nv-wien.at Forum

Nahverkehr Wien => Allgemeines => Thema gestartet von: 56B am 04.10.2019, 01:43:17

Titel: Neuordnung Nightline in Liesing ab dem Frühjahr 2020
Beitrag von: 56B am 04.10.2019, 01:43:17
Ab dem Frühjahr 2020 wird sich in Liesing bei den Nightlines einiges ändern:

Der N60 wird ab dem Maurer Hauptplatz über die Rodauner Straße bis nach Rodaun verlängert  :daumenhoch: (Gilt am Wochenende und vor Feiertagen)

Der N66 fährt künftig auf der Gesamtstrecke (Am Wochenende), ab Laxenburger Straße/Troststraße (Unter der Woche) die Route der Linie 66A.  (Das heißt über die Laxenburger Straße und die Draschestraße)

Eine neue Nightline-Linie wird es ebenso geben: N65, dieser wird täglich vom Quellenplatz weg über den jetzigen Verlauf des N66, aber über die Breitenfurter Straße statt Atzgersdorf/Rudolf-Zeller-Gasse bis nach Liesing fahren.  :daumenhoch:

Als Quelle dient die Facebook-Seite der SPÖ Liesing, hier gibt es auch eine Grafik zur Nightline-Neuordnung in Liesing.
Titel: Antw:Neuordnung Nightline in Liesing ab dem Frühjahr 2020
Beitrag von: Gleisdreieck am 04.10.2019, 07:19:15
In anderen Bezirken ändert sich nichts? Gäbe ja im Norden auch große Lücken im Nachtbus Netz.
Titel: Antw:Neuordnung Nightline in Liesing ab dem Frühjahr 2020
Beitrag von: NL 8687 (ex-8930) am 04.10.2019, 12:03:18
Das ist aber im Bereich Alterlaa - Liesing fast eine Überversorgung. So ausgelastet ist der N66 in dem Bereich eigentlich nie gewesen, nicht mal an Wochenenden, dass man gleich eine zweite Linie benötigt.
Titel: Antw:Neuordnung Nightline in Liesing ab dem Frühjahr 2020
Beitrag von: 64/8 am 04.10.2019, 15:59:42
Das ist aber im Bereich Alterlaa - Liesing fast eine Überversorgung. So ausgelastet ist der N66 in dem Bereich eigentlich nie gewesen, nicht mal an Wochenenden, dass man gleich eine zweite Linie benötigt.
Es wird keine Überversorgung geben. Der N66 soll laut Skizze analog zum 66A fahren (unter der Woche halt bis zum Ring statt zum Reumannplatz). Der N65 übernimmt zwischen Quellenplatz bis zur Sagedergasse den N66. Von dort fährt er dann über Altmannsdorfer Straße - Sagedergasse - Breitenfurter Straße - Atzgersdorfer Platz - Breitenfurter Straße nach Liesing. Der N65 trifft dann 3x auf den N66. In Liesing, am Atzgersdorfer Platz (Station Brunner Straße/Erlaaer Straße) und am Quellenplatz bzw. Reumannplatz. Zwischen Alterlaa und Liesing fährt weiterhin nur der N66.

Interessant wird es ob bei möglichen neuen Stationen beim N65 bzw. beim N60 nach Rodaun bereits die neuen Haltestellenstangen aufgestellt werden oder ob hier noch das alte Modell zum Einsatz kommt.  ?(

