ist man dort sehr beschränkt, teilweise verständlich, dennoch für neulinge die sich nicht steigern können (Mitgliederrang) eher störend.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Alex am 04.01.2020, 16:56:34
Das schlimme ist, selbst ein Mitglied ist man dort sehr beschränkt, teilweise verständlich, dennoch für neulinge die sich nicht steigern können (Mitgliederrang) eher störend.
Naja, nur als Minus-Member, damit kann man keine Attachments öffnen und auch nicht suchen. Leider bin ich auch in dem Rang, da ich einfach viel zu selten etwas schreibe.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 12.01.2020, 06:46:03
R 2307 heute mit 1144+3x CS

4746 049 fährt morgen Nachmittag statt der CS-Garnitur zwischen Leobersdorf und Weissenbach-Neuhaus
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 26.01.2020, 07:00:08
Morgen fährt der CJ ECO (4746 049) zum ersten Mal mit Fahrgästen auf der Aspangbahn, und zwar folgende Leistungen:
R 7410 Wr Neustadt Hbf 09:22 nach Wien Hbf 10:35 über Traiskirchen Aspangbahn
R 7413 Wien Hbf 11:24 nach Wr Neustadt Hbf 12:34 über Traiskirchen Aspangbahn
R 2739 Wr Neustadt Hbf 14:39 nach Aspang 15:20
R 2754 Aspang 15:40 nach Wr Neustadt Hbf 16:22
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 02.02.2020, 10:53:34
Wien Haidestraße heute (02.02.2020)
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Schienenfreak am 02.02.2020, 17:42:22
Der Stadler KISS sieht im DB-Disign noch besser aus, als in jenem der WestBAHN. :daumenhoch: Auch der Talent3 gefällt mir sehr gut.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: DUEWAG-IBK am 12.02.2020, 17:26:56
Am Bahnhof von Völs bei Innsbruck steht die 150 Jahre Brenner Taurus mit einem Messzug. Darin befindet sich der Dieselhybrid Stadler Flirt der Slowenischen Eisenbahn mit der Nummer 610 003.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Autobusfan am 23.02.2020, 23:16:09
Wegen einer behördlichen Sperre (Coronavirus-Verdachtsfall) sind derzeit keine Fahrten zwischen Brennero/Brenner und Steinach am Brenner möglich. Für Nahverkehr besteht SEV zwischen Gries am Brenner und Steinach am Brenner, der Fernverkehr wartet die Sperre in Brennero/Brenner bzw. Innsbruck Hbf. ab.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 05.03.2020, 06:17:40
2143 040 bespannt heute das Güterzugpaar nach bzw von Weissenbach-Neuhaus (ab ca 09:00) und soll zu Mittag auch noch die Firma MABA in Feuerwerksanstalt bedienen
Es ist dies erst der 2. Einsatz der ÖBB 2143 abseits von Jedlersdorf im Jahre 2020
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Autobusfan am 08.03.2020, 11:40:16
Wegen einer behördlichen Reisewarnung ist der Nachtreisezugverkehr in den Relationen Villach Hbf und Mailand sowie Villach Hbf und Venedig bis auf Weiteres eingestellt. Dazu habe ich einige Fragen (siehe unten im Beitrag).

Wenn man sich die einzelnen Verbindungen anschaut, fällt der Zug manchmal aber auch zwischen Villach Hbf und Wien Hbf sowie zwischen Villach Hbf und München Hbf aus. Die einzelnen Maßnahmen habe ich Scotty entnommen und hier aufgelistet.

NJ 233 (Wien Hbf. → Milano Porta Garibaldi)
Fällt aus, ersatzweise soll man mit NJ 40233 Richtung Roma Termini bis Padova* und dann weiter mit den Zügen der Trenitalia fahren.

*NJ 40233 hält aber (zumindest planmäßig) nicht in Padova, sondern erst wieder in Bologna C.le.

NJ 235 (Milano Porta Garibaldi → Wien Hbf.)
Wird zwischen Milano Porta Garibaldi und Tarvisio Boscoverde im Schienenersatzverkehr geführt (organisiert von der Trenitalia). Zwischen Tarvisio Boscoverde und Wien Hbf wird auf NJ 40294 verwiesen.

NJ 236 (Venezia S. L. → Wien Hbf.)
Fährt zwischen Villach Hbf. und Wien Hbf. planmäßig. Zwischen Venezia S. L. und Villach Hbf. gibt es einen Schienenersatzverkehr (organisiert von "TrenNord" [sic!]).

NJ 237 (Wien Hbf. → Venezia S. L.)
Fährt zwischen Wien Hbf. und Villach Hbf. planmäßig. Zwischen Villach Hbf. und Venezia S. L. wird auf RJ 131 (Wien Hbf. (ab 6:25) → Venezia S. L.) verwiesen, die Reisezeit verlängere sich um bis zu 340 Minuten.

