Störungen und Fahrtbehinderungen

Thema: Störungen und Fahrtbehinderungen  (Gelesen 4716 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline dispofreak

  • User
  • *
  • Beiträge: 50
    • Profil anzeigen
Antw:Störungen und Fahrtbehinderungen
« Antwort #60 am: 29.09.2018, 09:17:26 »
Tja, mit der extremen Ausreitzung der Dienstpläne - was den Rolldienst und Pausenzeiten anbelangt - hat man nach vorne im Störungsfalle absolut keine Luft mehr und so kommt es zu diesen dubiosen Kürzungen wie im Falle des 62A. Ich hätte da das Intervall etwas gedehnt, einen Kurs entfallen lassen, vielleicht sogar in Liesing stehen lassen oder wenn alles rollt, auf der Strecke umsteigen lassen, wenige bis gar keiner hätten dies bemerkt. Kommt halt auch auf den Disponenten an, ob er nicht auch gerade mit einer anderen Linie gleichzeitig beschäftigt ist. Dient alles nur dem Zweck des sparens und der Schuß geht halt immer öfters nach hinten los.

Offline BusfotosAustria

  • User
  • *
  • Beiträge: 271
    • Profil anzeigen
  • Lieblingstype: CITARO Lions City
Antw:Störungen und Fahrtbehinderungen
« Antwort #61 am: 31.10.2018, 16:03:41 »
Gegenüber der Station Aspern Nord, wurde heute Nachmittag scheinbar eine Fliegerbombe gefunden. Sowohl die U2, als auch die Buslinien in dem Bereich, waren von der Störung betroffen.

Offline Alex

  • User
  • *
  • Beiträge: 189
    • Profil anzeigen
Antw:Störungen und Fahrtbehinderungen
« Antwort #62 am: 03.11.2018, 14:14:35 »
Weil es hier noch nicht erwähnt wurde.
Nach einem Weichenschaden beim Schottenring wird bereits seit 1.11. die Linie 31 in Richtung Schwedenplatz von der Augartenbrücke kommend über den Außenring, die Börseschleife und den Innenring umgeleitet geführt.
Vor dem Einbiegen in den Schottenring wurde eine temporäre Haltestelle "Franz-Josefs-Kai" errichtet.