nv-wien.at Forum

Partnerprojekte => nahverkehr.wien Archiv => Thema gestartet von: Basti4612 am 17.11.2016, 11:10:38

Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Basti4612 am 17.11.2016, 11:10:38
Wie kann es sein, dass in West 13 E1 stationiert sind und allerdings 14 c4? Steht dann immer ein c4 herum, oder wie? Reserve-E1 gibt's auch nicht mehr? ?(
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: matboy am 17.11.2016, 17:03:13
Da kann man sich mit Leihwägen behelfen. Insgesamt gibt es bei den Blechzügen mehr Triebwägen als Beiwägen.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: David Wien U-Bahn am 17.11.2016, 17:12:30
Wie kann es sein, dass in West 13 E1 stationiert sind und allerdings 14 c4? Steht dann immer ein c4 herum, oder wie? Reserve-E1 gibt's auch nicht mehr? ?(
Ein c4 (1372) hilft derzeit in FAV aus.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Nr.8930 am 17.11.2016, 22:17:08
Abgang T3 : 8633
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Linie 38 am 18.11.2016, 01:56:47
Die seit September in diesem Thread geposteten Änderungen an Wagenstand und Stationierung wurden soeben in die hiesige Fahrzeug-Datenbank eingepflegt! :)
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Basti4612 am 18.11.2016, 08:46:22
Wie kann es sein, dass in West 13 E1 stationiert sind und allerdings 14 c4? Steht dann immer ein c4 herum, oder wie? Reserve-E1 gibt's auch nicht mehr? ?(
Ein c4 (1372) hilft derzeit in FAV aus.
Gerade in FAV haben sie ja genügend c3, da sollte ja kein zusätzlicher c4 benötigt werden...
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: 65A am 18.11.2016, 09:29:29
@ Basti4612-> Es gibt nur mehr 11 c3& FAV braucht an Schultagen in der Früh-HVZ 12 E1+cx!
Deswegen sind 1327&1372 leihweise in FAV.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Aviara am 18.11.2016, 11:24:25
B 697 dürfte übrigens auch schon in West sein. Habe ich vor ein paar Tagen am 49er gesehen.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Linie 38 am 18.11.2016, 11:25:19
@Basti4612: Schau, genau um solche Fälle geht es den Leuten, wenn sie sich über Deine Beiträge aufregen – Du behauptest Dinge, die Du vielleicht selber annimmst, die aber einfach nicht der Realität entsprechen; ein bisschen Achtsamkeit bei der Formulierung (etwa: "Ich dachte, FAV hätte genügend c3") oder am besten gleich die Stationierungslisten konsultieren, und die ganze Sache wäre kein Problem!
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Alex am 18.11.2016, 12:24:14
Die seit September in diesem Thread geposteten Änderungen an Wagenstand und Stationierung wurden soeben in die hiesige Fahrzeug-Datenbank eingepflegt! :)

Hab es gesehen, danke für die Mühen :)
Zwei Sachen sind mir bei den E1 noch aufgefallen, 4821 ist wieder unterwegs, der wurde repariert, dafür ist 4863 derzeit nicht in Betrieb, bekommt anscheinend noch eine HU.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Linie 38 am 18.11.2016, 14:50:03
Danke für die Korrekturen!
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: M-wagen am 19.11.2016, 13:38:24
Derzeit stehen zwei E1(4508 und 4509) ohne Beiwagen in der Freilufthalle in Favoriten.
Dieses Wochenende werden abgestellt: 4556, 4859 und 1356.
Weiters soll 4528 (Kabelbrand) bereits skartiert worden sein.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Alex am 19.11.2016, 14:33:22
Weiters soll 4528 (Kabelbrand) bereits skartiert worden sein.

Laut TWF wurde er um mehr als 5000 Euro repariert und wurde auch als Fahrschule schon wieder selbst fahrend gesehen.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Bahnhof Hernals am 19.11.2016, 18:51:37
Abgang Type NL273 T3 8633.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Linie 38 am 20.11.2016, 00:30:40
Abgang Type NL273 T3 8633.
http://nahverkehr.wien/forum/index.php?topic=4577.msg342908#msg342908 ;)
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: M-wagen am 21.11.2016, 16:23:37
4528 ist wieder in das Referat Süd zurück gekehrt und fährt mit 1249 auf der Linie 6.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: M-wagen am 24.11.2016, 12:39:47
c4 1345 wurde am 11.11.2016 ebenfals skartiert.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Basti4612 am 24.11.2016, 14:01:18
c4 1345 wurde am 11.11.2016 ebenfals skartiert.
Ob sich das dann ausgeht, dass genügend "lange" Bims unterwegs sind, wenn noch nicht alle B1 ausgeliefert worden sind?
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Railjet am 25.11.2016, 18:45:44
Wie im TWF zu lesen ist, wurde B1 739 ins Referat NORD umbeheimatet.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Initial D am 26.11.2016, 22:32:05
Heute habe ich die Type V mit der Wagennummer 3919-[...]-3920 auf der U3 gesehen!
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Dreamliner am 16.12.2016, 00:21:07
Gemäß tramwayforum.at wurde B1 791 und 792 bereits in Betrieb genommen sowie 793 ist auch schon vorhanden.

Am 5.12. habe ich auch 791 gesehen/benützt und wird seitdem öfters von mir gesehen.
Seit 14.12. sehe ich auch immer wieder 792.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Linie 38 am 16.12.2016, 01:41:53
Wagenstands- und Stationierungslisten aktualisiert
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Linie_215 am 17.12.2016, 23:04:14
Wagenstandsnews aus der Zukunft,  :tongue: oder heißt das, er wird in 2 Tagen abgestellt werden??
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Linie 38 am 18.12.2016, 00:47:31
Wagenstandsnews aus der Zukunft,  :tongue: oder heißt das, er wird in 2 Tagen abgestellt werden??
Nur für den Fall, dass man in FLOR zu spät realisiert, dass die HU-Frist bereits abgelaufen ist  :P  Soll ja andernorts bereits vorgekommen sein ... 8-)

Spaß beiseite: Du hast Recht, das Datum der fristgerechten Abstellung ist hierbei von Relevanz; alles andere kann ich ggf. gesondert anmerken.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Alex am 19.12.2016, 12:46:24
Nur für den Fall, dass man in FLOR zu spät realisiert, dass die HU-Frist bereits abgelaufen ist  :P  Soll ja andernorts bereits vorgekommen sein ... 8-)

Weise Voraussicht?
Laut TWF ist er heute nach wie vor am 5er unterwegs, auch ein mehrfacher Hinweis an die WiLi dürfte daran nichts geändert haben.
Ein Untoter quasi :)
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Linie 38 am 19.12.2016, 13:47:47
I hob's eich g'sogt ... 8-)

Der Eintrag in der Wagenstandsliste wurde dementsprechend angepasst ;)
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Basti4612 am 19.12.2016, 17:23:12
Was passiert eigentlich, wenn die WL ein Fahrzeug weiterhin im Fahrgasteinsatz einsetzen, obwohl die HU abgelaufen ist und das zB mehrere Tage oder Wochen? Wird dann eine Strafe fällig?
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: hewerner am 19.12.2016, 18:03:41
Dasselbe, wenn Du Dein Auto mit abgelaufenen Pickerl weiter benützt.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Linie 38 am 19.12.2016, 22:25:47
Ich schätze, es wird einmal intern Konsequenzen für die für den Fauxpas Verantwortlichen geben (d.h., man wird wohl mit dem Verschub ein ernstes Wörtchen reden). Ob darüber hinaus jemals etwas passieren wird, solange alles gut geht (keine Unfälle mit der betreffenden Garnitur), wage ich zu bezweifeln ...
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: 38ger am 20.12.2016, 00:14:33
Ich schätze, es wird einmal intern Konsequenzen für die für den Fauxpas Verantwortlichen geben (d.h., man wird wohl mit dem Verschub ein ernstes Wörtchen reden). Ob darüber hinaus jemals etwas passieren wird, solange alles gut geht (keine Unfälle mit der betreffenden Garnitur), wage ich zu bezweifeln ...

Aber WENN es ein Mal zu einem Unfall mit einem Fahrzeug kommt, dessen HU abgelaufen ist, dann wird es wohl spannend werden!
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Linie 38 am 20.12.2016, 01:00:32
Dann spielt's wohl letzten Endes Wiener Linien vs. Wiener Städtische ...
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Dreamliner am 26.12.2016, 23:11:25
B1 793/43 fuhr am 20.12.2016 Nachmittag in der HVZ.

Schon interesannt wenn mitten im Schneetreiben ein ULF ohne Schnee daherkommt.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Alex am 27.12.2016, 11:08:31
Die E1 4549 und 4782 sind dem TWF nach bei Unfällen an der Front schwer beschädigt worden, in beiden Fällen ist nicht sicher, ob sie noch repariert werden.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: M-wagen am 05.01.2017, 15:26:25
E1 4814 (ex 4868) wird morgen abgestellt (Fristablauf 9.1.2017) - er bleibt aber erhalten und soll ins Museum kommen.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: lpd02 am 05.01.2017, 17:32:44
Warum ex4868 ?
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: 65A am 05.01.2017, 18:26:24
Warum ex4868 ?
Weil der originale 4814 bei diesem Unfall zerstört worden ist, jeoch damals noch geleast war.->http://wiev1.orf.at/stories/209646
4868 hatte keinen Leasinvertrag mehr und wurde auf 4814 umnummeriert. Das Ganze gab es bereits 4x, nämlich->
4505 ist eigentlich 4482
4811 ist eigentlich 4830(bereits Geschichte)
4814 ist eigentlich 4868
4830 ist eigentlich 4670(bereits Geschiche)
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Alex am 05.01.2017, 23:29:51
Warum ex4868 ?
Weil der originale 4814 bei diesem Unfall zerstört worden ist, jeoch damals noch geleast war.->http://wiev1.orf.at/stories/209646
4868 hatte keinen Leasinvertrag mehr und wurde auf 4814 umnummeriert. Das Ganze gab es bereits 4x, nämlich->
4505 ist eigentlich 4482
4811 ist eigentlich 4830(bereits Geschichte)
4814 ist eigentlich 4868
4830 ist eigentlich 4670(bereits Geschiche)

Der verlinkte Artikel ist der, der den 4811 (I) betroffen hat. 4814 hat es, wenn ich mich recht erinnere auf der Langobardenstraße erwischt, da ist ein Kranausleger eines vorbeifahrenden LKWs ausgefahren und hat den aufgeschlitzt oder so ähnlich.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Linie 38 am 06.01.2017, 10:42:42
E1 4814 (ex 4868) wird morgen abgestellt (Fristablauf 9.1.2017) - er bleibt aber erhalten und soll ins Museum kommen.
In Bezug auf die museale Erhaltung eines E1 ist dem Vernehmen nach das letzte Wort noch nicht gefallen – Fahrzeugwahl und Eigentümerschaft sind noch offen. Während sich das WTM schon seit längerem für 4814 (II) als letztgebauten E1 einsetzt, wird seitens der Wiener Linien ja bekanntermaßen alternativ mit 4855 geliebäugelt ...
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Dreamliner am 08.01.2017, 18:48:13
E1 4863 hat(te) am 8.1.2017 nach HU eine Testfahrt und ist ab 9.1.2017 wieder im Kraftlinienverkehr.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Linie 38 am 08.01.2017, 19:40:12
4863 hat vor 20 Minuten 1361 aus RDH geholt; das Gespann ist derzeit gen HLS unterwegs.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Dreamliner am 08.01.2017, 19:51:39
Aha, so war das.

Gut, dann ist morgen 4863+1361 am 43er unterwegs.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Linie 38 am 08.01.2017, 21:58:06
Aha, so war das.

Gut, dann ist morgen 4863+1361 am 43er unterwegs.
Höchstvermutlich ;)  Als ich vor zwei Stunden in HLS vorbeigeschaut habe, war der Zug jedoch (noch) nicht besteckt – hingegen fand ich in RDH einen als 18er besteckten E1 vor, woraus man ruhigen Gewissens auf einen baldigen Einsatz der Garnitur schließen dürfte. Ferienenden sind in Bezug auf den Fahrzeugeinsatz sowieso immer spannend ... 8-)
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Linie 255 am 09.01.2017, 17:23:54
Auch auf der 62er sind die E2+c5 wieder wie gewohnt unterwegs. War in den Ferien etwas ruhiger (keine regelmäßige Einsätze).
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: 65A am 09.01.2017, 17:27:15
Auch auf der 62er sind die E2+c5 wieder wie gewohnt unterwegs. War in den Ferien etwas ruhiger (keine regelmäßige Einsätze).
In den Weihnachtsferien fuhr gar kein E2+c5 am 62er!
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Linie 255 am 10.01.2017, 17:56:09
Zitat
In den Weihnachtsferien fuhr gar kein E2+c5 am 62er!

Doch einmal in der Früh (6:52 richtung Oper), dachte dass es normal wäre deshalb habe ich davon nichts berrichtet. (war ende Dezemeber am Werktag) Bin mir aber nicht sicher ob es der 27.12 oder 28.12 war. Im Jänner habe ich keinen bemerkt.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: 13A-ler am 11.01.2017, 17:50:32
Gestern gegen 17 Uhr habe ich einen E2 am 62er gesehen (Johann-Strauss-Gasse, Ri. Lainz) - leider konnte ich ob der grauen Sicht aus dem 13A heraus die Nummer nicht erkennen, den Leuchtwürfel aber sehr wohl. ;)
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Linie 255 am 11.01.2017, 18:49:10
In der Früh an Schultagen fahren immer mindestens zwei E2+C5 auf der Linie, der eine war 4046+1446 der andere war 4052+1452.
Konnte beide gegen 7:00 in Meidling sichten.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: 65A am 11.01.2017, 19:36:07
@ 13A-ler-> Das war 4054+1454
@ Linie 255->
Heute fuhren in der Früh-HVZ folgende E2+c5:
4038+1438
4047+1431
4048+1448
4053+1453
4054+1454

4046+1446& 4052+1452 fuhren heute definitiv nicht am 62er!!!
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Linie 255 am 11.01.2017, 19:57:28
4038+1438
4047+1431
4048+1448
4053+1453
4054+1454

War wohl die zwei, seit wann wurde 1431 an 4048 angekuppelt?
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Alex am 12.01.2017, 09:41:21
4038+1438
4047+1431
4048+1448
4053+1453
4054+1454

War wohl die zwei, seit wann wurde 1431 an 4048 angekuppelt?

Vielleicht ein Typo? Was ich weiß, fuhr der in letzter Zeit hinter 4057.

Umstationierung oder Leihwagen? T4 8075 ist heute am 29A inder LPD unterwegs.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: M-wagen am 12.01.2017, 16:33:58
Habe heute B1 757 auf der Linie 18 sehen können.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: lpd02 am 12.01.2017, 16:40:51
Kann vieleicht jemand ein foto von 8075 am 29A machen?
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: 65A am 12.01.2017, 16:55:25
@ Alex:
Das war definitiv 4047+1431!
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Nr.8930 am 13.01.2017, 00:13:11
In der Wagenstandsliste wird noch der T2 8414 geführt. Der wurde allerdings schon im Oktober 2016 ausgemustert.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: 65A am 13.01.2017, 07:16:35
Hier noch ein Beleg, daß es sich bei der Garnitur um 4047+1431 handelt->
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Nr.8930 am 13.01.2017, 17:29:11
Kann vieleicht jemand ein foto von 8075 am 29A machen?

