Beiträge anzeigen - 63A

Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es dir alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachte, dass du nur solche Beiträge sehen kannst, zu denen du auch Zugriffsrechte hast.


Nachrichten - 63A

Seiten: [1] 2
1
Chronik / Antw:Störungen und Fahrtbehinderungen
« am: Heute um 13:50:41 »
Was die Ansagen betrifft ist ja nix neues ->
Vor 2 Monaten war ich mit der U1 zum Reumannplatz unterwegs und der wurde störungsbedingt bis dort kurzgeführt anstatt bis Alaudagasse/Oberlaa zu fahren.
Die Ansage lautete: "Reumannplatz,Umsteigen zu 6,67,7A,65A,66A,67A,68A,70A,RB,wir sind am Ziel,bitte steigen sie aus,auf Wiedersehen".Das ist die Version von 2012,da der 68B den Betrieb erst im März 2014 startete.

2
Chronik / Antw:Störungen und Fahrtbehinderungen
« am: Heute um 09:41:46 »
Bei der U4 wie bei der U1 Software-Arbeiten oder ähnliches

3
Chronik / Antw:Störungen und Fahrtbehinderungen
« am: Gestern um 21:44:09 »
Könnte mam eigentlich nicht im Extremfall die Züge der Linie 18 über den Ring und 49 führen?
Beim Volkstheater gibt es die Weiche vom
Karlsplatz kommend Richtung 15., und 16.,.


4
Chronik / Antw:Störungen und Fahrtbehinderungen
« am: Gestern um 17:38:05 »
Seit 13.Uhr Demo am Gürtel->
Linie D: Nußdorf <> Karlsplatz
Linie O: Raxstraße <> Laxenburger Straße bzw. St Marx <> Bruno-Marek-Allee
Linie 18: Schlachthausgasse <> St Marx bzw. Burggasse Stadthalle und Stefan-Fadinger-Platz
Linie 13A: Skodagasse <> Kolschitzkygasse

Demonstration am Gürtel beendet,dafür die übliche am Ring

Das spannende ist,es wird entweder im 1. oder im 3.Bezirk demonstriert.
Bei mir in Meidling ist es ruhig,zum Glück!

5
Hier mal neben bei eine Wagenstationierung (6.2013) ->

SPB:
8401 - 8429 (30)
8601 - 8631 (31)*
8252 - 8266 (14)*
8267 - 8286 (19)
8001 - 8042 (42)

T2: 8A,9A,12A,64A
T3: (8A),(9A),12A,57A
T4: 7A,10A,35A,48A,62A,63A
NG 243: 7A,10A,35A,48A,62A,63A
NG 273: 7A,10A,35A,48A,62A,63A

*bei diesen beiden Typen bin ich mir nicht sicher

RAX:
8665 - 8695 (30)
8501 - 8550 (50**)
8231 - 8251 (20)
8065 - 8095 (30)

T3: 13A,14A,59A,65A,69A
NL 243: 13A,14A,59A,65A,69A
T4: 15A,66A,74A
M18: 66A,74A

LPD:
8632 - 8664 (32)
8043 - 8064 (21)
8201 - 8230 (30)
8430 - 8460 (30)

T2: 1A,25A,27A,28A,30A,32A,36A,82A,84A,86A,87A
T3: 5A,38A,39A,40A -> alle anderen die selben wie die T2
T4: 11A,11B,26A,29A,31A,32A (auch die M18 fuhren hier)
Bei den NL 205 M12 und 235 M18 bin ich mir nicht sicher;bitte um Korrigieren  👍


6
Im Jahr 2012 wurden mit dem 10A rund 10.000.000 Menschen befördert,was etwas weniger als der König der Busse (13A) ist.
Ich kann mich letztes Jahr erinnern,als ich 6 Busse abwarten musste,um endlich reinzukommen (2  wurden nur bis Possingergasse geführt,3 bis Meidling und der 6 bis Niederhofstraße).Kurzführungen sind am 10A bis Meidling Hauptstraße schon an der Tagesordnung.