NJ 40235 (Milano Porta Garibaldi → München Hbf.)
Fährt zwischen Villach Hbf. und München Hbf. planmäßig. Zwischen Milano Porta Garibaldi und Tarvisio Boscoverde wird er im Schienenersatzverkehr geführt (organisiert von der Trenitalia). Zwischen Tarvisio Boscoverde und München Hbf. wird auf NJ 294 (Roma Termini → München Hbf.) verwiesen.

NJ 40236 (Venezia S. L. → München Hbf.)
Fährt zwischen Salzburg Hbf. (!) und München Hbf. planmäßig. Zwischen Venezia S. L. und Villach Hbf. gibt es einen Schienenersatzverkehr (organisiert von "TrenNord" [sic!]). Zwischen Villach Hbf. und München Hbf. wird auf den Tagzugverkehr verwiesen.

NJ 40295 (München Hbf. → Milano Porta Garibaldi)
Fällt aus, ersatzweise soll man mit NJ 295 Richtung Roma Termini bis Padova* und dann weiter mit den Zügen der Trenitalia fahren.

*NJ 295 hält aber (zumindest planmäßig) nicht in Padova, sondern erst wieder in Bologna C.le.

NJ 40463 (München Hbf. → Venezia S. L.)
Fährt zwischen München Hbf. und Villach Hbf. planmäßig. Zwischen Villach Hbf. und Venezia S. L. wird auf RJ 131 (Wien Hbf. (ab 6:25) → Venezia S. L.) verwiesen, die Reisezeit verlängere sich um bis zu 340 Minuten.

NJ 294 (Roma Termini → München Hbf.), NJ 295 (München Hbf. → Roma Termini), NJ 40233 (Wien Hbf. → Roma Termini) und NJ 40294 (Roma Termini → Wien Hbf.) verkehren planmäßig.

In allen Tagzügen nach Italien ist das Bordrestaurant geschlossen.

Es kann sein, dass die Reisedaten nicht die gleichen sind (manchmal 7. 3., manchmal 8. 3.), sich die Maßnahmen ändern oder ich mich irgendwo verschaut hab. Keine Garantie, dass die Angaben alle richtig sind.

Ein paar Fragen dazu:
- Warum ist Tagzugverkehr in die "Krisengebiete" möglich, Nachtzugverkehr aber nicht?
- Warum gibt es so einen Fleckerlteppich aus verkehrendem Zug, ausfallendem Zug, SEV und Verweis auf Tagesverkehr? Wäre es nicht besser, wenn zwischen München, Villach (und bestenfalls Tarvisio) bzw. zwischen Wien, Villach (und bestenfalls Tarvisio) alles planmäßig fährt?
- Wieso geht der SEV aus Mailand nur bis Tarvisio, der Zug fährt aber erst ab Villach? Zwischen Tarvisio und Villach wird man auf den Zugteil aus Rom verwiesen. Ist eine fahrgastfreundlichere Lösung betrieblich nicht möglich (vgl. SEV Venedig → Villach)? Kann man überhaupt so einfach mit dem anderen Zugteil fahren? Man hat für den ja schließlich keine Reservierung!
- Wieso gibt es den SEV nur aus Italien kommend, aber nicht in die Gegenrichtung?
- Was ist so böse am Zug, dass der aus den "Krisengebieten" kommend nicht fahren darf, der SEV aber schon?
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 08.03.2020, 12:17:21
1. Weil die Nachtzüge auf der Gesamtstrecke mit österreichischem Personal unterwegs sind, die Tagzüge auf italienischem Abschnitt jedoch mit italienischem Personal (130/131 von Trenord, MICOTRA von FUC) und man kein österreichisches Personal in die Krisengebiete schicken will (deswegen hat ja auch der Speisewagen im RJ 130/131 geschlossen)!
2. Das ist nur so unübersichtlich aufgelistet, weil's für jede Kurswagengruppe einzeln erklärt wird, ich probiere es mal einfacher:
Das NJ Paar nach/von Rom fährt auf der Gesamtstrecke normal, die anderen NJ nur bis/ab Villach (statt Milano bzw Venedig)
3. Siehe Punkt 1. + grenzüberschreitenden SEV so schnell zu organisieren ist nicht so einfach
Wenn du jetzt umbuchst bekommst die entsprechende Reservierung automatisch
4. Keine Ahnung warum, da musst die FS fragen
5. Siehe Punkt 1
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Alex am 08.03.2020, 13:04:40
1. Weil die Nachtzüge auf der Gesamtstrecke mit österreichischem Personal unterwegs sind, die Tagzüge auf italienischem Abschnitt jedoch mit italienischem Personal (130/131 von Trenord, MICOTRA von FUC) und man kein österreichisches Personal in die Krisengebiete schicken will (deswegen hat ja auch der Speisewagen im RJ 130/131 geschlossen)!
2. Das ist nur so unübersichtlich aufgelistet, weil's für jede Kurswagengruppe einzeln erklärt wird, ich probiere es mal einfacher:
Das NJ Paar nach/von Rom fährt auf der Gesamtstrecke normal, die anderen NJ nur bis/ab Villach (statt Milano bzw Venedig)
3. Siehe Punkt 1. + grenzüberschreitenden SEV so schnell zu organisieren ist nicht so einfach
Wenn du jetzt umbuchst bekommst die entsprechende Reservierung automatisch
4. Keine Ahnung warum, da musst die FS fragen
5. Siehe Punkt 1
Zum Punkt 4 kann ich mir vorstellen, dass zwar noch Reisende (z.B. Österreicher), die in den Krisengebieten sind nach Hause wollen, aber kaum mehr welche aktuell hin wollen. Laut PK heute sollen sich noch einige tausend Österreicher in den Krisengebieten aufhalten.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Autobusfan am 10.03.2020, 00:34:07
Wien Hbf. → Roma Termini sowie München Hbf. → Roma Termini und die Gegenrichtung wurden nun ebenfalls eingestellt.

