Änderungen an Linien und Fahrzeugeinsätzen

Thema: Änderungen an Linien und Fahrzeugeinsätzen  (Gelesen 103289 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Bus33A

  • User
  • *
  • Beiträge: 415
  • Hier bin ich Bus, hier geh' ich ein.
    • Profil anzeigen
    • Buslinienliste Wien
  • Lieblingstype: MB O530 CII
Antw:Änderungen an Linien und Fahrzeugeinsätzen
« Antwort #740 am: 24.10.2020, 10:54:25 »
Was bei der Schlefenfahrt die der Bus da hinlegt eigentlich auch egal ist.

Offline Linie 255

  • nv-wien.at Team
  • User
  • ***
  • Beiträge: 588
    • Profil anzeigen
    • verkehrsmittel.info
Antw:Änderungen an Linien und Fahrzeugeinsätzen
« Antwort #741 am: 25.10.2020, 02:52:40 »
Zitat
Was bei der Schlefenfahrt die der Bus da hinlegt eigentlich auch egal ist.

Wenn man es weis dann geht man früher raus oder geht gleich zur nächste Station, blöd nur dass es nicht aufgehängt wurde 🤔

Offline Linie 255

  • nv-wien.at Team
  • User
  • ***
  • Beiträge: 588
    • Profil anzeigen
    • verkehrsmittel.info
Antw:Änderungen an Linien und Fahrzeugeinsätzen
« Antwort #742 am: 28.10.2020, 15:56:13 »
Laut WienMobil wird beim 61A die Haltestelle Sevcikgasse in FR Liesing ab 27.10.2020 bis April 2022 aufgelassen.

Interessante Wendung, Station wurde 10m nach hinter verschoben

Offline NL 8687 (ex-8930)

  • User
  • *
  • Beiträge: 863
    • Profil anzeigen
  • Lieblingstype: NL 273 T2, NL 273 T3
Antw:Änderungen an Linien und Fahrzeugeinsätzen
« Antwort #743 am: 31.10.2020, 00:36:33 »
Seit heute (?) wird nun auch der N71 mit Gelenkbussen betrieben. 8850 und 8855 sind im Einsatz. Wie beim N62 bleibt auch hier der integrierte Shuttle weiterhin ein Normalbus.

Offline Pat1305

  • User
  • *
  • Beiträge: 29
    • Profil anzeigen
  • Lieblingstype: E1,E2
Antw:Änderungen an Linien und Fahrzeugeinsätzen
« Antwort #744 am: 11.11.2020, 14:24:09 »
Zitat
Der 12A in Fahrtrichtung Eichenstraße und die Nachtbuslinie N60 in Fahrtrichtung Ring fahren jeweils ab Betriebsbeginn am Dienstag, den 17. November abgelenkt über die Schönbrunner Straße/Pilgramgasse.
  • Die 12A-Station Pilgramgasse auf der Rechten Wienzeile wird aufgrund der Bauarbeiten aufgelassen.
  • Der 12A hält weiterhin bei der Haltestelle Margaretenplatz/Schönbrunner Straße, von der Fahrgäste fußläufig die U4-Station Pilgramgasse gut erreichen.
  • Der N60 erhält eine neue Haltestelle in der Pilgramgasse.
Die Umleitung bleibt bis zum Bauende der neuen U2xU4-Station Pilgramgasse aufrecht.
Quelle: https://www.wienerlinien.at/eportal3/ep/contentView.do/pageTypeId/66526/programId/74577/contentTypeId/1001/channelId/-47186/contentId/5002215

Online ERDBERGER 1030

  • User
  • *
  • Beiträge: 105
    • Profil anzeigen
  • Lieblingstype: E1+c3 und ULF B
Antw:Änderungen an Linien und Fahrzeugeinsätzen
« Antwort #745 am: 11.11.2020, 18:19:06 »
Weder Wien Mobil noch bei der Homepage der Wiener Linien steht irgendetwas über die neue Linienführung des 63A ab nächsten Montag.

Offline 64/8

  • User
  • *
  • Beiträge: 119
    • Profil anzeigen
Antw:Änderungen an Linien und Fahrzeugeinsätzen
« Antwort #746 am: 11.11.2020, 19:35:46 »
Weder Wien Mobil noch bei der Homepage der Wiener Linien steht irgendetwas über die neue Linienführung des 63A ab nächsten Montag.
Wahrscheinlich wird die Wildgartenallee nicht rechtzeitig fertig. War am Wochenende in der Gegend und der besagte Straßenzug war gesperrt, da die Fahrbahn noch nicht vollständig hergestellt war. Man wurde durch die Wege des Wohngebietes umgeleitet. Wird vielleicht eine Spontanaktion werden, wo der Bus von heute auf morgen umgestellt wird. Die Leut sehen ja eh, wie wir fahren.  🙄

Offline NL 8687 (ex-8930)

  • User
  • *
  • Beiträge: 863
    • Profil anzeigen
  • Lieblingstype: NL 273 T2, NL 273 T3
Antw:Änderungen an Linien und Fahrzeugeinsätzen
« Antwort #747 am: 12.11.2020, 07:48:59 »
Weder Wien Mobil noch bei der Homepage der Wiener Linien steht irgendetwas über die neue Linienführung des 63A ab nächsten Montag.

