Kleine Runde zum Jahresende 2019

Thema: Kleine Runde zum Jahresende 2019  (Gelesen 739 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline 65A

  • User
  • *
  • Beiträge: 1 553
  • Weg mit den unnötigen NL 273 T2
    • Profil anzeigen
  • Lieblingstype: D, E1, NL 220 MB und NG 265 MB
Kleine Runde zum Jahresende 2019
« am: 29.12.2019, 22:43:57 »
Nachdem es eigentlich nirgendwo wirklich reinpaßt, es aber bislang kaum Fotos von manchen der benutzten Linien gibt, möchte ich es trotzdem hier im Forum posten.

Am 27.12.2019 unternahmen 2 Hobbykollegen und ich eine kleine aber feine Runde, bei der ein lange gehegter Wunsch meinerseits in die Tat umgesetzt wurde, nämlich die Durchfahrung vom steirischen Salzatal mit den Öffis (eine der dünnstbesiedelten Gegenden von Österreich)
Die Geplante Route (die auch einwandfrei funktionierte):
ICE 228
Wien Meidling 06:57
St.Pölten Hbf 07:28

R 6608 (5047 013+5047 014)
St.Pölten Hbf 08:05
Traisen 08:30

R 6738 (5047 003)
Traisen 08:33
Schrambach 08:48

VOR Linie 169 (Setra im VOR Design)
Schrambach Bahnst. 08:56
Mariazell Postamt 10:06

Verbundlinie 198 (Taxi Scheucher)
Mariazell Postamt 11:40
Salzatal Greifensteiner 11:57

Verbundlinie 198 (MVG Regional VW)
Salzatal Greifensteiner 13:33
Wildalpen Ort 14:20

Verbundlinie 922 (Rufbus)
Wildalpen Ort 15:15
Hieflau Bahnhof 16:03

Verbundlinie 912 (bis Admont Bahnhof) bzw. 910 (ab Admont Bahnhof) MAN LIONS REGIO Postbus
Hieflau Bahnhof 16:17
Liezen Bahnhof 17:21

R 4483 (4024 ???)
Liezen 17:26
St.Michael 18:28

R bzw. S8 1714 (4744 ???)
St.Michael 18:33
Leoben Hbf 18:40

IC 632
Leoben Hbf 19:34
Wien Meidling 21:28

Die Fahrzeuge von den Linien 198 und 922 will ich Euch nicht vorenthalten (auf den anderen Linien fuhren große Busse und: Auf den Linien 198 und 922 wurden händisch ausgefüllte und von einem Block abgerissene Blankofahrkarten verkauft (von denen ich Euch eine nicht vorenthalten möchte), was wohl mittlerweile eine Rarität ist (zumindest habe ich in Österreich schon länger keine mehr bekommen) 

Offline Schienenfreak

  • User
  • *
  • Beiträge: 303
  • Es gibt nur eine Richtung: VORWÄRTS!
    • Profil anzeigen
  • Lieblingstype: niederflurige Schienenfahrzeuge
Antw:Kleine Runde zum Jahresende 2019
« Antwort #1 am: 31.12.2019, 10:37:50 »
Interessante Aktion! 👍
Weg mit den Hochflurkraxen!!

ULF oder nicht ULF, das ist hier die Frage!

 1.590 Beiträge in FPDWL und nahverkehr.wien.

Offline Linie 255

  • nv-wien.at Team
  • User
  • ***
  • Beiträge: 531
    • Profil anzeigen
    • verkehrsmittel.info
Antw:Kleine Runde zum Jahresende 2019
« Antwort #2 am: 04.01.2020, 12:44:26 »
Wie erkennt man solche Fahrzeuge als nicht Ortskundiger  😄 

Offline 65A

  • User
  • *
  • Beiträge: 1 553
  • Weg mit den unnötigen NL 273 T2
    • Profil anzeigen
  • Lieblingstype: D, E1, NL 220 MB und NG 265 MB
Antw:Kleine Runde zum Jahresende 2019
« Antwort #3 am: 04.01.2020, 13:39:25 »
Wie erkennt man solche Fahrzeuge als nicht Ortskundiger  😄 
In dem man von den Fahrern angesprochen wird, wohin die Reise gehen soll und indem man selbst fragt.
Bei dem Bus ab Mariazell 11:40 steht im Fahrplan sogar explizit Kleinbus und ab 7 Personen Anmeldung spätestens am Vortag dabei (was die infrage kommenden Fahrzeuge schon mal einschränkt).
Und indem man immer ein paar Minuten vor der ausgehängten Abfahrtszeit vor Ort ist.
Ubd selbst am Busbahnhof Mariazell fahren zu dieser Zeit nur sehr wenig Busse, was auch einschränkt.

Offline 65A

  • User
  • *
  • Beiträge: 1 553
  • Weg mit den unnötigen NL 273 T2
    • Profil anzeigen
  • Lieblingstype: D, E1, NL 220 MB und NG 265 MB
Antw:Kleine Runde zum Jahresende 2019
« Antwort #4 am: 09.07.2020, 21:23:31 »
Morgen ist diese Runde in dieser Form zum letzten Mal möglich, da der normale Linienverkehr im Abschnitt Weichselboden<>Wildalpen Ort per 12.07.2020 eingestellt wird (in genanntem Abschnitt verbleiben lediglich 2 Rufbuspaare an Sonntagen und Feiertagen 01.05. bis 26.10.)