Sind eigentlich jetzt irgendwelche Nightjet-Garnituren in Italien gefangen oder durften/dürfen alle überführt werden?
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 13.04.2020, 15:10:06
1. Die 2043 wurden bei den ÖBB komplett und endgültig abgestellt

2. Alle RJ, die nur zwischen Wr Neustadt Hbf und Wien Hbf fahren bestehen aus Talent Tandem bzw. Cityjet Tandem
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: normalbuerger am 13.04.2020, 22:48:32
Meinst du da nicht eher die REX zwischen Wr Neustadt und Wien Hauptbahnhof?
Diese werden normalerweise mit CS und 1144 geführt, da könnte ich mir gut vorstellen das diese mit Talent oder Cityjet fahren.
Oder habe ich da etwas verschlafen?
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: DerGrafikfehler am 13.04.2020, 23:36:33
Wahrscheinlich hast du da was verschlafen. Sämtliche RJ-Leistungen über den Semmering fahren ja momentan nicht, und wenn überhaupt, nur zwischen Wien und Wr. Neustadt. Die Leistungen werden momentan, wahrscheinlich weil logistisch nicht wirklich sinnvoll tragbar, mit doppelten Talents/Cityjets geführt.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Autobusfan am 13.04.2020, 23:47:19
Wie RJ-Leistungen über den Semmering fahren nicht? Laut Scotty fahren die alle weitgehend normal, nur die Prag-Wien-Graz-Züge fallen aus. Wüsste auch nicht, warum sie nicht fahren sollten. Meines Wissens ist dort kein Sperrgebiet in der Gegend. Was ist da jetzt genau los?
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 14.04.2020, 08:25:11
Gemeint sind zwischen Wien und Wr Neustadt die Züge RJ 553, REX 1951, REX 1953, RJ 75, REX 1955, REX 1959, REX 1965, RJ 371, REX 1969, REX 1977 bzw REX 2902, REX 2908, REX 2914, REX 1952, RJ 74, REX 1954, REX 1956, RJ 78, REX 1962, RJ 374


Weiters kommt die Reihe 4746 nun erstmals planmässig nach
Payerbach-Reichenau (2239, 1971, 1963, 2251 bzw 32250, 1966, 32258, 32262),
Bernhardsthal (2307 bzw 2340, 2348)
Krems/Donau (2800 bzw 2811)
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Alex am 14.04.2020, 17:49:29
Ein GLS Lieferwagen wurde heute zwischen 4024.127 und 4020.228 in Höflein an der Donau zermalmt. An beiden Triebwägen anscheinend erheblicher Sachschaden, der Talent (im CJ Design) mit geborstenen Scheiben, beim 4020 ist der Schaden an der Front auf den Fotos zu sehen:
Video: https://www.heute.at/s/hoflein-tulln-unfall-video-zeigt-wrack-nach-heftigem-crash-mit-zugen-48231396
Fotos: https://noe.orf.at/stories/3043919/
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: Wiener Bus am 14.04.2020, 23:33:26
Gratulation, jetzt weiß hoffentlich jeder, dass Rot Rot ist...
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 17.04.2020, 23:01:31
Dank Corona kommen die CJ nun sogar bis Silian, und zwar als Zugpaar 4251-4222
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: J-C am 18.04.2020, 23:44:09
Zitat
Weiters kommt die Reihe 4746 nun erstmals planmässig nach
Payerbach-Reichenau[...]
Das tat sie doch auch schonmal aus Richtung Mürzzuschlag.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: strb am 19.04.2020, 11:16:21
Zitat
Weiters kommt die Reihe 4746 nun erstmals planmässig nach
Payerbach-Reichenau[...]
Das tat sie doch auch schonmal aus Richtung Mürzzuschlag.
Jeden Samstag kommt ein cityjet planmäßig nach Pr aus Richtung Mz aus. Allerdings ist das in der Regel ein 4744.
Titel: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
Beitrag von: 65A am 30.04.2020, 22:09:36
Damit auch das dokumentiert ist, hier das erste planmässige CJ Zugpaar am Kremser Ast der FJB (2800-2811) als REX 2800 in Hadersdorf am Kamp am Weg nach Krems/Donau