04.05 VOR: VOR Regio Busse: Neue Fahrpläne für das südliche ...

Thema: 04.05 VOR: VOR Regio Busse: Neue Fahrpläne für das südliche ...  (Gelesen 2656 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline nv-wien.at News

  • User
  • *
  • Beiträge: 0
    • Profil anzeigen

VOR Regio Busse: Neue Fahrpläne für das südliche Niederösterreich und rund um Mattersburg


  • bessere Öffi-Verbindungen zu den regionalen Zentren, Wiener Neustadt und Wien

  • durchgängige Taktverkehre bei VOR Regio Bussen

  • neue, barrierefreie Busse mit gratis WLAN

  • optimiertes Zusammenspiel Busse und Bahnen

  • mit Schulstart im Herbst auch Verbesserungen auf schulrelevanten Verbindungen


Mit Sommerferienbeginn am 6. Juli 2020 tritt die Neuordnung sämtlicher Regionalbuslinien im Ausschreibungsgebiet „Südliches Niederösterreich und rund um Mattersburg“ in Kraft. Neben einer neuen Busflotte bringt diese Neuordnung für die Gebiete [Piestingtal] (https://www.ots.at/redirect/vor6) (Schneebergland), [Gloggnitz] (https://www.ots.at/redirect/vor7) (Semmering-Rax), [Schwarzatal] (https://www.ots.at/redirect/vor8) und Wiener Neustadt Umgebung, [Kirchberg am Wechsel] (https://www.ots.at/redirect/vor9), [Aspang ]
(https://www.ots.at/redirect/vor10) (südliches Wechselland),
[Bucklige Welt] (https://www.ots.at/redirect/vor11) sowie die Achse [Wiener Neustadt – Mattersburg – Eisenstadt]
(https://www.ots.at/redirect/vor12) auch einen durchgängigen
Taktverkehr auf nahezu allen Buslinien mit sich. Die neuen Öffi-Verbindungen aus den Gemeinden in die jeweils nächstgelegene Bezirkshauptstadt können durchwegs mit dem PKW mithalten.

„Durch die Überarbeitung der bestehenden Regionalbuslinien können wir noch bessere Verbindungen und ein ideales Zusammenspiel von Bus und Bahn ermöglichen. Es zeigen sich hier wieder die Vorteile einer länderübergreifenden Verkehrsplanung durch den VOR. Denn Verkehrsplanung endet nicht an den Ländergrenzen, sondern orientiert sich an den Lebenswelten der Menschen“, so Niederösterreichs Mobilitätslandesrat Ludwig Schleritzko.

Faktencheck VOR Regio Bus-Neuordnung


  • über 70 Gemeinden aus den Bezirken

  • Wiener Neustadt & Umgebung, Neunkirchen, Mattersburg,
    Eisenstadt & Umgebung

  • optimierte Anbindung der Schulstandorte, z. B.:

  • Neunkirchen, Ternitz, Kirchberg-Sachsenbrunn, Wiener Neustadt

  • verbesserte Erreichbarkeit von Siedlungen, zentralen Orten oder nächstgelegenen Bezirkshauptstädten für PendlerInnen, Arztbesuche, Einkäufe aber auch Freizeitfahrten

  • ideale Verknüpfung von Bus und Bahn

  • z. B. in Pernitz, Gloggnitz, Neunkirchen,
    Grimmenstein-Edlitz, Aspang

  • Anschlusssicherung Bus auf Bahn (wichtig z. B. bei
    Verspätungen der Bahn)

  • verbesserte Erreichbarkeit touristischer Ziele, auch an Sonn- und Feiertagen

  • besonders attraktiv für Tourismusregionen wie
    Puchberg/Schneeberg, Semmering, Kirchberg am Wechsel, Mönichkirchen, Hohe Wand, Myra-Wasserfälle, Rax, Höllental, Therme Bad Schönau, Kirchschlag, Krumbach sowie St. Corona/Wechsel

  • Gemeinsam mit der VOR Regio Bus-Neuordnung tritt am 6. Juli auch
    in Wiener Neustadt ein neues, optimal abgestimmtes Stadtverkehrskonzept in Kraft.


