MEHR BUSSE FÜR DEN 74A

Thema: MEHR BUSSE FÜR DEN 74A  (Gelesen 390 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline der32erbus

  • User
  • *
  • Beiträge: 25
  • E1
    • Profil anzeigen
  • Lieblingstype: E1+c3 und E2+c5
MEHR BUSSE FÜR DEN 74A
« am: 06.11.2019, 16:28:36 »
Der 74A ist auch einer der meist frequentierten Linien Wiens.
Der Bus ist ein wirklicher Chaos.In der Früh und am Nachmittag (Mo-Sa) ist der Bus voll.Mit den 6 Bussen kann das nicht mehr so weitergehen.

Mo-Sa: 11 Busse
So und Feiertage: 8 Busse

Offline Autobusfan

  • User
  • *
  • Beiträge: 69
    • Profil anzeigen
Antw:MEHR BUSSE FÜR DEN 74A
« Antwort #1 am: 06.11.2019, 16:44:49 »
Ist das eine Information über eine Planung oder eine Forderung von dir?

Offline der32erbus

  • User
  • *
  • Beiträge: 25
  • E1
    • Profil anzeigen
  • Lieblingstype: E1+c3 und E2+c5
Antw:MEHR BUSSE FÜR DEN 74A
« Antwort #2 am: 06.11.2019, 17:03:55 »
Eine Forderung die aber nichts bringen wird

Offline Schienenfreak

  • User
  • *
  • Beiträge: 234
  • Immer nach vorn und niemals zurück!
    • Profil anzeigen
  • Lieblingstype: niederflurige Schienenfahrzeuge
Antw:MEHR BUSSE FÜR DEN 74A
« Antwort #3 am: 06.11.2019, 17:11:27 »
Wenn man die Forderung gleich mit so einer Einstellung formuliert, kann tatsächlich nichts werden. 🙄
Weg mit den Hochflurkraxen!!

ULF oder nicht ULF, das ist hier die Frage!

 1.590 Beiträge in FPDWL und nahverkehr.wien.

Offline schaffnerlos

  • User
  • *
  • Beiträge: 55
    • Profil anzeigen
Antw:MEHR BUSSE FÜR DEN 74A
« Antwort #4 am: 06.11.2019, 17:20:34 »
Und ich fordere die Wiedereinführung der Linie T, weg mit diesen Dieselstinkern. Und außerdem Freibier für alle.

Offline J-C

  • User
  • *
  • Beiträge: 56
    • Profil anzeigen
  • Lieblingstype: Desiro ML
Antw:MEHR BUSSE FÜR DEN 74A
« Antwort #5 am: 06.11.2019, 17:32:31 »
Also bei mir ist die U4 zwischen 8 und 9 auch so voll, dass es sehr kuschelig ist. Und frag die Leute auf dem 13A, da sind Stehplätze in der Stoßzeit schon was.

Gibt viele solcher Linien, die 74A ist da kein Einzelfall.

Offline der32erbus

  • User
  • *
  • Beiträge: 25
  • E1
    • Profil anzeigen
  • Lieblingstype: E1+c3 und E2+c5
Antw:MEHR BUSSE FÜR DEN 74A
« Antwort #6 am: 06.11.2019, 17:51:57 »
Also bei mir ist die U4 zwischen 8 und 9 auch so voll, dass es sehr kuschelig ist. Und frag die Leute auf dem 13A, da sind Stehplätze in der Stoßzeit schon was.

Gibt viele solcher Linien, die 74A ist da kein Einzelfall.

Ja,aber der 13A hat eine längere Strecke und der ist zu Spitzenzeiten im 3-4 min. Intervall unterwegs.Der 66A verschwendet am meisten Busse in der RAX.
66A: 18 Busse  😞

Offline J-C

  • User
  • *
  • Beiträge: 56
    • Profil anzeigen
  • Lieblingstype: Desiro ML
Antw:MEHR BUSSE FÜR DEN 74A
« Antwort #7 am: 06.11.2019, 18:11:38 »
Nunja, das Problem ist, dass man ja nicht unendlich viele Busse hat. Da muss man halt auch Prioritäten setzen. Volle Busse wirst du zu HVZ überall sehen. Ob man beim 74A mehr Busse braucht, wird sich an der Frage richten, ob denn Leute wegen der Überfüllung regelmäßig zurückbleiben müssen.

Offline normalbuerger

  • User
  • *
  • Beiträge: 88
    • Profil anzeigen
Antw:MEHR BUSSE FÜR DEN 74A
« Antwort #8 am: 07.11.2019, 07:29:18 »
Solange keine Fahrgäste an der Haltestelle zurück bleiben kann man wohl schwer mehr Busse begründen. Stehplätze sind ja nichts außergewöhnliches.
Noch dazu ist der 74A eine eher kurze Linie mit sehr vielen Kurzstreckenfahrgästen.
Gerade in der HVZ gibt es kaum Linien die schwach ausgelastet sind, vor allem keine Gelenker Linien.

Offline Bus33A

  • User
  • *
  • Beiträge: 290
  • Hier bin ich Bus, hier geh' ich ein.
    • Profil anzeigen
    • Buslinienliste Wien
  • Lieblingstype: MB O530 CII
Antw:MEHR BUSSE FÜR DEN 74A
« Antwort #9 am: 07.11.2019, 07:41:03 »
[...]
Gerade in der HVZ gibt es kaum Linien die schwach ausgelastet sind, vor allem keine Gelenker Linien.
Naja, der 15A ist auch nicht grad voll. Zu keiner Zeit. Eventuell zwischen Meidling und Stefan-Fadinger-Platz "gut gefüllt", aber sonst oft leer. Also grad die Linie wo immer eine Straßenbahn gefordert wird hat so absolut nicht den Bedarf. Ist auch noch stark verstärkbar, sollte es je mehr Fahrgäste geben. Beim 74A könnte man aber den 7,5 MIn-Takt früher beginnen, oder sich bei der nächsten Busbestellung zeitweise auf einen 5 Min-Takt verstärken, aber ja, die Linie ist nicht so lang, und so voll wie einen 29A um 7:30 hab ich den 74A noch nie gesehen...

Offline m-Wagen

  • User
  • *
  • Beiträge: 28
    • Profil anzeigen
Antw:MEHR BUSSE FÜR DEN 74A
« Antwort #10 am: 07.11.2019, 08:03:53 »
Seit es (fast) keine Verstärker in der Hauptverkehrszeit am 69A mehr gibt, ist er auch voll.

Offline bus

  • User
  • *
  • Beiträge: 41
    • Profil anzeigen
Antw:MEHR BUSSE FÜR DEN 74A
« Antwort #11 am: 07.11.2019, 08:39:12 »
Tja langsam rächt sich die Einstellung der Straßenbahn dort. Leider kann man das dem verantwortlichen Bezirksvorsteher nicht mehr vermitteln  🙄

Gegen Dummheit ist halt kein Kraut gewachsen.