Sonstige Netz- und Fuhrparkmeldungen

Thema: Sonstige Netz- und Fuhrparkmeldungen  (Gelesen 9774 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline nv-wien.at

  • nv-wien.at Admin
  • User
  • *****
  • Beiträge: 16
    • Profil anzeigen
« Letzte Änderung: 18.10.2017, 14:45:10 von Negjana »

Offline 65A

  • User
  • *
  • Beiträge: 830
  • Weg mit den unnötigen NL 273 T2, T3 und NG 273 T4!
    • Profil anzeigen
  • Lieblingstype: D, E1, NL 220 MB und NG 265 MB
Antw:Sonstige Netz- und Fuhrparkmeldungen
« Antwort #1 am: 17.10.2017, 09:32:27 »
8845 ist heute einer der Tageskurse am 11B

Offline raxla1

  • User
  • *
  • Beiträge: 21
    • Profil anzeigen
  • Lieblingstype: Setra S531DT u. Neoplan Skyliner
Antw:Sonstige Netz- und Fuhrparkmeldungen
« Antwort #2 am: 17.10.2017, 14:38:43 »
  Hallo alle zusammen! Es liegt mir fern, mich hier unbeliebt zu machen, aber vielleicht kann mir ja doch jemand meine Frage, die ich schon einmal stellte, beantworten! WARUM wurde die Garage RAX im Zuge der Umstellung des 66A auf NG265 mit Gebrauchtfahrzeugen der Garage Spetter zwangsbeglückt, anstatt ihr die neuesten Busse (8833-8854) zuzuteilen, was eigentlich von meiner Warte aus logisch und gerecht gewesen wäre? 

Offline Bus33A

  • User
  • *
  • Beiträge: 243
  • Hier bin ich Bus, hier geh' ich ein.
    • Profil anzeigen
    • Buslinienliste Wien
  • Lieblingstype: MB O530 CII
Antw:Sonstige Netz- und Fuhrparkmeldungen
« Antwort #3 am: 17.10.2017, 14:42:16 »
Hallo alle zusammen! Es liegt mir fern, mich hier unbeliebt zu machen, aber vielleicht kann mir ja doch jemand meine Frage, die ich schon einmal stellte, beantworten! WARUM wurde die Garage RAX im Zuge der Umstellung des 66A auf NG265 mit Gebrauchtfahrzeugen der Garage Spetter zwangsbeglückt, anstatt ihr die neuesten Busse (8833-8854) zuzuteilen, was eigentlich von meiner Warte aus logisch und gerecht gewesen wäre? 
Ich denke die Gründe könnten Bücher füllen, aber es ist ja generell so, der Norden bekommt das älteste, der Süden das zweitälteste, und der Westen das neueste. Mit einzelnen Ausnahmen wird das schon lange so gehandhabt.
Aber ich würde auch gern einen besseren Grund hören, warum das so ist...

Offline 65A

  • User
  • *
  • Beiträge: 830
  • Weg mit den unnötigen NL 273 T2, T3 und NG 273 T4!
    • Profil anzeigen
  • Lieblingstype: D, E1, NL 220 MB und NG 265 MB
Antw:Sonstige Netz- und Fuhrparkmeldungen
« Antwort #4 am: 17.10.2017, 16:40:24 »
Trotz Dienstag ist heute mindestens 8162 am 65A!

Offline 65A

  • User
  • *
  • Beiträge: 830
  • Weg mit den unnötigen NL 273 T2, T3 und NG 273 T4!
    • Profil anzeigen
  • Lieblingstype: D, E1, NL 220 MB und NG 265 MB
Antw:Sonstige Netz- und Fuhrparkmeldungen
« Antwort #5 am: 17.10.2017, 18:06:13 »
3 Fotos dazu:
Endlich wieder ein gscheiter Bus auf dem für mich "hilfreichen" Ast vom 65A 👍 😀

Offline Wiener Bus

  • User
  • *
  • Beiträge: 407
    • Profil anzeigen
Antw:Sonstige Netz- und Fuhrparkmeldungen
« Antwort #6 am: 18.10.2017, 02:08:50 »
3 Fotos dazu:
Endlich wieder ein gscheiter Bus auf dem für mich "hilfreichen" Ast vom 65A 👍 😀

Die restlichen sich im Auslauf zu finden, waren Lion's City, somit haben wir die erste Solobuslinie wo Mischbetrieb zwischen Gas & Diesel zum Einsatz kommt.

Nebenbei fährt am 95A als Frühverstärker immer wieder ein Lion's City.

