Mercedes Citaro

Thema: Mercedes Citaro  (Gelesen 6791 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline raxla1

  • User
  • *
  • Beiträge: 26
    • Profil anzeigen
  • Lieblingstype: Setra S531DT u. Neoplan Skyliner
Mercedes Citaro
« am: 14.05.2019, 10:07:01 »
Hallo, alle zusammen!
Nach meinem Wissensstand sollte heuer die letzte MB-Citaro Lieferung erfolgen. Weiß jemand zufällig, wann es soweit ist? Wieviele
NL220, NG265 und NG265XL werden es sein? Vielen Dank

Offline strb

  • nv-wien.at Team
  • User
  • ***
  • Beiträge: 363
    • Profil anzeigen
    • Instagram
  • Lieblingstype: E2+c5; NL 273 T3/NG 273 T4
Antw:Mercedes Citaro
« Antwort #1 am: 14.05.2019, 10:29:21 »

Online NL 8687 (ex-8930)

  • User
  • *
  • Beiträge: 638
    • Profil anzeigen
  • Lieblingstype: NL 273 T2, NL 273 T3
Antw:Mercedes Citaro
« Antwort #2 am: 14.05.2019, 18:04:41 »

Offline strb

  • nv-wien.at Team
  • User
  • ***
  • Beiträge: 363
    • Profil anzeigen
    • Instagram
  • Lieblingstype: E2+c5; NL 273 T3/NG 273 T4
Antw:Mercedes Citaro
« Antwort #3 am: 15.05.2019, 11:09:12 »
https://forum.nv-wien.at/index.php?topic=20212.msg356894#msg356894
11 NG 265 XL
34 NG 265
8 NL 220

21, nicht 11 XL Busse
Ah, da habe ich mich vertan. Mit 11 Bussen würde sich der 48A auch kaum ausgehen  🤔 😉

Offline BusfotosAustria

  • User
  • *
  • Beiträge: 384
    • Profil anzeigen
  • Lieblingstype: CITARO Lions City
Antw:Mercedes Citaro
« Antwort #4 am: 21.05.2019, 20:05:19 »
Bei Evobus in Wiener Neudorf stehen schon ein Haufen neuer Gelenkbusse (keine CapaCity) herum. Höchste gesichtete Nummer 8921

Offline 28A

  • User
  • *
  • Beiträge: 342
    • Profil anzeigen
  • Lieblingstype: NG 273 T3 & NL 273 T4
Antw:Mercedes Citaro
« Antwort #5 am: 21.05.2019, 21:25:29 »
Bei Evobus in Wiener Neudorf stehen schon ein Haufen neuer Gelenkbusse (keine CapaCity) herum. Höchste gesichtete Nummer 8921
Angeblich soll auch ein Solobus dort stehen. Der den Verunfallten 8204 ersetzen soll.

Dann könnte man leider den 29A und 32A aufeinmal tauschen oder?

Offline strb

  • nv-wien.at Team
  • User
  • ***
  • Beiträge: 363
    • Profil anzeigen
    • Instagram
  • Lieblingstype: E2+c5; NL 273 T3/NG 273 T4
Antw:Mercedes Citaro
« Antwort #6 am: 22.05.2019, 08:05:29 »
Bei Evobus in Wiener Neudorf stehen schon ein Haufen neuer Gelenkbusse (keine CapaCity) herum. Höchste gesichtete Nummer 8921
Angeblich soll auch ein Solobus dort stehen. Der den Verunfallten 8204 ersetzen soll.

Dann könnte man leider den 29A und 32A aufeinmal tauschen oder?
8889-8921 sind 33 neue Busse.
35 NG273T4 gibt es noch.

Also kannst du dir die Antwort leider denken  😞

Offline 28A

  • User
  • *
  • Beiträge: 342
    • Profil anzeigen
  • Lieblingstype: NG 273 T3 & NL 273 T4
Antw:Mercedes Citaro
« Antwort #7 am: 22.05.2019, 10:15:30 »
Bei Evobus in Wiener Neudorf stehen schon ein Haufen neuer Gelenkbusse (keine CapaCity) herum. Höchste gesichtete Nummer 8921
Angeblich soll auch ein Solobus dort stehen. Der den Verunfallten 8204 ersetzen soll.

Dann könnte man leider den 29A und 32A aufeinmal tauschen oder?
8889-8921 sind 33 neue Busse.
35 NG273T4 gibt es noch.

Also kannst du dir die Antwort leider denken  😞

Sehr schade um die MAN. 😢

Weiß man schon wann die ausgeliefert werden?

