Beiträge anzeigen - Linie 255

Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es dir alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachte, dass du nur solche Beiträge sehen kannst, zu denen du auch Zugriffsrechte hast.


Nachrichten - Linie 255

Seiten: [1] 2 3 ... 23
1
Allgemeines / Antw:Neue Busflotte der Wiener Linien
« am: 13.12.2019, 10:38:45 »
Bei der Definition des Wortes "Hybrid" gehen die Meinungen sehr weit auseinander. Ich würde den Bus (noch) nicht als Hybridbus bezeichnen, da hier "nur" die Start-Stop-Automatik vorhanden ist. Rein elektrisch kann nicht gefahren werden.
Es ist natürlich kein vollwertiger Hybrid-Bus, ABER der Hersteller MAN bezeichnet diesen Bus eben als genau solchen. Am 12m Testbus, steht dies sogar am Heck des Busses drauf. Auch der CITARO HYBRID ist nur kein vollwertiger Hybrid Bus, wird aber dennoch so bezeichnet. Ein bisschen Marketing muss eben auch bei Busherstellern sein.

Das Design vom MAN ist ja mMn recht gut gelungen. Was Hybrid anbelangt: Da schaue ich neidvoll entweder nach London zu seinen Doppeldecker oder nach Bern, gerade Bern dürfte da ja sehr gut unterwegs - im Gegensatz zu Wien - mit ihren 16 Stück Hybrid-Gelenkbussen Typ 7900 der Nummerngruppe 8.. von VOLVO sein. Reine Annahme. Hab'  aber noch nichts darüber gelesen, wie sie sich im rauhen Alltagsbetrieb bewähren...

Habe ich da was verpasst?

Erstens hatte Wien noch nie Hybrid Gelenkbusse (Testbusse zählen nicht) gehabt und zweitens wurden die Normal Hybrid Busse nach Budapest geschickt weil die Busse weder Wirtschaftlich noch wirklich Unweltfreundlich (unter der Erwatung) waren.

Schau ma mal ob die Wasserstoffbusse und Elektrobusse mehr Erfolg haben werden.

https://futurezone.at/produkte/wiener-linien-kaufen-erstmals-wasserstoffbusse/400596095

2
Schon wieder eine neue Route für den 13A 🤔  Ob das gut enden wird . . . .

3
Nationaler Fernverkehr / Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
« am: 09.12.2019, 13:53:02 »
Sieht gut aus  👍

4
Wenn was fehlt schaue ich bei Phototrans hinein, dazu muss ich hier nicht 1:1 da gleiche machen

Da gehört viel gemacht  😂 Dennen fehlt wohl jemanden der Wien bezug hat 🤔

Ist aber bei der größe der Seite auch nicht verwunderlich.

5
Für die Wiener Linien Fuhrpark gebe es eine recht zuverlässige Seite, Wiki Stadtverkehr.

6
Hier im Forum (zumindest bei FPDWL) gab es einmal eine Wagenliste zu einigen Unternehmen (Gschwindl, Postbus, Dr.Richard, WLB), aber Aufgrund sehr großer Aufwands daür dementsprechend zu geringe interesse, wurde dies hier im Forum nicht mehr weiter geführt.

Natürlich könnt ich dies wieder zum Leben erwecken, nur wäre das interresse nun größer oder gleichgültig?

7
Die Linie 16A sollte ihren Betreiber wechslen. Der Gschwindl macht auf der Linie nur Probleme. Ständig zu spät oder kommt gar nicht

Was soll da ein anderer Unternehmen besser machen? Der Fahrplan wird von der WL gestaltet nicht von gewonnenen Betreiber.

8
Fahrzeugeinsatz-Dokumentation / Antw:Sichtungen Straßenbahn
« am: 25.11.2019, 14:45:01 »
Fuhren heute E2+c5 auf irgendwelchen Linien?

Ich bezweifle sehr dass jemand dass auflisten möchte, fast auf allen Linien.

9
ÖPNV im restlichen Österreich / Antw:Abriss Donauuferbahn
« am: 25.11.2019, 05:04:48 »
Hauptsach die Einschaltstelle für irgendeine EK gibt es noch  😂

Nicht, dass jemand ausversehen darüber stolpert und die EK damit schließt 😝

10
Zusammengefasst, du hast eine Verbindung, bist zu faul (zu krank, oder was auch immer) 10 minuten zur ASTAX Station zu hatschen und zu geizig einen Aufschlag zu zahlen um es bequemer zu haben.

Endergebniss, dir ist nicht zu helfen.

11
😉 Das es so spät geworden ist das Ich ned mehr mit den Bus nach Hause fahren konnte.  😢

Das beantwortet unsere Fragen nicht

Zitat
😡 toll Ich war letztens bis spät in der Notaufnahme weil die mich halbtot eingesammelt hatten von einer Bim Station.
Das Ich jetzt noch lebe ist ein wunder sagte der Arzt im Krankenhaus.  😢

Was hat deine Krankheit mit diesen Thema zu tun?

12
Zitat
In Liesing fährt auch was anderes als Regionalbusse.
Jop aber nicht am Stadtrand!  😂
Zitat
Für deine Gehfaulheit können wir nichts.
Nein Ich bin immer noch krank.  😡

Deine Krankheit entschuldigt nicht deine regelmäßigen Gejammere.

