Sonstige Netz- und Fuhrparkmeldungen

Thema: Sonstige Netz- und Fuhrparkmeldungen  (Gelesen 12239 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline NL 8687 (ex-8930)

  • User
  • *
  • Beiträge: 492
    • Profil anzeigen
  • Lieblingstype: NL 273 T2, NL 273 T3
Antw:Sonstige Netz- und Fuhrparkmeldungen
« Antwort #40 am: 10.05.2018, 14:18:49 »
8450/87A!
Und weiter?  🤔

Wahrscheinlich wollte er nur drauf aufmerksam machen, dass die T2 trotz der geringen Stückzahl noch immer unterwegs sind.

Offline 65A

  • User
  • *
  • Beiträge: 961
  • Weg mit den unnötigen NL 273 T2, T3 und NG 273 T4!
    • Profil anzeigen
  • Lieblingstype: D, E1, NL 220 MB und NG 265 MB
Antw:Sonstige Netz- und Fuhrparkmeldungen
« Antwort #41 am: 10.05.2018, 14:27:53 »
Nein, ich war mit dem Hirn woanders und habe dadurch 86A und 87A verwechselt. Am 87A sind die T2 ja planmässig,
Im Prinzip sollte mein Posting gelöscht werden, da es keinerlei bedeutung hat

Offline U-Bahn p

  • User
  • *
  • Beiträge: 206
  • Weg mit Hochflurern auf Straßenbahn & S-Bahn
    • Profil anzeigen
  • Lieblingstype: RJ, CJ, U2, U11, ULF, Citaro
Antw:Sonstige Netz- und Fuhrparkmeldungen
« Antwort #42 am: 11.05.2018, 09:02:05 »
Weiß einer von euch wann der 26A auf XL-Busse umgestellt wird und warum der 1A jetzt schon auf 3-Türer Citaros umgestellt wurde. Dachte der 1A wird der letzte sein der umgestellt wird, weil man denn dann vielleicht sogar auf die 12m-Elektro Busse vom 4A umstellt wenn die gut laufen und der gar keine Citaros bekommen soll.

Zudem würde ich gerne wissen wie viele von jedem Citaro noch fehlen bis alle ausgeliefert wurden, also von den 12, 18 und 20 Meter Bussen und welche Linien noch umgestellt werden abgesehen von 14A und 40A die ja auf 18M Citaros und 26A sowie 48A die auf 20M Citaros umgestellt werden sollen. Und reichen die 3-Türigen Citaros vom 14A und 92B aus um das was noch fehlt (39A, 82A, 86A und 87A) auf Citaros umzustellen?

Obendrein würde mich sehr interessietren ob die WL schon bei der kommenden 98A auschreiben für die Früh HVZ Gelenkbusse forden oder ob das nicht kommen wird?

Offline NL 8687 (ex-8930)

  • User
  • *
  • Beiträge: 492
    • Profil anzeigen
  • Lieblingstype: NL 273 T2, NL 273 T3
Antw:Sonstige Netz- und Fuhrparkmeldungen
« Antwort #43 am: 11.05.2018, 10:52:30 »
Also alle Normalbus-Linien in LPD werden bestimmt nicht heuer umgestellt. Die T3 und T4 werden auf jeden Fall noch bis 2019 bleiben, auch wenn die Anzahl weiter schrumpfen wird. 26A und 40A werden im Lauf des Jahres umgestellt, genauen Zeitpunkt weiß ich aber zumindest nicht.

Offline Wiener Bus

  • User
  • *
  • Beiträge: 438
    • Profil anzeigen
Antw:Sonstige Netz- und Fuhrparkmeldungen
« Antwort #44 am: 11.05.2018, 14:11:54 »
Denke nicht; dass nur wegen der Früh-HVZ Gelenkzüge angeschafft werden sollen; entweder den ganzen Tag oder überhaupt nicht. Aber schlauer könnten wir werden; wenn wir in die Ausschreibung schauen.