Falls noch wer den Plan sehen will, der folge diesem Link (https://www.facebook.com/spoe.liesing/photos/pb.884044728288454.-2207520000.1570197538./3748413168518248/?type=3&theater)
Titel: Antw:Neuordnung Nightline in Liesing ab dem Frühjahr 2020
Beitrag von: NL 8687 (ex-8930) am 04.10.2019, 19:24:20
Ok, hätte mich auch gewundert. Ich hatte die Grafik nicht zur Hand. Na ich bin gespannt wie gut das Angebot angenommen wird. Weiß man schon ab wann genau das umgesetzt wird?
Titel: Antw:Neuordnung Nightline in Liesing ab dem Frühjahr 2020
Beitrag von: 64/8 am 04.10.2019, 21:44:10
Ok, hätte mich auch gewundert. Ich hatte die Grafik nicht zur Hand. Na ich bin gespannt wie gut das Angebot angenommen wird. Weiß man schon ab wann genau das umgesetzt wird?
Glaubt man dem verlinkten Facebookeintrag, so findet da mit "Frühjahrsfahrplanwechsel 2020" der Wiener Linien statt. Ich denke mal, man meint damit die Umstellung von Winter- auf Sommerfahrplan. (Ende März/Anfang April 2020) Ist jetzt aber nur so eine Vermutung. Hängt mich bitte nicht, wenns falsch ist.  :tongue: Vorallem kehrt damit wieder ein Nachtbus auf die Breitenfurter Straße im Abschnitt (fast) Hetzendorf - Brunner Straße/Erlaaer Straße zurück.  =) Schade ist nur, dass man nicht den N66 in FR Liesing über Kolbegasse und Jochen-Rindt-Straße schickt, um den nördlichen Teil der dortigen Siedlung abzudecken. Wäre ja auch für den 66A längst überfällig ihn dort zu führen.

Edit: hinfällig -> überfällig / Erklärung siehe weiter unten.
Titel: Antw:Neuordnung Nightline in Liesing ab dem Frühjahr 2020
Beitrag von: NL 8687 (ex-8930) am 05.10.2019, 11:26:01
Naja der Bereich Jochen-Rindt-Straße ist ohnehin vom N67 abgedeckt, da wäre der N66 unnötig.
Titel: Antw:Neuordnung Nightline in Liesing ab dem Frühjahr 2020
Beitrag von: Schienenfreak am 05.10.2019, 18:54:09
Wäre ja auch für den 66A längst hinfällig ihn dort zu führen.
Hinfällig? Oder eher überfällig?
Titel: Antw:Neuordnung Nightline in Liesing ab dem Frühjahr 2020
Beitrag von: 64/8 am 05.10.2019, 20:50:53
Wäre ja auch für den 66A längst hinfällig ihn dort zu führen.
Hinfällig? Oder eher überfällig?
Ich meinte überfällig. Das passiert, wenn Finger größer sind, als Auswahlfelder am Display bei der Autovervollständigung am Handy. Sorry fürs Verschreiben. Ist ausgebessert.
Titel: Antw:Neuordnung Nightline in Liesing ab dem Frühjahr 2020
Beitrag von: Schienenfreak am 06.10.2019, 09:34:26
Habs mir eh gedacht, wollte es nur klären.
Titel: Antw:Neuordnung Nightline in Liesing ab dem Frühjahr 2020
Beitrag von: 60er am 12.10.2019, 11:58:34
Hier ist der Plan: https://scontent-vie1-1.xx.fbcdn.net/v/t1.0-9/71434265_3748413181851580_8316879383277076480_o.jpg?_nc_cat=103&_nc_oc=AQm7k_bRnL29YoZ0gdtatTNz46PI82w0Wdr04XdYtHoZFaSgBfIelxRVQzzy-Ln0wh4&_nc_ht=scontent-vie1-1.xx&oh=c524c26b4995e2a0123e164f2e09f3f9&oe=5E2FD43D
Ich hoffe das ist nicht irgend ein Temp pfad.

Lasst mich das mal direkt sagen Ich bin immer noch angepisst.  X(
Es gibt keine direkte Verbindung von Liesing nach Rodaun nur das ASTAX wo man hoffen muss das er über die Breitenfurterstrasse fährt.
Bzw gibt es (aus den Kopf) eine Lücke von 1,5h zwischen den Regionalbus und den ersten ASTAX.

So basierend auf die Grafik hier mal in Pink eingefügt wo er HOFFENTLICH fährt und HOFFENTLICH hält!
Das sind/ wären die wichtigsten Stationen.