13
😡
Zitat
Die Nachtverkehre auf der Stammstrecke bis Mödling bringen für die Halte Wien Atzgersdorf, Wien Liesing bis Perchtoldsdorf, Brunn-Maria Enzersdorf und Mödling in den Nächten am Wochenende erstmals eine Anbindung mit einem hochrangigen Verkehrsmittel.
Hilft auch ned viel wenn man in Liesing steht und der letzte Regional Bus um 23:00 fährt.

Kannst dein gejammere endlich einmal einstellen? Wir wissen schon alle wo du ungefähr wohnst, nur weil nicht jede Buslinie vor deine Haustür anhält, heißt es nicht dass du keine alternative hast. Für deine Gehfaulheit können wir nichts.

14
Zitat
2.  Viergleisiger Ausbau Südbahn Wien Meidling – Wien Liesing –
Mödling bis 2032
🤔 Wie soll das in Hetzendorf funktionieren?
Wollen die den Bahnhof schleifen?
So siehts aus dort:


Die Haltestelle kann man einfach nach außen legen, wüsste nicht wo hier das Problem liegen soll?

15
Zitat
Es geht den Leuten dort in KEINSTER Weise um den Zug selbst, sondern sie fühlen sich durch die massiven Anzahl an Busfahrten MO-SO belästigt und in deren Ruhe gestört.

Zum einen das, zum anderen stört die dichte intervalle von Busverkehr den Autofahrer weil der "fließenden Verkehr" gestört wird.

16
Wenn die Bahn so wichtig ist, wie sie gerade Reklamiert wird, warum wurde Sie nicht genutzt? Aus dem Grund wird sie eingestellt, aufgrund von mangelnde nutzung. Mit der Graz-Köflacher Bahn wird das nicht anders sein.

17
Nationaler Fernverkehr / Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
« am: 24.10.2019, 16:46:46 »
Zitat
Ich "kenne" den gibt es noch andere die so ähnlich aussehen?
Ihr wisst Ja mit den 60er übern Semmering aus den Augenwinkel gehts schnell.

Kanst du bitte aufhören in Rätsel zu schreiben und bemühen sachlicher zu werden? Deine Antworten werden immer unverständlicher und sinnbefreiter, dass wird langsam wirklich mühsam.

Orangenes Fahrzeug, besteht aus zwei "Triebfahrzeugen", mindestens einer davon hat eine Oberleitung, sponatn fällt mir nur der Robel Arbeitszug ein https://live.staticflickr.com/3943/14949889814_dbe25c10ab_b.jpg

Problem dabei, es ist überhaupt nicht ähnlich mit den MAV Ultraschall-Messzug.

18
Nationaler Fernverkehr / Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
« am: 21.10.2019, 13:32:25 »
Zitat
Bombardier hat eben die Ausschreibung der ÖBB gewonnen. Und die ÖBB und das Land Vorarlberg gingen davon aus, dass Bombardier halbwegs püntklich liefert. War natürlich furchtbar naiv, aber normalerweise kann man sich darauf verlassen, dass man halbwegs mit einer pünktlichen Lieferung eines Herstellers rechnen kann. Anscheinend beweist Bombardier ein weiteres mal, dass auf die Firma kein Verlass ist.

Ja der Wettbewerb führt einige Unternehmen dazu, leere versprechen zu äußern.

Zitat
Und die Frage ist, wie oft denn Züge ausfallen und wie oft man einen Ersatz hat. Ich habe jetzt keine Statistiken, aber ich gehe davon aus, dass eher selten die Züge durch Regionalverkehr ersetzt werden und noch seltener die Züge ganz ausfallen.

In allgemein (Ausfälle) zum Glück selten, große Verspätungen zum Glück auch (ab 10 Minuten).

Zitat
Mal ehrlich, wenn wir uns in Deutschland anschauen, wo Regional- und Fernverkehr getrennt sind, würden wohl nach deutschen Verhältnissen mehr Züge ersatzlos ausfallen....

Deutschland ist nicht Österreich weshalb ich mit vergleichen nichts anfangen kann (keine eigenerfahrung). Dennoch eine sehr interessante Information, worüber wir glücklich sein können dass es bei uns derzeit nicht so ist.

19
Nationaler Fernverkehr / Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
« am: 21.10.2019, 11:41:12 »
Zitat
Was für eine Fehlplanung bei der Wagenlieferung?

Die Fahrzeuglieferung der 4758 dessen Lieferungszeit weiter in die Ferne geht.

Zitat
Wozu mehr Züge vorrätig haben, als man braucht? Meiner subjektiven Wahrnehmung kommt es eher nicht so oft dazu, dass ein Regionalzug den Fernverkehr ersetzt...

Zu viel Reserve ist auf jeden Fall Unwirtschaftlich, aber bei sehr knappen Reserven sind Ausfälle oder wie hier bei Sichtungen zu lesen Kuriose Fahrzeugeinsätze nicht zu vermeiden.

20
Nationaler Fernverkehr / Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
« am: 21.10.2019, 00:04:28 »
Die ÖBB hat es wirklich nicht leicht, einmal haben die ein sehr Knappe Fahrzeugreserve (sowohl Nah und Fernverkehr), zweitens haben die einen schönen Eigentor bei den Radsätzen bei den RJ Graniuren geschossen, nächsteres Fehlplannung bei den Wagenlieferung.

Trotz einige Eigenveschuldung, ein Hut ab, dass die, die den Betrieb dennoch so gut abwickeln können, trotzt kuriose Wageneinsätze.

Seiten: [1] 2 3 ... 23