Im Resultat können den Fahrgästen hier Öffi-Verbindungen angeboten werden, welche in Punkto Reisezeit oft mit dem PKW mithalten können:
Als Beispiel gilt etwa die neue Verbindung Semmering – Wien: Durch die Kombination von VOR Regio Bussen und der Bahn kann die Dauer der Autofahrt unterboten werden. Auch die Strecke Hirschwang – Wien ist künftig mit den Öffis in rd. 60 Minuten schaffbar – was in Etwa einer PKW-Reisezeit entspricht. Mit dem Unterschied, dass die Nutzung der Öffis umwelt- und klimaschonender ist.

„Wir setzen unsere barrierefreie Busflotte so ein, dass wir in der gesamten Region nun einen 2-Stundentakt, zu besonders nachgefragten Zeiten sogar einen Stunden- bzw. Halbstundentakt anbieten können,“ so Wolfgang Schroll, VOR-Geschäftsführer. „Schwerpunkt der Planungsarbeiten war dabei, ein sinnvolles Gesamtsystem durch ein noch besseres Zusammenspiel der Buslinien untereinander bzw. der Regionalbusse mit der Bahn zu schaffen“, so VOR-Geschäftsführerin Karin Zipperer, welche als Beispiel die nunmehr wesentlich besser aufeinander abgestimmten Buslinien mit der Gutensteiner- bzw. Puchberger Bahn anführt. „So können wir jeden einzelnen gefahrenen Bus- oder Bahn-Kilometer noch besser und effizienter für die Fahrgäste einsetzen“, ergänzt Zipperer.

Neue VOR Regio Busflotte


  • 51 Regionalbuslinien leisten künftig rd. 3,85 Mio. Bus-km/Jahr

  • rd. 100 neue, barrierefreie Busse mit Mehrzweckabteil

  • einheitliches Busdesign mit Außenanzeige der Liniennummern und Fahrziele

  • Bildschirmanzeige und akustische Ansage der folgenden
    Haltestellen in den Bussen

  • teilweise neue, überarbeitete Haltestellennamen

  • gratis WLAN und USB-Steckdosen

  • Euro VI Abgasnorm

  • Klimaanlage


Die wichtigsten Änderungen sowie alle Details je Gemeinde finden Sie auf [https://www.ots.at/redirect/vor13]
(https://www.ots.at/redirect/vor13)

Der VOR AnachB Routenplaner

Die neuen Fahrpläne gelten mit Sommerferienbeginn am 6. Juli 2020 und sind bereits jetzt schon in den VOR AnachB Routingservices – [https://anachb.vor.at] (https://anachb.vor.at/) sowie in der kostenlosen VOR AnachB App – abrufbar.

Achtung: Es muss ein Reisedatum ab dem 6. Juli 2020 eingegeben werden. Bei schulrelevanten Relationen bitte ein Datum ab dem Schulstart im Herbst angeben (ab 7. September 2020)!

Weitere Verbesserung im Gesamtsystem Öffentlicher Verkehr:


  • Mit Dezember 2018 wurde auf den nö. Regionalbahnen ein täglicher Stundentakt eingeführt (= MO-SO). Darüber hinaus wird seitdem auf der Gutensteinerbahn MO-FR in der Hauptverkehrszeit ein lückenloser 30-Minuten-Takt angeboten, auch die Betriebszeiten auf der Puchberger- und Gutensteinerbahn wurden ausgeweitet. Details siehe [<a href="http://www.vor.at" target="_blank">www.vor.at</a>] (<a href="http://www.vor.at/" target="_blank">http://www.vor.at/</a>) -&gt; [Regionalbahnen: NÖ bringt 500.000 km mehr auf Schiene] (<a href="https://www.ots.at/redirect/vor14" target="_blank">https://www.ots.at/redirect/vor14</a>)

  • Mit Dezember 2019 wurden auf der Inneren und Äußeren Aspangbahn, der Wechselbahn, Triestingtalbahn, Semmeringbahn und Südbahn die Betriebszeiten abends ausgeweitet, sowie das Angebot am Wochenende. Details siehe [<a href="http://www.vor.at" target="_blank">www.vor.at</a>] (<a href="http://www.vor.at/" target="_blank">http://www.vor.at/</a>) -&gt; [Fahrplanwechsel am 15.12.2019 in der Ostregion] (<a href="https://www.ots.at/redirect/vor15" target="_blank">https://www.ots.at/redirect/vor15</a>)