* n66.jpg (1364.25 kB . 1558x1065 - angeschaut 223 Mal)

Wie Ihr sehen könnt ist es trotzdem aber sowas von 💩 das es keine echte Verbindung von Liesing nach Rodaun gibt ausser den depperten ASTAX wo man Anrufen muss. Das macht die Nacht Schnellbahn auch wieder zunichte.

Ladet euch das Bild direkt runter von hier das Ihr alles sehen könnt: https://forum.nv-wien.at/index.php?action=dlattach;topic=20913.0;attach=6436
Titel: Antw:Neuordnung Nightline in Liesing ab dem Frühjahr 2020
Beitrag von: Wiener Bus am 12.10.2019, 15:48:34
Auch bei den Astaxen wird es Anpassungen geben
Titel: Antw:Neuordnung Nightline in Liesing ab dem Frühjahr 2020
Beitrag von: 60er am 12.10.2019, 17:19:17
Laut Facebook Karte fährt der N61 immer noch "unten rum".
Was mich besonders ärgert das der 60er nicht länger fährt weil es keinen ersatz geben kann da (die hin und wieder mit fahren es wissen) keine Strasse gibt wo der zwischen Maurer Lange Gasse und Kaiser Franz Joseph Strasse und alles ein irrer umweg ist.
Titel: Antw:Neuordnung Nightline in Liesing ab dem Frühjahr 2020
Beitrag von: strb am 12.10.2019, 19:18:01
Laut Facebook Karte fährt der N61 immer noch "unten rum".
Was mich besonders ärgert das der 60er nicht länger fährt weil es keinen ersatz geben kann da (die hin und wieder mit fahren es wissen) keine Strasse gibt wo der zwischen Maurer Lange Gasse und Kaiser Franz Joseph Strasse und alles ein irrer umweg ist.
Der 60er fährt, genauso wie alle anderen Straßenbahnlinien, die zu Betriebsschluss noch verkehren, das letzte Mal im Anschluss an die letzte U-Bahn des Tages (0:45 ab Hietzing). Ich sehe keinen Grund, warum das anders sein sollte.
Titel: Antw:Neuordnung Nightline in Liesing ab dem Frühjahr 2020
Beitrag von: 60er am 12.10.2019, 19:40:26
Weil es auf den letzten Stück keinen ersatz geben kann weil dort nur die Bim fahren kann auf der Strecke.
Und dazu könnte man eine Nacht Bim machen von Meidling (62 -> 60er Strecke) nach Rodaun passend zur Nachtschnellbahn.

Die letzte Bim geht sich hier gerade so aus:
        Station    Datum    Zeit    Prognose    Steig    Verkehrsmittel
          Innsbruck Hbf  ab 20:17        RJX 367 RJX 367
          Wien Meidling Bahnhof     an 00:26           Richtung: Wien Hbf
------------------------
          Wien Dörfelstraße (Meidling Bahnhof)         ab 00:35          Tram 62
          Wien Hermesstraße (Speisinger Straße 54)         an 00:50     
------------------------
          Wien Hermesstraße (Speisinger Straße 54)         ab 00:56              Tram 60
          .... -> Rodaun
Titel: Antw:Neuordnung Nightline in Liesing ab dem Frühjahr 2020
Beitrag von: strb am 13.10.2019, 20:23:50
Und jetzt erklär mir bitte, was ein RJ von Innsbruck mit dem letzten 60er zu tun hat.
Der Betriebsschluss in Wien ist auf 00:30 ab Karlsplatz ausgelegt. Damit ist von dort alles noch zu erreichen