Heute ist 8075 als 26A unterwegs, hier (noch) abgestellt in Kagran. Nachts wird er als N26 unterwegs sein.

Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Linie 38 am 13.01.2017, 20:20:14
Entgegen anderen Behauptungen steht 4549 nach wie vor mit einem Karambol(?)schaden in RDH.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Nr.8930 am 16.01.2017, 14:09:12
Nun sind doch einige Abgänge zu verzeichnen:

T2 : 8413, 8417
T3 : 8606, 8615
NG 273 M18 : 8273

Somit ist auch der letzte Gelenker mit dem ZF-Getriebe aus dem Dienst genommen worden.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: 65A am 16.01.2017, 17:07:45
8804 fährt wieder!!
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Dreamliner am 17.01.2017, 00:00:36
B1 794/43 heute gegen 17:15 bei der Station Rosensteingasse Richtung Neuwaldegg gesichtet.

Wenn die Wiener Linien bald alle B1 fertig ausgeliefert haben, dann kommt bis Ende 2018 kein weitere Niederflurbim. Denn erst ab dann werden die Flexitis (schreiben die sich eh so?) kommen.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: 38ger am 17.01.2017, 00:03:26
B1 794/43 heute gegen 17:15 bei der Station Rosensteingasse Richtung Neuwaldegg gesichtet.

Wenn die Wiener Linien bald alle B1 fertig ausgeliefert haben, dann kommt bis Ende 2018 kein weitere Niederflurbim. Denn erst ab dann werden die Flexitis (schreiben die sich eh so?) kommen.

Flexity / Flexitys
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Dreamliner am 17.01.2017, 00:21:54
Danke, 38ger.

Flexity - ich habe es mir nicht gemerkt, ich wußte nur, daß ich es nicht wußte.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Linie 38 am 17.01.2017, 10:49:51
Wobei der Plural – würde man ihn nicht eindeutschen – mEn "Flexities" lauten müsste.

Fünf Beiträge verschoben (http://nahverkehr.wien/forum/index.php?topic=9136.msg344245#msg344245).
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: 24A am 18.01.2017, 09:55:19
Wobei der Plural – würde man ihn nicht eindeutschen – mEn "Flexities" lauten müsste.

Naja, wie mann Hobbys und Babys schreibt, sollte es auch auch Flexitys heißen, da es ja keinen deutschen Namen dafür/für die Eigenbezeichnung gibt.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Bus33A am 18.01.2017, 10:40:10
Wobei der Plural – würde man ihn nicht eindeutschen – mEn "Flexities" lauten müsste.

Naja, wie mann Hobbys und Babys schreibt, sollte es auch auch Flexitys heißen, da es ja keinen deutschen Namen dafür/für die Eigenbezeichnung gibt.
Aber Hobbies und Babies schreiben sich im englischen ja auch so wie ich es grad geschrieben hab... Das mit 'ys' ist eben 'eingedeutschtes' Pseudo-Englisch... Wenn es also keinen deutschen Namen gibt, ist Flexities die MZ (weil englisch). Aber eigentlich ist das ja auch egal und OT.



Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Alex am 18.01.2017, 14:39:40
Ich würde überhaupt auf den Gewalt-Plural verzichten und sagen, es fahren mehrere Flexity. Immerhin handelt es sich um einen Markennamen. Es redet ja auch keiner von zwei E1en oder E2ern. Auch ULF wird hier selten mit einem Plural geschrieben, meistens fahren mehrere ULF hintereinander zum Beispiel. ULFe oder ULFs kommt auch sehr selten in unserem Sprachgebrauch vor ;-)
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: M-wagen am 21.01.2017, 13:40:25
Umstationierung B1 756 und 757 --> Referat Süd
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Linie 38 am 23.01.2017, 00:51:16
4863 hat vor 20 Minuten 1361 aus RDH geholt; das Gespann ist derzeit gen HLS unterwegs.
Nachträglich ein paar Bilder dieser Überstellungsfahrt:

4863 am Abend des 8. Jänner beim Westbahnhof:

(https://dl.dropboxusercontent.com/u/43847113/nahverkehr.wien/2017-01-08%20%7C%204863%20Westbahnhof.jpg)


Gegen 20 Uhr erreicht der Triebwagen den Betriebsbahnhof Rudolfsheim. Nachfolgend ergeht es dem E1 ähnlich, wie wohl zahlreichen Fahrgästen in einem ULF: wo er auch steht, er steht überall im Weg! 8-) Zunächst wird der Folge-(58er-Plan)zug aufgehalten, während man sich erkundigt, wohin mit dem E1 ...

(https://dl.dropboxusercontent.com/u/43847113/nahverkehr.wien/2017-01-08%20%7C%204863%20RDH%2001.jpg)


Der abzuholende c4 1361 steht in Halle 1; noch bevor der Verschub für die richtige Fahrstraße sorgen kann, muss 4863 mittels Rückwärtsfahrt über eine falsch gestellte Weiche einem vorbeifahrenden 57A Platz machen ...

(https://dl.dropboxusercontent.com/u/43847113/nahverkehr.wien/2017-01-08%20%7C%204863%20RDH%2002.jpg)


Also noch einmal etwa zwei Zugslängen vorwärts – bis dem Zug ein LKW der Wiener Linien entgegenkommt, der sichtlich auch Richtung Bahnhof abbiegen möchte ...

(https://dl.dropboxusercontent.com/u/43847113/nahverkehr.wien/2017-01-08%20%7C%204863%20RDH%2003.jpg)


Nachdem der LKW den Zug mittels einigen Manövrierens passiert hat, kann 4863 auf's richtige Hallengleis, wo 1361 angekuppelt wird. Daneben wartet bereits 4556 auf das (teilweise) Freiwerden von Gleis 5:

(https://dl.dropboxusercontent.com/u/43847113/nahverkehr.wien/2017-01-08%20%7C%204556%204863%20RDH.jpg)


Nochmals 4556 aus einer anderen Perspektive:

(https://dl.dropboxusercontent.com/u/43847113/nahverkehr.wien/2017-01-08%20%7C%204556%20RDH.jpg)


Bereits in der Haltestelle 'Anschützgasse' steht das abfahrbereite Gespann aus 4863 und 1361; indes nimmt 4556, dessen HU-Frist am 20. November 2016 abgelaufen war, den freigewordenen Platz auf Gleis 5 ein ...

(https://dl.dropboxusercontent.com/u/43847113/nahverkehr.wien/2017-01-08%20%7C%201361%204556%20RDH.jpg)


Ankunft in HLS, wo sich 4863 + 1361 und 761 ein Stelldichein geben:

(https://dl.dropboxusercontent.com/u/43847113/nahverkehr.wien/2017-01-08%20%7C%204863+1361%20761%20HLS.jpg)
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: lpd02 am 28.01.2017, 20:12:47
Ist 8075 noch in LPD ?
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: hewerner am 28.01.2017, 20:33:41
Siehe unter "Fahrzeuge" - NL 273 T4 - ist in RAX
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: lpd02 am 28.01.2017, 20:52:39
8075 ist/war als Leihwagen in LPD und ist nicht fix in LPD stationiert.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Alex am 28.01.2017, 23:51:24
Ich hab ihn schon länger nicht mehr gesehen, zumindest Teile des Auslaufes von 24A, 26A, 29A und 31A hab ich in den letzten Tagen aber öfter gesehen. Ich denke, der wird wieder zurück sein.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: 15A am 31.01.2017, 15:48:36
Zugang Typen NL220: 8176-79

Abgang Type NL273T3:

8608

Und in Klagenfurt wurden alle vier ex Linzer sowie die beiden MAN Dreiachser ausgemustert.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Alex am 31.01.2017, 22:39:12
Zugang Typen NL220: 8176-79

Welche Linie ist jetzt als nächste mit der Umstellung dran? Vermutlich 65A, oder?
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Nr.8930 am 01.02.2017, 12:07:20
Zugang Typen NL220: 8176-79

Welche Linie ist jetzt als nächste mit der Umstellung dran? Vermutlich 65A, oder?

Höchstwahrscheinlich. Dann wäre die RAX zumindest bei den Normalbussen verdieselt, und die restlichen T3 würden dann nach LPD übersiedeln.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Busfreund am 01.02.2017, 13:40:02
Und durch die paar T3 die dann nach LPD wandern, werden wohl ein paar T2 aus der alten Serie abgestellt.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: U-Bahn p am 01.02.2017, 14:37:40
Zugang Typen NL220: 8176-79
Ich hab gedacht das als erstes die XL-Gelenkbuse ausgeliefert werde, aber da sieht man das es wieder anders kommt als gedacht
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: M-wagen am 01.02.2017, 16:14:57
Abgestellt wurde E1 4821 in der HW.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Inzersdorfer am 01.02.2017, 16:29:39
8176 bis 8179 sind zwar bereits im Stand der Gar.Rax, aber noch Lange nicht ausgeliefert!
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Dreamliner am 01.02.2017, 17:27:42
B1 795 Sektor Mitte: Fährt zumindest (seit?) heute auf der Linie 43.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: M-wagen am 07.02.2017, 15:31:15
lt. Tramwayforum wurden neben 4821 auch E1 4511 und 4558 sowie c4 1361 abgestellt.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Linie 38 am 10.02.2017, 21:15:21
Vorgestern noch in RDH stehend, wurde 4551 (Fristablauf Anfang Mai 2016) mittlerweile in die HW überstellt

4549 (letzte HU am 18.06.2014), welcher vor einiger Zeit zumindest einen Blechschaden im Bugbereich erlitten hat, wurde wieder hergerichtet und wartet nun – ebenfalls in der HW – auf seine Überstellung nach RDH (eventuell schon kommenden Montag?).
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Basti4612 am 12.02.2017, 18:04:26
Vorgestern noch in RDH stehend, wurde 4551 (Fristablauf Anfang Mai 2016) mittlerweile in die HW überstellt

4549 (letzte HU am 18.06.2014), welcher vor einiger Zeit zumindest einen Blechschaden im Bugbereich erlitten hat, wurde wieder hergerichtet und wartet nun – ebenfalls in der HW – auf seine Überstellung nach RDH (eventuell schon kommenden Montag?).
Warum war 4551 seit Mai 2016 bis vor kurzem in RDH, wenn er nicht mehr einsatzfähig war? Das Fahrzeug blockiert ja freien Platz für betriebsfähige Fahrzeuge.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Linie 38 am 12.02.2017, 19:45:18
Das Fahrzeug blockiert ja freien Platz für betriebsfähige Fahrzeuge.
Sei bitte etwas vorsichtiger mit solchen Aussagen über Dinge, von denen Du vermutlich keine Ahnung hast! So knapp sind freie Gleislängen in RDH nun auch wieder nicht ;)
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: M-wagen am 13.02.2017, 16:55:46
Nachdem c4 1361 abgestellt wurde, befindet sich nun c4 1364 im Referat Mitte und fährt heute hinter 4863 auf Linie 43.
C4 1363, der noch eine Woche bis zum Fristablauf hat, ist hinter 4542 heute auf Linie 49 unterwegs.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Basti4612 am 14.02.2017, 09:23:17
Nachdem c4 1361 abgestellt wurde, befindet sich nun c4 1364 im Referat Mitte und fährt heute hinter 4963 auf Linie 43.
C4 1363, der noch eine Woche bis zum Fristablauf hat, ist hinter 4542 heute auf Linie 49 unterwegs.
Du meinst sicher E1 4863  ;)
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: M-wagen am 20.02.2017, 16:08:41
C4 1363 (heute noch auf Linie 49 gesichtet) hat heute Fristablauf und wird abgestellt.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Linie 38 am 21.02.2017, 12:27:25
C4 1363 (heute noch auf Linie 49 gesichtet) hat heute Fristablauf und wird abgestellt.
Ungeachtet dessen war er bis vor kurzem mit 4542 auf einem Tageskurs am 49er unterwegs; mittlerweile ersetzt ihn das Gespann 4552+1362, welches nach der Früh-HVZ eingezogen worden war.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Basti4612 am 21.02.2017, 16:08:48
Gibt es ne aktuelle Zahl bezüglich E1 und c4, welche im Sektor West stationiert sind?
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: M-wagen am 22.02.2017, 15:10:31
Derzeit befinden sich 11 E1 und 9 c4 im Referat West - dazu kommen noch 1364 (derzeit Mitte) und 1372 (derzeit Süd).
Im März verringert sich diese Zahl um 1 E1 4530 (11.3.) und 2 c4 1362 (15.3.) und 1369 (25.3.).
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Linie 38 am 23.02.2017, 10:19:55
Vor ca. 30 Minuten passierte 4558 (von einem LH geschleppt) den Bhf. SIM Richtung HW.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Basti4612 am 23.02.2017, 13:29:46
Derzeit befinden sich 11 E1 und 9 c4 im Referat West - dazu kommen noch 1364 (derzeit Mitte) und 1372 (derzeit Süd).
Im März verringert sich diese Zahl um 1 E1 4530 (11.2.) und 2 c4 1362 (15.2.) und 1369 (25.3.).
Du meintest sicher 11. März und 15. März.  ;)
Also da verringert sich der Wagenstand der Hochflurer drastisch. Weißt du aus Welchen Sektoren dann die B bzw. B1 geholt werden? Schließlich müssen ja früher oder später Ersatzfahrzeuge anstelle der Hochflurer hergeholt werden.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: M-wagen am 23.02.2017, 16:04:55
Natürlich März und nicht Februar. Danke!
Der Sektor West hat letztes Jahr 6 zusätzliche ULF B bekommen.
Mit der Umstellung der Linie 2 werden weniger lange ULFe gebraucht, da ja der Auslauf von West auf Mitte übergeht.
Mitte hat, wenn die Lieferung von B1 zu Ende ist 30 neue B1, hat im gleichen Zeitraum aber nur 9 B1 abgegeben und auch bei den E2 wurden nur 3 Garnituren abgegeben. Wenn man nun auch noch die Abgänge bei den E1 + c4 wegrechnet, hat das Referat noch immer einen Überschuss an Lang-Garnituren, die sie am 2er einsetzen kann.
Es könnte sein, dass die c4 von Mitte nach West wechseln und nur die E1 nach Nord. Und auch Süd wird einige E1 abgeben, da bald keine c3 mehr vorhanden sind.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: M-wagen am 24.02.2017, 15:30:53
Hier ein Nachtrag von Skartierungsdaten:
Mit 21.12.2016 wurden skartiert: E1 4740 und 4556 sowie c4 1358
Mit 7.2.2017 folgten E1 4511 und 4821 sowie c4 1361.
Hingegen sind E1 4775 und 4782 wieder im Einsatz.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Linie 38 am 27.02.2017, 13:22:38
4774 ist vor wenigen Augenblicken in BRG angekommen.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Linie 38 am 27.02.2017, 17:20:28
4774 ist vor wenigen Augenblicken in BRG angekommen.
Mit 4774 kehrt heuer bereits der zweite E1 nach einer HU aus der HW zurück. Eine Probe(?)fahrt dürfte ihn gegen Mittag nach Transdanubien geführt haben; bereits am Weg nach BRG passiert der Wagen den Friedrich-Engels-Platz:

(https://dl.dropboxusercontent.com/u/43847113/nahverkehr.wien/2017-02-27%20%7C%204774%20Friedrich-Engels-Platz.jpg)


Zugsbegegnung mit Fahrschulzug 4824 + 1326 in der Marchfeldstraße:

(https://dl.dropboxusercontent.com/u/43847113/nahverkehr.wien/2017-02-27%20%7C%204824+1326%204774%20Marchfeldstrasse.jpg)


Ankunft in BRG:

(https://dl.dropboxusercontent.com/u/43847113/nahverkehr.wien/2017-02-27%20%7C%204774%20BRG%2001.jpg)

(https://dl.dropboxusercontent.com/u/43847113/nahverkehr.wien/2017-02-27%20%7C%204774%20BRG%2002.jpg)

(https://dl.dropboxusercontent.com/u/43847113/nahverkehr.wien/2017-02-27%20%7C%204774%20BRG%2003.jpg)
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Alex am 06.03.2017, 10:25:42
B1 758 dürfte auch schon in SÜD sein, lt. Störungsmeldung im TWF war er am Freitag am 6er unterwegs.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Linie 38 am 08.03.2017, 12:41:36
796 dürfte gestern seinen Ersteinsatz (oder zumindest einen seiner ersten Einsätze) am 41er absolviert haben.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: M-wagen am 08.03.2017, 14:40:45
Ja, 758 ist bereits in Süd - heute auf Linie 6 gesichtet.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Alex am 08.03.2017, 14:55:38
Dafür sind mir vorher gerade 4073+1471 am 31er begegnet.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Alex am 09.03.2017, 13:22:55
4523 ist übrigens nach WEST gewandert, lt. TWF umstationiert und nicht als Leihwagen.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Linie 38 am 09.03.2017, 13:57:36
4505 dürfte vor kurzem 1303 aus FLOR nach FAV geholt haben.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: M-wagen am 09.03.2017, 15:43:40
Lt. Tramwayforum ist auch B1 759 schon im Referat Süd.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Alex am 10.03.2017, 00:31:13
4505 dürfte vor kurzem 1303 aus FLOR nach FAV geholt haben.

Auch 1301 ist laut TWF mittlerweile in FAV (hinter 4524). Damit denke ich, dass 1301 und 1303 nach FAV umstationiert wurden.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Basti4612 am 10.03.2017, 09:03:32
4505 dürfte vor kurzem 1303 aus FLOR nach FAV geholt haben.

Auch 1301 ist laut TWF mittlerweile in FAV (hinter 4524). Damit denke ich, dass 1301 und 1303 nach FAV umstationiert wurden.

Sehr seltsam, denn 4523 ist ja aus Süd nach West gekommen, und jetzt sind 2 weitere c4 nach Süd gewandert? Derzeit sind ja eh noch alle c3 verfügbar oder wurden die c4 schon jetzt umstationiert, für die Zeit in der die c3 dann nach der Reihe ausgemustert werden?
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: 65A am 10.03.2017, 09:17:04
@ Basti4612:
1301 und 1303 sind Ersatz für 1327 und 1372, die wieder in ihre "Heimatreferate" gingen!
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Basti4612 am 10.03.2017, 12:59:15
@ Basti4612:
1301 und 1303 sind Ersatz für 1327 und 1372, die wieder in ihre "Heimatreferate" gingen!
Alles klar! Danke für die Info!
Also sind jetzt 13 E1 in Süd stationiert und 11 c3 und 2 c4, richtig?
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Alex am 11.03.2017, 12:24:09
1304 ist auch bereits nach FAV umstationiert worden, hängt derzeit an 4505 (Quelle: TWF).
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: M-wagen am 11.03.2017, 16:07:06
Abgestellt wurden E1 4530 und c4 1362.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: M-wagen am 21.03.2017, 13:25:10
B1 797 heute auf Linie 43.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: 13A-ler am 21.03.2017, 19:10:07
Gestern konnte ich B1 763 auf der Linie 6 Richtung Burggasse / Stadthalle sehen. Entweder nur eine Leihgabe, oder die Umstationierung schreitet voran.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Railjet am 21.03.2017, 23:30:47
767 und 768 waren gestern am 5er.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Linie 38 am 22.03.2017, 09:26:56
B1 797 heute auf Linie 43.
Dürfte am Montag seinen Ersteinsatz gehabt haben!
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Alex am 22.03.2017, 15:25:36
767 und 768 waren gestern am 5er.
767 ist derzeit an WEST verliehen, 768 ist der Kamera-ULF, der schon lange Zeit in NORD unterwegs ist, auch 766 ist derzeit in NORD unterwegs.
763 dürfte übrigens an SÜD verliehen sein.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: M-wagen am 23.03.2017, 16:14:46
Am 14.3.2017 wurden skartiert c4 1362 sowie E1 4530 und 4859.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Nr.8930 am 28.03.2017, 02:12:25
Ausgemustert wurden T3 8634 und NG 273 8279.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: M-wagen am 28.03.2017, 16:16:06
Abgestellt wurde c4 1369.
Dafür kehrte 1356 nach einer HU in den Betrieb zurück.
Im April haben die beiden E1 aus Nord Fristablauf: 4824 (22.4.9 und 4734 (29.4.)
Ab dem 20.4.2017 waren sie nur mehr 10 - Fristablauf bei c3 1272.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Linie 38 am 28.03.2017, 20:05:31
4542 hat heute 1364 aus HLS geholt und ist mit dem "Heimkehrer" soeben in RDH eingetroffen. Das "Fremdgehen" sieht man dem Beiwagen allerdings noch deutlich an: im Heckfenster prangt eine 43er-Zifferntafel ...
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: 13A-ler am 16.04.2017, 11:48:16
B1 798 auf der Linie E4 ... langsam gehen die B1-Lieferungen dem Ende zu ...
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: M-wagen am 21.04.2017, 13:45:04
Nach dem Fristablauf Gestern von c3 1272, läuft morgen bei E1 4824 die Frist ab. Nachderzeitigen Stand werden beide bald verschrottet werden.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Alex am 21.04.2017, 14:02:55
Nach dem Fristablauf Gestern von c3 1272, läuft morgen bei E1 4824 die Frist ab. Nachderzeitigen Stand werden beide bald verschrottet werden.

Laut TWF sind mit 19.4. folgende Wagen skartiert worden:
E1 4734 und 4824
c3 1234 und 1272
c4 1369
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: M-wagen am 21.04.2017, 14:25:10
Wollte es gerade richtig stellen, Alex war aber schneller.
Im Mai läuft nur die Frist bei c4 1371 (18.5.2017) ab.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: M-wagen am 02.05.2017, 14:05:10
Umstationierung von E2 4074 und c5 1472 von Süd nach Nord - heute auf Linie 31 gesichtet.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Alex am 02.05.2017, 21:45:23
Umstationierung von E2 4074 und c5 1472 von Süd nach Nord - heute auf Linie 31 gesichtet.

Hab ich heute auch gesehen, dafür ist laut TWF B1 760 nach Süd gewandert.
799 (wird anscheinend für den Tramwaytag als Ausstellungsstück gebraucht), 800 und 801 (auch lt. TWF, irgendwelche Probleme mit den Radreifen) sind weiterhin noch nicht im Einsatz.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Nr.8930 am 03.05.2017, 09:41:08
8689 von der RAX-Garage war im heutigen Frühverkehr am 40A unterwegs und hat vor 5minin LPD erreicht. Könnte bereits eine dauerhafte Umstationierung sein.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Basti4612 am 03.05.2017, 12:13:21
Umstationierung von E2 4074 und c5 1472 von Süd nach Nord - heute auf Linie 31 gesichtet.

Hab ich heute auch gesehen, dafür ist laut TWF B1 760 nach Süd gewandert.
799 (wird anscheinend für den Tramwaytag als Ausstellungsstück gebraucht), 800 und 801 (auch lt. TWF, irgendwelche Probleme mit den Radreifen) sind weiterhin noch nicht im Einsatz.
Dann dürfte die Auslieferung der B1 somit grundsätzlich schon abgeschlossen sein, oder?
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Linie 255 am 04.05.2017, 11:43:13
Ja, die B1 Lieferung endet mit der Nummer 801.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: U-Bahn p am 04.05.2017, 14:02:14
Ja, die B1 Lieferung endet mit der Nummer 801.
Das ist mir schon klar, aber sind denn schon alle ausgeliefert worden, oder fehlen noch 1-2 Züge? Ich meine ist Zug Nummer 801 schon ausgelifert worden?
Wie viel Prozent des Gesamten Fuhrparks sind dann jetzt Niederflur und wie viel Hochflur?
Das heißt es gibt jetzt keinen neuen Fahrzeuge mehr bis Ende 2018, bedeutet das jetzt das keine Hochflurer mehr ausgschieden werden, oder werden es dann einfach nur immer weniger Fahrzeuge bis Ende 2018?
Wenn es immer weniger Fahrzeuge werden bis 2018, muss dann nicht geschaut werden das alle Kurz Zug Linien typenrein mit ULF fahren um zu gewährleisten dasgenug langzüge im einsatz sind?
Und inwiefern ändert sich die Anzahl der maximalen Züge die Raus muss pro tag ab 09-2017?
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: 38ger am 04.05.2017, 14:29:55
Ja, die B1 Lieferung endet mit der Nummer 801.
Das ist mir schon klar, aber sind denn schon alle ausgeliefert worden, oder fehlen noch 1-2 Züge? Ich meine ist Zug Nummer 801 schon ausgelifert worden?
Wie viel Prozent des Gesamten Fuhrparks sind dann jetzt Niederflur und wie viel Hochflur?
Das heißt es gibt jetzt keinen neuen Fahrzeuge mehr bis Ende 2018, bedeutet das jetzt das keine Hochflurer mehr ausgschieden werden, oder werden es dann einfach nur immer weniger Fahrzeuge bis Ende 2018?
Wenn es immer weniger Fahrzeuge werden bis 2018, muss dann nicht geschaut werden das alle Kurz Zug Linien typenrein mit ULF fahren um zu gewährleisten dasgenug langzüge im einsatz sind?
Und inwiefern ändert sich die Anzahl der maximalen Züge die Raus muss pro tag ab 09-2017?

Soweit ich's mitbekommen habe, sind bis 799 alle ausgeliefert und abgenommen und bei 800 und 801 weigern sich die Wiener Linien, die ausgelieferten ULF auch abzunehmen, wegen fehlerhaften Radreifen oder dergleichen.
Bis die ersten Flexitys ausgelifert werden wird es keine weiteren Niederflurstraßenbahnen geben, vor 2018 wird kein Flexity im Linieneinsatz anzutreffen sein. Bis zur Auslieferung des ersten Flexitys wird die Wagensituation vermutlich zunehmend angespannter werden, da die letzten verbliebenen c3 bis Ende des Jahres ausgeschieden werden, ebenso wie bei zig c4 und E1 die HU ablaufen wird in den nächsten zwei Jahren. Eventuell werden einzelne E1 und c4 noch eine HU bekommen, aber man wird sicher nicht jedem, dessen HU abläuft eine weitere HU spenden. Die Fuhrparksituation wird einfach etwas knapper werden.
Der Wagenauslauf wird sich voraussichtlich nicht großartig verändern.
Am 67er fällt der Ostast weg durch die U1-Verlängerung, dadurch werden einige Langzüge frei. Der Westast des 67ers wird intervallmäßig etwas ausgedünnt (ich glaube von 4 auf 5 Minuten in der HVZ?), dadurch werden weitere Langzüge freigesetzt.
Umgekehrt übernimmt aber der 60er den Ostast des 58ers. Der Langzugbedarf steigt dadurch. Darüber hinaus steigt aber auch der Wagenauslauf im Hietzinger Bereich insgesamt, weil der 60er zwischen Westbahnhof und Hietzing dann in der HVZ öfter fährt, als derzeit der 58er.
Durch den Linientausch 2/44 ergibt sich ein Mehrbedarf an Langwagenzügen, da die Strecke des alten 44ers bzw. des künftigen 2ers nach Dornbach länger ist, als jene nach Ottakring.

Fazit: Fahrzeugbedarf in etwa gleich.
Bedarf an Langfahrzeugen steigt.
Bedarf an Kurzzügen sinkt.

Für den Niederfluranteil bedeutet das dann wohl, dass auf Kurzzuglinien (fast) nur noch A und A1 anzutreffen sein werden, wohingegen bei den Langfahrzeuglinien dementsprechen vermehrt auf Hochflurfahrzeuge zurückgegriffen werden muss.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Linie 255 am 04.05.2017, 15:02:45
Umstationierung von E2 4074 und c5 1472 von Süd nach Nord - heute auf Linie 31 gesichtet.

Hab ich heute auch gesehen, dafür ist laut TWF B1 760 nach Süd gewandert.
799 (wird anscheinend für den Tramwaytag als Ausstellungsstück gebraucht), 800 und 801 (auch lt. TWF, irgendwelche Probleme mit den Radreifen) sind weiterhin noch nicht im Einsatz.
Dann dürfte die Auslieferung der B1 somit grundsätzlich schon abgeschlossen sein, oder?

Ja, die B1 Lieferung endet mit der Nummer 801.

Zitat
Das ist mir schon klar, aber sind denn schon alle ausgeliefert worden, oder fehlen noch 1-2 Züge?

1. Wer lesen kann liegt klar im Vorteil.
2. Bis du Basti4612 oder wie soll ich diese Antwort verstehen? ?(
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Basti4612 am 05.05.2017, 10:15:18
Umstationierung von E2 4074 und c5 1472 von Süd nach Nord - heute auf Linie 31 gesichtet.

Hab ich heute auch gesehen, dafür ist laut TWF B1 760 nach Süd gewandert.
799 (wird anscheinend für den Tramwaytag als Ausstellungsstück gebraucht), 800 und 801 (auch lt. TWF, irgendwelche Probleme mit den Radreifen) sind weiterhin noch nicht im Einsatz.
Dann dürfte die Auslieferung der B1 somit grundsätzlich schon abgeschlossen sein, oder?

Ja, die B1 Lieferung endet mit der Nummer 801.

Zitat
Das ist mir schon klar, aber sind denn schon alle ausgeliefert worden, oder fehlen noch 1-2 Züge?

1. Wer lesen kann liegt klar im Vorteil.
2. Bis du Basti4612 oder wie soll ich diese Antwort verstehen? ?(

Also wenn wir hier beim Thema "wer lesen kann, liegt klar im Vorteil" sind, dann möchte ich nur dazu sagen, dass "U-Bahn p" die Aussage getätigt hat, ob noch 1-2 Züge fehlen.
Danke.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: U-Bahn p am 05.05.2017, 12:13:13
@38ger: Vielen Dank für deine ausführliche Antwort.