Verkehrsverbund Ost-Region (VOR)

Als größter Verkehrsverbund Österreichs vereint VOR alle öffentlichen Verkehrsmittel in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland. VOR ist in diesen drei Bundesländern mit der Planung, Koordination und Optimierung des öffentlichen Verkehrs für jährlich rund eine Milliarde Fahrgäste betraut. Zu den Kernaufgaben gehören die Tarif- und Fahrplangestaltung ebenso wie Kundenservice und die Vergabe von Verkehrsdienstleistungen. Sämtliche Regional- und Stadtbusleistungen sowie ein Teil der Schienenverkehrsleistungen werden in der Ostregion durch VOR beauftragt. Die ExpertInnen des Verkehrsverbundes sind auch über die Ostregion hinaus als Impulsgeber und Ansprechpartner für intelligente und intermodale Mobilität tätig.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Quelle: https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20200504_OTS0078/vor-regio-busse-neue-fahrplaene-fuer-das-suedliche-niederoesterreich-und-rund-um-mattersburg


Offline bus

  • User
  • *
  • Beiträge: 77
    • Profil anzeigen
Wer übernimmt jetzt die WNSKS Linien?   😢

Offline 65A

  • User
  • *
  • Beiträge: 1 550
  • Weg mit den unnötigen NL 273 T2
    • Profil anzeigen
  • Lieblingstype: D, E1, NL 220 MB und NG 265 MB
Soweit ich herauslesen kann gibt es keinen Linienverkehr mehr vom Preiner Gscheid in die Steiermark, übern Kreuzberg und über die Speckbacherhütte sowie zwischen Lichtenegg und Kirchschlag
Dafür gint es nach Jahren Linienbusse übern Hals (Linie 335 Berndorf-Pottenstein-Pernitz) täglich im 2 Stunden Takt (zuletzt waren das vor der Gesamteinstellung 2 Schulkurse)
Bei der Linie 340 ab Gutenstein Bahnhof wäre interessant zu Wissen, ob  übern Rohrer Sattel
Die Verbindung übern Ascher bleibt erhalten, ebenso der Shuttle zu den Myhrafällen, der eine eigene Liniennummer bekommt (Linie 330 bzw 332)
Der Saisonverkehr durch's Klostertal wird von 2 auf 6 Verbindungen und auch auf Samstage ausgeweitet (bislang Linie 1742)
Völlig neue Verbindung Winzendorf-Dreistetten-Piesting
Linie 1760 wird zur Linie 343

Payerbach-Reichenau bekommt die Linien
341 und 342 Preiner Gscheid und Rohr/Gebirge
345 Payerbach-Reichenau<>Gloggnitz
357 Reichenau<>Frohsdorf Sta Christiana

Offline Wiener Bus

  • User
  • *
  • Beiträge: 682
    • Profil anzeigen
Wer übernimmt jetzt die WNSKS Linien?   😢

Dr. Richard?

Offline bus

  • User
  • *
  • Beiträge: 77
    • Profil anzeigen
Scheinbar nicht alle. Wr. Neustadt bekommt ein neues Stadtbusliniensystem mit Zahlen und die Strecke bis Wiesen wird die Linie 5A/5B.

Der Rest der Überlandlinien geht fremd. Detto Partsch... wer fährt das dann.

Offline BusfotosAustria

  • User
  • *
  • Beiträge: 455
    • Profil anzeigen
  • Lieblingstype: CITARO Lions City
Die ehem. Linien von den WNSKS von Neustadt nach Eisenstadt wird der ÖBB-Postbus betreiben. Die Linien südlich von Wiener Neustadt Richtung Neunkirchen die Bietergemeinschaft SAD/Oberger.

Offline bus

  • User
  • *
  • Beiträge: 77
    • Profil anzeigen
Die ehem. Linien von den WNSKS von Neustadt nach Eisenstadt wird der ÖBB-Postbus betreiben. Die Linien südlich von Wiener Neustadt Richtung Neunkirchen die Bietergemeinschaft SAD/Oberger.

Danke, aber nicht nur das. Die WNSKS fahren weiterhin Überland, also Strecken tw. aus Wr. Neustadt hinaus. Interessant, dass man nicht nur nach Wiesen abdeckt, sondern weiter Ebreichsdorf, Katzelsdorf usw. mit den Linien 1 - x.