Offline 8273

  • nv-wien.at Moderator
  • User
  • ***
  • Beiträge: 284
    • Profil anzeigen
  • Lieblingstype: U11, NL 243, E1
Antw:Sonstige Netz- und Fuhrparkmeldungen
« Antwort #45 am: 18.06.2018, 09:29:01 »
Reife Leistung: Von aktuell 6 Zügen am 67er sind 5 Stück E2+c5 (mindestens 3 ULF sind nach der Früh-HVZ eingezogen).

Offline strb

  • nv-wien.at Team
  • User
  • ***
  • Beiträge: 306
    • Profil anzeigen
    • Instagram
  • Lieblingstype: E2+c5; NL 273 T3/NG 273 T4
Antw:Sonstige Netz- und Fuhrparkmeldungen
« Antwort #46 am: 18.06.2018, 09:56:44 »
Reife Leistung: Von aktuell 6 Zügen am 67er sind 5 Stück E2+c5 (mindestens 3 ULF sind nach der Früh-HVZ eingezogen).
Gut so!  😀
Es gibt eh viel zu viele Linien mit viel zu hohem ULF-Anteil  🙄

Offline MPM

  • User
  • *
  • Beiträge: 26
    • Profil anzeigen
Antw:Sonstige Netz- und Fuhrparkmeldungen
« Antwort #47 am: 18.06.2018, 14:40:37 »
Ernsthaft??
Hier geht's doch nicht um Befindlichkeiten oder Vorlieben für ältere Typen, sondern, dass es schlichtweg ein Wahnsinn ist, wenn man auf einer Linie nur einen Niederflurzug einsetzt. Es gibt Menschen die darauf angeswiesen sind... Aber vielleicht stehen Sie gern eine Ewigkeit bei Hitze bei einer Haltestelle!

Offline strb

  • nv-wien.at Team
  • User
  • ***
  • Beiträge: 306
    • Profil anzeigen
    • Instagram
  • Lieblingstype: E2+c5; NL 273 T3/NG 273 T4
Antw:Sonstige Netz- und Fuhrparkmeldungen
« Antwort #48 am: 18.06.2018, 15:14:58 »
Der 67 ist aber
1.) keine besonders lange Linie und
2.) wird ein Großteil der Linienführung durch die Linien O und 65A mitbedient, auf denen alle Fahrzeuge barrierefrei sind.
Der Schaden hält sich also in Grenzen. 🤔

Offline 271

  • User
  • *
  • Beiträge: 75
  • Busfahrer
    • Profil anzeigen
  • Lieblingstype: E6/c6
Antw:Sonstige Netz- und Fuhrparkmeldungen
« Antwort #49 am: 18.06.2018, 15:41:44 »
Der 67 ist aber
1.) keine besonders lange Linie und
2.) wird ein Großteil der Linienführung durch die Linien O und 65A mitbedient, auf denen alle Fahrzeuge barrierefrei sind.
Der Schaden hält sich also in Grenzen. 🤔
Was bringt mir der 65A und der O wenn ich im Rollstuhl sitze und vom Reumannplatz weiter als zur Raxstraße will?  😠 Da ist mir egal, wie lang die Linie ist, wenn ich trotzdem über eine halbe Stunde auf die nächste barrierefreie Bahn warten kann... Mir gefallen auch die E2 besser, aber trotzdem ist es für die Fahrgäste eine Zumutung

Offline 38ger

  • User
  • *
  • Beiträge: 192
    • Profil anzeigen
Antw:Sonstige Netz- und Fuhrparkmeldungen
« Antwort #50 am: 18.06.2018, 16:06:25 »
Der 67 ist aber
1.) keine besonders lange Linie und
2.) wird ein Großteil der Linienführung durch die Linien O und 65A mitbedient, auf denen alle Fahrzeuge barrierefrei sind.
Der Schaden hält sich also in Grenzen. 🤔
Was bringt mir der 65A und der O wenn ich im Rollstuhl sitze und vom Reumannplatz weiter als zur Raxstraße will?  😠 Da ist mir egal, wie lang die Linie ist, wenn ich trotzdem über eine halbe Stunde auf die nächste barrierefreie Bahn warten kann... Mir gefallen auch die E2 besser, aber trotzdem ist es für die Fahrgäste eine Zumutung