Offline BusfotosAustria

  • User
  • *
  • Beiträge: 384
    • Profil anzeigen
  • Lieblingstype: CITARO Lions City
Antw:Mercedes Citaro
« Antwort #8 am: 22.05.2019, 20:51:39 »
Naja im Normalfall werden diese laufend in den nächsten zwei bis drei Wochen vom Käufer übernommen. Es ist anzunehmen, dass direkt nach den Gelenkbussen entweder die restlichen Solobusse oder CapaCity ausgeliefert werden. Spätestens mit Schulanfang könnte dann der Fuhrpark gänzlich auf MB umgestellt sein (ausgenommen natürlich die E-Busse).

Online NL 8687 (ex-8930)

  • User
  • *
  • Beiträge: 638
    • Profil anzeigen
  • Lieblingstype: NL 273 T2, NL 273 T3
Antw:Mercedes Citaro
« Antwort #9 am: 22.05.2019, 21:02:02 »
Naja im Normalfall werden diese laufend in den nächsten zwei bis drei Wochen vom Käufer übernommen. Es ist anzunehmen, dass direkt nach den Gelenkbussen entweder die restlichen Solobusse oder CapaCity ausgeliefert werden. Spätestens mit Schulanfang könnte dann der Fuhrpark gänzlich auf MB umgestellt sein (ausgenommen natürlich die E-Busse).

Genauso war auch die Planung vorgesehen ; zumindest die T3 bleiben noch bis zum Schulbeginn im Wagenstand. Die T4 sollten an sich auch in kleinerer Stückzahl noch bis September bleiben, wenn allerdings jetzt schon die komplette neue Tranche bereit steht, werden sie wohl deutlich früher verschwinden. Auf jeden Fall sollen ab Herbst 2019 sämtliche Flüssiggas-Busse verschwunden sein.

Offline papayayoghurt

  • User
  • *
  • Beiträge: 10
    • Profil anzeigen
Antw:Mercedes Citaro
« Antwort #10 am: 22.05.2019, 21:15:19 »
Gibt es eigentlich irgendwelche erwähnenswerten Unterschiede zwischen den ersten neuen Bussen (8701,...) und den jetzt neu ausgelieferten oder sind die nahezu baugleich?

Auf jeden Fall irgendwann geändert wurden ja der FahrerInnenplatz und die LED-Scheinwerfer... Haben die neuen Busse z.B. (wie z.B. in Klagenfurt) USB-Ports?

Offline Alex

  • User
  • *
  • Beiträge: 324
    • Profil anzeigen
Antw:Mercedes Citaro
« Antwort #11 am: 22.05.2019, 23:52:15 »
Gibt es eigentlich irgendwelche erwähnenswerten Unterschiede zwischen den ersten neuen Bussen (8701,...) und den jetzt neu ausgelieferten oder sind die nahezu baugleich?

Auf jeden Fall irgendwann geändert wurden ja der FahrerInnenplatz und die LED-Scheinwerfer... Haben die neuen Busse z.B. (wie z.B. in Klagenfurt) USB-Ports?

Die Schriftart der Anzeigen wurde mit dem Fahrerplatz und den LED-Scheinwerfern auch geändert, vor allem die Linienanzeige ist deutlich weniger in die Höhe gestreckt.
Bei den XL-Bussen steht bei der ersten Serie (bis 8517) "CITARO" am Heck, bei der zweiten Serie "CAPACITY"

Offline m-Wagen

  • User
  • *
  • Beiträge: 28
    • Profil anzeigen
Antw:Mercedes Citaro
« Antwort #12 am: 23.05.2019, 08:03:58 »
Bei den neueren Gelenkbussen gibt es im A-teil zwei getrennte Kinderwagenplätze auf kosten von Sitzplätzen.

Offline strb

  • nv-wien.at Team
  • User
  • ***
  • Beiträge: 363
    • Profil anzeigen
    • Instagram
  • Lieblingstype: E2+c5; NL 273 T3/NG 273 T4
Antw:Mercedes Citaro
« Antwort #13 am: 23.05.2019, 08:22:25 »
Gibt es eigentlich irgendwelche erwähnenswerten Unterschiede zwischen den ersten neuen Bussen (8701,...) und den jetzt neu ausgelieferten oder sind die nahezu baugleich?