Das bedeutet es kann passieren das im Laufe des nächsten Jahres manche Fahrpläne von Straßenbahnlinien ausgedünnt werden müssen, da es sich mit der Anzahl der Fahrzeuge nicht 100% ausgehen werden kann oder sind die Fahrpläne der Straßenbahnen nicht in Gefahr
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Linie 255 am 05.05.2017, 17:10:09
*Basti4612

U-Bahn p hat meine Antwort auf deine Frage als Zitat genommen und darauf geschrieben dass er es schon gewusst hat. Obwohl deine Frage mit seiner Frage nicht zu vergleichen ist. Deswegen der Zitat "Wer lesen kann, liegt klar im Vorteil".

Alex
Zitat
Hab ich heute auch gesehen, dafür ist laut TWF B1 760 nach Süd gewandert.
799 (wird anscheinend für den Tramwaytag als Ausstellungsstück gebraucht), 800 und 801 (auch lt. TWF, irgendwelche Probleme mit den Radreifen) sind weiterhin noch nicht im Einsatz.

Basti4612
Zitat
Dann dürfte die Auslieferung der B1 somit grundsätzlich schon abgeschlossen sein, oder?

Linie 255
Zitat
Ja, die B1 Lieferung endet mit der Nummer 801.

U-Bahn p
Zitat
Das ist mir schon klar, aber sind denn schon alle ausgeliefert worden, oder fehlen noch 1-2 Züge?

Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Linie 38 am 09.05.2017, 17:10:19
Gestern noch am O-Wagen unterwegs, steht 4515 (als 5er besteckt) + BW (1211?) in BRG!
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Linie 38 am 10.05.2017, 10:54:00
4550 ist vor kurzem von LH 6430 geschleppt in der HW angekommen; der E1 hat unlängst vermutlich einen Schaden an Fahrschalter (ergänzt, Anm.) oder Motor erlitten , hat aber noch IIRC bis Anfang der 20er-Jahre HU.

Weiters rangiert 4791 gerade mit 4772 in der HW, nachdem ersterer letzteren aus BRG abgeholt hat.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Linie 38 am 10.05.2017, 11:13:04
Noch zwei weitere Notschlachtungen ...
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: M-wagen am 10.05.2017, 15:13:43

4515 mit 1315 ist heute am 5er unterwegs.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Nr.8930 am 11.05.2017, 22:18:01
Abgang bei den T2 : 8420
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Dreamliner am 12.05.2017, 02:34:10
B1 799 sehe ich seit 8.5.2017 auf der Linie 43. Vielleicht kommt er auch manchmal auf andere Linien.

Dafür dürfte B1 761 im Sektor Süd sein - zumindest habe ich ihn in den letzten Tagen nicht mehr auf den Linien des Sektors Mitte gesehen. Kann aber auch eine Vermutung sein.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Linie 38 am 12.05.2017, 07:58:13
761 war in den letzten Tagen mWn am 1er, dessen Auslauf zum Teil aus HLS sowie dessen Satellit GTL kommt, im Einsatz; daraus eine Umstationierung abzuleiten, ist zu weit vorgegriffen, aber natürlich ermöglicht der Umstand des Einsatzes auf einer von zwei Referaten gestellten Linie den Wagen einen rascheren Fahrzeugtausch zwischen HLS und FAV.

799 war seit seinem Debut am D-Wagen (lediglich wenige Runden!) und dem Tramwaytag mWn ausschließlich am 43er im Einsatz.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Alex am 12.05.2017, 08:40:09
761 war in den letzten Tagen mWn am 1er, dessen Auslauf zum Teil aus HLS sowie dessen Satellit GTL kommt, im Einsatz; daraus eine Umstationierung abzuleiten, ist zu weit vorgegriffen, aber natürlich ermöglicht der Umstand des Einsatzes auf einer von zwei Referaten gestellten Linie den Wagen einen rascheren Fahrzeugtausch zwischen HLS und FAV.

799 war seit seinem Debut am D-Wagen (lediglich wenige Runden!) und dem Tramwaytag mWn ausschließlich am 43er im Einsatz.

Wenn SÜD den nächsten ULF bekommt, dann bekommt NORD wahrscheinlich wieder den nächsten E2-c5, wie es in letzter Zeit üblich war (Umstationierungen von 4073-1471 und 4074-1472)
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: 65A am 12.05.2017, 09:08:18
Nur zur Klarstellung: 761 ist nach wie vor im Referat Mitte-sowohl physisch als auch am Papier!
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Linie 38 am 12.05.2017, 10:10:31
Nur zur Klarstellung: 761 ist nach wie vor im Referat Mitte-sowohl physisch als auch am Papier!
... und fährt heute am 1er.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Alex am 12.05.2017, 21:58:14
Nur zur Klarstellung: 761 ist nach wie vor im Referat Mitte-sowohl physisch als auch am Papier!

Trotzdem dürfte NORD den nächsten E2 bekommen haben, laut TWF war 4075 heute am 30er.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Linie 38 am 13.05.2017, 12:10:11
Drei Beiträge verschoben: http://nahverkehr.wien/forum/index.php?topic=11586.msg346650#msg346650
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Dreamliner am 14.05.2017, 02:27:00
Ja, stimmt. B1 761 ist nachwievor im Sektor Mitte, meine Vermutung war falsch. Fuhr am 13.5.2017 am 43er.

Für einige Monate waren 38 B1 Ganituren im Sektor Mitte, jetzt sind es 39.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Linie 38 am 14.05.2017, 09:34:28
4003+14xx (1403) wurden vor ca. einer Stunde aus GTL kommend nach BRG überstellt; ob Umstationierung oder lediglich Drehbank-Besuch, ist mir leider nicht bekannt.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: strb am 16.05.2017, 16:22:35
4003+14xx (1403) wurden vor ca. einer Stunde aus GTL kommend nach BRG überstellt; ob Umstationierung oder lediglich Drehbank-Besuch, ist mir leider nicht bekannt.
Wäre aber seltsam, 4003 würde nicht zu der allgemein üblichen Zusammenfassung der Nummerngruppen passen.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: M-wagen am 17.05.2017, 14:05:13
Bei c4 1371 läuft morgen die Frist ab.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Linie 38 am 17.05.2017, 14:30:48
4808 (Fristablauf am 15.06.2017) steht in der HW; 4800 (Fristablauf am 09.07.2017) bereits seit einiger Zeit ebenso.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: strb am 17.05.2017, 21:49:50
4808 (Fristablauf am 15.06.2017) steht in der HW; 4800 (Fristablauf am 09.07.2017) bereits seit einiger Zeit ebenso.
Und damit der letzte E1 mit kleinem Zielschildkasten  ;-(
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Basti4612 am 18.05.2017, 21:28:08
4808 (Fristablauf am 15.06.2017) steht in der HW; 4800 (Fristablauf am 09.07.2017) bereits seit einiger Zeit ebenso.
Und damit der letzte E1 mit kleinem Zielschildkasten  ;-(
Welcher E1 hat einen kleinen Zielschildkasten?
Und der 48ßß hätte ja noch locker 6 Wochen fahren dürfen, warum werden die schon so frühzeitig vor Fristablauf abgestellt?
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: wienerlinienfan am 18.05.2017, 22:04:40
4808
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Linie 38 am 19.05.2017, 20:31:35
4844 steht in FLOR und wurde soeben als 33er besteckt.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Linie 38 am 20.05.2017, 09:24:40
4844 steht in FLOR und wurde soeben als 33er besteckt.

Bild 1: 4784 und 4844 – noch als Sonderzüge ausgewiesen – am gestrigen Abend in FLOR.

Bilder 2 bis 4: 4844 erhält 33er-Signalscheiben ...

Bild 5: Auch das passende Innenbesteck und entsprechende Zielschilder dürfen natürlich nicht fehlen.

Bild 6: Spätestens kommende Woche wird der Zug wohl als 33er ausrücken; langsam aber sicher nähert sich der EInsatz der Type E1 auf Hernalser Linien dem Ende.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: strb am 22.05.2017, 08:18:26
772/5 (jetzt Albertgasse > Praterstern)
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: strb am 22.05.2017, 08:19:46
4844 ist heute wie vermutet am 33er im Einsatz.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Linie 38 am 22.05.2017, 18:39:44
4844 ist heute wie vermutet am 33er im Einsatz.
Wurde noch am Vormittag gegen 4744 (?) getauscht und fuhr samt c4 um 12 Uhr als 30er aus BRG aus ;)
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: M-wagen am 24.05.2017, 13:42:31
B1 761 ist heute auf Linie 71 unterwegs.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: M-wagen am 25.05.2017, 17:51:20
4558 ist heute nach erfolgter HU nach Rdh zurück gekehrt, dafür wurden E1 4763 und 4800 am 16.5.2017 skartiert.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Alex am 25.05.2017, 23:03:08
4558 ist heute nach erfolgter HU nach Rdh zurück gekehrt, dafür wurden E1 4763 und 4800 am 16.5.2017 skartiert.

Dafür bekommt 4808 lt. TWF eine neuerliche HU.
Was ist mit 4763 leicht passiert? Der hätte doch noch einige Zeit bis zum Fristablauf gehabt.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: MarcoSB am 26.05.2017, 00:28:32
Zitat
Was ist mit 4763 leicht passiert?

Das würde mich auch interessieren...
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Linie 38 am 06.06.2017, 11:44:14
4539 brachte 1371 (Fristablauf am 18.05.) gegen 10:15 Uhr in die HW und traf vor kurzem wieder in RDH ein (heckseitig wohlgemerkt als 49er besteckt ...). Für den c4 gibt es angeblich ein Comeback, er soll eine weitere HU erhalten.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Linie 38 am 06.06.2017, 12:36:18
4558 ist heute erstmals nach seiner letzten HU wieder (mit 1364 am 49er) im Fahrgastbetrieb anzutreffen; er hat soeben kurzführungsbedingt die Schleife Baumgarten verlassen.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Basti4612 am 06.06.2017, 13:04:08
4539 brachte 1371 (Fristablauf am 18.05.) gegen 10:15 Uhr in die HW und traf vor kurzem wieder in RDH ein (heckseitig wohlgemerkt als 49er besteckt ...). Für den c4 gibt es angeblich ein Comeback, er soll eine weitere HU erhalten.
Das werden die WL wohl machen, sonst haben's bald wirklich keine Langzüge mehr... :tongue:
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: 4001-1401 am 06.06.2017, 21:03:51
4511 ging Heute zum Abbruch

https://www.facebook.com/wienertramwayspotter/photos/a.275966589257772.1073741828.275962772591487/629419867245774/?type=3&theater
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Dreamliner am 07.06.2017, 21:20:42
Heutiger E1+C4 Auslauf am 43er:
4858+1359
4862+1354
4861+1357

Im HLS sind die anderen beiden E1 (4855 und 4863) ohne Liniensignal gesichtet worden, die beiden C4 Waggone (1351 und 1356) waren vermutlich darhinter.

Wahrscheinlich werden die E1+C4 mit Ende des Schuljahres 2016/17 aus HLS abgezogen, da in den Ferien der 43er etwas weniger dicht (3,5-Minuten-Intervall statt 2,5-Minuten-Intervall in der Früh HVZ) verkehrt.

Fristablauf bei C4 1359 ist der 27.6.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Alex am 08.06.2017, 01:03:51
Die c4 1305 (hinter 4519) und 1306 (hinter 4515) sind gemeinsam mit den verliehen gewesenen E1 am Montag nach Süd gewandert und sind dort gestern und heute schon am 6er unterwegs gewesen.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Basti4612 am 08.06.2017, 13:52:06
Wahrscheinlich werden die E1+C4 mit Ende des Schuljahres 2016/17 aus HLS abgezogen, da in den Ferien der 43er etwas weniger dicht (3,5-Minuten-Intervall statt 2,5-Minuten-Intervall in der Früh HVZ) verkehrt.
Ja und dann ab September 2017? Da wird ja dann das Intervall voraussichtlich verdichtet werden - welche Fahrzeuge werden dann eingesetzt, wenn es in HLS keine E1 mehr gibt? Andere Fahrzeuge können ja nicht entbehrt werden, weil Fahrzeugmangel an Langzügen und neue kommen ja nicht mehr dazu.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: matboy am 08.06.2017, 22:23:40
Vielleicht ab und zu mal ein E2+c5?
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Alex am 09.06.2017, 01:50:41
Vielleicht ab und zu mal ein E2+c5?
Nein, eher werden die E2-c5 dann auf den anderen Hernalser Linien eingesetzt und die ULFe von dort auf den 43er abgezogen.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Alex am 09.06.2017, 21:07:11
4076+1474/30 und 4077+1473/2 dürften Neuzugänge am Referat NORD sein. 4075 kam ja schon vor einiger Zeit in den Norden
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: M-wagen am 10.06.2017, 11:54:15
Somit sind bei den HF in Flor 40% E2 (20)und 60 % E1 (30).
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Linie 38 am 13.06.2017, 08:12:30
4862+c4 vor kurzem Augasse -> vmtl FLOR – wohl wieder einer weniger in HLS :-\
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Basti4612 am 13.06.2017, 12:13:10
4862+c4 vor kurzem Augasse -> vmtl FLOR – wohl wieder einer weniger in HLS :-\
Als welcher Linie war dieser Zug unterwegs?
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: 65A am 13.06.2017, 12:31:37
@ Basti4612: Die Frage ist jetzt aber nicht dein ernst, oder :rolleyes: !?
Er war selbstverständlich als Sonderzug unterwegs!!
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Basti4612 am 13.06.2017, 13:03:51
Ja bei der derzeitigen Situation der WL würd mich gar nix mehr wundern...
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Linie 38 am 13.06.2017, 15:15:58
Ja bei der derzeitigen Situation der WL würd mich gar nix mehr wundern...
Wovon redest Du bitte? Mag sein, dass er ebenso gut als 43er besteckt (aber dennoch als Sonderzug) hätte fahren können (oder hast Du eh das gemeint?), aber ein sich dermaßen verirrt habender 43er kommt wohl relativ selten vor (und auch da muss schon ein Schneechaos nachhelfen).
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Linie 38 am 13.06.2017, 15:19:45
608 ist seit dem gestrigen Abend (?) wieder in HLS und soeben (15:20 ab Hernals -> Neuwaldegg) als 43er-Verstärker ausgefahren.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Basti4612 am 13.06.2017, 15:30:10
Ja bei der derzeitigen Situation der WL würd mich gar nix mehr wundern...
Wovon redest Du bitte? Mag sein, dass er ebenso gut als 43er besteckt (aber dennoch als Sonderzug) hätte fahren können (oder hast Du eh das gemeint?), aber ein sich dermaßen verirrt habender 43er kommt wohl relativ selten vor (und auch da muss schon ein Schneechaos nachhelfen).
Ich dachte dabei an Langzugmangel und an einen Ausnahmeeinsatz ev. am D oder als Einzieher des 1ers oder 2ers (bin mir nicht sicher welche in der Schleife Augasse wendet.) und auch hier an einen Ausnahmeeinsatz.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Bus33A am 14.06.2017, 00:32:28

[...](bin mir nicht sicher welche in der Schleife Augasse wendet.) [...]
Einige 1er Einschübe / D-Einzieher fahren/wenden durch die Augasse...


