Beiträge anzeigen - DerGrafikfehler

Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es dir alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachte, dass du nur solche Beiträge sehen kannst, zu denen du auch Zugriffsrechte hast.


Nachrichten - DerGrafikfehler

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Nope, am 52er sind die E2er im Planauslauf!
Aber wohl nur vorübergehend solange der 52er nach Hütteldorf fährt und mit Langzügen betrieben wird.
Logisch, aktuell haben der 49er und 52er ja "nur den Auslauf getauscht".

2
Nope, am 52er sind die E2er im Planauslauf!

3
Fahrzeugeinsatz-Dokumentation / Antw:Leihwagen
« am: 04.07.2020, 18:54:51 »
718/1

4
Fahrzeugeinsatz-Dokumentation / Antw:Leihwagen
« am: 02.07.2020, 14:59:05 »
113/30

5
Fahrzeugeinsatz-Dokumentation / Antw:Sichtungen Autobus
« am: 02.07.2020, 06:55:30 »
Das können die Mercedes sehr gut, der 8532 ist 2018 einige Zeit so herum gefahren.

6
Fahrzeugeinsatz-Dokumentation / Antw:Leihwagen
« am: 30.06.2020, 10:07:46 »
28/30
Außerdem gestern 97,109/33

7
Fahrzeugeinsatz-Dokumentation / Antw:Ausläufe
« am: 30.06.2020, 08:06:13 »
Heute am 25A:
8209
8211
8222

Linie 30:
28
4076+14xx
3
4066+1454
4060+1460
4833+1323

Linie 25:
4774+1354
601
4549+1360
734
749
744
4861+1325
4780+1317
602
623
4552+1339
4863+1328
746

8
Allgemeines / Antw:Fahrgastinformation
« am: 29.06.2020, 13:39:14 »
Wäre möglich, würde aber auch gleichzeitig bedeuten, dass man die A1 nicht so flexibel einsetzen könnte. Am 31er würden sich die kleinen echt schwer tun... Ob sich das vom Aufwand her lohnt (man spart sich ja nur einen Zug, bestenfalls zwei Züge im Auslauf) ist dann doch fraglich...

9
Allgemeines / Antw:Fahrgastinformation
« am: 29.06.2020, 09:44:04 »
Für die Linien 30 und 31 gibt es jetzt neue kombinierte Perlschnüre, und der 125er ist jetzt endlich keine Straßenbahnlinie mehr!  😮

10
Fahrzeugeinsatz-Dokumentation / Antw:Leihwagen
« am: 29.06.2020, 07:30:54 »
680/26

11
Chronik / Antw:Störungen und Fahrtbehinderungen
« am: 21.06.2020, 20:37:00 »
Dürfte schon umgeschildert haben, das Ziel für den Bhf. Speising haben die ganz offensichtlich nicht einprogrammiert, der 311 ist jedenfalls als "6 Meidling SU" bis Speising raus gefahren.

12
Chronik / Antw:Störungen und Fahrtbehinderungen
« am: 21.06.2020, 19:48:58 »
Bitteschön.






Ich kann momentan aus irgendeinem Grund keine Bilder direkt anhängen...

13
Fahrzeugeinsatz-Dokumentation / Antw:Leihwagen
« am: 20.06.2020, 16:47:29 »
8203/57A

14
Chronik / Antw:Störungen und Fahrtbehinderungen
« am: 20.06.2020, 15:45:47 »
Aufgrund einer Stromstörung beim Westbahnhof und der Demonstration am Ring werden momentan viele Linien umgeleitet und kurzgeführt, darunter auch der 6er, bei dem es (zusammen mit dem 18er) zu einer kurzfristigen Änderung der Umleitungsstrecke kam. Anfangs wurde ab Matzleinsdorfer Platz zum Quartier Belvedere gefahren (18er: ab Matzleinsdorfer Platz zum Reumannplatz), jetzt fahren beide Linin ab Eichenstraße nach Meidling Korrektur: Beide Linien werden bis Wattmanngasse(!) geführt! Ab ca. 16:30 sind beide Linien wieder bis zum Westbahnhof gefahren, gehaltwn wirde in der Station der Linie 5. Anbei zwei Fotos im Bereich Hauptbahnhof/Quartier Belvedere.

15
Wahrscheinlich vorerst gar nicht. Später kommen dann vielleicht gehäuft Leihwagen in die SPB, und zur Not wandert halt permanent ein Solo aus der LPD in die SPB. Gerade die LPD kann den Verlust von einem Solo gut kompensieren, und zur Not schickt man halt einen Gelenkbus mehr auf den 30A...

16
Fahrzeugeinsatz-Dokumentation / Antw:Sichtungen Straßenbahn
« am: 05.06.2020, 08:58:00 »
Der 4072 war vorhin auch so geschildert unterwegs, war aber normal als 31er unterwegs. Da spinnt das RBL anscheinend wieder....

