14.08 WL: Sima: Begrünte Wartehäuschen als weiterer Beitrag im Kampf gegen ...

Thema: 14.08 WL: Sima: Begrünte Wartehäuschen als weiterer Beitrag im Kampf gegen ...  (Gelesen 646 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline nv-wien.at News

  • User
  • *
  • Beiträge: 0
    • Profil anzeigen

Sima: Begrünte Wartehäuschen als weiterer Beitrag im Kampf gegen die Hitze

Wien (OTS) - Mit einer Vielzahl von Maßnahmen kämpft die Stadt Wien gegen klimawandelbedingte Hitzeinseln in der Stadt. Neben der Aufstockung des Budgets für Vertikalbegrünungen, Innen- und Dachbegrünungen, sowie dem weiteren Ausbau von Grünflächen und großflächigen Baumpflanzungen, gibt es nun  einen Pilotversuch mit begrünten Wartehäuschen der Wiener Linien. Öffi-Stadträtin Ulli Sima, Joachim Chen (Stv. Leiter der Wiener Stadtgärten, MA 42), Günter Steinbauer (Geschäftsführer Wiener Linien) und Franz Solta (Geschäftsführer Gewista) präsentieren im Rahmen eines Fototermins am Montag, 19.Auguts 2019 die neuen begrünten Haltestellen.

Zeit: 19. August 2019, 10:00 Uhr

   Ort: Franz-Josefs-Kai 37, 1010 Wien (Straßenbahn-Linie 1, Station:
Salztorbrücke)

Dazu laden wir Sie herzlich ein. Wir freuen uns über Ihre Anmeldung unter presse@wienerlinien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Quelle: https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20190814_OTS0106/sima-begruente-wartehaeuschen-als-weiterer-beitrag-im-kampf-gegen-die-hitze


Offline AlternativeTransport

  • User
  • *
  • Beiträge: 25
    • Profil anzeigen
    • www.viertel.wien
Ist das dann eine Wartehäuschen von Wiener Linien wieder oder noch immer von Gewista?

Offline 60er

  • User
  • *
  • Beiträge: 394
    • Profil anzeigen
    • Mein Projekt
Gegen "gegen klimawandelbedingte Hitzeinseln in der Stadt" helfen auch 2m² Rollrasen nix auf den Dach.
Wenn man Klima Anlagen Verbieten würde man die Hitze in der Stadt senken.
weg mit den 58er her mit den 60er!

Offline Linie 255

  • nv-wien.at Team
  • User
  • ***
  • Beiträge: 471
    • Profil anzeigen
    • verkehrsmittel.info
Zitat
Gegen "gegen klimawandelbedingte Hitzeinseln in der Stadt" helfen auch 2m² Rollrasen nix auf den Dach.

Besser überhaupt was machen als gar nichts  🙄 Besonders in Bezirken mit wenig Grünfläche macht das viel aus.

Offline 60er

  • User
  • *
  • Beiträge: 394
    • Profil anzeigen
    • Mein Projekt
 😉 Da würde Ich einfach ein paar Bäume  in Töpfe hin stellen das ist mehr als die geschätzten 2m².
weg mit den 58er her mit den 60er!

Offline Linie 255

  • nv-wien.at Team
  • User
  • ***
  • Beiträge: 471
    • Profil anzeigen
    • verkehrsmittel.info
Zitat
😉 Da würde Ich einfach ein paar Bäume  in Töpfe hin stellen das ist mehr als die geschätzten 2m².

Bitte informier dich zuerst bevor du wie immer irgendwas schreibst  🙄

Hierbei handelt es sich um eine platzsparende leicht umzusetzende Lösung, die in den meisten Orten umgesetzt werden kann.

Offline 60er

  • User
  • *
  • Beiträge: 394
    • Profil anzeigen
    • Mein Projekt
 😄 Das ist genauso zielführend wie Solar Roadways.
Sowas: https://www.garten-treffpunkt.de/uploadedimages/kartoffelstrauch-lycianthes-rantonnetii.jpg
Ist da schon effizienter bei gleichen oder sogar in gesamt Fläche weniger Platz.
weg mit den 58er her mit den 60er!

Offline SheepJoe

  • User
  • *
  • Beiträge: 3
    • Profil anzeigen
https://wien.orf.at/stories/3010500/

Die MA48 schafft es nicht ihre "eigene" begrünte Fassade in Ordnung zu halten. Die WL schon gar nicht. 😢