Beiträge anzeigen - oblivion

Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es dir alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachte, dass du nur solche Beiträge sehen kannst, zu denen du auch Zugriffsrechte hast.


Nachrichten - oblivion

Seiten: [1] 2
1
Allgemeines / Antw:Ausschreibung der Linie OE
« am: 06.09.2020, 11:10:18 »
Verkehrsbetriebe Gschwindl.

2
Chronik / Antw:Störungen und Fahrtbehinderungen
« am: 21.08.2020, 12:50:04 »
Auch die Linien 31A und 40A verkehren nur in einem knackigen 12 Minuten-Takt statt alle 10 Minuten - da geht sich jeweils ein Bus weniger aus  😉

3
Irrtum, bei den Mercedes wirkt das ‘Zentrale Öffnen’ leider immer auf alle Türen inkl. Tür 1. Bei den MAN war die Tür 1 soferne ein Zentrales Öffnen überhaupt vorgesehen war, ausgenommen.

4
Ja. Machen sie.

5
Zu Punkt 2 eine kleine Anmerkung; ich weiß nicht woher diese Logik herkommt dass man in der Nacht nie zu spät - maximal zu früh sein kann? Auf der Praxis beruht diese nicht!
Beispiel N23 um bei diesem zu bleiben (Die Haltestelle heißt übrigens seit Jahren Marietta-Blau-Gasse, soviel einmal dazu)
Keine der Ampeln auf der Strecke schaltet die Nacht auf ‚gelb blinken‘, einzig die Ampel Süßenbrunner Str./Hirschstettner Straße ist anderst (öfters) geschalten wie unter Tags. In der Regel ist man in der Hausfeldstraße nie pünktlich - eher 5-6 Minuten zu spät.
Gleiches gilt beim N29 vom Praterstern kommend, der auch meistens zu spät kommt (auch auf dieser Strecke ist keine einzige Ampel gelb blinkend die Nacht)
Auch der N20 darf sich über keine gelb blinkende Ampel ‚freuen‘, beim N31, N25 ist zumindest das letzte Mal auch alles ein  gewesen. Eigentlich fällt mir jetzt gerade nur der N26 & N38 ein, wo Ampeln deaktiviert werden.
Generell sind die Nightline Pläne gerade in der ersten Nachthälfte recht sehr knapp, da da noch mehr los ist, danach gehts eh 😉

PS: Mir würde echt kein Grund einfallen warum die Marietta-Blau-Gasse irgendjemanden dort ab geht. Dem Autohaus nicht und dem Flohmarkt-Parkplatz auch nicht und der Gewerbepark selbst wird um die Zeit maximal zum Auto driften missbraucht - die werden eher ned mit dem Nachtbus anreisen

6
Fahrzeugeinsatz-Dokumentation / Antw:Sichtungen Autobus
« am: 22.11.2019, 10:31:26 »
Ein GPS-Ortungssystem in der Testphase.

7
Allgemeines / Neue Busflotte der Wiener Linien
« am: 04.09.2019, 10:18:24 »
Es gibt News! Nachdem die letzten Gasbusse aus dem Liniendienst ausgeschieden sind macht man sich Gedanken über die Zukunft.

https://www.wienerlinien.at/eportal3/ep/contentView.do/pageTypeId/66526/programId/74577/contentTypeId/1001/channelId/-47186/contentId/4204036

E- und Wasserstoff-Normalbusse ab 2023 in Wien unterwegs

Umweltfreundliche Antriebstechnologien und ihre Weiterentwicklung stehen bei den Wiener Linien bereits seit vielen Jahren im Fokus bei der Anschaffung von neuen Fahrzeug.

Anfang September 2019 wurde die Umstellung auf 400 Euro-6-Busse mit geringstmöglichem Schadstoffausstoß abgeschlossen. Auf den Linien 2A und 3A sind seit 2013 insgesamt zwölf Busse mit rein elektrischem Antrieb höchst erfolgreich unterwegs.

Da vertraglich vereinbart war, dass die Diesel-Busse nach acht Arbeitsjahren zum Hersteller zurück geschickt werden, haben die Wiener Linien eine Strategie für die Zukunft des städtischen Busverkehrs erarbeitet, die auf drei Pfeiler aufbaut:

Die Euro-6-Diesel-Busse bleiben das Fundament des städtischen Busverkehrs und werden neu ausgeschrieben. In den nächsten Jahren liegt außerdem der Fokus auf synthetischem Diesel als klimafreundliche Alternative.

Im Süden Wiens entsteht ein Kompetenzzentrum für E-Busse. In Siebenhirten wird eine eigene E-Bus-Garage entstehen mit dafür geeigneten Linien für den E-Betrieb. 60 E-Busse werden dort ab 2023 im Einsatz sein.

Im Norden Wiens entsteht eine Wasserstoff-Tankstelle in der Garage Leopoldau. Dort wird erstmals Wasserstoff als Antriebsform getestet. Im Mai 2020 wird der erste Testbus im Einsatz sein.