Auf jeden Zug Einfluss zu nehmen, würde den Rahmen da sprengen. Ich komme mit dem letzten Zug z.B. auch nicht mehr heim.
Titel: Antw:Neuordnung Nightline in Liesing ab dem Frühjahr 2020
Beitrag von: 60er am 13.10.2019, 21:54:57
Weil das so einer der letzten Tag Züge ist die am HBF enden und mit den sollte man heim kommen können.
Früher am Westbahnhof bin Ich einfach entspann mit dem 58er und 60er heim gekommen jetzt vom HBF wird es eine Reise mit der Kirche ums Kreuz weil die verdammten Busse ned aus Liesing abfahren um die Zeit.
Titel: Antw:Neuordnung Nightline in Liesing ab dem Frühjahr 2020
Beitrag von: Linie 255 am 13.10.2019, 22:32:04
Zitat
Früher am Westbahnhof bin Ich einfach entspann mit dem 58er und 60er heim gekommen jetzt vom HBF wird es eine Reise mit der Kirche ums Kreuz weil die verdammten Busse ned aus Liesing abfahren um die Zeit.

Und doch kommst du um die Uhrzeit an dein Ziel  :rolleyes:
Titel: Antw:Neuordnung Nightline in Liesing ab dem Frühjahr 2020
Beitrag von: Alex am 14.10.2019, 00:24:09
Zitat
Früher am Westbahnhof bin Ich einfach entspann mit dem 58er und 60er heim gekommen jetzt vom HBF wird es eine Reise mit der Kirche ums Kreuz weil die verdammten Busse ned aus Liesing abfahren um die Zeit.

Und doch kommst du um die Uhrzeit an dein Ziel  :rolleyes:
Du missverstehst das, Innsbruck-Rodaun ist sicher eine der gefragtesten Verbindungen österreichweit  8-)
Titel: Antw:Neuordnung Nightline in Liesing ab dem Frühjahr 2020
Beitrag von: Linie 255 am 14.10.2019, 00:27:08
Zitat
Früher am Westbahnhof bin Ich einfach entspann mit dem 58er und 60er heim gekommen jetzt vom HBF wird es eine Reise mit der Kirche ums Kreuz weil die verdammten Busse ned aus Liesing abfahren um die Zeit.

Und doch kommst du um die Uhrzeit an dein Ziel  :rolleyes:
Du missverstehst das, Innsbruck-Rodaun ist sicher eine der gefragtesten Verbindungen österreichweit  8-)

Und ich dachte Rodaun ist das dicht besiedeltste Viertel ganz Wien  8-) (Oder war das doch eher das Hotspot von Europa?)
Titel: Antw:Neuordnung Nightline in Liesing ab dem Frühjahr 2020
Beitrag von: 271 am 14.10.2019, 05:48:13
Jedes Mal das selbe. Liesing hier, Rodaun da, nur ASTax, letzter Bus schon so "früh", mimimimi...

@60er rufst halt wenn du im letzten Zug sitzt in Meidling das ASTax an, das du in 20min in Liesing wegfahren willst, dann  hast du einen super Anschluss...
Wir wissen eh, daß du am liebsten rund um die Uhr einen Bus von Liesing in die Vorzimmer hättest, erspar uns das in jeden Thema... Und damit zurück zum Thema bitte.
Titel: Antw:Neuordnung Nightline in Liesing ab dem Frühjahr 2020
Beitrag von: 60er am 14.10.2019, 10:26:16
 :rolleyes: das Astax das normal nicht bei der Liesingbrücke hält?  ;-(
Titel: Antw:Neuordnung Nightline in Liesing ab dem Frühjahr 2020
Beitrag von: Linie 255 am 14.10.2019, 13:47:31
:rolleyes: das Astax das normal nicht bei der Liesingbrücke hält?  ;-(

Wird doch eh angehalten https://www.wienerlinien.at/media/download/2017/ASTAX_N61_141309.pdf (https://www.wienerlinien.at/media/download/2017/ASTAX_N61_141309.pdf) Willergasse Liesingerbrücke, oder meinst du die 5-10 Minuten gehweg von Kaiser Franz Josef Straße, der bei einen Aufschlag von 2,30 sogar bedient werden könnte  :rolleyes:

Ganz ehrlich, dein niveau von gemeckere ist wirklich unterste schublade  :O 

Titel: Antw:Neuordnung Nightline in Liesing ab dem Frühjahr 2020
Beitrag von: strb am 14.10.2019, 13:54:16
:rolleyes: das Astax das normal nicht bei der Liesingbrücke hält?  ;-(
Du schreibst auch nur damit dir der Tag nicht zu lang wird.