Genauso ist es - da gibt's NICHTS schönzureden!
Da geht es nicht um Komfort, wie Belüftung, Klimaanlage, oder ausreichende Kapazität, sondern um die Frage, ob es Rollstuhlfahrern gegenüber fair ist, dass diese 40 Minuten auf eine Straßenbahn warten müssen, mit der sie mitfahren können - und nicht um solche Lapalien, wie ob ein Kinderwagen jetzt zwei Stufen rauf- und runtergehievt werden muss oder nicht, oder ob wieder ein Mal zwei Hochflurfahrzeuge hintereinander fahren. 5 Hochflurer und nur ein Niederflurfahrzeug ist wahrlich eine Zumutung !!!

Offline Wiener Bus

  • User
  • *
  • Beiträge: 438
    • Profil anzeigen
Antw:Sonstige Netz- und Fuhrparkmeldungen
« Antwort #51 am: 18.06.2018, 17:53:30 »
Genauso sehe ich es auch; wenn mal der größere Anteil HF-Züge als NF-Züge sind; früher hat es ja auch keinen gestört.

Offline 65A

  • User
  • *
  • Beiträge: 961
  • Weg mit den unnötigen NL 273 T2, T3 und NG 273 T4!
    • Profil anzeigen
  • Lieblingstype: D, E1, NL 220 MB und NG 265 MB
Antw:Sonstige Netz- und Fuhrparkmeldungen
« Antwort #52 am: 18.06.2018, 18:12:16 »
Genauso sehe ich es auch; wenn mal der größere Anteil HF-Züge als NF-Züge sind; früher hat es ja auch keinen gestört.
Es ist aber ein Unterschied zwischen 7 ULFen auf der Strecke Otto-Probst-Platz<>Kurzentrum Oberlaa und 1 ULF auf der Strecke Otto-Probst-Platz<>Reumannplatz!
Denn das bedeutet(e) heute im Klartext: Bis zu 45min. Wartezeit auf einen ULF!

Offline Wiener Bus

  • User
  • *
  • Beiträge: 438
    • Profil anzeigen
Antw:Sonstige Netz- und Fuhrparkmeldungen
« Antwort #53 am: 18.06.2018, 18:56:36 »
Genauso sehe ich es auch; wenn mal der größere Anteil HF-Züge als NF-Züge sind; früher hat es ja auch keinen gestört.
Es ist aber ein Unterschied zwischen 7 ULFen auf der Strecke Otto-Probst-Platz<>Kurzentrum Oberlaa und 1 ULF auf der Strecke Otto-Probst-Platz<>Reumannplatz!
Denn das bedeutet(e) heute im Klartext: Bis zu 45min. Wartezeit auf einen ULF!

Wos soll ma jetzt mochn, de Leit solln froh sein, dass no a Tramway kummt

Offline 38ger

  • User
  • *
  • Beiträge: 192
    • Profil anzeigen
Antw:Sonstige Netz- und Fuhrparkmeldungen
« Antwort #54 am: 18.06.2018, 19:01:51 »
früher hat es ja auch keinen gestört.

  Ob es die Rollstuhlfahrer, die keine Öffis benutzen konnten nicht gestört hat wage ich aber schon zu bezweifeln 

Offline Wiener Bus

  • User
  • *
  • Beiträge: 438
    • Profil anzeigen
Antw:Sonstige Netz- und Fuhrparkmeldungen
« Antwort #55 am: 18.06.2018, 20:06:27 »
früher hat es ja auch keinen gestört.

