Beiträge anzeigen - BusfotosAustria

Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es dir alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachte, dass du nur solche Beiträge sehen kannst, zu denen du auch Zugriffsrechte hast.


Nachrichten - BusfotosAustria

Seiten: [1] 2 3 ... 20
1
Man darf gespannt auf die westlichen Bezirke in Wien schauen  😉

2
Die Frage ist - WANN werden wir Fahrgäste endlich von diesem Raunzverein befreit?

3
busphoto.ru gibt's auch noch! Da sind auch einige Österreicher drinnen und die suchen ständig nach Infos aus Österreich. Ich persönlich führe Listen gängiger Unternehmen Blaguss, Dr. Richard, Gschwindl, Postbus, ...

4
Dr. Richard hat gestern einen Schwung C2 inkl. C2 K (für den 44A) bekommen. Von Gschwindl sind noch keine Neufahrzeuge da und daher auch nicht im Einsatz. Postbus SOLARIS sind schon in Österreich, aber noch nicht ausgeliefert. Die werden vor Betriebsbeginn eher selten fahren, maximal zu Schulungsfahrten.

5
Wie oft kommst du so spät nach Hause, dass das überhaupt schlagend wird? Öffentlicher Verkehr ist leistbar, aber nicht jeder ist so eine Diva wie du.

6
Bitte kann diesen Komiker endlich mal jemand ruhigstellen? Ich mein er steht unter Beobachtung und ist offenbar unbelehrbar, wenn man sich seine Beiträge durchliest. Wenn überhaupt waren bisher knappe 10% brauchbar.

7
Allgemeines / Antw:Neue Busflotte der Wiener Linien
« am: 11.11.2019, 17:27:05 »
Bei der Definition des Wortes "Hybrid" gehen die Meinungen sehr weit auseinander. Ich würde den Bus (noch) nicht als Hybridbus bezeichnen, da hier "nur" die Start-Stop-Automatik vorhanden ist. Rein elektrisch kann nicht gefahren werden.
Es ist natürlich kein vollwertiger Hybrid-Bus, ABER der Hersteller MAN bezeichnet diesen Bus eben als genau solchen. Am 12m Testbus, steht dies sogar am Heck des Busses drauf. Auch der CITARO HYBRID ist nur kein vollwertiger Hybrid Bus, wird aber dennoch so bezeichnet. Ein bisschen Marketing muss eben auch bei Busherstellern sein.

8
Allgemeines / Antw:Neue Busflotte der Wiener Linien
« am: 11.11.2019, 13:55:44 »
Ja, die Busse haben alle eine Start-Stopp Automatik. Auch in den Haltestellen bleibt der Motor aus.

Fazit: Auf Stadtbusstrecken kann der Bus seine "Stärken" dadurch ausspielen, am Überlandverkehr bringt es kaum etwas.

9
Allgemeines / Antw:Neue Busflotte der Wiener Linien
« am: 11.11.2019, 12:31:34 »
Herkömmlicher Diesel nur bedingt - genauer gesagt ist es ein "Hybrid" Bus. Erkennbar ist dies auch am Dachaufbau links hinten. Selbiger Bus in der 12m Variante war bereits bei Stern&Hafferl Verkehr in OÖ, bei den Innsbrucker Verkehrsbetrieben und Postbus in Tirol.

10
Auf der Linie 170 verkehren nur MERCEDES INTOURO, allerdings von verschiedenen Betreibern. Neben der Firma N-Bus selbst die mit vier oder fünf Bussen dort fährt, ist auch mindestens ein MB INTOURO der Firma Frankbus im Auftrag von N-Bus unterwegs. Postbus fährt dort keiner mehr. Die Linie 176 wird im übrigen auch mit einem MB INTOURO betrieben. Die einzigen Kurse auf dieser Linie (in der Früh von Zwettl nach Wien und am Abend von Wien nach Zwettl), betreibt die Firma Dr. Richard im Auftrag der Firma N-Bus.

