Frage zum Routenzettel vom 66A

Thema: Frage zum Routenzettel vom 66A  (Gelesen 860 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline 64/8

  • User
  • *
  • Beiträge: 79
    • Profil anzeigen
Frage zum Routenzettel vom 66A
« am: 25.02.2019, 16:27:15 »
Da es sich um eine spezielle Frage handelt und es kein "allgemeines" Thema ist, poste ich es hier, hoffe aber, dass ihr mir weiterhelfen könnt.

Ich sah heute (um ca. 16:00 Uhr in Alterlaa), nur ganz kurz und spontan durch eine sich schließende Tür einen Routenzettel, den ich mir nicht erklären kann. Der Routenzettel stammt devinitiv vom 66A und hatte auf der rechten Seite Liesing. Links jedoch waren 2 Strecken eingezeichnet. Oben stand in einem blauen Feld Reumannplatz, unten in einem grauen Feld.......tja, dann war die Tür zu und ich erkannte nichts mehr durch die getönten Scheiben.

Meine Fragen:
  • Um welches temporäre Ziel handelt es sich?
  • Gab es das schon immer? Ich bilde mir ein, nein.
  • Falls meine Einbildung stimmt, seit wann gibts diesen Routingzettel?
Danke für eure Hilfe (und vielleicht Beweisfoto) im Voraus.

Offline Schienenfreak

  • User
  • *
  • Beiträge: 238
  • Immer nach vorn und niemals zurück!
    • Profil anzeigen
  • Lieblingstype: niederflurige Schienenfahrzeuge
Antw:Frage zum Routenzettel vom 66A
« Antwort #1 am: 25.02.2019, 22:00:24 »
Ich kenne den Routenzettel zwar nicht, aber das einzige temporäre Ziel, das mir da einfiele, wäre die Garage Raxstraße... Die anderen beiden Fragen kann ich dir leider gar nicht beantworten.
Weg mit den Hochflurkraxen!!

ULF oder nicht ULF, das ist hier die Frage!

 1.590 Beiträge in FPDWL und nahverkehr.wien.

Offline 64/8

  • User
  • *
  • Beiträge: 79
    • Profil anzeigen
Antw:Frage zum Routenzettel vom 66A
« Antwort #2 am: 26.02.2019, 04:58:42 »
@Schienenfreak: Danke für den Versuch. Ich habs heute in der Früh nochmals versucht bei der Tür reinzusehen (muss leider eine andere Route nehmen) und hab mich auf das andere Ziel konzentriert. Und ich habs gesehen. Es steht dort "Kolbegasse". Das heißt, man hat für 1 Kurs eines Schultages, den Linienverlauf dargestellt. Andere tmp. Stationen ignoriert man.  🙄 Willkür des Erstellers also. Oder gibt es am Routenzettel des 1ers nun auch die Fahrt zur Wattgasse?  🤔

Frage zwei hat mir dann auch schon wer über private Kanäle beantwortet. Neim, diese Routenzettel gabs noch nicht, die sind neu, nämlich seit der 66A seine Schulfahrt ab der Kolbegasse hat.

Der 3.Punkt, ein Beweisfoto, ist aber noch offen. Da hoffe ich, das es noch wer von euch posten kann, ansonsten müsste ich irgendwie mal einen Umweg einplanen.  😂

Offline Schienenfreak

  • User
  • *
  • Beiträge: 238
  • Immer nach vorn und niemals zurück!
    • Profil anzeigen
  • Lieblingstype: niederflurige Schienenfahrzeuge
Antw:Frage zum Routenzettel vom 66A
« Antwort #3 am: 26.02.2019, 21:37:17 »
@Schienenfreak: Danke für den Versuch. Ich habs heute in der Früh nochmals versucht bei der Tür reinzusehen (muss leider eine andere Route nehmen) und hab mich auf das andere Ziel konzentriert. Und ich habs gesehen. Es steht dort "Kolbegasse".
Ok, alles klar, war, wie gesagt, nur eine Vermutung meinerseits.
Weg mit den Hochflurkraxen!!

ULF oder nicht ULF, das ist hier die Frage!

 1.590 Beiträge in FPDWL und nahverkehr.wien.

Offline Bus33A

  • User
  • *
  • Beiträge: 300
  • Hier bin ich Bus, hier geh' ich ein.
    • Profil anzeigen
    • Buslinienliste Wien
  • Lieblingstype: MB O530 CII
Antw:Frage zum Routenzettel vom 66A
« Antwort #4 am: 28.02.2019, 09:46:04 »
Hier nun die Foto-Dokumentation des Ganzen.

Offline 64/8

  • User
  • *
  • Beiträge: 79
    • Profil anzeigen
Antw:Frage zum Routenzettel vom 66A
« Antwort #5 am: 28.02.2019, 14:49:49 »
Vielen Dank. Jetzt würde ich mir wünschen, ich hätte nicht darum gebeten. Das ist ja wirklich komisch anzusehen. Für einen Kurs, der nur während Schultagen fährt so ein Tam-Tam anzustellen. Bin gespannt, ob das für andere solcher Strecken nun auch nachgeholt wird. Oder ob man nur dort Extrawürste macht, wo es einen "persönlich" betrifft.

Offline 271

  • User
  • *
  • Beiträge: 88
  • Busfahrer
    • Profil anzeigen
  • Lieblingstype: E6/c6
Antw:Frage zum Routenzettel vom 66A
« Antwort #6 am: 28.02.2019, 14:56:15 »
Vielen Dank. Jetzt würde ich mir wünschen, ich hätte nicht darum gebeten. Das ist ja wirklich komisch anzusehen.


Beim 60A ist auch im Linienverlaufsplan unter Alterlaa als graues Ziel Liesing angeführt Bild ich mir ein. Obwohl es hier auch nur ein Schulkurs von Liesing über Atzgersdorf nach Mauer ist. Korrekterweise müsste dann unter dem zweiten Liesing (in blau) als graues Ziel Maurer Hauptpl. angeführt sein.
Ich find das für einen Kurs pro Tag idiotisch und verwirrend  unnötig