Eine kleine Busfrage

Thema: Eine kleine Busfrage  (Gelesen 310 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Negjana

  • nv-wien.at Admin
  • User
  • *****
  • Beiträge: 171
    • Profil anzeigen
    • nv-wien.at
  • Lieblingstype: Alles was fährt 😉
Eine kleine Busfrage
« am: 07.03.2018, 22:39:23 »
Guten Abend,

Ich bin definitiv kein Regionalbus-Experte, hätte daher eine Frage an die Profis:

Wozu gibt es solche Kurse wie den Kurs 117 dieser Linie?

Offline Bus33A

  • User
  • *
  • Beiträge: 150
  • Hier bin ich Bus, hier geh' ich ein.
    • Profil anzeigen
    • Busansagen Wien
  • Lieblingstype: MB O530 CII
Antw:Eine kleine Busfrage
« Antwort #1 am: 07.03.2018, 23:06:21 »
Was ich mir vorstellen könnte ist, dass diese Kurse dann auf einer anderen Linie weiterfahren. Da die Kursnummern auch plötzlich höher sind, ist der wohl mit einer anderen Linie zusammengehörig. Da ist wohl ein kleiner Abschnitt eines Regios im Fahrplan des Stadtverkehrs drinnen.

EDIT:
Das hat man auch bei den Fahrplänen einiger Stadtbuslinien in Wr. Neustadt, wo auch die Regios in einem Fahrplanabschnitt aufscheinen.

Offline Linie 255

  • nv-wien.at Team
  • User
  • ***
  • Beiträge: 214
    • Profil anzeigen
    • verkehrsmittel.info
Antw:Eine kleine Busfrage
« Antwort #2 am: 07.03.2018, 23:23:43 »
Erklärt aber nicht warum der Kurs bei der Station Hallenbad nur für Austeiger gilt.

Zitat
Wozu gibt es solche Kurse wie den Kurs 117 dieser Linie?

Ich kann mir darunter nur dass vorstellen, dass der Busfahrer dadurch nicht verpflichtet ist immer diese Station zu befahren wenn es keinen Bedarf gibs und somit einen kürzeren Weg zum Hauptplatz nehmen kann wodurch es am Hauptplatz mehr Zeit zum umsteigen gäbe.

Offline Negjana

  • nv-wien.at Admin
  • User
  • *****
  • Beiträge: 171
    • Profil anzeigen
    • nv-wien.at
  • Lieblingstype: Alles was fährt 😉
Antw:Eine kleine Busfrage
« Antwort #3 am: 07.03.2018, 23:28:03 »
Es geht mir eher um die "Haltestelle" Horn Hallenbad. Die Fahrt ist nämlich die einzige, die dort jemals hinfährt, eine physische Haltestelle gibts dort nicht mal.

Deine These als "Vorlauf" zu einer anderen Fahrt klingt plausibel, liegt doch die Postbus-Garage nur unweit des Bahnhofes. Eventuell zu dieser oder dieser Fahrt.

Naja ich nehm mir schon länger vor, dort mal mitzufahren, wenn ichs mal schaff werd ich davon berichten!  😀

Offline BusfotosAustria

  • User
  • *
  • Beiträge: 162
    • Profil anzeigen
  • Lieblingstype: CITARO Lions City
Antw:Eine kleine Busfrage
« Antwort #4 am: 08.03.2018, 08:57:25 »
Der Bus fährt in der Tat danach auf einer anderen Linie (1310) weiter und wird in der Regel sogar mit einem 3-Achser geführt.