Aber mangelt es denn derzeit überhaupt an Langzügen? Beginnt es nicht erst im September wirklich eng zu werden?
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: M-wagen am 16.06.2017, 14:07:58
Neben E1 4530 und 4800 wurde nun auch E1 4550 nach Rumänien verkauf - Skartierung in Kürze 
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Cracovian_E1 am 16.06.2017, 14:36:01
Und in welche rumänische Stadt werden die genannten E1 gebracht?
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Nr.8930 am 16.06.2017, 17:17:46
Abgang NG 273 M18 : 8283
NL 273 T3 : 8613, 8641
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Alex am 16.06.2017, 18:30:15
Abgang NG 273 M18 : 8283
NL 273 T3 : 8613, 8641

Ist das ein Zeichen für die baldige Inbetriebnahme der nächsten Citaros?
Mit 8641 geht der erste mit orangenen Anzeigen in den Ruhestand.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Nr.8930 am 16.06.2017, 21:39:03
Abgang NG 273 M18 : 8283
NL 273 T3 : 8613, 8641

Ist das ein Zeichen für die baldige Inbetriebnahme der nächsten Citaros?
Mit 8641 geht der erste mit orangenen Anzeigen in den Ruhestand.

Wenn, dann wahrscheinlich ab Herbst. Allerdings werden die Citaros wohl zuerst in die RAX kommen und die restlichen Gasbusse nach LPD.
Ja, dass überhaupt schon ein "orangener" T3 ausgemustert wurde - nach nur 8 Jahren - fand ich auch überraschend.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Busfreund am 16.06.2017, 21:49:43
Naja wenn man weiß, dass im Herbst neue Busse kommen und jetzt vielleicht die eine oder andere Überprüfung ansteht, wird man nicht mehr all zu viel in die Busse investieren wollen. Traurig aber wahr: es gibt auch Busse jünger als 8 Jahre, die eine Überprüfung ohne größeren Invest nicht bestehen würden.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Alex am 16.06.2017, 22:52:18
Abgang NG 273 M18 : 8283
NL 273 T3 : 8613, 8641

Ist das ein Zeichen für die baldige Inbetriebnahme der nächsten Citaros?
Mit 8641 geht der erste mit orangenen Anzeigen in den Ruhestand.

Wenn, dann wahrscheinlich ab Herbst. Allerdings werden die Citaros wohl zuerst in die RAX kommen und die restlichen Gasbusse nach LPD.
Ja, dass überhaupt schon ein "orangener" T3 ausgemustert wurde - nach nur 8 Jahren - fand ich auch überraschend.

War nicht geplant, dass heuer auch der 27A auf Citaro umgestellt wird?
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Nr.8930 am 17.06.2017, 11:29:09
Abgang NG 273 M18 : 8283
NL 273 T3 : 8613, 8641

Ist das ein Zeichen für die baldige Inbetriebnahme der nächsten Citaros?
Mit 8641 geht der erste mit orangenen Anzeigen in den Ruhestand.

Wenn, dann wahrscheinlich ab Herbst. Allerdings werden die Citaros wohl zuerst in die RAX kommen und die restlichen Gasbusse nach LPD.
Ja, dass überhaupt schon ein "orangener" T3 ausgemustert wurde - nach nur 8 Jahren - fand ich auch überraschend.

War nicht geplant, dass heuer auch der 27A auf Citaro umgestellt wird?

War das geplant? Davon weiß ich garnix. Mein letzter Stand ist, dass die RAX erst komplett "verdieselt" werden soll, bevor LPD neues Wagenmaterial bekommt (die CapaCity für den 11A/11B jetzt mal ausgenommen)
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: David Wien U-Bahn am 17.06.2017, 20:39:31
Abgang NG 273 M18 : 8283
Schade - 7 sind es damit noch.
Anbei noch meine letzte Aufnahme von 8283, 31.03.2017 neben der Jedlersdorfer Kuh.

 [ Invalid Attachment ]

(danke übrigens dafür, dass die direkte Einbindung von Bildern in den Beitrag jetzt funktioniert!)
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Linie 255 am 17.06.2017, 21:32:40
Zitat
Schade - 7 sind es damit noch.

Des einen Freud ist des anderen Leid  :)

Gemocht hatte ich diese Generation noch nie, dennoch wäre es schön, zumindest einen Exemeplar Museal zu behalten, der NL 243 M12 allein finde ich doch wenig.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Linie 38 am 17.06.2017, 22:44:44
Neben E1 4530 und 4800 wurde nun auch E1 4550 nach Rumänien verkauf - Skartierung in Kürze 
Gilt die Information mit Rumänien als gesichert? Ich habe hierzu bereits widersprüchliche Aussagen gehört ...
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Linie 38 am 21.06.2017, 10:41:11
4734 wurde vor kurzem von 4730 in die HW überstellt.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: M-wagen am 21.06.2017, 14:18:38
Am 9.6. wurden E1 4550 und 4798 skartiert.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: 65A am 26.06.2017, 08:35:58
4862+c4 vor kurzem Augasse -> vmtl FLOR – wohl wieder einer weniger in HLS :-\
4862+1351 fährt heute am 43er ;)
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Bus33A am 26.06.2017, 10:26:21
795/26. Bin leider mit den ULF-Wagenständen nicht auf dem Neuesten, also entschuldigt, wenn das nix besonderes ist, aber ich dachte diese hohen Nummern sind doch in Mitte, oder?

Ist das ein Leihwagen? Und wenn ja, seit wann?
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Alex am 29.06.2017, 08:50:15
795/26. Bin leider mit den ULF-Wagenständen nicht auf dem Neuesten, also entschuldigt, wenn das nix besonderes ist, aber ich dachte diese hohen Nummern sind doch in Mitte, oder?

Ist das ein Leihwagen? Und wenn ja, seit wann?

Ja, 795 ist/war ein Leihwagen und wurde zuerst am Montag, den 26.6. am 26er beobachtet.
Lt. TWF wurde mittlerweile 4855+1351 nach NORD umstationiert und ist heute am 26er anzutreffen.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Linie 38 am 29.06.2017, 11:53:18
4824 wurde heute, wie bereits erwähnt, von 4075 in die HW gebracht.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: M-wagen am 02.07.2017, 12:35:40
 Abgestellt wurde c4 1359 (Fristablauf 29.6.2017)
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Linie 38 am 04.07.2017, 10:01:24
4771+4763 sollten demnächst die HW erreichen; goodbye, 4763!
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Linie 38 am 11.07.2017, 12:38:12
B1 800 wurde vor kurzem am Schwarzenbergplatz auf stadteinwärtiger Fahrt gesehen.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Alex am 13.07.2017, 23:12:19
E2 4078, sowie die c5 1475 und 1476 sind auch schon in NORD, heute war 4078-1476 am 30er.
EDIT: Auch 4079-1477 sind lauf TWF schon in NORD.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: M-wagen am 18.07.2017, 17:38:24
Abgestellt wurde c4 1360.
Skartiert wurden am 10.7.2017: E1 4505 und die c3 1222, 1227 und 1249.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Basti4612 am 19.07.2017, 09:30:18
Abgestellt wurde c4 1360.
Skartiert wurden am 10.7.2017: E1 4505 und die c3 1222, 1227 und 1249.
Dass c3 1227 skartiert wurde, verstehe ich, da er am 22. Juli Fristablauf gehabt hätte.
Aber 1222 -> 20.08. Fristablauf
und  1249 -> 15.10. Fristablauf. Das sind fast 3 ganze Monate früher. Hat man denn keine Verwendung mehr dafür? Wie wird es ab September ausschauen, wenn wieder der volle Fahrplan in Kraft tritt? Hat man dann genügend Beiwägen respektiv generell genüg Langfahrzeuge?  ?(
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: M-wagen am 19.07.2017, 17:24:46
Bitte hinterfrage nicht jede Tatsache - wir alle wissen nicht, wie der technische Zustand jedes einzelnen Wagens der Wiener Linien ist
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Basti4612 am 19.07.2017, 21:58:47
Bitte hinterfrage nicht jede Tatsache - wir alle wissen nicht, wie der technische Zustand jedes einzelnen Wagens der Wiener Linien ist
Ich denke, dass sich dieses Forum am Besten dafür eignet sich über Themen, welche die Wiener Linien betreffen auszutauschen.
Und die Frage, wie es ab Schulbeginn weitergeht, ist denke ich ja wirklich interessant und darf hinterfragt werden, da es zunehmend immer knapper wird mit dem Bestand der Langzüge bei den Wiener Linien, zumindest bis die ersten Flexity ausgeliefert werden.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Alex am 20.07.2017, 00:08:31
Laut TWF (Quelle Verkehrsblätter) wurden auch folgende E1 per 10.7. ausgemustert:
4744, 4799, 4801 und 4807
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Linie 38 am 20.07.2017, 13:27:19
Ich denke, dass sich dieses Forum am Besten dafür eignet sich über Themen, welche die Wiener Linien betreffen auszutauschen.
Natürlich, aber deshalb muss man nicht zwangsläufig immer wieder gehäuft dieselben Fragen stellen – es darf auch selbst nachgedacht werden, vor allem bei Fragen, die einem der Hausverstand beantworten kann bzw. auch schon unzählige User in der Vergangenheit auf diese eingegangen sind.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: M-wagen am 21.07.2017, 06:30:48
Bei folgenden Wagen laufen heuer noch die Fristen ab:
4783 2.9.2017
1260 24.9.2017
4522 6.10.2017
1211 12.10.2017
1267 3.11.2017
4523 2.12.2017
1207 9.12.2017
1261 15.12.2017
1213 23.12.2017
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Linie 38 am 07.08.2017, 10:22:37
Bei folgenden Wagen laufen heuer noch die Fristen ab:
4783 2.9.2017
1260 24.9.2017
Diese beiden Wagen sind zurzeit in der HW und werden in absehbarer Zeit nach Wehmingen (HSM) "überstellt".
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Basti4612 am 07.08.2017, 13:34:52
Bei folgenden Wagen laufen heuer noch die Fristen ab:
4783 2.9.2017
1260 24.9.2017
Diese beiden Wagen sind zurzeit in der HW und werden in absehbarer Zeit nach Wehmingen (HSM) "überstellt".
Werden die privat erworben oder was macht Deutschland mit den Wägen?
Respekt, dass sich die WL zutrauen bis zum Eintreffen der Flexity mit genügend Langzügen auszukommen  8o
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Alex am 07.08.2017, 14:01:25
Bei folgenden Wagen laufen heuer noch die Fristen ab:
4783 2.9.2017
1260 24.9.2017
Diese beiden Wagen sind zurzeit in der HW und werden in absehbarer Zeit nach Wehmingen (HSM) "überstellt".
Werden die privat erworben oder was macht Deutschland mit den Wägen?
Respekt, dass sich die WL zutrauen bis zum Eintreffen der Flexity mit genügend Langzügen auszukommen  8o

Warum nicht? Mit ein bisschen Reduktion beim Kilometersparen sieht man an den aktuellen Ausläufen, was eigentlich möglich wäre.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: 65A am 07.08.2017, 17:21:16
@ Basti4612:  HSM in Wehmingen ist das Straßenbahnmuseum Hannover!
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: 13A-ler am 07.08.2017, 19:35:12
Bisher waren von den A1-Umstationierungen in FAV ja nur die 129-131 vorhanden (und die Leihwägen 68 / 78 / 121). Heute konnte ich auch den 126 auf der Linie O im Einsatz sehen (Nr. 124-131 sind ja geplant in FAV).
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Alex am 07.08.2017, 23:12:17
Bisher waren von den A1-Umstationierungen in FAV ja nur die 129-131 vorhanden (und die Leihwägen 68 / 78 / 121). Heute konnte ich auch den 126 auf der Linie O im Einsatz sehen (Nr. 124-131 sind ja geplant in FAV).

Dafür wurden die von Dir genannten drei Leihwägen wieder retourniert.
Ab wann wird der Ferienauslauf eigentlich wieder verstärkt bzw. mit Werktagsfahrplan gefahren? EIn oder zwei Wochen vor Schulbeginn?
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: 65A am 08.08.2017, 07:00:57
@ Alex: Auf den Linien 43 und 46 hast Du jetzt auch den Schulfahrplan, auf vereinzelten Linien gibt es so eine Art Mittelding zwischen Schulfahrplan und Ferienfahrplan (ab 28.08.2017), der Schulfahrplan gilt wieder ab 04.09.2017.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: 65A am 08.08.2017, 11:23:21
801 ist heute auf der Linie 43 zugegen :)
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: 13A-ler am 09.08.2017, 19:09:03
Die sukzessive A1-Lieferung nach FAV geht weiter, jetzt sind von den geplanten A1 zumindest A1 126-131 in FAV. Den 124 habe ich noch am 62er gestern gesehen.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: M-wagen am 13.08.2017, 19:19:10
c4 1307 befindet sich bereits im Referat Süd. Gestern in Fav vollbesteckt als Linie 6 hinter 4508.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: 4001-1401 am 17.08.2017, 18:41:18
4783+1260 in Wehmingen

https://www.facebook.com/wehmingen/?hc_ref=ART7Xndgn2Mk5dBNElwOvpnfjs4Rjt_XWulB8-GlK6Pdsmm81Ms7yR0PGT-Phont1cg
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Basti4612 am 17.08.2017, 19:04:22
4783+1260 in Wehmingen

https://www.facebook.com/wehmingen/?hc_ref=ART7Xndgn2Mk5dBNElwOvpnfjs4Rjt_XWulB8-GlK6Pdsmm81Ms7yR0PGT-Phont1cg
So schnell kann's gehen. Am 30. Juni noch auf der Linie 6, jetzt schon ganz weit weg  8o :rolleyes:
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: 38ger am 28.08.2017, 22:40:06
Bin schon gespannt auf die XL-Busse ... würde mich freuen, wenn die dann auch bald in die Fahrzeugliste aufgenommen werden!
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: M-wagen am 29.08.2017, 17:38:16
heute vormittags wurden die E1 + c4 vom Bhf. Hernals abgefahren.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Linie 38 am 30.08.2017, 09:10:15
heute vormittags wurden die E1 + c4 vom Bhf. Hernals abgefahren.
Nicht ganz: erst heute wurden 4858 und 4863+1354 zeitig in der Früh nach Nord überstellt; 4858 steht derzeit in BRG.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Linie 38 am 30.08.2017, 09:32:04
4858+4807 Gaußplatz -> HW
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Basti4612 am 30.08.2017, 13:59:37
Bin schon gespannt auf die XL-Busse ... würde mich freuen, wenn die dann auch bald in die Fahrzeugliste aufgenommen werden!
Nachdem die Fahrzeugliste hier nie wirklich aktualisiert wurde und die Seite sowieso in den nächsten Tagen oder Wochen offline gehen wird würde ich mir da keine Hoffnungen machen.
Die Seite wird offline gehen?
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: M-wagen am 30.08.2017, 16:00:03
616 - 618 sind neu im Referat Mitte
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: 38ger am 30.08.2017, 17:48:07
Bin schon gespannt auf die XL-Busse ... würde mich freuen, wenn die dann auch bald in die Fahrzeugliste aufgenommen werden!
Nachdem die Fahrzeugliste hier nie wirklich aktualisiert wurde und die Seite sowieso in den nächsten Tagen oder Wochen offline gehen wird würde ich mir da keine Hoffnungen machen.
Offline tatsächlich für immer, oder zwecks Überarbeitung?
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Linie 38 am 31.08.2017, 02:36:18
Bin schon gespannt auf die XL-Busse ... würde mich freuen, wenn die dann auch bald in die Fahrzeugliste aufgenommen werden!
Nachdem die Fahrzeugliste hier nie wirklich aktualisiert wurde und die Seite sowieso in den nächsten Tagen oder Wochen offline gehen wird würde ich mir da keine Hoffnungen machen.
Bitte keine Vermutungen als vollendete Tatsachen darstellen – danke. Nach aktuellem Stand ist nicht geplant, das Forum vom Netz zu nehmen.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Linie 38 am 31.08.2017, 02:56:04
4858+4807 Gaußplatz -> HW

 [ Invalid Attachment ]
Kaum in seiner neuen Heimat angekommen, darf sich 4858 seines ersten Einsatzes erfreuen – jedoch nicht im Fahrgastbetrieb ...