Offline BusfotosAustria

  • User
  • *
  • Beiträge: 455
    • Profil anzeigen
  • Lieblingstype: CITARO Lions City
Das sind dann keine Überlandstrecken mehr, sondern Linien die offiziell zum Stadtbus Wiener Neustadt gehören. Das wurde mit den Gemeindevertretern und dem VOR so vereinbart. Gefahren wird das künftig ebenfalls mit Niederflurbussen - die Überlandbusse sind dann Geschichte.

Offline bus

  • User
  • *
  • Beiträge: 77
    • Profil anzeigen
Wobei die Linienwege tw, recht unübersichtlich sind... grob gesagt fährt:

1A Zillingdorf - Wr N
1B Wr N - Zillingdorf

2A Wr N - Wöllerdsdorf
2B Brunn ad Schneebergbahn - Wr N

3 Matzendorfer Str - Wr N - Olof Palme Platz

4 Wr N - Aqua Nova - Fischapark

5B Wr N - Pötsching - Wiesen/Sigless
5A Wiesen - Neudörfl - Wr N

6 Wr N - Flugfeld

7 Wr N - Flugfeld

8 Wr N - Lichtenwörth

9 Winzendorf - Wr N - Bad Erlach

10 Wr N - Lanzenkirchen

Offline 65A

  • User
  • *
  • Beiträge: 1 550
  • Weg mit den unnötigen NL 273 T2
    • Profil anzeigen
  • Lieblingstype: D, E1, NL 220 MB und NG 265 MB
DAS SIND DIE 51 NEUEN LINIEN:

330 Puchberg/Schneeberg Bahnhof<>Pernitz-Muggendorf Bahnhof
331 [Markt Piesting Marktplatz<>Waldegg-Dürnbach Bahnhof
332 Pernitz-Muggendorf Bahnhof<>Thal/Muggendorf Vinzenzikircherl (erstmals ganzjährig täglicher Betrieb)
333 Pernitz-Muggendorf Bahnhof<>Neusiedl/Pernitz Kapelle
334 Pernitz Schulen<>Miesenbach Abzw. Kellerberg über Feichtenbach
335 Pernitz-Muggendorf Bahnhof<>Berndorf Gymnasium (Rückkehr Jahre nach der ersatzlosen Einstellung)
336 Piesting Bahnhof<>Winzendorf Schulen
337 Gaaden/Hohe Wand Oberort<>Winzendorf Bahnhof
338 Felixdorf Bahnhof<>Wöllersdorf Hauptplatz über Steinabrückl
339 (Pernitz-Muggendorf Bahnhof<>Klostertal<>)Schwarzau/Gebirge Ortsmitte<>Rohr/Gebirge Gemeindeamt
340 Rohr/Gebirge Rohrwiese<>Pernitz-Muggendorf Bahnhof
341 Schwarzau/Gebirge Ortsmitte<>Payerbach-Reichenau Bahnhof
342 Preiner Gscheid Paßhöhe<>Payerbach-Reichenau Bahnhof
343 Gloggnitz Bahnhof<>Semmering Paßhöhe(<>Semmering Hotel Panhans)
344 Prigglitz Auf der Wiese<>Gloggnitz Sparkassenplatz
345 Gloggnitz Bahnhof<>Payerbach-Reichenau Bahnhof
346 nicht vergeben
347 nicht vergeben
348 nicht vergeben
349 Neunkirchen Bahnhof<>Gloggnitz Sparkassenplatz
350 Neunkirchen Busbahnhof<>Puchberg Sesselbahn (vorm. Losenheim Sessellift)
351 Grafenbach Bundesstraße<>Ternitz Mittelschule
352 Grünbach/Schneeberg Am Neuschacht<>Neunkirchen Busbahnhof über Mollram (Quasi SEV für ehem LB)
353 Würflach Gemeindeamt<>St. Egyden Bahnhof(<>Wr Neustadt Schulgasse)
354 Maiersdorf Winzendorfer Straße<>Ternitz Bahnhof über Flatz
355 Neunkirchen Gymnasium<>Schönstadl Ort über Penk
356 Pitten Marktplatz<>Neunkirchen Busbahnhof über Breitenau
357 Reichenau/Rax Erlangerplatz<>Katzelsdorf Gymnasium
358 nicht vergeben
359 nicht vergeben
360 nicht vergeben
361 nicht vergeben
362 nicht vergeben
363 nicht vergeben
364 nicht vergeben
365 nicht vergeben
366 Gloggnitz Bahnhof<>Kirchberg/Wechsel Sachsenbrunn über Otterthal
367 Gloggnitz Bahnhof<>Kirchberg/Wechsel Ortsmitte über Otterthal
368 Trattenbach Ortsmitte<>Kirchberg/Wechsel Sachsenbrunn
369 Kirchberg/Wechsel Ortsmitte<>Aspang Markt Bahnhof über St. Corona/Wechsel
370 Kirchberg/Wechsel Ortsmitte<>Edlitz-Grimmenstein Bahnhof über Feistritz/Wechsel
371 Mönichkirchen Hotel Thier<>Aspang Markt Bahnhof
372 Mariensee Almbauer<>Aspang Markt Bahnhof
373 Zöbern Kirche<>Aspang Markt Bahnhof
374 nicht vergeben
375 nicht vergeben
376 nicht vergeben
377 nicht vergeben
378 nicht vergeben
379 nicht vergeben
380  Hollenthon Kirche<>Wr Neustadt Hbf
381 Hochwolkersdorf Hauptstraße<>Kobersdorf Ortsmitte
382 Lichtenegg Ortsmitte<>Wr Neustadt Hbf über Bromberg
383 Loipersbach Feuerwehr<>Wr Neustadt Hbf über Föhrenau und Guntrams
384 Neunkirchen Bahnhof<>Aspang Markt Hauptplatz über Natschbach
385 Oberschlatten Feuerwehr<>Scheiblingkirchen-Warth Bahnhof
386 Haßbach Dorfstraße<>Scheiblingkirchen Schulen
387 Katzelsdorf Gymnasium<>Edlitz-Grimmenstein Bahnhof
388 Edlitz-Grimmenstein Bahnhof<>Hochegg Landesklinikum
389 Edlitz-Grimmenstein Bahnhof<>Lichtenegg
390 Edlitz-Grimmenstein Bahnhof<>Kirchschlag in der Buckligen Welt über Krumbach und Bad Schönau
391 nicht vergeben
392 nicht vergeben
393 nicht vergeben
394 Krumbach Ortsmitte<>Gschaidt Ort
395 nicht vergeben
396 nicht vergeben
397 nicht vergeben
398 nicht vergeben
399 nicht vergeben
901 Eisenstadt<>Mattersburg über Draßburg und Marz-Rohrbach
902 Eisenstadt<>Wr Neustadt (vorm. 563)
903 nicht vergeben
904 Eisenstadt<>Mattersburg über Pöttsching und Müllendorf
905 Siegendorf/Bgld<>Mattersburg über Draßburg
906 Eisenstadt<>Siegendorf/Bgld über Klingenbach
907 Zilingtal Feldgasse<>Neufeld/Leitha Hauptplatz

VON KEINER LINIE MEHR BEDIENT WERDEN FOLGENDE ABSCHNITTE:
Payerbach-Reichenau<>Kreuzberg<>Schottwien ex 1756, letzte Bedienung 15.08.2019
Prein/Rax<>Speckbacherhütte<>Breitenstein<>Semmering ex 1754, letzte Bedienung 15.08.2019
Preiner Gscheid Paßhöhe<>Kapelln und Mürzsteg<>Niederalpl ex 1750, letzte Bedienung 09.2019
Lichtenegg Ortsmitte<>Kirchschlag Gemeindeamt ex 7866, letzte Bedienung 04.07.2020
Trattenbach Ortsmitte<>Pfaffen Gh. Dissauer ex 1736, letzte Bedienung 03.07.2020
Schönstadl Ortsmitte<>Kirchberg/Wechsel ex 1702, letzte Bedienung 03.07.2020
Singerin<>Naßwald(<>Hinternaßwald) ex 1742, letzte Bedienung 05.07.2020

Bleibt eigentlich das ASTAX Breitenstein bestehen?