Offline Negjana

  • nv-wien.at Admin
  • User
  • *****
  • Beiträge: 171
    • Profil anzeigen
    • nv-wien.at
  • Lieblingstype: Alles was fährt 😉
Antw:Eine kleine Busfrage
« Antwort #5 am: 08.03.2018, 10:22:23 »
Danke! Weißt du auch, wie oft die Linie dann auch wirklich zum Hallenbad fährt?  😄

Offline BusfotosAustria

  • User
  • *
  • Beiträge: 162
    • Profil anzeigen
  • Lieblingstype: CITARO Lions City
Antw:Eine kleine Busfrage
« Antwort #6 am: 08.03.2018, 11:01:50 »
Nein, leider nicht. Fahre da nicht jeden Tag mit 🙂 Gefühlsmäßig denke ich, dass dort auch der 3-Achser nicht notwendig wäre und dies eher umlaufbedingt so ist.

Offline Negjana

  • nv-wien.at Admin
  • User
  • *****
  • Beiträge: 171
    • Profil anzeigen
    • nv-wien.at
  • Lieblingstype: Alles was fährt 😉
Antw:Eine kleine Busfrage
« Antwort #7 am: 08.03.2018, 11:04:02 »
Mit Sicherheit ist der ganze Kurs nicht notwendig! Könnte der irgendwelche Konzessionsgründe haben?

Hätte den Kurs noch nie gesehen.

Offline Linie 255

  • nv-wien.at Team
  • User
  • ***
  • Beiträge: 214
    • Profil anzeigen
    • verkehrsmittel.info
Antw:Eine kleine Busfrage
« Antwort #8 am: 08.03.2018, 15:55:51 »
Zitat
Mit Sicherheit ist der ganze Kurs nicht notwendig! Könnte der irgendwelche Konzessionsgründe haben?

Warum ist der Kurs für dich notwendig? Abgesehen von der fragwürdige Bedarfshalt in Halenbad? Der Bahnhof ist vom Hauptplatz aus recht weit entfernt. (zu Fuß 10-15 Minuten)

Was mich aber an den Stadtverkehr Horn so stört sind die chaotische Kursführungen an sich, ich habe dort nicht wirklich den Überblick wann der Bus wo hält.

Offline BusfotosAustria

  • User
  • *
  • Beiträge: 162
    • Profil anzeigen
  • Lieblingstype: CITARO Lions City
Antw:Eine kleine Busfrage
« Antwort #9 am: 08.03.2018, 18:13:28 »
Die Kursführung und die Kurse an sich, werden sowieso in der laufenden Ausschreibung "Waldviertel" angepasst. Da es einen Anschlusskurs kurz nach 18:00 vom Hauptplatz aus gibt, würde ich das jetzt nicht als unnötig abtun - das sind noch Zeiten zu denen Pendler ihre Heimreise antreten (deswegen wsl. auch der Kurs davor vom Bahnhof).

Offline Negjana

  • nv-wien.at Admin
  • User
  • *****
  • Beiträge: 171
    • Profil anzeigen
    • nv-wien.at
  • Lieblingstype: Alles was fährt 😉
Antw:Eine kleine Busfrage
« Antwort #10 am: 08.03.2018, 18:54:12 »
Warum ist der Kurs für dich notwendig? Abgesehen von der fragwürdige Bedarfshalt in Halenbad? Der Bahnhof ist vom Hauptplatz aus recht weit entfernt. (zu Fuß 10-15 Minuten)

Was mich aber an den Stadtverkehr Horn so stört sind die chaotische Kursführungen an sich, ich habe dort nicht wirklich den Überblick wann der Bus wo hält.

Sorry, habe mich falsch ausgedrückt, der Schlenker zum Hallenbad ist mMn sinnlos.

Und den Fußweg kenn ich nur zu gut. 😉

@BusfotosAustria: stimmt schon, der Kurs ist eine der wenigen Anachlussverbindungen, die sinnvoll mit der Bahn funktioniert. Kann mir aber beim besten Willen nicht vorstellen, dass auch nur ein einziger Pendler aus Horn mit dem Bus zum Bahnhof fährt. Die fahren eher mit dem Auto zum Bahnhof oder nach Sigmundsherberg, viele auch nach Eggenburg.