Auf jeden Fall irgendwann geändert wurden ja der FahrerInnenplatz und die LED-Scheinwerfer... Haben die neuen Busse z.B. (wie z.B. in Klagenfurt) USB-Ports?
Einige Merkmale Zusammengefasst:
Innen rote Dachpaneele 8701-8723
Ursprüngliche Schriftart der Anzeigen: 8101-8123 ; 8701-8757 (mittlerweile Umgestellt wie 8758ff)
kurzes "Horn" am Dach über Tür 1: ab 8144 ; 8501 ; 8813
neuer Fahrerplatz: ab 8175(?) ; 8501 ; 8843
zweiter Kinderwagenplatz: ab 8501 ; 8843
Neue Türen (elektrisch, Fa. VENTURA); LED-Scheinwerfer, neue und etwas kleinere sowie in der Schrift veränderte Anzeigen: ab 8180; 8501 ; 8843
Neue Schriftart beim "CITARO"-Logo und geänderte, rundere (S)(U)-Symbole in der Anzeige: ab 8210 ; 8518 ; 8855


Offline 29A

  • User
  • *
  • Beiträge: 40
    • Profil anzeigen
Antw:Mercedes Citaro
« Antwort #14 am: 25.05.2019, 21:40:51 »
https://forum.nv-wien.at/index.php?topic=20212.msg356894#msg356894
11 NG 265 XL
34 NG 265
8 NL 220

Hieß es nicht auch das 12 Meter E-Busse für den 4A kommen sollen?

Offline 28A

  • User
  • *
  • Beiträge: 342
    • Profil anzeigen
  • Lieblingstype: NG 273 T3 & NL 273 T4
Antw:Mercedes Citaro
« Antwort #15 am: 25.05.2019, 21:57:03 »
https://forum.nv-wien.at/index.php?topic=20212.msg356894#msg356894
11 NG 265 XL
34 NG 265
8 NL 220

Hieß es nicht auch das 12 Meter E-Busse für den 4A kommen sollen?

Ja genau. Aber meines wiesens nach keine Mercedes e-citaro.

Online Bus33A

  • User
  • *
  • Beiträge: 290
  • Hier bin ich Bus, hier geh' ich ein.
    • Profil anzeigen
    • Buslinienliste Wien
  • Lieblingstype: MB O530 CII
Antw:Mercedes Citaro
« Antwort #16 am: 25.05.2019, 22:21:18 »
[...]
Ja genau. Aber meines wiesens nach keine Mercedes e-citaro.
Sondern wieder Siemens Rampini, halt nun 12m lang. Sollen voraussichtlich 2020 kommen.

Offline BusfotosAustria

  • User
  • *
  • Beiträge: 384
    • Profil anzeigen
  • Lieblingstype: CITARO Lions City
Antw:Mercedes Citaro
« Antwort #17 am: 26.05.2019, 09:18:56 »
Ist das mit den Rampini fix? Hätte da mal gehört dass es hier Schwierigkeiten mit der Lieferung gibt. Bin gespannt ob es dann wirklich Rampini sein werden.

Offline DerGrafikfehler

  • User
  • *
  • Beiträge: 119
    • Profil anzeigen
  • Lieblingstype: E1, E2, NL243M12,Ng243M18, T
Antw:Mercedes Citaro
« Antwort #18 am: 26.05.2019, 11:37:28 »
Ziemlich sicher. In einem News-Eintrag auf der WL-Seite (https://www.wienerlinien.at/eportal3/ep/contentView.do/pageTypeId/66526/programId/74577/contentTypeId/1001/channelId/-47186/contentId/4200572) wurde auch von einer Inbetriebnahme Ende 2018 gesprochen, ebenso vom Hersteller Rampini. Ich bezweifle wohl sehr, dass die Bestellung storniert wird und stattdessen etwas anderes beschafft wird. Ein entsprechendes Fahrzeug scheint auch schon als Vorführwagen zu existieren, wenn man der Hersteller-Seite trauen kann. (https://www.rampini.it/de/busse-spezialitat-fahrzeug_4/prodotti/e120-e-bus-elektrobus-rampini_104/)

Online Bus33A

  • User
  • *
  • Beiträge: 290
  • Hier bin ich Bus, hier geh' ich ein.
    • Profil anzeigen
    • Buslinienliste Wien
  • Lieblingstype: MB O530 CII
Antw:Mercedes Citaro
« Antwort #19 am: 26.05.2019, 13:29:43 »
Auf FB haben die WL da geschrieben, dass wegen der Lieferschwierigkeiten das erweiterte Datum 2020 halten soll. War mal unter einem Kommentar zu einem Beitrag, also Chancen, dass ich den Link darauf finde recht gering.