11
Das mit dem fließenden Verkehr eher weniger, da die Busse kaum direkt auf der Straße halten. Das Unternehmen Dr. Richard, wurde von Anrainern und Leuten der Bürgerinitiative massiv angefeindet. Neben verbalen Anfeindungen, wurden Busse von Anrainern bei engen Straßen mit Autos blockiert und von Unbekannten auch Busse auf den Abstellplätzen beschädigt.

12
Sie sind das halt nicht gewöhnt, dass so ein reger Busverkehr auch herrschen kann.
Du hast sicher mit jemanden gesprochen, der noch nie die Bahn oder den Bus genommen hat, seinen fetten SUV in der Garage stehen hat.
Man sollte auch an Leute denken, die das Öffi brauchen und angewiesen darauf sind
Ja, das sind eh diese Leute. Aber genau solche Leute beteiligen sich führend an dieser Bürgerinitiative und das finde ich eine absolute Frechheit.

13
Wenn die Bahn so wichtig ist, wie sie gerade Reklamiert wird, warum wurde Sie nicht genutzt? Aus dem Grund wird sie eingestellt, aufgrund von mangelnde nutzung. Mit der Graz-Köflacher Bahn wird das nicht anders sein.
Ich bin letztens zufällig von einem Initiator der Bürgerinitiative angesprochen worden. Es geht den Leuten dort in KEINSTER Weise um den Zug selbst, sondern sie fühlen sich durch die massiven Anzahl an Busfahrten MO-SO belästigt und in deren Ruhe gestört. Das ging ganz klar hervor. Da wurde auch klar, dass die, die jetzt am lautesten Schreien, teilweise noch keinen Meter mit dem Zug gefahren sind. Man wünscht sich nur deswegen die Bahn zurück, weil man hofft, dass der Busverkehr dann wieder zurückgeschraubt wird.

14
Also der letzte Absatz ist die größte Frechheit! Ein Management, welches sich derart verhält, gehört mit sofortiger Wirkung vor die Tür gesetzt. #wannsperrtdersaftladenendlichzu


15
Hört diese Suderei nie mehr auf? 🙄
Wohl nicht, solange HPH einen Abschreibposten für die Strabag braucht. Da sieht man wie überteuert Bauprojekte angeboten werden, dass deren Eigentümer so viel Geld für Vernichtung über haben. Dieses Unternehmen ist eine Schande für Österreich.

16
Allgemeines / Antw:Sichtungen Dr. Richard
« am: 10.10.2019, 07:35:41 »
Das ist auch nur ein Testfahrzeug, welcher nicht planmäßig für eine bestimmte Linie gedacht ist. Die Ausstattung im Bus innen, lässt auf Dr. Richard als Testkandidat schließen.

17
Diese Raunzerei der WESTbahn ist wirklich unerträglich. Wird denen das nicht mal selbst zu blöd? Vielleicht sollte eher bei den Investitionen in die Strabag gespart werden, dann ist das Thema WESTbahn auch bald Geschichte wenn HPH seinen Millionenhahn zudreht.

18
So, bin ich mit der Annahme richtig dass nur mehr folgende Ausschreibungen fehlen? :

Neunkirchen 2020
Baden 2020
Südburgenland 2021?
Mistelbach 2021?
Marchfeld 2021?

Neunkirchen Ferienbeginn 2020
Baden Ferienbeginn 2020
Weinviertel Ost (Mistelbach, Marchfeld, ...) Ferienende 2020
Wachau Fahrplanwechsel 2020
Stadtverkehr Krems Fahrplanwechsel 2020
Südburgenland Sommer 2021
Mittelburgenland Sommer 2021
Wieselbus vsl. auch 2021

19
Der FlixBus hat nun eine eigene Konzession bekommen, die läuft noch einige Jahre und ist daher nicht von den Ausschreibungen betroffen. Südburgenland und G1 wird erst nächstes Jahr für Inbetriebnahme Sommer 2021 ausgeschrieben, gemeinsam mit dem Mittelburgenland

20
NK Ausschreibung ist noch nicht zur Gänze durch bzw. laufen hier noch Fristen!

Seiten: [1] 2 3 ... 20