16.12 WL: Wiener Linien: Kabelschaden führt zu Einschränkungen der Linie U1 ...

Thema: 16.12 WL: Wiener Linien: Kabelschaden führt zu Einschränkungen der Linie U1 ...  (Gelesen 280 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline nv-wien.at News

  • User
  • *
  • Beiträge: 0
    • Profil anzeigen

Wiener Linien: Kabelschaden führt zu Einschränkungen der Linie U1 zwischen Hauptbahnhof und Schwedenplatz

Wien (OTS) - Während der nächtlichen Arbeiten entlang der U1 wurde durch Funkenflug im Gleisbereich am Karlsplatz ein Brand ausgelöst. Trotz sofortigem Einsatz der Feuerwehr und der Wiener Linien vor Ort wurden wichtige und für den Betrieb notwendige Kabel beschädigt.

Die Wiener Linien ExpertInnen arbeiten mit Hochdruck vor Ort an der Behebung der Störung. Alle Kabel müssen gesichtet, getestet und gegebenenfalls getauscht werden. Die Dauer der Störung ist derzeit nicht absehbar.

Die Wiener Linien entschuldigen sich bei den Fahrgästen für die Unannehmlichkeiten und informieren umfassend vor Ort mit Service-Personal und über Durchsagen.

Die Wiener Linien empfehlen großräumig auszuweichen. Am Hauptbahnhof und Praterstern können Fahrgäste in die S-Bahn umsteigen. Die Intervalle der Linie O wurden verkürzt. Ersatzweise bitte U2, U3, U4, D, Linien 1 und 2 benutzen.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Quelle: https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20191216_OTS0016/wiener-linien-kabelschaden-fuehrt-zu-einschraenkungen-der-linie-u1-zwischen-hauptbahnhof-und-schwedenplatz


Offline Alex

  • User
  • *
  • Beiträge: 355
    • Profil anzeigen
Mittlerweile wurde das Störungsende von "bis 11 Uhr" oder "bis zu Mittag" geändert auf "bis auf weiteres".
Die Linie O wird mit ULF Bx verstärkt, zumindest 650 und 767 habe ich schon gesehen.