17
Fahrzeugeinsatz-Dokumentation / Antw:Leihwagen
« am: 05.06.2020, 08:36:04 »
97/33

18
Sind als Antwort vom WL-Account auf Twitter gekommen

19
Hoffentlich fährt der zuverlässiger als die letzten beiden eCitaro's. Wenn die auch nur zwischen 08:00 & 15:30 fahren wird es schwierig den zu erwischen
Jo, fährt 1.) täglich (Premiere: auch am Wochenende!), 2.) Von 6-13:30 und von 14-22 Uhr. Ausnahme 12. juni, da ist um 17 Uhr Betriebsschluss.

20
Technik / Antw:Abmessungen Zielanzeigen und Liniensignale
« am: 31.05.2020, 14:27:40 »
Ich grabe das hier mal ais,weil ich grad über die Infos gestoßen bin:

So pauschal wird man das nicht sagen können, alleine die WL Busse verwenden 5 Verschiedene Arten von Anzeigen von Verschiedenen Herstellern (LAWO, aesys, mobitec) und auch die ULFe verwenden (noch) 5 verschiedene Anzeigenarten.

Bei den Subunternehmern wirds noch lustiger, da verbaut fast jeder etwas anderes und das auch teilweise über die Jahre hinweg unterschiedlich.
Zumindest die Pixelgröße der LED-Anzeigen müsste gleich sein.
Die Subs haben "nur" 3 Anbieter: Dr. Richard LAWO, Postbus Thoreb und der Rest Mobitec. Und die Dimensionen sollten (fast) gleich sein. Ich zähle meist h*l 16*130 bzw 16*160. Weiß aber nicht wo ich mich mehr verzählt habe. Dass die grünen Anzeigen der T2/T3  (LCD oder was das ist) völlig anders funktionieren und daher mehr Striche als LED Leuchten hat wurde mir gestern klar. Aber bei den orangenen Leuchten müsste "22A Kagran U" bei allen gleich viel Platz haben, da ja die Citaros nicht vorne unterschiedlich viel Platz haben. Daher kommt mir auch +/- 30 Leuchten von meinem von Fotos abzählen sehr komisch vor...
Es ist aber trotzdem möglich dass es Verschiedene Auflösungen sind  😉
Eher unwahrscheinlich, vor allem innerhalb eines Herstellers (Mobitec beim Postbus, Gschwindl und Zuklin) ist sowas vor allem bei den niedrigen Auflösungen (16px Höhe) selten anzutreffen. Am häufigsten sind hier 120x16 und 128x16 (Die Richard'schen Gorbas haben allesamt 128x16 (wobei das nur für die Frontanzeige gilt, bei der Seitananzeige bin ich mir nicht sicher...))

Bei den A1, B1 haben die Nr. 52-91 und 702-736 Flipdot Anzeigen der Fa. annax, die Aber nicht durch eine Leuchtstoffröhre sondern mit LEDs beleuchtet werden.
Ab 92 und 737 gibt es hier die neuen LED-Anzeigen, deren Hersteller ich nicht weiß.
Die LED-Anzeigen in den A1 und B1 sollen anscheinend auch Annax-Anzeigen sein, steht so zumindest am Matrixkasten dran.
Die Mercedes Busse haben auch alle mobitec-Anzeigen, wobei seit den Step3-Bussen ein anderes Modell (etwas kleiner) verbaut wurde.

Bei den Privatbussen weiß ich es nicht exakt, ich würde aber nicht pauschal sagen dass ein Hersteller immer dasselbe verbaut. Hatte nicht Gschwindl in den Löwen und C2-EEV noch LAWO-Anzeigen, bevor alle neueren dann mobitec bekamen?

Dr. Richard hat bei den älteren Bussen glaube ich GORBA Anzeigen verbaut, die neueren (LED) dann LAWO.
Kleine Auflistung bei den Subunternehmern aktuell (Angaben ohne Gewähr):
Postbus: Zelisko FSD5? + Mobitec 16px
Gschwindl: Mobitec ICU 602 + Mobitex 16px
Blaguss: Lawo Premium Control + Lawo 16px
Richard: Lawo Sicma Control (Gorba CU 5/CU 8?) + Gorba 16px
Die Auflösung der einzelnen Zielanzeigen müsste hier in der Region von 120x16/128x16 liegen, wobei ich das (bis auf die Richards) nicht genau weiß.

Und ja, die C2EEV vom Gschwindl waren damals mit LAWO-Displays samt Lawo Premium Control ausgestattet. Mit der 2013er Lieferung wurde dann auf die Mobitec-Kombination umgestiegen.

Zum Nachtragen:
Die E2-Seitenanzeigen sollten die gleiche Auflösung haben wie die Heckanzeige, die Linienanzeigen haben jeweils eine Auflösung von 32x16. Die Flexity-Seitenanzeigen haben eine Auflösung von 144x26 und sind, ganz nebenbei, wieder von Lawo.

Seiten: [1] 2 3 ... 10