 [ Invalid Attachment ]
Mit 4807 am Haken wird der Gaußplatz überquert. Über die Klosterneuburger Straße hätte das Gespann gleistauschbedingt übrigens dieser Tage gar nicht fahren können ...

 [ Invalid Attachment ]
In schönstem Licht nähert sich das E1-Doppel dem Schottenring.

 [ Invalid Attachment ]
An der Salztorbrücke lässt sich der Zug mit dem verhüllten Ringturm einfangen.

 [ Invalid Attachment ]
Den Kai entlang geht es weiter über den Schwedenplatz ...

 [ Invalid Attachment ]
... und den Julius-Raab-Platz ...

 [ Invalid Attachment ]
... vorbei an der Urania Richtung 3. Bezirk. Vermutlich hat man diesmal lediglich aufgrund der Weichenstellung nicht die Route über den Ring und Schwarzenbergplatz gewählt.

 [ Invalid Attachment ]
In mehrfachem Sinne bereits auf der Zielgeraden passiert der Zug das 3. Tor des Zentralfriedhofs.

 [ Invalid Attachment ]
Vorbei an einem der wenigen dreigleisigen Streckenabschnitte nähert sich der Zug der Hauptwerkstätte der Wiener Linien. Linienmäßig wird dieses Streckenstück zwischen dem 4. Tor des Zentralfriedhofs und der HW nur von den "HW-71ern" (unter der Woche fünf Zugspaare als Shuttle für Mitarbeiter der HW) befahren.

 [ Invalid Attachment ]
Nach einer Runde um die große Halle der HW ...

 [ Invalid Attachment ]
... wird auf ein freies Gleis am Vorkopf rangiert. Das war's für 4807!
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Wiener Bus am 31.08.2017, 08:14:25
Tolle Photos, da tränkt sich gleich der Gedanke auf ob das im Linienbetrieb nicht auch möglich sein? In anderen Metropolen sieht man es täglich. Da werden schon mal ehemalige TW zu BW degradiert
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Linie 38 am 31.08.2017, 08:40:00
Bei einer maximal zulässigen Zugslänge von 35m wohl kaum; abgesehen davon wird das ein ordentliches Chaos zur HVZ werden, solange eine solche Zugsbildung als "Schleppen eines Zuges" gemäß Betriebsvorschrift gilt.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Gleisdreieck am 01.09.2017, 06:54:49
Bin schon gespannt auf die XL-Busse ... würde mich freuen, wenn die dann auch bald in die Fahrzeugliste aufgenommen werden!
Nachdem die Fahrzeugliste hier nie wirklich aktualisiert wurde und die Seite sowieso in den nächsten Tagen oder Wochen offline gehen wird würde ich mir da keine Hoffnungen machen.
Bitte keine Vermutungen als vollendete Tatsachen darstellen – danke. Nach aktuellem Stand ist nicht geplant, das Forum vom Netz zu nehmen.

"Niemand hat die Absicht eine Mauer zu errichten"
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Basti4612 am 01.09.2017, 11:53:33
Bin schon gespannt auf die XL-Busse ... würde mich freuen, wenn die dann auch bald in die Fahrzeugliste aufgenommen werden!
Nachdem die Fahrzeugliste hier nie wirklich aktualisiert wurde und die Seite sowieso in den nächsten Tagen oder Wochen offline gehen wird würde ich mir da keine Hoffnungen machen.
Bitte keine Vermutungen als vollendete Tatsachen darstellen – danke. Nach aktuellem Stand ist nicht geplant, das Forum vom Netz zu nehmen.
Liebe Linie 38!
Dann erklär mich doch mal bitte das hier! http://nahverkehr.wien/forum/index.php?topic=14441.0 (http://nahverkehr.wien/forum/index.php?topic=14441.0) Auf die Erklärung bin ich jetzt gespannt, weil du kannst mir nicht erklären, dass du davon nichts wusstest!
Titel: Antw:Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Linie 38 am 04.09.2017, 00:52:05
Liebe Linie 38!
Dann erklär mich doch mal bitte das hier! http://nahverkehr.wien/forum/index.php?topic=14441.0 (http://nahverkehr.wien/forum/index.php?topic=14441.0) Auf die Erklärung bin ich jetzt gespannt, weil du kannst mir nicht erklären, dass du davon nichts wusstest!
Lieber Basti412!

Es gibt Dinge, die spielen sich offenbar jenseits Deines Vorstellungsvermögens ab – das hast Du ja in der Vergangenheit oft genug unter Beweis gestellt.

Gerardos Entscheidung hat mich zugegebenermaßen etwas überrumpelt, da für die Nutzung seiner Domain nahverkehr.wien von Anfang an keinerlei Nutzungsbedingungen vereinbart wurden; dass er sich nun dazu entschieden hat, uns seine Domain nicht mehr zur Verfügung zu stellen und die FPDWL-Foreninhalte aus dem nahverkehr.wien-Forum entfernen zu lassen, weil er mit meiner Art, Forum und Seite zu betreuen, nicht einverstanden ist (so habe zumindest ich dies aufgefasst), obwohl er wusste, dass ich derzeit gemeinsam mit einigen neuen Teammitgliedern verschiedene Fortführungsvarianten des Projekts nahverkehr.wien ausarbeite, ist zwar sein gutes Recht, stellt mich als Forenbetreiber natürlich unvorbereitet vor neue Herausforderungen.

Alles Weitere dazu bitte im entsprechenden Thread diskutieren: http://wp12713715.server-he.de/forum/index.php?topic=14441.0
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Nr.8930 am 04.09.2017, 20:48:59
Abgang T3 :8619
NG 273 M18 :8271
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Basti4612 am 06.09.2017, 15:33:24
https://www.wienerlinien.at/eportal3/ep/contentView.do/pageTypeId/66526/programId/74577/contentTypeId/1001/channelId/-47186/contentId/4200025 (https://www.wienerlinien.at/eportal3/ep/contentView.do/pageTypeId/66526/programId/74577/contentTypeId/1001/channelId/-47186/contentId/4200025)
Etwa in der Mitte des Artikels ist davon die Rede, dass noch diesen Herbst die Linien 27A, 38A, 65A und 66A mit neueren Busmodellen betrieben werden sollen.
Bei falschem Post bitte gerne in ein geeigneteres Thema verschieben. Danke.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: 65A am 06.09.2017, 21:43:00
Heute wurden alle verbliebenen c3 zwecks Verschrottung in die HW überstellt
Titel: Antw:Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Linie 38 am 12.09.2017, 11:33:52
4808 ist derzeit "frisch hauptuntersucht" unterwegs nach FLOR (bzw. unwahrscheinlicherweise BRG?).
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: 4001-1401 am 14.09.2017, 16:24:05
c4 1371 ausser Stand per 08.08.2017 nach  https://xover.mud.at/~tramway/stvkr-a-wiki/index.php/Type_c4_(Wien) (https://xover.mud.at/~tramway/stvkr-a-wiki/index.php/Type_c4_(Wien))
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Basti4612 am 14.09.2017, 17:09:34
c4 1371 ausser Stand per 08.08.2017 nach  https://xover.mud.at/~tramway/stvkr-a-wiki/index.php/Type_c4_(Wien)
Kleiner Fehler im Link, die Klammer fehlt am Schluss.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Nr.8930 am 21.09.2017, 21:23:14
Die Neuzugänge 8845-8854 gehen an die SPB, dafür 8831 und 8832 von LPD an die RAX.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Alex am 21.09.2017, 22:47:23
Die Neuzugänge 8845-8854 gehen an die SPB, dafür 8831 und 8832 von LPD an die RAX.

Wofür braucht die SPB jetzt plötzlich 10 Busse mehr? Oder geben die auch Busse an die RAX für den 66A ab?
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Nr.8930 am 22.09.2017, 06:53:42
Die Neuzugänge 8845-8854 gehen an die SPB, dafür 8831 und 8832 von LPD an die RAX.

Wofür braucht die SPB jetzt plötzlich 10 Busse mehr? Oder geben die auch Busse an die RAX für den 66A ab?

Die Busse sind an sich für die RAX (für den 66A) gedacht nur dort können sie wahrscheinlich aus Platzmangel nicht abgestellt werden. Daher vorerst die Überstellung zur SPB und sobald die XL-Busse für LPD (11A/B) bereit sind werden die RAX-T4 nach LPD kommen und umgekehrt sämtliche neue Citaro NG 265 zur RAX.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Cracovian_E1 am 22.09.2017, 08:52:55
Die Neuzugänge 8845-8854 gehen an die SPB [....]
Sind diese Busse schon auf den Linien der Garage SPB im Fahrgasteinsatz?
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: U-Bahn p am 22.09.2017, 10:46:54
Die Busse sind an sich für die RAX (für den 66A) gedacht nur dort können sie wahrscheinlich aus Platzmangel nicht abgestellt werden. Daher vorerst die Überstellung zur SPB und sobald die XL-Busse für LPD (11A/B) bereit sind werden die RAX-T4 nach LPD kommen und umgekehrt sämtliche neue Citaro NG 265 zur RAX.
Das versteh ich nicht ganz, dachte die Busse die jetzt am 11A unterwegs sind, werden an die RAX überstellt wenn die XL Busse kommen für den 66A und gleichzeitig bekommt LPD die T4 von der RAX. Aber so wie es jetzt aussieht, werden die 10 neuen Busse für den 66A eingesetzt und die vom 11A bleiben in LPD

Was passiert dann mit den NG 265 MB die nach umstellung des 11A/B in der LPD sind, werden die dann auf dem 24A/31A eingesetzt oder kommen die auch noch in die RAX und ersetzten dort die 3-Türer am 14A?
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: raxla1 am 22.09.2017, 12:54:04
Ich vermute mal, dass die neuen NG265 alle nach RAX überstellt werden, aber erst nachdem der 11A/11B auf die NG265XL umgestellt wurde. Jetzt sind die Busse erst mal in LPD und SPB stationiert, ich nehme an, weil in der RAX zu wenig Platz ist. Eine Umstellung vom 14A auf NG265 ist heuer nicht mehr zu erwarten, denn dafür wurden nicht genug Fahrzeuge geliefert. Ich schätze mal, in der zweiten Hälfte 2018 könnte es dann klappen.  :D
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Wiener Bus am 22.09.2017, 13:34:42
Zitat
Was passiert dann mit den NG 265 MB die nach umstellung des 11A/B in der LPD sind, werden die dann auf dem 24A/31A eingesetzt oder kommen die auch noch in die RAX und ersetzten dort die 3-Türer am 14A?

Entweder kommen alle weg, was ich eher glaube, denn momentan steht nur der 27A zur Debatte welche auf Citaro umgestellt wird, auf den anderen Linien werden weiterhin Löwen fahren.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Alex am 22.09.2017, 15:55:55
10 Busse werden für den 66A nicht reichen, wenn heute 23 NG273 T4 dafür in der RAX sind.
Ich interpretiere das nach Antwort von "Nr. 8930" so, dass die 10 neuen jetzt einmal in die SPB kommen, dann, wenn die XL geliefert werden diese nach LPD kommen und die NG265, die heute in der LPD sind (14 Stück?) und die 10 in der SPB zwischenzeitlich "geparkten" dann allesamt im Tausch gegen die verbliebenen 23 T4 in die RAX kommen.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: lpd02 am 22.09.2017, 17:00:31
Aber ich frag mich nur hat dann LPD mit allen T4 (- die letzten M18 und die MB vom 11A) etwas zu viele gelenker?
Zusärztlich noch die XL busse.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Nr.8930 am 22.09.2017, 19:17:31
@Alex: das hast du richtig interpretiert ;-)

Sobald die XL-Busse für LPD bereit für den Linienbetrieb sind, kommen die neuen NG 265 von der SPB (8845-8854) und die aktuellen Citaros von LPD (8833-8844) allesamt in die RAX. Umgekehrt kommen die dortigen T4 allesamt nach LPD.

95 Gelenker sind schon viel für LPD, allerdings braucht man dort auch eine größere Zahl an Reservefahrzeugen. Schon allein wegen den zahlreichen Linien und den doch schon älteren Fahrzeugen. Und mal abgesehen davon, glaube ich werden auch die T4 nicht mehr so lange von Ausmusterungen verschont bleiben werden.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: 38ger am 22.09.2017, 19:26:21
[...]
Und mal abgesehen davon, glaube ich werden auch die T4 nicht mehr so lange von Ausmusterungen verschont bleiben werden.

Wie bitte? Die T4 sollen auch schon ausgemustert werden? Meine Vorstellung, dass in den nächsten 2 Jahren die Linien 14A, 40A und 69A auf Gelenkbus umgestellt werden kann ich damit wohl begraben ...  ?(
Hieß es nicht, dass eine Umstellung der genannten Linien kommen soll?
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Nr.8930 am 22.09.2017, 20:36:41
[...]
Und mal abgesehen davon, glaube ich werden auch die T4 nicht mehr so lange von Ausmusterungen verschont bleiben werden.

Wie bitte? Die T4 sollen auch schon ausgemustert werden? Meine Vorstellung, dass in den nächsten 2 Jahren die Linien 14A, 40A und 69A auf Gelenkbus umgestellt werden kann ich damit wohl begraben ...  ?(
Hieß es nicht, dass eine Umstellung der genannten Linien kommen soll?

Natürlich nicht alle, ich meinte dass es ein paar Exemplare durchaus erwischen kann. So wie bei den T3, wo auch nach und nach die Busse weniger werden. Vom Alter her sind sie ja nicht weit auseinander.