Sollten jemandem von Euch weitere Abschnitte auffallen, die ersatzlos aufgelassen werden wäre ich für Hinweise sehr dankbar!
« Letzte Änderung: 06.05.2020, 09:26:36 von 65A »

Offline bus

  • User
  • *
  • Beiträge: 77
    • Profil anzeigen
[url]https://offenevergaben.at/auftraggeber/11023?page=1[url]

Man würde eine Losliste benötigen

Offline Nussdorf

  • User
  • *
  • Beiträge: 30
    • Profil anzeigen
Die ehem. Linien von den WNSKS von Neustadt nach Eisenstadt wird der ÖBB-Postbus betreiben. Die Linien südlich von Wiener Neustadt Richtung Neunkirchen die Bietergemeinschaft SAD/Oberger.
SAD wie  SAD Nahverkehr (Südtirol)?

Offline bus

  • User
  • *
  • Beiträge: 77
    • Profil anzeigen
Die ehem. Linien von den WNSKS von Neustadt nach Eisenstadt wird der ÖBB-Postbus betreiben. Die Linien südlich von Wiener Neustadt Richtung Neunkirchen die Bietergemeinschaft SAD/Oberger.
SAD wie  SAD Nahverkehr (Südtirol)?

Ja, die SAD hat sich mittlerweile einen "Namen" gemacht mit Ihrem Geschäftsführer
[url]https://www.tageszeitung.it/2017/11/06/nie-mehr-sad//url]

Offline Wiener Bus

  • User
  • *
  • Beiträge: 682
    • Profil anzeigen
[url]https://offenevergaben.at/auftraggeber/11023?page=1[url]

Man würde eine Losliste benötigen
Intersant zu lesen, wer wo was gewonnen hat, obwohl er mit dieser Region genaugenommen nicht vorher zu schaffen hatte.

Offline bus

  • User
  • *
  • Beiträge: 77
    • Profil anzeigen
Der nimmt alles, er will expandieren was nur geht

Und man sieht ja im Transportgewerbe, wo das hinführt, Ricö, Stadler, Waberer, Arriva...

Offline Wiener Bus

  • User
  • *
  • Beiträge: 682
    • Profil anzeigen
Der nimmt alles, er will expandieren was nur geht

Und man sieht ja im Transportgewerbe, wo das hinführt, Ricö, Stadler, Waberer, Arriva...
Hab jetzt nicht den SAD gemeint, eher den Blaguss

Offline 65A

  • User
  • *
  • Beiträge: 1 550
  • Weg mit den unnötigen NL 273 T2
    • Profil anzeigen
  • Lieblingstype: D, E1, NL 220 MB und NG 265 MB
Weitere Abschnitte die nicht mehr bedient werden:
Pottschach<>Buchbach Linie 1724, letzte Bedienung am 03.07.2020
Gloggnitz<>Kranichberg Linie 1738, letzte Bedienung am 03.07.2020
Stollhof<->Felbring Linie 7845, letzte Bedienung am 04.07.2020
Mönichkirchen<>Schaueregg Linie 1766, letzte Bedienung am 15.08.2020

Offline Wiener Bus

  • User
  • *
  • Beiträge: 682
    • Profil anzeigen
Stollhof-Felbring ist aber für Reha Gäste nicht sehr optimal, dass dorthin nix mehr fährt.

Offline 65A

  • User
  • *
  • Beiträge: 1 550
  • Weg mit den unnötigen NL 273 T2
    • Profil anzeigen
  • Lieblingstype: D, E1, NL 220 MB und NG 265 MB
Noch ein paar ersatzlose Einstellungen sind mir aufgefallen, nämlich:
Linie 1746/48 Fahrten über Schlöglmühl
Linie G7840 Hollenthon<>Landsee und Hollenthon<>Lockenhaus
Linie 7860 (Wien<>Markt Neuhodis) komplett, dadurch geht's öffentlich von/nach Kirchschlag von/in's Burgenland nur noch über Karl
Linie 7864 Abschnitt Hochegg<>Hollabrunn bei Feistritz

Stadtverkehr Wr Neustadt
Stichfahrten zum Metro (Linie E) und EKO Cobra (Linie L)

Online Jakob N

  • User
  • *
  • Beiträge: 37
    • Profil anzeigen
Irgendwie kann ich auf der Vor Homepage noch keine PDF Fahrpläne für das System ab 6.7.20 aufrufen. Ist das normal bzw. wann werden diese veröffentlicht?
Danke und Lg