Änderungen an Wagenstand und Stationierung

Thema: Änderungen an Wagenstand und Stationierung  (Gelesen 89002 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline der32erbus

  • User
  • *
  • Beiträge: 56
  • E1
    • Profil anzeigen
  • Lieblingstype: E1+c3 und E2+c5
Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
« Antwort #680 am: 21.02.2020, 19:37:15 »
Im Sommer aber dann kann man es im B-ULF genießen  💡

Offline DerGrafikfehler

  • User
  • *
  • Beiträge: 148
    • Profil anzeigen
  • Lieblingstype: E1, E2, NL243M12,Ng243M18, T
Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
« Antwort #681 am: 21.02.2020, 22:39:56 »
Falls es dir letztes Jahr noch nicht aufgefallen ist: Im Sommer fahren doch tatsächlich vermehrt klimatisierte ULFe/Flexitys statt Hochflurern und ULFe ohne Klima, teilweise sogar Kurz-ULFe mit Klima auf Langzug-Linien!

Offline Alex

  • User
  • *
  • Beiträge: 370
    • Profil anzeigen
Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
« Antwort #682 am: 21.02.2020, 23:20:18 »
Weil dafür in gleicher Stückzahl neue D nach FAV kommen und man die E2+c5 auf der Linie 49 loswerden möchte und die E1+c4 nach und nach komplett ausmustern will und B immerhin niederflurig sind!

Sind auch B1 nach RDH umstationiert worden? Z.B. 726-728.

Offline 29A

  • User
  • *
  • Beiträge: 44
    • Profil anzeigen
Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
« Antwort #683 am: 22.02.2020, 08:55:54 »
@der32erbus in FLOR soll man sich wohl weg schwitzen in den Hochflur und B Zügen? Ich würde es eher dann eine Frechheit finden wenn FAV nur aus B1 und D bestehen würde und die restlichen Betriebsbahnhöfe alle nicht Klimatisierten bzw. wenige mit Klimaanlage hätten!  😉

Offline Alex

  • User
  • *
  • Beiträge: 370
    • Profil anzeigen
Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
« Antwort #684 am: 22.02.2020, 09:35:17 »
@der32erbus in FLOR soll man sich wohl weg schwitzen in den Hochflur und B Zügen? Ich würde es eher dann eine Frechheit finden wenn FAV nur aus B1 und D bestehen würde und die restlichen Betriebsbahnhöfe alle nicht Klimatisierten bzw. wenige mit Klimaanlage hätten!  😉
Es hat jeder Bahnhof sowohl B, als auch B1, in FAV sind die B 624 bis 660 stationiert, das sind mehr als in NORD (601 bis 623).

Offline 29A

  • User
  • *
  • Beiträge: 44
    • Profil anzeigen
Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
« Antwort #685 am: 22.02.2020, 09:54:39 »
Nord hat auch im gesamt Auslauf weniger Langzüge als FAV und noch dazu stehen in Nord so gut wie alle E1+c4 und halt paar E2+c5.

Offline strb

  • nv-wien.at Team
  • User
  • ***
  • Beiträge: 431
    • Profil anzeigen
    • Instagram
  • Lieblingstype: E2c5; NL 273 T3/NG 273 T4
Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
« Antwort #686 am: 22.02.2020, 10:16:18 »
Sorry,aber wieso muss man immer ULFe aus  FAV nach FLO umstationieren?
Der Bhf.FAV hat die Linien D,1,6,11,18 als Lang-ULF Linien.
 😡
EINE FRECHHEIT !
Heute fuhren am 18er ausschließlich B ULF (außer ein B1 aus RDH)
749-751 sind ja auch richtig viele Züge gegenüber den 301-308 als Neuzugang in BSs.  🤔

Offline Schienenfreak

  • User
  • *
  • Beiträge: 262
  • Immer nach vorn und niemals zurück!
    • Profil anzeigen
  • Lieblingstype: niederflurige Schienenfahrzeuge
Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
« Antwort #687 am: 22.02.2020, 15:37:59 »
Sorry,aber wieso muss man immer ULFe aus  FAV nach FLO umstationieren?
Der Bhf.FAV hat die Linien D,1,6,11,18 als Lang-ULF Linien.
 😡
EINE FRECHHEIT !
Heute fuhren am 18er ausschließlich B ULF (außer ein B1 aus RDH)

1st-World-Problem.  😉 Man sollte froh sein, dass größtenteils Niederflurfahrzeuge fahren, zumal im Winter die Klimaanlage ohnehin nicht so wichtig ist.
Weg mit den Hochflurkraxen!!

ULF oder nicht ULF, das ist hier die Frage!

 1.590 Beiträge in FPDWL und nahverkehr.wien.

Offline m-Wagen

  • User
  • *
  • Beiträge: 36
    • Profil anzeigen
Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
« Antwort #688 am: 24.02.2020, 09:43:33 »
Zitat
749-751 sind ja auch richtig viele Züge gegenüber den 301-308 als Neuzugang in BSs
Seit Inbetriebnahme der Flexity sind die B1 746 - 751, bzw. 4078 + 1476 von Fav abgegeben worden.
Dazu kommt der Mehrbedarf für die Linie D.

Offline strb

  • nv-wien.at Team
  • User
  • ***
  • Beiträge: 431
    • Profil anzeigen
    • Instagram
  • Lieblingstype: E2c5; NL 273 T3/NG 273 T4
Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
« Antwort #689 am: 24.02.2020, 10:21:11 »
Zitat
749-751 sind ja auch richtig viele Züge gegenüber den 301-308 als Neuzugang in BSs
Seit Inbetriebnahme der Flexity sind die B1 746 - 751, bzw. 4078 + 1476 von Fav abgegeben worden.
Dazu kommt der Mehrbedarf für die Linie D.
Alles in Allem aber weder ein wirklicher Unterschied in der Gesamtfahrzeugzahl in BSs und auch keine nennenswerte Veränderung in der Aufteilung Hochflur/Niederflurfahrzeuge.