7
Die Linie U1 soll mit Ende Mai/Anfang Juni bis zur Fertigstellung der Bauarbeiten auf der U2 in der HVZ öfters fahren.Werden jetzt die nicht benötigen Züge auf der U2,ab dato auf der U1 eingesetzt (also auch die Type U2)?


8
Allgemeines / Antw:ÖV innerhalb der Seestadt
« am: 08.04.2021, 17:51:26 »
Den 540er hätte man schon am 29.3.2021 bis Aspern Nord verlängert,wurde aber aus unbekannten Gründen dann wieder verschoben.

9
Fahrzeugeinsatz-Dokumentation / Antw:Sichtungen U-Bahn
« am: 08.04.2021, 17:06:27 »
4 Monate nach dieser Diskussion habe ich erstmals nach ein paar Jahren wieder U1 2201 auf der U4 gesehen,der dort vor ein paar Tagen im Einsatz war.Ebenso 2202,2205 und 2206 waren auf der Linie U1.
Somit gibt es bis jetzt noch keine ausgemusterten U1!

10
Ich wollte damit meinen,dass alle längere Linien die gleiche Anzahl an Bussen bekommt (z.B der 66A hat 18 Busse werktags,dann sollt auch der 10A oder 26A oder oder die gleiche Anzahl bekommen weil die auch wichtige Linien sind.)
Das soll zumindest die Pünktlichkeit verbessern weil bin täglicher Fahrgast im 10A und da steht dass der Bus in 1 Minuten kommen soll,kommt aber erst nach 5 Minuten (kein RBL-Fehler,sondern Verspätungen).
Die Busspur in der Wattgasse wurde auch immer wieder gefordert,aber dann wieder von den WL abgelehnt.

11
Chronik / Antw:Störungen und Fahrtbehinderungen
« am: 07.04.2021, 22:32:24 »
Was die Störung ist schon beendet?
Hätte mir denken können,dass für nur wenige Zentimeter Schnee der Betrieb vom 38A ständig unterbrochen wird. 👍

12
Chronik / Antw:SEV U1 am 11.04.
« am: 07.04.2021, 22:31:15 »
Ich hab die Quelle dieser Info vergessen:
Straßenbahnjournal

13
Chronik / Antw:Störungen und Fahrtbehinderungen
« am: 07.04.2021, 18:38:10 »
Wegen dem winzigen Schnee kann der 38A nur bis Kahlenberg fahren und das bis Betriebsende.Wie können es der 35A,39A,43A,43B,44A,48A,63A schaffen wenn es schneit ohne eine Behinderung weiterzukommen.?
Als noch die T3 fuhren,was das ganz anders.Aber das sind ja Mercedes  😄

14
Chronik / Antw:SEV U1 am 11.04.
« am: 07.04.2021, 17:04:10 »
Auf der Ersatzbim E1 kommen ausschließlich ULF A/A1 aus Favoriten zum Einsatz!
Ist ja auch sinnvoll,da am Sonntag in der City um 05.00 in der Früh sowieso die Leute nicht fahren.

15
Wozu? Um Umsteigezwänge zu schaffen? Das wäre nicht sinnvoll. Auch glaube ich, dass das Verkehrsbedürfnis entlang der jetzigen 10A-Strecke wichtiger ist als das Potential einer Verbindung Johnstraße - Simmering (nicht zu vergessen dass der 15A jetzt mittlerweile am Meidlinger Bahnhof endet).

Auch eine Verstärkerlinie ist gerade beim 10A sicherlich erst dann sinnvoll, wenn es keine Luft nach oben mehr in Sachen Intervalle gibt. Und da könnte man immer noch, wenn es notwendig wäre, von 10 auf 7/7/8 Intervalle wechseln.