Ja, ist anzunehmen, dass sich die Bauarbeiten verzögern. Beim VOR ist der neue Fahrplan mit 17.11. auch gleich wieder verschwunden.

Jedenfalls, sobald die neue Route gilt, wird an allen Tagen ein zusätzlicher Bus eingesetzt. Die abendlichen Kürzführungen bis zur Weißenthurngasse, mit Überstellung zum N43, gibt es dann auch nicht mehr.

Offline strb

  • nv-wien.at Team
  • User
  • ***
  • Beiträge: 576
    • Profil anzeigen
    • Instagram
  • Lieblingstype: E2c5; NL 273 T3/NG 273 T4
Antw:Änderungen an Linien und Fahrzeugeinsätzen
« Antwort #748 am: 12.11.2020, 07:59:58 »
Wird der N43 dann direkt aus der Garage Spetterbrücke eingeschoben?

Offline NL 8687 (ex-8930)

  • User
  • *
  • Beiträge: 863
    • Profil anzeigen
  • Lieblingstype: NL 273 T2, NL 273 T3
Antw:Änderungen an Linien und Fahrzeugeinsätzen
« Antwort #749 am: 12.11.2020, 10:04:30 »
Wird der N43 dann direkt aus der Garage Spetterbrücke eingeschoben?

Entweder dass, also das die 63A-Lenker in der Garage einen anderen Bus übernehmen, oder einer der Einzieher vom Rosenhügel fährt direkt zur Wattgasse weiter. Genaues weiß ich leider noch nicht.

Offline 64/8

  • User
  • *
  • Beiträge: 119
    • Profil anzeigen
Antw:Änderungen an Linien und Fahrzeugeinsätzen
« Antwort #750 am: 12.11.2020, 10:54:07 »
Ja, ist anzunehmen, dass sich die Bauarbeiten verzögern. Beim VOR ist der neue Fahrplan mit 17.11. auch gleich wieder verschwunden.

Entgegen meiner ersten Vermutung, dass die Wildgartenallee schuld an der Verzögerung sein kann, werfe ich noch diese Baustelle ins Rennen:

Zitat von: wien.at
12., Wundtgasse von Rosenhügelstraße bis Emil-Behring-Weg und Unbenannte Verkehrsfläche

Straßenbau von 19.10.2020 bis 27.11.2020

Während der Bauarbeiten wird die Wundtgasse von Rosenhügelstraße bis und in Richtung zum Emil-Behring-Weg als provisorische Einbahn geführt, wobei die Umleitung ab 19. Oktober 2020, 09:00 Uhr nach der Verkehrsfrühspitze eingerichtet wird. Für Fahrzeuge mit mehr als 3,5t Gesamtgewicht besteht ein Fahrverbot am Emil-Behring-Weg zwischen der Wundtgasse und der Romakogasse. Die Buslinie 63A wird bis zum Kreisverkehr Wundtgasse/Emil-Behring-Weg kurz geführt und fährt den Rosenhügel für die Dauer der Bauarbeiten nicht an.
Kontakt: MA28 Kundenzentrum, Telefon: Tel.: 01-4000/49600
Baustelle im Stadtplan

Quelle: https://www.wien.gv.at/verkehr/baustellen/aktuell/index.html
Entgegen der Ankündigung auf den Avisio-Zettel der Wiener Linien, dass die Baustelle "nur" ca. 3 Wochen dauert, wurde dann doch ein bisschen mehr. Ich tendiere dazu, dass wir Ende November, wenn die Wundtgasse fertig ist, den Bus über den Wildgarten fahren sehen. Das sollte sich dann auch mit der Wildgartenallee ausgehen. Aber das ist jetzt rein eine Vermutung meinerseits.