8
Zumindest war 8159 sowohl am Montag wie auch am Mittwoch am 27A.

9
Fahrzeugeinsatz-Dokumentation / Antw:Sichtungen Autobus
« am: 29.07.2019, 08:25:35 »
Ist seitdem am 30A MB fahren an Samstagen und Sonntagen am Abend logisch, da zu Betriebsschluss vom 30A ein Bus auf den 32A kommt, da man für den Betrieb bis Siemensstraße einen Wagen mehr braucht.
Des war immer schon so, mit den Citaro's hat das wenig zu tun

Na eben doch, würden am 30A noch MAN fahren, dann würden wir am 32A auch keine Mercedes sehen 😊
Und nichts anderes hab ich geschrieben 👍

10
Fahrzeugeinsatz-Dokumentation / Antw:Sichtungen Autobus
« am: 29.07.2019, 04:13:39 »
Ist seitdem am 30A MB fahren an Samstagen und Sonntagen am Abend logisch, da zu Betriebsschluss vom 30A ein Bus auf den 32A kommt, da man für den Betrieb bis Siemensstraße einen Wagen mehr braucht.

11
Fahrzeugeinsatz-Dokumentation / Antw:Sichtungen Autobus
« am: 11.07.2019, 06:39:31 »
8232 am 82A, somit Ersteinsatz NL220

12
Fahrzeugeinsatz-Dokumentation / Antw:Ausläufe
« am: 14.06.2019, 05:24:54 »
8893 > 28A!

13
Allgemeines / Antw:Mercedes Citaro
« am: 05.06.2019, 05:57:23 »
Die ersten neuen Solos dürften schon in Leopoldau sein, erstens ist vor wenigen Minuten 8221 durch die Richard-Neutra-Gasse ausgefahren und 8228 ist auch schon gesehen worden. Damit dürften die MAN gestern am 1A ein einmaliger Ausrutscher gewesen sein?

14
sowohl 8663 als auch 8630 und 8662 am 1A.

15
Chronik / Antw:Neue Linie 36B
« am: 18.03.2019, 13:24:21 »
Es sind zwei Stationen die der 36B auslässt: Lokomotivgasse und Jedlersdorf S.
Aber dort sind bis auf in der Früh ein paar Schüler immer nur sehr sehr vereinzelt Fahrgäste wenn überhaupt. Also wird der 20 Minutentakt da überhaupt nicht ins Gewicht fallen.
Und für die Hauptrelation Großjedlersdorf (Trillerpark) - Jedlesee wird es den meisten Fahrgästen egal sein ob sie über die Brünnerstraße oder Koloniestraße chauffiert werden  😉

16
Allgemeines / Antw:86A, 87A, 95A extrem ausgedünnt?
« am: 15.09.2018, 16:55:57 »
Der oben als ‚neu‘ verlinkte Fahrplan vom 87A ist der Fahrplan vom 08.12. deswegen auch nur der Sonn/Feiertagsplan. Der 87A fährt immer noch nur Mo-Sa (wer sollte den am Sonntag auch wirklich brauchen - weder im Gewerbepark noch in der Gebauer-Straße hat irgendwas offen... Nichteinmal der 27A fährt bis auf die zwei Arbeiterfahrten am abend Sonntags in die Gebauer-Straße!

17
Allgemeines / Antw:86A, 87A, 95A extrem ausgedünnt?
« am: 15.09.2018, 13:19:06 »
Der 86A & 87A fahren genauso oft bzw. selten wie eh und je. Für die Auslastung der beiden Linien mehr als ausreichend 🤣🤣🤣

Mir wäre keine Fahrplanänderung beim 86A und 87A bekannt? Und wenn würde es mir aufgefallen sein - definitiv 🤣

18
Fahrzeugeinsatz-Dokumentation / Antw:Sichtungen Autobus
« am: 18.01.2018, 10:01:34 »
Stimmt eh, ja indemfall hat es aber eher so ausgesehen dass der 8621 untauglich war, nachdem nach dessen Ankunft in Heiligenstadt als Sonderwagen der Fahrer und noch ein WL Mitarbeiter abgerüstet - neu gestartet und in den Motorraum geschaut haben - um den Wagen dann komplett abzustellen. Einige Zeit später wurde der dann auch von einem WerkstattMA geholt 🙂

19
Fahrzeugeinsatz-Dokumentation / Antw:Sichtungen Autobus
« am: 17.01.2018, 20:36:45 »
So siehts aus  😄 war dann wohl 8689  😂

‚wichtigste‘ botschaft aber: kein MAN am 38A  😉

20
Fahrzeugeinsatz-Dokumentation / Antw:Sichtungen Autobus
« am: 17.01.2018, 20:24:35 »
Wundert mich nicht - der besagte 8621 wurde auch in der Mittagszeit eingezogen vom 39A - deswegen kann der um 15:45 auch nicht draussen gewesen sein - und am 38A war er auch nicht - deshalb hat mich die Sichtung 8621/38A auch so gewundert  😉  😄

Seiten: [1] 2