Offline NL 8687 (ex-8930)

  • User
  • *
  • Beiträge: 444
    • Profil anzeigen
  • Lieblingstype: NL 273 T2, NL 273 T3
Antw:Sonstige Netz- und Fuhrparkmeldungen
« Antwort #7 am: 01.12.2017, 23:37:03 »
Der tägliche Shuttledienst zwischen Leopoldau (U1) und der Garage Leopoldau wird heute, anstatt mit den üblichen VW-Kleinbussen, mit einem T2 (8450) geführt. Kurioserweise jedoch mit "29A Werksverkehr" beschriftet ... Da hat wohl bei der Codierung was nicht funktioniert ;-)

Offline Wiener Bus

  • User
  • *
  • Beiträge: 407
    • Profil anzeigen
Antw:Sonstige Netz- und Fuhrparkmeldungen
« Antwort #8 am: 02.12.2017, 02:03:22 »
Der tägliche Shuttledienst zwischen Leopoldau (U1) und der Garage Leopoldau wird heute, anstatt mit den üblichen VW-Kleinbussen, mit einem T2 (8450) geführt. Kurioserweise jedoch mit "29A Werksverkehr" beschriftet ... Da hat wohl bei der Codierung was nicht funktioniert ;-)

Der Kleinbus ist normalerweise ein Vito; tja das mit der Codierung funktioniert auch am Lpd-früh Shuttle nie; dort fahren die Busse entweder gleich als Sonderwagen oder als Zieltext wird Wiener Linien gewählt oder 38A = konnte schon gesehen werden; auch 38A Bhf. Heiligenstadt war schon dabei

Offline NL 8687 (ex-8930)

  • User
  • *
  • Beiträge: 444
    • Profil anzeigen
  • Lieblingstype: NL 273 T2, NL 273 T3
Antw:Sonstige Netz- und Fuhrparkmeldungen
« Antwort #9 am: 02.12.2017, 02:29:35 »
Der tägliche Shuttledienst zwischen Leopoldau (U1) und der Garage Leopoldau wird heute, anstatt mit den üblichen VW-Kleinbussen, mit einem T2 (8450) geführt. Kurioserweise jedoch mit "29A Werksverkehr" beschriftet ... Da hat wohl bei der Codierung was nicht funktioniert ;-)

Der Kleinbus ist normalerweise ein Vito; tja das mit der Codierung funktioniert auch am Lpd-früh Shuttle nie; dort fahren die Busse entweder gleich als Sonderwagen oder als Zieltext wird Wiener Linien gewählt oder 38A = konnte schon gesehen werden; auch 38A Bhf. Heiligenstadt war schon dabei

Das stimmt! Kurioserweise sinds immer wieder die Shuttlebusse, wo die Codierung versagt. Den N38-Shuttle (38A) hast du bereits korrekt erwähnt ; beim N31-Shuttle wurde zB schon mehrmals "39A Wiener Linien" angezeigt, und beim N75-Shuttle zB "11A Stadion" . Hier dürfte es wohl irgendein Problem mit der Referenzierung zum Tagesverkehr geben.

Offline Bus33A

  • User
  • *
  • Beiträge: 243
  • Hier bin ich Bus, hier geh' ich ein.
    • Profil anzeigen
    • Buslinienliste Wien
  • Lieblingstype: MB O530 CII
Antw:Sonstige Netz- und Fuhrparkmeldungen
« Antwort #10 am: 02.12.2017, 09:47:45 »
Ad Codierung: Wie funktioniert das System eigentlich. Ich hab vor kurze wiedermal eine Straßenbahn gesehen mit
"WL-LOGO" Hausfeldstraße.
Insofern erscheint es mir, als aussenstehendem Beobachter so, dass das Liniensignal gesondert vom Zieltext übertragen/aktiviert wird, und wenn nur ein Teil der Codieung korrekt ankommt entweder nichts im anderen Teil gezeigt wird, ein Defaultwert (wie etwa das WL-Logo) oder das was bisher drinnenstand. Weil oft genug sah ich schon, dass etwa ein 29A, der zu einem Sonderwagen wird nur das Ziel auf Sonderwagen änderte, aber das Signal nicht gelöscht/auf das WL-LOGO geändert wurde. Da ist dann auch noch die Frage in welcher Reihenfolge diese Steueranweisungen vom IBIS kämen, wenn es so funktionieren würde.

Offline Öffifan

  • User
  • *
  • Beiträge: 38
  • Öffifan-Das Nachfolger Profil von wienerlinienfan.
    • Profil anzeigen
  • Lieblingstype: Alle Wr.Hochflur FZ,T(1),T 1/400
Antw:Sonstige Netz- und Fuhrparkmeldungen
« Antwort #11 am: 02.12.2017, 15:29:20 »
Seit wann fahren Doppelgelenker am 11A??
Öffibilder werden auf Instagram hochgeladen.
Auch OHNE Account ansehbar.
https://www.instagram.com/trains_in_at/
ÖBB 5047 074
1993-2017

Offline raxla1

  • User
  • *
  • Beiträge: 21
    • Profil anzeigen
  • Lieblingstype: Setra S531DT u. Neoplan Skyliner
Antw:Sonstige Netz- und Fuhrparkmeldungen
« Antwort #12 am: 02.12.2017, 15:56:58 »
Seit wann fahren Doppelgelenker am 11A??