Das beste wäre eigentlich,dass man auf allen Gelenkerlinien die Busse gerecht aufteilt oder bei längeren Buslinien (eine Spaltung in A und B-Linien,wie z.B am 11A/11B).
Wie meinst du das mit gerecht aufteilen? Es fahren jetzt ohnehin überall dieselben Busse.
Die gerechte Anzahl (Sorry Schreibfehler)
Wieso werden eigentlich keine XL-Busse am 10A eingesetzt?Ich fahre mit ihm ständig und der ist im Wiener Verhältnis der 2. 13A.Es gab eine Petition vor 2 1/2 Jahren aber ohne sich die Situation anzuschauen haben die Wiener Linien den Einsatz verhindert.Der 48A ist (wenn sich die Situation seit 2018 nicht geändert hat) nur in der HVZ und am Abend voll bis halbvoll.Der 10A ist im Gegenzug mehr frequentiert als der 48A.

16
Fahrzeugeinsatz-Dokumentation / Antw:Ausläufe
« am: 07.04.2021, 14:11:17 »
303 und 306/71

17
Das beste wäre eigentlich,dass man auf allen Gelenkerlinien die Busse gerecht aufteilt oder bei längeren Buslinien (eine Spaltung in A und B-Linien,wie z.B am 11A/11B).
Bis 1996 fuhr der 10A ja nur bis zur Johnstraße,der restliche Abschnitt war vom 15A befahren (Meidling Hauptstraße - Possingergasse) + die Verstärkerlinie 15A/gestrichen (Eibesbrunnergasse - Possingergasse) sowie die Linie 7A/15A (Meidling - Siedlung Südost).

Der 15A fuhr über die Strecke des heutigen 63A (UKH Meidling - Meidling Hauptstraße).
Leider hat man die Verstärkerlinien dann viele Jahre eingestellt.Eine Verlängerung des 15A bis in den 16. ist prinzipiell möglich,hier könnte man den 10A nur mehr bis Johnstraße führen.
Oder wie hier mehrmals erwähnt (10B
Niederhofstraße - Gersthof sowie 10A
(Floridsdorf) - Heiligenstadt - Gersthof).
Nur das Umsteigen wäre etwas umständlich,allerdings kann man die Situation der Haltestellen ja verbessern.







18
Weiß man schon jetzt ungefähr,wann die ältesten Mercedes-Benzler aus dem Betrieb ausscheiden?


Mit der Ausscheidung der Gelenker (BJ 2013) wird der Wagenstand in der Spetterbrücke,wenn es zu keinen Umstationierungen kommt,so aussehen:

8724 - 8760 (SPB/36) -> 7A (13),10A (14),35A (13) und 63A (13) = Der reguläre Auslauf würde sich nur auf den Linien 7A und 10A ausgehen (beide Linien brauchen 27 Busse!)
Die restlichen 9 würde man sich aufteilen was aber zu katastrophalen Intervallen am 35A und 63A führen würde.
Und die Raxstraße um 23 Busse zu minimieren,ist auch eine schlechte Idee,weil sie dringend am 13A,66A benötigt werden.

Mal sehen,wie sich die Situation entwickeln wird 🤔





19
Somit haben wir den 20er Flexity nach fast 2 Jahren geknackt!
659 soll angeblich laut Tramwayforum in Hernals stationiert worden sein

20
Fahrzeugeinsatz-Dokumentation / Antw:Leihwagen
« am: 06.04.2021, 16:05:29 »
Hier mal eine Liste mit den Leihwagen in der SPB aus Leopoldau:
8891,8912 (mittlerweile schon einige Wochen)
8172,8224 (ebenso wie die Gelenker von oben)

Kommt jetzt schon Ersatz für die ältesten Mercedes-Busse,die ja dieses Jahr aus den Verkehr ausscheiden?
Ebenso sind die SPB/RAX-Gelenker wie ich hier lesen kann,fleißig im Norden unterwegs!

2-3 Leihwagen sind mittlerweile schon Standard in der SPB, das geht schon seit mehr als einem Jahr so. Die Leihwagen werden einzeln nur von Zeit zu Zeit ausgetauscht. Dass umgekehrt RAX & SPB-Busse in LPD verkehren hat den Grund, dass in LPD notwendige Arbeiten an den Fahrzeugen durchgeführt werden.

Eigentlich gehört diese Frage in diesem Theard,aber haben die Wiener Linien schon neue Busse ausgeschrieben?

Seiten: [1] 2