Ich hab auch gehört, dass 14A, 40A und 69A auf Gelenker umgestellt werden sollen, das wird aber sicher nicht mit den T4 geschehen. Für den 14A und 69A wird man sicher die Mercedes Gelenker hernehmen, da die RAX ja bald keine Gasbusse mehr hat. Wenn, dann könnte man die T4 höchstens für den 40A benutzen, aber da steht auch noch kein fixer Zeitpunkt für die Umstellung fest.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: 65A am 22.09.2017, 22:57:43
Interpretiere ich das richtig, daß die NG 273 M18 mit dem Linieneinsatz der NG 265XXL MB ausgemustert werden?
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Alex am 23.09.2017, 01:01:22
Für die, die es interessiert, die ex-Hernalser Wagen in NORD sind diese Woche wie folgt unterwegs gewesen:
4844+1321/26
4855+1351/26
4858+1318/30
4862+1356/26
4863+1354/25
4808+1357/25
4861 ist lt. TWF derzeit in BRG als 33er besteckt hinterstellt. (Notreserve, falls 11 ULF (+2 aktuell in HU) für einen Planauslauf von 9 Fahrzeugen nicht ausreichen)
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Nr.8930 am 23.09.2017, 02:21:06
Interpretiere ich das richtig, daß die NG 273 M18 mit dem Linieneinsatz der NG 265XXL MB ausgemustert werden?

Davon ist auszugehen.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Busfreund am 23.09.2017, 12:59:32
Die Umstellung weiterer Linien der Garage RAX auf Gelenksbusse kann sowieso erst passieren, wenn der Abstellplatz Liesing in Betrieb ist, sonst geht sich das aus Platzgründen gar nicht aus.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Wiener Bus am 23.09.2017, 13:43:53
Bis 8511 stehen sie schon bei Evobus, jedoch lückenhaft und einige noch ohne Betriebsnummern, der Einsatz kann also kommen.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Cracovian_E1 am 23.09.2017, 16:46:19
Die Umstellung weiterer Linien der Garage RAX auf Gelenksbusse kann sowieso erst passieren, wenn der Abstellplatz Liesing in Betrieb ist, sonst geht sich das aus Platzgründen gar nicht aus.
Wie ist der Stand der Arbeiten am neuen Abstellplatz - was passiert dort im Moment?
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: matboy am 23.09.2017, 19:02:04
Wie bitte? Die T4 sollen auch schon ausgemustert werden?
fa
Laut Wiener Linien ist geplant, dass die neu auszuliefernde Busserien bis 2019 oder 2020 alle mit Flüssiggas betriebenen Busse ersetzen soll. Das würde tatsächlich dazu, dass manch ein Bus nur knappe 8 Jahre im Einsatz ist.
Laut eigenen Angaben planen die Wiener Linien, auch die Dieselbusse nach 8 bis 10 Jahren zu tauschen.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Wiener Bus am 25.09.2017, 15:36:45
Zitat

Laut eigenen Angaben planen die Wiener Linien, auch die Dieselbusse nach 8 bis 10 Jahren zu tauschen.

Ob die solange durchhalten?
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Alex am 28.09.2017, 00:08:58
Nachdem es momentan keine, mir bekannte, frei zugängliche Stationierungsliste mehr gibt, stell ich hier die Frage, im TWF wird sie eh entweder gar nicht beantwortet oder gelöscht. Das Stadtverkehrs-Wiki kennt keine Stationierungen bei Straßenbahnfahrzeugen und im Straßenbahnjournal-Wiki muss ich auf den nächsten 1.1. warten.
Hat jemand den Überblick über die aktuelle Stationierung der Straßenbahnfahrzeuge?
E1 und c4 sind klar:
E1:
- 4508-4536 -> SÜD
- 4538-4558 -> WEST
- 4730-4863 -> NORD
c4
- 1301-1312 -> SÜD
- 1313-1357 -> NORD
- 1359-1373 -> WEST

Bei E2 und c5 bin ich mir beim Übergang zwischen WEST und MITTE nicht ganz sicher, ich glaube:
E2
- 4001-4034 -> MITTE
- 4035-4057 -> WEST
- 4058-4079 -> NORD
- 4080-4098 und 4301-4324 -> SÜD
c5
- 1401-1433 -> MITTE
- 1434-1455 -> WEST
- 1456-1477 -> NORD
- 1478-1517 -> SÜD

Komplett offen für mich sind die Kurz-ULFe, was ich weiß sind nur:
A
- 1-11 -> NORD
- 12-zumindest 19 -> SÜD
- ca. 23-ca. 34 dürften in WEST sein

A1
- xx-123 -> WEST (xx vermutlich ca. 65)
- 124-131 -> SÜD

Ein bisschen sicherer bin ich mir wieder bei den Lang-ULFen, da glaube ich:
B
- 601-618 -> MITTE
- 619-655 -> SÜD
- 656-685 -> NORD
- 686-701 -> WEST

B1
- 702-724 -> WEST (derzeit 717 und 719 leihweise in NORD, das ist mir hier aber egal)
- 725-739 -> NORD
- 740-763 -> SÜD
- 764-801 -> MITTE

Bitte um Inputs, bin gerade dabei, mir eine eigene Fahrzeugliste anzufertigen, nachdem ich gerne immer wieder einmal etwas nachschlagen möchte und die Quellen im Internet leider gerade wieder am weniger werden sind.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: matboy am 28.09.2017, 22:34:53
Tatsächlich gibt es auf http://www.tramwayforum.at/index.php?topic=6220.75 (http://www.tramwayforum.at/index.php?topic=6220.75) eine aktuelle Stationierungsliste.

Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: David Wien U-Bahn am 28.09.2017, 22:42:37
Tatsächlich gibt es auf http://www.tramwayforum.at/index.php?topic=6220.75 (http://www.tramwayforum.at/index.php?topic=6220.75) eine aktuelle Stationierungsliste.
Aber möglicherweise nicht mehr lange, da dort Vermutungen aufgrund von Beobachtungen nicht erwünscht sind.  :traurig:
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Alex am 28.09.2017, 23:16:14
Tatsächlich gibt es auf http://www.tramwayforum.at/index.php?topic=6220.75 (http://www.tramwayforum.at/index.php?topic=6220.75) eine aktuelle Stationierungsliste.
Die wohl ganz zufällig gerade heute nach meiner Frage hier gestern dort aufgetaucht sein wird ;-)
Damit update ich meine Liste von gestern hier mit den Infos von dort und wir haben es auch hier:

E1:
- 4508-4536 -> SÜD
- 4538-4558 -> WEST
- 4730-4863 -> NORD

c4
- 1301-1312 -> SÜD
- 1313-1357 -> NORD
- 1359-1373 -> WEST (1359 für mich eher noch WEST als NORD, werden wir sehen, wenn er aus der HU kommt und auch, ob 1360 wieder kommt)

E2
- 4001-4034 -> MITTE
- 4035-4057 -> WEST
- 4058-4079 -> NORD
- 4080-4098 und 4301-4324 -> SÜD

c5
- 1401-1433 -> MITTE
- 1434-1455 -> WEST
- 1456-1477 -> NORD
- 1478-1517 -> SÜD

A
- 1-11 -> NORD
- 12-20 -> SÜD
- 21-38 -> WEST
- 39-51 -> MITTE

A1
- 52-64 -> MITTE
- 65-123 -> WEST
- 124-131 -> SÜD

B
- 601-618 -> MITTE
- 619-655 -> SÜD
- 656-685 -> NORD
- 686-701 -> WEST

B1
- 702-724 -> WEST
- 725-739 -> NORD
- 740-763 -> SÜD
- 764-801 -> MITTE

EDIT: wurde im TWF bereits von der Administration gelöscht
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Nr.8930 am 29.09.2017, 06:44:30
Weitere Abgänge bei den T3 : 8618 und 8638
Titel: Antw:Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: 28A am 10.10.2017, 13:58:45
Abgänge bei den M18: 8267
                                  T4: 8020
Das war nicht der T4 war gebrannt hat.
Titel: Antw:Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: 65A am 10.10.2017, 14:23:19
Abgänge bei den M18: 8267
                                  T4: 8020
Das war nicht der T4 war gebrannt hat.
Somit war der Letzteinsatz von 8267 zur Früh-HVZ am 28.09.2017 (und ich war einer der letzten Fahrgäste)!
Anbei vor seiner alllerletzten Fahrt im Linienbetrieb in Strebersdorf und nach beendigung dieser in Großjedlersdorf:
Titel: Antw:Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: 38ger am 10.10.2017, 14:31:33
Abgänge bei den M18: 8267
                                  T4: 8020
Das war nicht der T4 war gebrannt hat.

Damit beginnt die Ausmusterung der ersten T4 schon vor der abgeschlossenen Ausmusterung der M18. Nicht dass man zu dieser Jahreszeit eine Klimaanlage benötigen würde, mMn dennoch interessant.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: 65A am 10.10.2017, 14:41:29
@ 38ger: Es war ja auch so, dass manche T2 vor den letzten NL 243 M12 ausgemustert wurden!
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: 38ger am 10.10.2017, 14:59:39
@ 38ger: Es war ja auch so, dass manche T2 vor den letzten NL 243 M12 ausgemustert wurden!

Da ging es aber auch darum, dass man die 2türigen Busse wieder loswerden wollte.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: strb am 10.10.2017, 15:24:40
@ 38ger: Es war ja auch so, dass manche T2 vor den letzten NL 243 M12 ausgemustert wurden!

Da ging es aber auch darum, dass man die 2türigen Busse wieder loswerden wollte.
War das nicht bei allen Bussen in letzter Zeit so, dass einige wenige "neue" schon vor den älteren gegangen sind?
Wenn manche vom Zustand her um einiges schlechter sind oder einen Defekt aufweisen, wurde das, meine ich,s chon länger so gehandhabt.
Schade um den 8020 ist es allemal  :traurig:

Das war nicht der T4 war gebrannt hat.
Welcher das war, wäre durchaus interessant. Ich nehme nicht an, dass man den wieder herrichten wird (wobei es gab ja so einen NG 235, der sogar 2 mal gebrannt hat und dann regulär ausgemustert wurde  =)  ).
Titel: Antw:Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Basti4612 am 10.10.2017, 15:58:15
Abgänge bei den M18: 8267
                                  T4: 8020
Das war nicht der T4 war gebrannt hat.
Bei dem Thema "Ausläufe" ist sogar noch im Abendauslauf Nr. 8267 unterwegs. Ist er jetzt nun schon ausgemustert, oder noch nicht?
http://wp12713715.server-he.de/forum/index.php?topic=13214.180 (http://wp12713715.server-he.de/forum/index.php?topic=13214.180)
Titel: Antw:Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Alex am 10.10.2017, 16:03:22
Abgänge bei den M18: 8267
                                  T4: 8020
Das war nicht der T4 war gebrannt hat.
Bei dem Thema "Ausläufe" ist sogar noch im Abendauslauf Nr. 8267 unterwegs. Ist er jetzt nun schon ausgemustert, oder noch nicht?
http://wp12713715.server-he.de/forum/index.php?topic=13214.180 (http://wp12713715.server-he.de/forum/index.php?topic=13214.180)

In "Ausläufe" ist von 8276 die Rede, nicht von 8267. Gleiches gilt auch für Deinen Beitrag dort, nicht 8276, sondern 8267 wurde ausgemustert.
Titel: Antw:Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: 28A am 10.10.2017, 16:07:55
strb
Ich hoffe das wir noch herausfinden welcher T4 gebrannt hat. Aber ich glaube das der T4 gleich wegkommt leider.

Basti4612
Ja der 8267 ist weg. Und bei den Abendauslauf handelt sich es un 8276.

Beim 8020 wäre erst das Pickal am 11.2017 nötiggewessen.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Basti4612 am 10.10.2017, 17:19:20
Ui peinliche Sache. Aber danke für den Hinweis! Ich hab den anderen Beitrag gleich gelöscht.
Und 8020 hat wirklich kein "Pickerl" mehr bekommen? Es ist bemerkenswert, dass Busse aus dem Jahr 2003 noch ein gültiges haben, jedoch ein Bus aus dem Jahr 2009 keines mehr bekommt.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Nr.8930 am 10.10.2017, 17:49:33
Ui peinliche Sache. Aber danke für den Hinweis! Ich hab den anderen Beitrag gleich gelöscht.
Und 8020 hat wirklich kein "Pickerl" mehr bekommen? Es ist bemerkenswert, dass Busse aus dem Jahr 2003 noch ein gültiges haben, jedoch ein Bus aus dem Jahr 2009 keines mehr bekommt.

Da jetzt immer mehr und mehr neue Diesel-Gelenker kommen, war es nur eine Frage der Zeit, bis es auch den T4 an den Kragen geht.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: 65A am 10.10.2017, 17:52:55
@ Basti4612:
1.) Sind die ältesten Busse aus dem Jahr 2005 und nicht aus 2003
2.) Sind die nächstältesten Gelenkbusse nun mal Baujahr 2009-2012
3.) Brauchen Autobusse genauso wie Autos jedes Jahr ein neues Pickerl (egal wie alt die Fahrzeuge sind)!
Man darf das Pickerl jedoch maximal 3 Monate überziehen (was bei 8269 derzeit der Fall ist)!
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: strb am 10.10.2017, 19:44:36
Ich denke es wird um mehr als nur das Pickerl an sich gegangen sein-wsl wird es ein gröberer Defekt gewesen sein, durch den er das Pickerl nicht bekommen hätte. "Nur so" wegen Pickerl-Fälligkeit werden die eher neueren Busse ja glaub ich nicht ausgemustert.

Weiß aber nicht wie es gehandhabt wird, kann nur vermuten.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: David Wien U-Bahn am 10.10.2017, 19:54:15
Anbei eine Aufnahme von 8020 (Linie 11B, 11.10.2016) und von 8267 (Linie 30A, 24.06.2016).
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Basti4612 am 11.10.2017, 09:30:26
@ Basti4612:
1.) Sind die ältesten Busse aus dem Jahr 2005 und nicht aus 2003
2.) Sind die nächstältesten Gelenkbusse nun mal Baujahr 2009-2012
3.) Brauchen Autobusse genauso wie Autos jedes Jahr ein neues Pickerl (egal wie alt die Fahrzeuge sind)!
Man darf das Pickerl jedoch maximal 3 Monate überziehen (was bei 8269 derzeit der Fall ist)!
Ad 1 und 2: Sorry, das hatte ich falsch in Erinnerung. Schließlich gibt es ja bei dem Forum auch keine Liste mehr, wo man das nachlesen kann  :traurig:
Ad 3: Ja das ist mir schon klar, dass diese Fahrzeuge auch jährliche eine Überprüfung brauchen. Überziehen darfst aber so wie bei den PKW auch 4 Monate. Aber selbst das wird so manchen Bussen nicht das Leben retten.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Alex am 11.10.2017, 10:14:44
Die Busse sind relativ aktuell aber hier gehalten:
http://wiki.stadtverkehr.at/
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: U-Bahn p am 11.10.2017, 13:42:45
Heute hab ich am 11B das erste mal einen normalen Citaro Gelenkbus gesehen und keinen XL, weiß einer was da los war/ist. Sind die XL Busse nach nur 2 Wochen schon betriebsunfähig oder warum war das heute so?
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Nr.8930 am 11.10.2017, 14:41:42
Heute hab ich am 11B das erste mal einen normalen Citaro Gelenkbus gesehen und keinen XL, weiß einer was da los war/ist. Sind die XL Busse nach nur 2 Wochen schon betriebsunfähig zu oder warum war das heute so?