Es gibt in Wien keine Doppelgelenkbusse! Du meinst sicher den neuen Mercedes Capacity mit vier Achsen und einer Länge von 20 Metern, der seit einigen Wochen auf den Linien 11A/11B unterwegs ist.

Offline DUEWAG-IBK

  • User
  • *
  • Beiträge: 15
    • Profil anzeigen
Antw:Sonstige Netz- und Fuhrparkmeldungen
« Antwort #13 am: 03.12.2017, 22:53:11 »
Ad Codierung: Wie funktioniert das System eigentlich. Ich hab vor kurze wiedermal eine Straßenbahn gesehen mit
"WL-LOGO" Hausfeldstraße.
Insofern erscheint es mir, als aussenstehendem Beobachter so, dass das Liniensignal gesondert vom Zieltext übertragen/aktiviert wird, und wenn nur ein Teil der Codieung korrekt ankommt entweder nichts im anderen Teil gezeigt wird, ein Defaultwert (wie etwa das WL-Logo) oder das was bisher drinnenstand. Weil oft genug sah ich schon, dass etwa ein 29A, der zu einem Sonderwagen wird nur das Ziel auf Sonderwagen änderte, aber das Signal nicht gelöscht/auf das WL-LOGO geändert wurde. Da ist dann auch noch die Frage in welcher Reihenfolge diese Steueranweisungen vom IBIS kämen, wenn es so funktionieren würde.

In Innsbruck zumindest ist das beim System IBIS Plus (oder wie die neue Variante heißt) auch so, dass das Liniensignal gesondert angezeigt wird. Also die Busse ziehen beim Umschildern mit Linienbuchstabe plus Ziel Garage ein (z. B. J Garage oder O Garage). Ist für die Fahrgäste sehr verwirrend (sofern diese überhaupt irgendwas lesen).
Sonderzeichen sind leider nicht im System drinnen, und müssen daher mit Sonderzeichen extra definiert werden. Die Linie F fährt zum Flughafen und zeigt innen im Bus am InfoScreen F 'Flughafen als Ziel an. Außen wird dabei F (Flugzeugsymbol) Flughafen geschildert.
Bei einer Umleitung wird auch statt dem Ziel Saubere Luft für Innsbruck angezeigt und es ändert sich erst wieder zum Ziel sobald der Bus die nächste reguläre Haltestelle anfährt.

IBIS Plus ist aber auch im Gegensatz zu seinem Vorgängersystem auf GPS gestützt. Beim alten IBIS-System musste IBIS-Stop gedrückt werden und zur nächsten angefahreren Haltestelle manuell vorgedrückt werden. Die Distanz kommt beim IBIS auf die gefahrenen Meter drauf an, also wenn ein Bus mehrere Haltestellen auslassen kann, sagt er die nächste Haltestelle vielleicht erst bei erreichen der Haltestelle an und nicht schon während der Fahrt.

Offline strb

  • nv-wien.at Team
  • User
  • ***
  • Beiträge: 253
    • Profil anzeigen
    • Instagram
  • Lieblingstype: E2+c5; NL 273 T3/NG 273 T4
Antw:Sonstige Netz- und Fuhrparkmeldungen
« Antwort #14 am: 04.12.2017, 23:11:11 »
Ad Codierung: Wie funktioniert das System eigentlich. Ich hab vor kurze wiedermal eine Straßenbahn gesehen mit
"WL-LOGO" Hausfeldstraße.
Insofern erscheint es mir, als aussenstehendem Beobachter so, dass das Liniensignal gesondert vom Zieltext übertragen/aktiviert wird, und wenn nur ein Teil der Codieung korrekt ankommt entweder nichts im anderen Teil gezeigt wird, ein Defaultwert (wie etwa das WL-Logo) oder das was bisher drinnenstand. Weil oft genug sah ich schon, dass etwa ein 29A, der zu einem Sonderwagen wird nur das Ziel auf Sonderwagen änderte, aber das Signal nicht gelöscht/auf das WL-LOGO geändert wurde. Da ist dann auch noch die Frage in welcher Reihenfolge diese Steueranweisungen vom IBIS kämen, wenn es so funktionieren würde.
Die Linie ist auch separat von Ziel bei den WL-Fahrzeugen.
Ich bin jetzt kein Experte, aber was ich weiß sollte das Fahrziel durch die LiKu-Eingabe automatisch angezeigt werden (und wird z.B. auch bei kurzführungen extern ferngesteuert). Man kann aber auch die Zielfolge manuell ändern oder ein beliebiges Überschilderungsziel auswählen.
Ob jetzt ein A, B, E, U, N oder gar nichts vor/hinter der Nummer steht, regelt dann wiederum die Erste Stelle der LiKu-Eingabe (z.B. 411 für 11A).

