Neueste Beiträge

Neueste Beiträge

Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 10
21
Allgemeines / Antw:Coronavirus: Folgen für den ÖPNV in Wien
« Letzter Beitrag von Autobusfan am 06.07.2020, 14:11:42 »
Zugunsten einer besseren Leistung der Klimaanlagen ist das ständige zentrale Öffnen nun wieder Geschichte. Quelle: https://www.heute.at/s/oeffi-tueren-oeffnen-nicht-mehr-automatisch-100090559
22
Ich habe vor kurzem im Tramwayforum gelesen,dass die E2 planmäßig auf den Kursen 52-02,04,51 und 54 fahren.
Aber nochmals danke  👍
23
Nope, am 52er sind die E2er im Planauslauf!
24
Hallo miteinander.
Wisst ihr vielleicht auf welchen Kursen E2+c5 auf der Linie 52 fahren?
Ich bin sehr dankbar für eine Antwort  👍

Auch wenn ich in Straßenbahnsektor nur bedingt was mitbekomme, meines wissens sind die E2,c5 Einsätze auf der Linie 52er höchstens Eiserne Reserve sprich kommt nur im Einsatz wenn ein Ulf ausfällt.

Lass mich immer wieder gerne belehren falls sich da was wieder geändert hat.
25
Auch auf der offiziellen Instagram-Seite der Wiener Linien heißt es, die U6 sei Wiens erste vollständig klimatisierte U-Bahn-Linie.
26
Allgemeines / Antw:Aktuelle Fahrplanänderungen
« Letzter Beitrag von Bus33A am 06.07.2020, 10:31:13 »
Die N25-Station heißt "Reichsbrücke", laut Haltestellenreiter.

Bei der U1 wird es aber ein Fehler sein.
Die N25 Hst-Namen wurden eigentlich vor ein paar Wochen geändert, damit die Hst am Beginn der Reichsbrücke endlich Reichsbrücke, und die auf der Donauinsel Donauinsel heißt. Wurde wohl der Haltestellenreiter nicht angepasst.
27

Urlaub vor der Haustür: mit Badner Bahn und Bus zum Badespaß

Wien (OTS) - Die Sommerferien haben begonnen und das beutet auch in Zeiten von Corona: ab an den Badesee und rein ins kühle Nass. Viele machen heuer wegen der unsicheren Corona-Situation Urlaub vor der eigenen Haustüre statt am Meer. Dem sommerlichen Bade- und Freizeitspaß steht dennoch nichts im Wege. Mit der Badner Bahn und den Bussen der Wiener Lokalbahnen ist die Sommerfrische am Schwimmteich oder im Freibad rasch und bequem auch von Wien aus erreichbar. Aber wichtig: Bitte in den öffentlichen Verkehrsmitteln immer den Mund-Nasen-Schutz verwenden!

Die besten Badespots entlang der Strecke im Überblick:

Weniger als 15 Minuten Fahrzeit sind es mit der Badner Bahn vom Schedifkaplatz (U6-Station Bahnhof Meidling) in Wien zur Haltestelle Vösendorf/SCS. Von hier sind es nur ein paar Gehminuten zum Schwimmteich in Vösendorf, der sich im Sommer zum Beachclub 100 Tage Sommer verwandelt. Mit Liegewiese und altem Baumbestand, Kinderbereich mit Sandstrand, Beachvolleyballplätzen, Loungebereich, DJ-Musik und frischem Essen.

In Traiskirchen sorgt das Erlebnisbad Aqua Splash für Abkühlung. Das Freibad bietet mit Sprungtürmen, Strömungskanal, Sportbecken sowie einer über 80 Meter langen Rutsche jede Menge Abwechslung. Von der Badner-Bahn-Haltestelle Traiskirchen Lokalbahn ist das Bad rund 10 Gehminuten entfernt. Auch die Regionalbuslinie 361 der Wiener Lokalbahnen hält in der Nähe des Bades.

Auch in Baden selbst bringen die Wiener Lokalbahnen Badegäste zur Abkühlung. Per Badner Bahn geht es mitten in die Stadt. Vom Josefsplatz geht es weiter mit den Buslinien 360 und 362, die direkt beim Thermalstrandbad Baden halten. Von der Endstelle der Badner Bahn am Josefsplatz sind es rund 15 Minuten zu Fuß. Die lohnen sich allerdings: denn das Strandbad Baden bietet nicht nur historische Architektur, sondern auch jede Menge Badespaß mit großem Sandstrand, Sport- und Erlebnisbecken sowie Wasserrutschen.

Der Badeausflug mit den Wiener Lokalbahnen reicht bis zum Thermalbad Bad Vöslau. Das Bad mit seinem reinen Wasser mit wertvollen Mineralstoffen und die großzügige Parkanlage fahren die Buslinien 360 und 361 der Wiener Lokalbahnen an.

Am besten planen lässt sich die Fahrt ins Bad mit dem Routenplaner der easymobil-App der Wiener Lokalbahnen. Auch das Ticket ist über die easymobil-App oder den Online-Ticketshop (tickets.wlb.at) schnell und einfach gekauft.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Quelle: https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20200706_OTS0020/urlaub-vor-der-haustuer-mit-badner-bahn-und-bus-zum-badespass

28
Allgemeines / Antw:Aktuelle Fahrplanänderungen
« Letzter Beitrag von 24A am 06.07.2020, 09:57:08 »
Die N25-Station heißt "Reichsbrücke", laut Haltestellenreiter.

Bei der U1 wird es aber ein Fehler sein.
29
Hallo miteinander.
Wisst ihr vielleicht auf welchen Kursen E2+c5 auf der Linie 52 fahren?
Ich bin sehr dankbar für eine Antwort  👍
30
Fahrzeugeinsatz-Dokumentation / Antw:Ausläufe
« Letzter Beitrag von NL 8687 (ex-8930) am 06.07.2020, 02:38:35 »
Auszug des heutigen Nachtverkehrs (06.07.2020):

N6 : 8765, 8806
N8 : 8704, 8720, 8726, 8731
N31 : 8171, 8185, 8193
N38 : 8187, 8213 (SHUTTLE 8196)
N41 : 8128, 8139
N43 : 8723, 8748
N49 : 8705, 8710, 8759
N60 : 8713, 8738, 8741
N62 : 8766, 8836 (SHUTTLE 8153)
N65 : 8772, 8814, 8847
N66 : 8771, 8793, 8818, 8828
N67 : 8792, 8830
N71 : 8149, 8154 (SHUTTLE 8141)

Trotz des Ende des 1E-Betriebes sind weiterhin Gelenker am N62 unterwegs! Könnte sogar eine permanente Umstellung sein, da die Normalbus-Situation auch vor dem SEV schon angespannt war.
Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 10