Offline Jakob N

  • User
  • *
  • Beiträge: 44
    • Profil anzeigen
Antw:Änderungen an Linien und Fahrzeugeinsätzen
« Antwort #751 am: 12.11.2020, 10:59:10 »
Ist bekannt, wann die Haltestellen am Bahnhof Heiligenstadt wieder normal eingehalten werden? Anscheinend hat man es überhaupt nicht eilig, dafür , dass sich die Umsteigewege von den Regionalbuslinien zur U4 schon deutlich dadurch verlängern 😡
Lg

Offline Wiener Bus

  • User
  • *
  • Beiträge: 752
    • Profil anzeigen
Antw:Änderungen an Linien und Fahrzeugeinsätzen
« Antwort #752 am: 12.11.2020, 11:24:38 »
Wird der N43 dann direkt aus der Garage Spetterbrücke eingeschoben?

Entweder dass, also das die 63A-Lenker in der Garage einen anderen Bus übernehmen, oder einer der Einzieher vom Rosenhügel fährt direkt zur Wattgasse weiter. Genaues weiß ich leider noch nicht.
Diese Sinnhaftigkeit....

Offline NL 8687 (ex-8930)

  • User
  • *
  • Beiträge: 863
    • Profil anzeigen
  • Lieblingstype: NL 273 T2, NL 273 T3
Antw:Änderungen an Linien und Fahrzeugeinsätzen
« Antwort #753 am: 12.11.2020, 13:26:16 »
Wird der N43 dann direkt aus der Garage Spetterbrücke eingeschoben?

Entweder dass, also das die 63A-Lenker in der Garage einen anderen Bus übernehmen, oder einer der Einzieher vom Rosenhügel fährt direkt zur Wattgasse weiter. Genaues weiß ich leider noch nicht.
Diese Sinnhaftigkeit....

Naja das Spielchen gibt's ja auch in anderen Garagen. Wie sinnvoll es ist, will ich mal unbeantwortet lassen.

Online ERDBERGER 1030

  • User
  • *
  • Beiträge: 105
    • Profil anzeigen
  • Lieblingstype: E1+c3 und ULF B
Antw:Änderungen an Linien und Fahrzeugeinsätzen
« Antwort #754 am: 12.11.2020, 17:55:28 »
Ich würde eher sagen,dass die letzten 3Kurse des 63A bis Meidling Hauptstraße geführt werden.Und von hier über den 10A zur Wattgasse und dann weiter als N43.

Offline NL 8687 (ex-8930)

  • User
  • *
  • Beiträge: 863
    • Profil anzeigen
  • Lieblingstype: NL 273 T2, NL 273 T3
Antw:Änderungen an Linien und Fahrzeugeinsätzen
« Antwort #755 am: 12.11.2020, 21:39:53 »
Ich würde eher sagen,dass die letzten 3Kurse des 63A bis Meidling Hauptstraße geführt werden.Und von hier über den 10A zur Wattgasse und dann weiter als N43.

Nein, ich hab den Fahrplan schon gesehen und es gibt nur Mo-Fr um 09:11 und an Wochenenden um 20:19 jeweils Kurse, die ab Wienerberg bis Schmelz, Gablenzgasse fahren und danach einziehen. Alle restlichen Kurse ziehen beim Rosenhügel ein, auch alle täglichen Spätkurse. Somit kann die Überstellung zum N43 nur von dort erfolgen. (außer es gäbe Direkteinschieber aus der SPB).

Die Route vom Rosenhügel wäre dann über Atzgersdorfer Straße - Stranzenberggasse - Fasangartengasse - Graf-Seilern-Gasse - Edelsinnstraße - Schönbrunner Allee - Grünbergstraße - Linke Wienzeile - Schloßallee - Johnstraße - Auf der Schmelz - Possingergasse - Wattgasse - Ottakringer Straße - Taubergasse - Hernalser Haupstraße zur Hlst. Hernals, Wattgasse.

Offline Schienenfreak

  • User
  • *
  • Beiträge: 340
  • Es gibt nur eine Richtung: VORWÄRTS!
    • Profil anzeigen
  • Lieblingstype: niederflurige Schienenfahrzeuge
Antw:Änderungen an Linien und Fahrzeugeinsätzen
« Antwort #756 am: 23.11.2020, 10:25:34 »
Entgegen meiner ersten Vermutung, dass die Wildgartenallee schuld an der Verzögerung sein kann, werfe ich noch diese Baustelle ins Rennen:

Zitat von: wien.at
12., Wundtgasse von Rosenhügelstraße bis Emil-Behring-Weg und Unbenannte Verkehrsfläche

Straßenbau von 19.10.2020 bis 27.11.2020

Während der Bauarbeiten wird die Wundtgasse von Rosenhügelstraße bis und in Richtung zum Emil-Behring-Weg als provisorische Einbahn geführt, wobei die Umleitung ab 19. Oktober 2020, 09:00 Uhr nach der Verkehrsfrühspitze eingerichtet wird. Für Fahrzeuge mit mehr als 3,5t Gesamtgewicht besteht ein Fahrverbot am Emil-Behring-Weg zwischen der Wundtgasse und der Romakogasse. Die Buslinie 63A wird bis zum Kreisverkehr Wundtgasse/Emil-Behring-Weg kurz geführt und fährt den Rosenhügel für die Dauer der Bauarbeiten nicht an.
Kontakt: MA28 Kundenzentrum, Telefon: Tel.: 01-4000/49600
Baustelle im Stadtplan

