Schienenersatzverkehr mit Bussen auf der S45 (Ottakring <--> Penzing)

Thema: Schienenersatzverkehr mit Bussen auf der S45 (Ottakring <--> Penzing)  (Gelesen 2129 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Cracovian_E1

  • User
  • *
  • Beiträge: 185
    • Profil anzeigen
  • Lieblingstype: GT8C, GT8N, GT8S, GT8SU
Im Sommer 2019, genauer gesagt zwischen 29. Juni und 22. Juli, richten die ÖBB einen Schienenersatzverkehr mit Bussen ein. Detaillierte Infos dazu gibt es ab Ende April im Internet auf www.oebb.at oder unter der Serviceline 05/17 17.

Infos zu den Bauarbeiten in der bz (Ottakring)
https://www.meinbezirk.at/ottakring/c-lokales/die-oebb-sanieren-die-vorortelinie-weiter_a3192393?ref=curate

Offline Cracovian_E1

  • User
  • *
  • Beiträge: 185
    • Profil anzeigen
  • Lieblingstype: GT8C, GT8N, GT8S, GT8SU
Wie schaut es mit dem Schienenersatzverkehr für die S45 im Sommer aus - läuft noch eine Ausschreibung bzw. gilt da noch die Stillhaltefrist?

Offline bus

  • User
  • *
  • Beiträge: 41
    • Profil anzeigen
Hoffentlich kommen wieder vereinzelt die ex Kolda Setra 415 NF zum Einsatz.  😎

Offline Tunafish

  • User
  • *
  • Beiträge: 12
    • Profil anzeigen
Hoffentlich lässt sich dieses mal ein Halt beim Bahnhof Hernals, statt bei Dornbach, einrichten. Platz sollte ja mehr als genug sein.

Offline Negjana

  • nv-wien.at Admin
  • User
  • *****
  • Beiträge: 332
    • Profil anzeigen
    • nv-wien.at
  • Lieblingstype: Alles was fährt 😉
Ottakring-Penzing? Hernals?

Offline Tunafish

  • User
  • *
  • Beiträge: 12
    • Profil anzeigen
Oh, in meinem Kopf war die Sanierung zwischen Ottakring und Heiligenstadt. Ottakring - Penzing ergibt mehr Sinn 😀

Offline strb

  • nv-wien.at Team
  • User
  • ***
  • Beiträge: 363
    • Profil anzeigen
    • Instagram
  • Lieblingstype: E2+c5; NL 273 T3/NG 273 T4
Hoffentlich kommen wieder vereinzelt die ex Kolda Setra 415 NF zum Einsatz.  😎
Die gibt es jetzt aber nicht mehr, die haben ältere S415NF rund um Wolkersdorf ersetzt, die ihrerseits wiederum nach Deutschland und sonstwohin gingen.

Offline Wiener Bus

  • User
  • *
  • Beiträge: 498
    • Profil anzeigen
Die Frage, bevor man über ex. Kolda NF spekulieren sollte, ist jene, wer sind den eigentlich die Betreiber des SEV's?

Offline Cracovian_E1

  • User
  • *
  • Beiträge: 185
    • Profil anzeigen
  • Lieblingstype: GT8C, GT8N, GT8S, GT8SU
Der Betreiber des SEV ist wahrscheinlich eh wieder von der ÖBB beauftragt - sprich Postbus übernimmt die Verkehrsführung mit einigen seiner Busse - Subunternehmen werden wahrscheinlich auch wieder einige Busse stellen. Wie viele Busse werden eigentlich für dieses Vorhaben benötigt, und stehen die Subunternehmen schon fest?

Offline Wiener Bus

  • User
  • *
  • Beiträge: 498
    • Profil anzeigen
Gesehen hab ich auf einen kleinen Stück des SEV's Busse von Dr. Richard, nämlich jene die letzte Woche noch am Hietzinger Bündel waren und jetzt dort nicht mehr fahren dürfen weil sie zu alt sind.

BTW: am Floridsdorfer Sev fährt Postbus in WL Lackierung zumindest ein Bus der zweite ist ein weißer Citaro

Offline strb

  • nv-wien.at Team
  • User
  • ***
  • Beiträge: 363
    • Profil anzeigen
    • Instagram
  • Lieblingstype: E2+c5; NL 273 T3/NG 273 T4
Sichten konnte ich heute sowohl Lion's City vom Dr. Richard (sowohl Hietzinger als auch Hernalser Linienbündel), weiters BLAGUSS S415LE business sowohl in VORRegio und BLAGUSS Beklebung.