Der Bereich rund um den 60er ist mit N60 und ASTAX N61 mehr als genug abgedeckt. Wenn du zu blöd bist, das ASTAX zu bestellen, kann ich dir auch nicht mehr helfen. Und in der Nacht wird eben nicht jede Haltestelle bedient - auch ich habe einen Fußweg vom Nachtverkehr bis nach Hause. Und die letzte Straßenbahn fährt überhaupt schon um 23:26 aus der Stadt ab. 00:53 ist da ohnehin ein Luxus.
Titel: Antw:Neuordnung Nightline in Liesing ab dem Frühjahr 2020
Beitrag von: 60er am 14.10.2019, 14:47:27
Zitat
oder meinst du die 5-10 Minuten gehweg von Kaiser Franz Josef Straße
Ich bin immer noch Krank.  ;-(
Zitat
Wenn du zu blöd bist
Du brauchst nicht von Dir auf andere schliessen!  :rolleyes:
Titel: Antw:Neuordnung Nightline in Liesing ab dem Frühjahr 2020
Beitrag von: Linie 255 am 14.10.2019, 18:40:47
Zitat
Ich bin immer noch Krank.  😢

Und? Dein Gejammere ist dennoch sinnbefreit.
Titel: Antw:Neuordnung Nightline in Liesing ab dem Frühjahr 2020
Beitrag von: der32erbus am 14.10.2019, 18:46:50


Ich bin auch für eine neue Nightline in Landstraße:
Auf der Strecke der Linie 18 gibt es bis zum Matzleinsdorfer Platz keine einzige Nightlineverbindung (außer des N6)!
Die Politiker aus Landstraße sollten sich besser um die Neuordnung des Busnetzes aber auch für die NIGTLINE kümmern :boese: :( :lampe:
Danke!
Titel: Antw:Neuordnung Nightline in Liesing ab dem Frühjahr 2020
Beitrag von: 271 am 14.10.2019, 21:21:46


Ich bin auch für eine neue Nightline in Landstraße:
Auf der Strecke der Linie 18 gibt es bis zum Matzleinsdorfer Platz keine einzige Nightlineverbindung (außer des N6)!
Die Politiker aus Landstraße sollten sich besser um die Neuordnung des Busnetzes aber auch für die NIGTLINE kümmern :boese: :( :lampe:
Danke!
Die Nightlines sind in erster Linie ja darauf ausgelegt um von der Stadt in die  Außenbezirke zu kommen. Landstraße ist mit N29, N71, N75 (Mo-Fr) und U3 (Sa/So/Fei) nicht so schlecht erschlossen. Mit Ausnahme vom N6 und vom N64, der ja nur die U6 unter der Woche ersetzt, evtl noch N20, gibt es ja auch keine Tangentiallinien im Nachtbusnetz und ist glaub ich nicht notwendig. Wien ist im Vergleich zu anderen Städten im Nacht-Betrieb sehr weit voraus  :daumenhoch:
Titel: Antw:Neuordnung Nightline in Liesing ab dem Frühjahr 2020
Beitrag von: Autobusfan am 14.10.2019, 21:58:50
Das haben wir eh schon auch hier diskutiert: https://forum.nv-wien.at/index.php?topic=20893.0
Titel: Antw:Neuordnung Nightline in Liesing ab dem Frühjahr 2020
Beitrag von: Cracovian_E1 am 15.12.2019, 11:06:13
Laut dem Bezirksvorsteher von Liesing (Gerald Bischof) soll der N65 im März 2020 den Betrieb aufnehmen. :)