Quelle: https://www.wien.gv.at/verkehr/baustellen/aktuell/index.html
Entgegen der Ankündigung auf den Avisio-Zettel der Wiener Linien, dass die Baustelle "nur" ca. 3 Wochen dauert, wurde dann doch ein bisschen mehr. Ich tendiere dazu, dass wir Ende November, wenn die Wundtgasse fertig ist, den Bus über den Wildgarten fahren sehen. Das sollte sich dann auch mit der Wildgartenallee ausgehen. Aber das ist jetzt rein eine Vermutung meinerseits.
Laut der als Quelle genannten Baustellenübersicht ist die Baustelle fertig (nicht mehr erwähnt). Ob es tatsächlich so ist, weiß ich nicht.
Weg mit den Hochflurkraxen!!

ULF oder nicht ULF, das ist hier die Frage!

 1.590 Beiträge in FPDWL und nahverkehr.wien.

Offline 64/8

  • User
  • *
  • Beiträge: 119
    • Profil anzeigen
Antw:Änderungen an Linien und Fahrzeugeinsätzen
« Antwort #757 am: 23.11.2020, 12:51:53 »
Entgegen meiner ersten Vermutung, dass die Wildgartenallee schuld an der Verzögerung sein kann, werfe ich noch diese Baustelle ins Rennen:

Zitat von: wien.at
12., Wundtgasse von Rosenhügelstraße bis Emil-Behring-Weg und Unbenannte Verkehrsfläche

Straßenbau von 19.10.2020 bis 27.11.2020

Während der Bauarbeiten wird die Wundtgasse von Rosenhügelstraße bis und in Richtung zum Emil-Behring-Weg als provisorische Einbahn geführt, wobei die Umleitung ab 19. Oktober 2020, 09:00 Uhr nach [...]

Quelle: https://www.wien.gv.at/verkehr/baustellen/aktuell/index.html
Entgegen der Ankündigung auf den Avisio-Zettel der Wiener Linien, dass die Baustelle "nur" ca. 3 Wochen dauert, wurde dann doch ein bisschen mehr. Ich tendiere dazu, dass wir Ende November, wenn die Wundtgasse fertig ist, den Bus über den Wildgarten fahren sehen. Das sollte sich dann auch mit der Wildgartenallee ausgehen. Aber das ist jetzt rein eine Vermutung meinerseits.
Laut der als Quelle genannten Baustellenübersicht ist die Baustelle fertig (nicht mehr erwähnt). Ob es tatsächlich so ist, weiß ich nicht.
Auch die Echtzeit des 63A (bis Sonntag zeigte diese die Kurzführung an) spricht dafür, dass die Baustelle schneller fertig ist, als angekündigt. Persönlich hab ich die Anpassung aber noch nicht gesehen.

Offline NL 8687 (ex-8930)

  • User
  • *
  • Beiträge: 863
    • Profil anzeigen
  • Lieblingstype: NL 273 T2, NL 273 T3
Antw:Änderungen an Linien und Fahrzeugeinsätzen
« Antwort #758 am: 23.11.2020, 23:17:47 »
Auf die Echtzeit kann man sich in dem Fall leider nicht verlassen. Da wird in den Morgenstunden täglich als Fahrziel "Südwestfriedhof 3.Tor" angezeigt, und am Abend jedes Mal "Am Rosenhügel" obwohl die Busse definitiv noch kurz geführt werden.

Bin heute mit der S-Bahn vorbei gekommen, die neue Route ist noch nicht eröffnet, es wird immer noch gebaut. Es war für mich auch nicht ersichtlich ob bereits entsprechende Haltestellen montiert wurden, oder nicht.

Offline DerGrafikfehler

  • User
  • *
  • Beiträge: 229
    • Profil anzeigen
  • Lieblingstype: E1, E2, NL243M12,Ng243M18, T
Antw:Änderungen an Linien und Fahrzeugeinsätzen
« Antwort #759 am: 24.11.2020, 08:33:01 »
Beim Kreisverkehr (Hst. Südwestfriedhof Tor 1?) stehen die (alten) Haltestellenschilder schon, abgedeckt mit den "Aufgelassen"-Taferln, Fahrpläne müssten ebenfalls schon dort ausgehängt sein, wenn ich mich richtig erinnere.