Es waren bisher erst 5,6 Busse ausgeliefert. Die braucht man fast alle für den 11B. Wenn dann einer mal ausfällt, muss halt ein normaler Citaro aushelfen.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: U-Bahn p am 11.10.2017, 14:53:01
Heute hab ich am 11B das erste mal einen normalen Citaro Gelenkbus gesehen und keinen XL, weiß einer was da los war/ist. Sind die XL Busse nach nur 2 Wochen schon betriebsunfähig zu oder warum war das heute so?

Es waren bisher erst 5,6 Busse ausgeliefert. Die braucht man fast alle für den 11B. Wenn dann einer mal ausfällt, muss halt ein normaler Citaro aushelfen.
Aber das nach nur 2 Wochen schon einer ausfällt und das auf einer Linie die nicht mal 7 tage die Woche den ganzen Tag betrieben wird ist eigentlich ziemlich traurig
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Basti4612 am 11.10.2017, 15:15:16
Heute hab ich am 11B das erste mal einen normalen Citaro Gelenkbus gesehen und keinen XL, weiß einer was da los war/ist. Sind die XL Busse nach nur 2 Wochen schon betriebsunfähig zu oder warum war das heute so?

Es waren bisher erst 5,6 Busse ausgeliefert. Die braucht man fast alle für den 11B. Wenn dann einer mal ausfällt, muss halt ein normaler Citaro aushelfen.
Aber das nach nur 2 Wochen schon einer ausfällt und das auf einer Linie die nicht mal 7 tage die Woche den ganzen Tag betrieben wird ist eigentlich ziemlich traurig
Es heißt ja nicht, dass einer ausgefallen ist wegen der Technik, vielleicht gab es auch einen kleinen Unfall oder eine Überprüfung.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Nr.8930 am 11.10.2017, 19:33:03
Heute hab ich am 11B das erste mal einen normalen Citaro Gelenkbus gesehen und keinen XL, weiß einer was da los war/ist. Sind die XL Busse nach nur 2 Wochen schon betriebsunfähig zu oder warum war das heute so?

Es waren bisher erst 5,6 Busse ausgeliefert. Die braucht man fast alle für den 11B. Wenn dann einer mal ausfällt, muss halt ein normaler Citaro aushelfen.
Aber das nach nur 2 Wochen schon einer ausfällt und das auf einer Linie die nicht mal 7 tage die Woche den ganzen Tag betrieben wird ist eigentlich ziemlich traurig
Es heißt ja nicht, dass einer ausgefallen ist wegen der Technik, vielleicht gab es auch einen kleinen Unfall oder eine Überprüfung.

Vor allem braucht man ja mindestens einen Bus immer für die Typenschulung für das Fahrpersonal. Das muss man auch miteinbeziehen.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Inzersdorfer am 13.10.2017, 15:38:11
Schön ist so ein Ringelspiel

Da spätetens Montag den 16.10.2017 die Linie 66A (fast vollständig) verdieselt fahren soll gibts bis Sonntag folgende Umstationierungen:

Rax an Lpd: 8073 bis 8090
Lpd an Spb: 8833 bis 8842
Spb an Rax: 8768 bis 8785

Mithin verbleiben 8091 bis 8095 wegen der knappen Anzahl an NG265-Reserven vorläufig noch in der Rax, an Werk-Schultagen soll Ein Frühkurs damit geführt werden.

Treten S’ ein, nur herein,
größter Jux für Groß und Klein!
Jeder Schimmel neu lackiert,
Werkel frisch geschmiert!
Eine Fuhr, eine Tour
kostet zwanzig Groschen nur,
eine Reise voller Spaß, ohne Reisepaß!
Jeder hutscht sich, wie er kann,
„Vorwärts, geh’n wir ’s an !”

Schön ist so ein Ringelspiel!
Das is a Hetz und kost net viel...
Damit auch der kleine Mann
sich eine Freude leisten kann.
Immer wieder fährt man weg
und draht sich doch am selben Fleck.
Man kann sagen, was man will,
schön ist so ein Ringelspiel!
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: 65A am 13.10.2017, 16:10:54
Das heißt heute Letzteinsatz der NG 273 M18!?

@ Inzerdorfer: Schön, daß noch jemand Hermann Leopoldi kennt!
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Alex am 13.10.2017, 17:45:08
Das heißt heute Letzteinsatz der NG 273 M18!?

@ Inzerdorfer: Schön, daß noch jemand Hermann Leopoldi kennt!

Hat LPD jetzt schon genug NG265XL, um 11A und 11B damit zu betreiben?
Wenn 8833 bis 8842 an die SPB gehen (was ist mit 8843, 8844 und 8846?) dann muss der 11A ab Montag mit XL oder wieder Löwen betrieben werden.

Das heißt heute Letzteinsatz der NG 273 M18!?

Würde ich nicht unterschreiben (92A und 92B muss man ab 1.1. auch selbst betreiben).
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: raxla1 am 13.10.2017, 17:50:17
Schön ist so ein Ringelspiel

Da spätetens Montag den 16.10.2017 die Linie 66A (fast vollständig) verdieselt fahren soll gibts bis Sonntag folgende Umstationierungen:

Rax an Lpd: 8073 bis 8090
Lpd an Spb: 8833 bis 8842
Spb an Rax: 8768 bis 8785

Mithin verbleiben 8091 bis 8095 wegen der knappen Anzahl an NG265-Reserven vorläufig noch in der Rax, an Werk-Schultagen soll Ein Frühkurs damit geführt werden.

Treten S’ ein, nur herein,
größter Jux für Groß und Klein!
Jeder Schimmel neu lackiert,
Werkel frisch geschmiert!
Eine Fuhr, eine Tour
kostet zwanzig Groschen nur,
eine Reise voller Spaß, ohne Reisepaß!
Jeder hutscht sich, wie er kann,
„Vorwärts, geh’n wir ’s an !”

Schön ist so ein Ringelspiel!
Das is a Hetz und kost net viel...
Damit auch der kleine Mann
sich eine Freude leisten kann.
Immer wieder fährt man weg
und draht sich doch am selben Fleck.
Man kann sagen, was man will,
schön ist so ein Ringelspiel!


Warum kommen die neuesten NG265 nicht in die RAX?  :boese:
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: 65A am 13.10.2017, 17:57:00
@ Alex-> Ja, aber bis 01.01.2018 sind die restlichen NG 265XXL MB fürn 11A da und wenn kaum weitere T4 ausgemustert werden, geht es sich auch mit 92A und 92B ohne NG 273 M18 (von denen 2018 derzeit keiner mehr ein gültiges Pickerl hat) aus!
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Wiener Bus am 13.10.2017, 18:14:25
@ Alex-> Ja, aber bis 01.01.2018 sind die restlichen NG 265XXL MB fürn 11A da und wenn kaum weitere T4 ausgemustert werden, geht es sich auch mit 92A und 92B ohne NG 273 M18 (von denen 2018 derzeit keiner mehr ein gültiges Pickerl hat) aus!

Ich denke nicht, dass die 82xx-Gaserer nochmals ein Pickerl bekommen, man wird sich eher mit den 80xx-Gasbomben am 92A/B zufrieden stellen müßen, oder man macht Rochaden, die ja auch schon jetzt stattfinden, genug Busse hat man dann ja.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Inzersdorfer am 13.10.2017, 18:37:40
Warum kommen die neuesten NG265 nicht in die RAX?  😡

Teile der Antwort würden die Bevölkerung verunsichern...

Hackordnung unter den Autobusgaragen? Mehr Erfahrung mit dem Einsatz von Neufahrzeugen? Personalunterstand in der Wagenrevision SPB? Durchsetztungsvermögen der Bezirkspolitiker? In der Direktion ausgewürfelt? Statistische Irrelevanz? usw. usf. etcetera pp.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: U-Bahn p am 13.10.2017, 18:43:37
Weiß einer warum seit gestern ein normaler Gelenkbus am 11A mit 2 Rollstuhlplätzen unterwegs ist, ich glaube es ist 8843?
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: raxla1 am 13.10.2017, 18:45:57
Warum kommen die neuesten NG265 nicht in die RAX?  😡

Teile der Antwort würden die Bevölkerung verunsichern...

Hackordnung unter den Autobusgaragen? Mehr Erfahrung mit dem Einsatz von Neufahrzeugen? Personalunterstand in der Wagenrevision SPB? Durchsetztungsvermögen der Bezirkspolitiker? In der Direktion ausgewürfelt? Statistische Irrelevanz? usw. usf. etcetera pp.

Einer logischen Erklärung, warum die neuesten Busse nicht an die RAX gehen, bin ich schon zugänglich!   :rolleyes:
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: 65A am 13.10.2017, 18:46:14
Weiß einer warum seit gestern ein normaler Gelenkbus am 11A mit 2 Rollstuhlplätzen unterwegs ist, ich glaube es ist 8843?
Weil die neuen NG 265 MB alle so eingerichtet wurden!
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: DUEWAG-IBK am 13.10.2017, 18:51:21
@ Inzerdorfer: Schön, daß noch jemand Hermann Leopoldi kennt!

Also ich hatte Montag bis Mittwoch jede Nachtschicht vom Ringelspiel (wenn auch nur die ersten zwei Zeilen) einen Ohrwurm. Hab dadurch meinen Vater auch wieder zum anhören von den Strottern gebracht. Gestern war die Blume aus dem Gemeindebau in meinem Kopf. Aber heute wird es sicher wieder das Ringelspiel.

Übrigens ist der 50.000 Citaro ein CapaCity der Wiener Linien. Zu sehen im aktuellen Stadtverkehr (10/2017).
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: 65A am 13.10.2017, 19:08:54
Ineressant sind nur folgende Fakten:
Selbst wenn die LPD jetzt keine weiteren CapaCity instand nimmt, sieht es wie folgt aus:
LPD gibt 10 Gelenkbusse ab (8833-8842), bekommt aber 18 Gelenkbusse (8073-8090). Demnach hat LPD dann 8 zusätzliche Reservebusse!
Es gibt jetzt noch 5 NG 273 M18, die (auch wenn ich es bedaure) durch 8 zusätzliche Busse locker ersetzt werden können!

Ob dies so kommt, weiß ich leider nicht, könnte es mir aber gut vorstellen!
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: 65A am 13.10.2017, 19:45:00
Instandnahme: NG 265XXL MB bis inkl. 8517 (außer 8507 und 8510)!
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Alex am 13.10.2017, 21:08:47
Instandnahme: NG 265XXL MB bis inkl. 8517 (außer 8507 und 8510)!

Damit wird wohl am Montag auch der 11A auf CapaCity umgestellt.
Geht sich mit den zusätzlichen 18 Gelenkern, die von der RAX kommen eigentlich eine Umstellung des 40A auf Gelenkbus aus oder ist das noch nicht zu erwarten?
Wenn das passiert könnte ich mir nämlich vorstellen, dass es den T2 langsam auch an den Kragen geht, wohl spätestens, wenn die Citaro-Normalbusse für den 27A kommen.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: 65A am 13.10.2017, 21:25:08
Der 40A wird heuer nicht umgestellt, denn:
1.)Werden ab 01.01.2018 12Stk. T4 mehr benötigt (für 92A und 92B) und
2.)Werden wohl auch die NG 273 M18 ersetzt (wobei ich ehrlich gesagt davon ausgehe, daß die ab heute Betriebsschluß nicht mehr im Linienverkehr sein werden)!
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Nr.8930 am 13.10.2017, 21:55:58
Ineressant sind nur folgende Fakten:
Selbst wenn die LPD jetzt keine weiteren CapaCity instand nimmt, sieht es wie folgt aus:
LPD gibt 10 Gelenkbusse ab (8833-8842), bekommt aber 18 Gelenkbusse (8073-8090). Demnach hat LPD dann 8 zusätzliche Reservebusse!
Es gibt jetzt noch 5 NG 273 M18, die (auch wenn ich es bedaure) durch 8 zusätzliche Busse locker ersetzt werden können!

Ob dies so kommt, weiß ich leider nicht, könnte es mir aber gut vorstellen!

Zusammenfassend ...
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: 65A am 13.10.2017, 22:03:02
@ Nr.8930:
Somit sind die NG 273 M18 heute letztmals im Einsatz, richtig!?
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Nr.8930 am 13.10.2017, 22:08:07
@ Nr.8930:
Somit sind die NG 273 M18 heute letztmals im Einsatz, richtig!?

Ist anzunehmen.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: 65A am 13.10.2017, 22:36:01
Danke für die Info :daumenhoch:
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Nr.8930 am 13.10.2017, 23:35:52
Soeben sind 8074, 8079, 8082 und 8088 in LPD eingetroffen.

Umgekehrt sind 8836 und 8839 bereits in Richtung SPB ausgerückt.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: 65A am 13.10.2017, 23:42:08
Hier der voraussichtlich letzte NG 273 M18 in Strebersdorf S (ab 19:50) sowie der voraussichtlich letzte NG 273 M18 in Leopoldau S+U->Siemensstraße S (ab Leopoldau S+U 23:20)

Über die voraussichtlich allerletzte Fahrt der Type NG 273 M18 folgt ein eigener Artikel (aber noch nicht jetzt, da diese Fahrt erst kommt)!

Ps.: 8276 hat ~545780km am Buckel!
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Nr.8930 am 14.10.2017, 00:35:11
8281 hat als allerletzter M18er um 00.29 in Großjedlersdorf eingezogen.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: 65A am 14.10.2017, 00:37:58
8281 hat als allerletzter M18er um 00.29 in Großjedlersdorf eingezogen.
Korrekt!
Hier Fotos davon:
(Bei den Km bin ich mir bei den letzten 3 Stellen nicht ganz sicher)
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: David Wien U-Bahn am 14.10.2017, 11:18:44
Mindestens 2 NG 265 sind bereits am 66A im Einsatz! (8818, 8826)

Edit: Auch 8797/66A

Edit 2: Der 66A wird anscheinend typenrein mit Citaros betrieben.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Nr.8930 am 14.10.2017, 14:08:53
Auch am 11A gibts heute die Citaro Premiere in XL-Version. Die genauen Ausläufe gibt's später.
Titel: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
Beitrag von: Nr.8930 am 14.10.2017, 22:29:09
Ähnlich wie die RAX hat auch LPD kaum Reservefahrzeuge, in diesem Fall bei den Citaro-XL. 8843 und 8844 bleiben darum vorerst in LPD stationiert um eventuell aushelfen zu können, sollten Tauschbusse benötigt werden oder der ein oder andere XL nicht fahrtauglich sein.

EDIT : neben 8020 wurde auch 8070 abgemeldet, womit sichs nun endgültig bestätigt hat, dass dieser das Brandopfer war.