Bei den Bussen ohne IBIS (Private) sind die Ziele soweit ich weiß als eine Datei mit der Linie gespeichert und können am Bediengerät durchgeblättert werden.

Man möge mich aber bitte korrigieren, diese Angaben stützen sich auf Beobachtungen und Erzählungen!

Offline Wiener Bus

  • User
  • *
  • Beiträge: 407
    • Profil anzeigen
Antw:Sonstige Netz- und Fuhrparkmeldungen
« Antwort #15 am: 05.12.2017, 03:02:40 »
Eigentlich funktioniert es so, wie du es beschrieben hast, jedoch warum so wenige Fahrer das überschildern nicht zusammenbringen, stellt für mich ein großes Fragezeichen dar. Erst heute wieder beim letzten 35A gesehen, dass dieser noch mit Spittelau fuhr, anstelle von Nußdorfer Straße

Offline strb

  • nv-wien.at Team
  • User
  • ***
  • Beiträge: 253
    • Profil anzeigen
    • Instagram
  • Lieblingstype: E2+c5; NL 273 T3/NG 273 T4
Antw:Sonstige Netz- und Fuhrparkmeldungen
« Antwort #16 am: 05.12.2017, 23:26:11 »
Eigentlich funktioniert es so, wie du es beschrieben hast, jedoch warum so wenige Fahrer das überschildern nicht zusammenbringen, stellt für mich ein großes Fragezeichen dar. Erst heute wieder beim letzten 35A gesehen, dass dieser noch mit Spittelau fuhr, anstelle von Nußdorfer Straße
Bei einer planmäßigen Kurzführung sollte der Lenker eigentlich nie etwas überschildern müssen.

Offline Wiener Bus

  • User
  • *
  • Beiträge: 407
    • Profil anzeigen
Antw:Sonstige Netz- und Fuhrparkmeldungen
« Antwort #17 am: 06.12.2017, 02:37:48 »
Eigentlich funktioniert es so, wie du es beschrieben hast, jedoch warum so wenige Fahrer das überschildern nicht zusammenbringen, stellt für mich ein großes Fragezeichen dar. Erst heute wieder beim letzten 35A gesehen, dass dieser noch mit Spittelau fuhr, anstelle von Nußdorfer Straße
Bei einer planmäßigen Kurzführung sollte der Lenker eigentlich nie etwas überschildern müssen.

Dabei handelt es sich nicht um eine Kurzführung sondern einen planmäßigen Linienweg. Planmäßige Kurzführungen sollten auch direkt vom Disponent eingetragen werden, viel zu oft sieht man aber das hier die Arbeit nicht richtig gemacht wird.

Offline NL 8687 (ex-8930)

  • User
  • *
  • Beiträge: 444
    • Profil anzeigen
  • Lieblingstype: NL 273 T2, NL 273 T3
Antw:Sonstige Netz- und Fuhrparkmeldungen
« Antwort #18 am: 19.12.2017, 15:53:17 »
Weiß nicht, ob es schon irgendwo erwähnt wurde, aber die ersten Tranchen der Citaros (8101-8123 bzw. 8701-8756) bekamen jetz bzw. bekommen noch das gleiche Außendiesplay, welches die Tranche 8757-8842 verwendet. Offenbar bemüht man sich um einen einheitlicheren Look.

Offline strb

  • nv-wien.at Team
  • User
  • ***
  • Beiträge: 253
    • Profil anzeigen
    • Instagram
  • Lieblingstype: E2+c5; NL 273 T3/NG 273 T4
Antw:Sonstige Netz- und Fuhrparkmeldungen
« Antwort #19 am: 20.12.2017, 21:56:15 »
Weiß nicht, ob es schon irgendwo erwähnt wurde, aber die ersten Tranchen der Citaros (8101-8123 bzw. 8701-8756) bekamen jetz bzw. bekommen noch das gleiche Außendiesplay, welches die Tranche 8757-8842 verwendet. Offenbar bemüht man sich um einen einheitlicheren Look.
Dass das ein einheitlicher Look werden soll, glaube ich eher weniger. Schließlich gibt es bei den T3 bis heute 3 verschiedene Versionen und auch die Citaros haben dann noch 2 verschiedene (8701-8842 und 8843ff).
Ich denke wohl eher, dass man die ständig ausfallenden Anzeigen satt ist (wobei sich die Situation seit 2013 schon gebessert hat und die Busse jetzt immerhin 5 Jahre im Einsatz waren ohne dass etwas verändert wurde  🤔 )