ÖBB-Fahrplan 2021

Thema: ÖBB-Fahrplan 2021  (Gelesen 4107 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Negjana

  • nv-wien.at Admin
  • User
  • *****
  • Beiträge: 336
    • Profil anzeigen
    • nv-wien.at
  • Lieblingstype: Alles was fährt 😉
ÖBB-Fahrplan 2021
« am: 06.10.2020, 20:07:55 »
Die Elektrifizierung der Marchegger Ostbahn soll bis 2023 dauern, die der Marchfeldbahn AFAIK bis 2021.

Gänserndorf - Marchegg wird ab Fahrplanwechsel elektrisch durch die verlängerte S1 bedient.

Offline flyingwings

  • User
  • *
  • Beiträge: 47
    • Profil anzeigen
Antw:ÖBB-Fahrplan 2021
« Antwort #1 am: 07.10.2020, 08:58:20 »
Gänserndorf - Marchegg wird ab Fahrplanwechsel elektrisch durch die verlängerte S1 bedient.
Soll dann jede S1 nach Marchegg fahren oder ist geplant das nur jede zweite nach Marchegg fährt?

Offline strb

  • nv-wien.at Team
  • User
  • ***
  • Beiträge: 618
    • Profil anzeigen
    • Instagram
  • Lieblingstype: E2c5; NL 273 T3/NG 273 T4
Antw:