  Ob es die Rollstuhlfahrer, die keine Öffis benutzen konnten nicht gestört hat wage ich aber schon zu bezweifeln 

Die gab es auch schon, als nur HF-Züge fuhren.....schwaches Argument

Offline 38ger

  • User
  • *
  • Beiträge: 192
    • Profil anzeigen
Antw:Sonstige Netz- und Fuhrparkmeldungen
« Antwort #56 am: 18.06.2018, 20:28:06 »
früher hat es ja auch keinen gestört.

  Ob es die Rollstuhlfahrer, die keine Öffis benutzen konnten nicht gestört hat wage ich aber schon zu bezweifeln 

Die gab es auch schon, als nur HF-Züge fuhren.....schwaches Argument

Sag, bist Du noch ganz bei Trost?
Rollstuhfahrer konnten im Jahre 1900 Öffis nicht problemlos benutzen, also sollen sie auch 2018 gefälligst noch in ihren dreckigen Kellern verrotten? Ist das wirklich Deine Einstellung? Denn anders ist so ein Kommentar nicht zu erklären ... vielleicht täte Dir Mal eine Querschnittslähmung gut, dann würde ich gerne wissen, ob Du so einen Stuss noch von Dir geben würdest!
Und bevor sich jemand anmaßt etwas über meinen Tonfall zu schreiben, möge er über den "Inhalt" Deines Postings nachdenken, der sehr viel markaberer und inakzeptabler ist!  😡 😡 😡

Offline MPM

  • User
  • *
  • Beiträge: 26
    • Profil anzeigen
Antw:Sonstige Netz- und Fuhrparkmeldungen
« Antwort #57 am: 18.06.2018, 21:05:39 »
Ich glaube einfach, dass in diesem Forum extreme Straßenbahn Fans sind, die sich hier nur über die unterschiedlichen Typen unterhalten wollen und die nostalgischen Züge bevorzugen!! Solchen Menschen fehlt es aber leider häufig an Emparthie für andere Menschen!!
Daher macht auch diese Diskussion keinen Sinn, da man hier gegen Windmühlen kämpft!!

Offline Wiener Bus

  • User
  • *
  • Beiträge: 438
    • Profil anzeigen
Antw:Sonstige Netz- und Fuhrparkmeldungen
« Antwort #58 am: 18.06.2018, 21:13:12 »
Ich bin weder ein extremer Straßenbahnfan noch weiß ich ganz bestimmt, wie sich Rollstuhlfahrer fühlen, wenn über einen längeren Zeitraum keine NF-Züge kommen, habe in meiner Familie auch einen Rollstuhlfahrer und arbeite selbst mit Personen die im Rollstuhl sitzen, aber glaubt mir, es wird keiner mit der Bim fahren, der es nicht kann und Rollstuhlfahrer sind hier sehr erfinderisch was das benützen von Öffis angeht, also lasst die Kirche im Dorf und macht nicht wegen alles einen riesengroßes TamTam

Offline Schienenfreak

  • User
  • *
  • Beiträge: 203
  • Immer nach vorn und niemals zurück!
    • Profil anzeigen
  • Lieblingstype: ULF A(1)/B(1), Talent, Cityjet
Antw:Sonstige Netz- und Fuhrparkmeldungen
« Antwort #59 am: 18.06.2018, 21:29:37 »
Es ist aber ein Unterschied zwischen 7 ULFen auf der Strecke Otto-Probst-Platz<>Kurzentrum Oberlaa und 1 ULF auf der Strecke Otto-Probst-Platz<>Reumannplatz!
Denn das bedeutet(e) heute im Klartext: Bis zu 45min. Wartezeit auf einen ULF!
Mehr gibts dazu nicht zu sagen. Ich weiß zwar nicht, was der Grund für diesen Auslauf war, deshalb will ich auch nicht gegen irgendwen direkt schimpfen, aber so ein Auslauf ist eine Schande und eines anständigen Verkehrsbetriebs im 21. Jahrhundert nicht würdig!
Weg mit den Hochflurkraxen!!

ULF oder nicht ULF, das ist hier die Frage!

 1.590 Beiträge in FPDWL und nahverkehr.wien.