15.04 WL: Wiener Linien modernisieren Gleise am Ring über Ostern

Thema: 15.04 WL: Wiener Linien modernisieren Gleise am Ring über Ostern  (Gelesen 80 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline nv-wien.at News

  • User
  • *
  • Beiträge: 0
    • Profil anzeigen

Wiener Linien modernisieren Gleise am Ring über Ostern

Wien (OTS) - Die Wiener Linien nutzen das Osterwochenende, um die Gleise am Ring zu erneuern. Seit Ende März wird am Schottenring auf Höhe Börsegasse bereits gearbeitet, über Ostern werden die Gleise getauscht. 200 Meter Schienen und vier Weichen werden modernisiert.

Um die Arbeiten zügig durchführen zu können, werden die Straßenbahnlinien 1, 71 und D von 20. April bis inklusive 22. April kurzgeführt bzw. umgeleitet:

- Die Linie 1 wird über Stubenring – Parkring – Schubertring umgeleitet.

- Die Linie 71 fährt zwischen Zentralfriedhof, 3. Tor und Schwarzenbergplatz.

- Die Linie D ist geteilt unterwegs und fährt zwischen Alfred-Adler-Straße und Ring, Volkstheater sowie zwischen Börse und Nußdorf, Beethovengang.

- Die Vienna Ring Tram ist eingestellt.

8.000 Meter Gleis werden heuer erneuert

Der Ring bleibt für den PKW-Verkehr geöffnet. Über das Osterwochenende stehen weniger Fahrspuren zur Verfügung. Die Börsegasse ist von 19. April um 22:00 Uhr bis 23. April 5:00 Uhr früh zwischen Maria-Theresien-Straße und Schottenring gesperrt.

Die Wiener Linien führen dieses Jahr ca. 40 Gleisbau-Projekte durch und investieren dafür 19 Millionen Euro. Mehr als 8.000 Meter Gleis werden modernisiert.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Quelle: https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20190415_OTS0036/wiener-linien-modernisieren-gleise-am-ring-ueber-ostern