11.09 WL: Michael Ludwig: Neuer Bildungscampus für Wiener Linien Lehrlinge

Thema: 11.09 WL: Michael Ludwig: Neuer Bildungscampus für Wiener Linien Lehrlinge  (Gelesen 116 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline nv-wien.at News

  • User
  • *
  • Beiträge: 0
    • Profil anzeigen

Michael Ludwig: Neuer Bildungscampus für Wiener Linien Lehrlinge

Wien (OTS) - Ob Elektrotechnik, Kraftfahrzeugtechnik oder Mechatronik – die Wiener Linien bilden bereits heute rund 240 Lehrlinge in einer Vielzahl zukunftsträchtiger Berufe aus. Nun wird das Lehrlingsausbildungsprogramm weiter ausgebaut. „Mit der bevorstehenden Pensionierungswelle der „Babyboomer“-Generation ab 2021 ist der Bedarf an bestens ausgebildeten Nachwuchs-Fachkräften für viele Unternehmen höher denn je. Auch die Wiener Linien setzen daher seit Jahren auf höchste Ausbildungsstandards für ihre Lehrlinge. In den kommenden Jahren investiert wir daher 16,5 Millionen EUR in die Errichtung einer brandneuen Lehrwerkstätte“, verkündet Bürgermeister Michael Ludwig bei seinem Besuch in der Hauptwerkstätte Simmering am Freitag.

Durch nachhaltige Bildungseinrichtung doppelt so viele Ausbildungsplätze

Um dem erhöhten Bedarf an Ausbildungsplätzen nachzukommen, erweitern die Wiener Linien ihre Lehrwerkstätte am Standort Simmering, wo eine hochmoderne Bildungsstätte mit zusätzlichen Werkstätten und Schulungsräumen entstehen wird. Durch die zusätzlichen Kapazitäten können zukünftig in Summe um die 480 Lehrlinge bei den Wiener Linien ausgebildet werden.

Die Lehrlingswerkstätte wird am neuesten Stand der Technik mit nachhaltigen Materialien bei der Wiener Linien Hauptwerkstätte in Simmering entstehen. Es ist sowohl eine Photovoltaik-Anlage für umweltfreundliche Energieversorgung, als auch die Begrünung des neuen Gebäudes vorgesehen.

„Nachhaltige Jobs erfahren gerade einen regelrechten Boom am Jobmarkt. Demnach ist es für uns klar, dass jeder Cent, den wir in die zukünftigen Fachkräfte investieren, wirklich wertvoll und gut investiert ist. Als Bürgermeister der Stadt Wien bin ich sehr stolz auf das Spitzenniveau der Lehrlinge der Wiener Linien. Die meisten starten direkt danach eine erfolgreiche Karriere bei dem Öffi-Betrieb“, so Ludwig.

Neuer Lehrberuf ab 2021: Fachlehre Gleisbautechnik, Übernahme nach Lehre möglich

Hinzu kommen auch neue Berufsbilder, wie etwa die Fachlehre Gleisbautechnik. Ab 2021 wird dieser Lehrberuf erstmals bei den Wiener Linien angeboten. „Wien wächst. Wir brauchen jede Menge gut ausgebildete Fachkräfte, die mit uns gemeinsam die klimafreundliche Öffi-Infrastruktur ausbauen. Uns ist es sehr wichtig, Lehrberufe den technischen und gesellschaftlichen Entwicklungen anzupassen und neue Lehrberufe zu etablieren. Gleisbautechniker sind für das Schienennetz verantwortlich, verlegen Gleise, montieren Weichen und produzieren eigene Schienenanlagen – sie sind für unser Öffinetz daher äußerst relevant“, so Günter Steinbauer, Geschäftsführer Wiener Linien. „Wir haben auch die Möglichkeit nach der dreijährigen Ausbildung zehn ausgebildete Gleisbaufachkräfte pro Jahr zu übernehmen.“

72 neue Lehrlinge im Herbst 2020 – steigendes Interesse bei weiblichen Lehrlingen

Erst diesen Monat haben 72 junge Menschen ihre Lehre bei uns begonnen. Neben 48 männlichen wagen 14 weibliche Lehrlinge den Schritt in einen technischen Lehrberuf. „Unseren künftigen MitarbeiterInnen das Rüstzeug mitzugeben, um sie bestmöglich auf die Anforderungen der Arbeitswelt vorzubereiten, liegt uns daher sehr am Herzen. Besonders freut mich das zunehmende Interesse weiblicher Lehrlinge für technische Berufe“, so Günter Steinbauer, Geschäftsführer der Wiener Linien.

Lehrlingsbenefits bei den Wiener Linien

· Prämien bei sehr guten Leistungen in der Berufsschule und bei der  Lehrabschlussprüfung
· Möglichkeit zu Lehre mit Matura
· Umfangreiche Vorbereitungskurse auf die Lehrabschlussprüfung
· Teilnahme an Wettbewerben
· Große Betriebskantine
· Regelmäßiger Lehrlingssport
· Zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten
· Gratis Fahrt mit den Öffis
· In der Lehrwerkstätte kommen schon jetzt modernste Technologien, wie 3D-Druck und AR-Brillen zum Einsatz
· Angebotene Berufe: Bürokaufmann/-frau, Betriebslogistik, Technischer Zeichner, Elektrotechnik/Energietechnik, Elektronik/Angewandte Elektronik, Elektronik/Informations- und Telekommunikationstechnik-Netzwerktechnik, Kraftfahrzeugtechnik, Metalltechnik/Maschinenbautechnik, Mechatronik und zukünftig Gleisbautechnik

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Quelle: https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20200911_OTS0156/michael-ludwig-neuer-bildungscampus-fuer-wiener-linien-lehrlinge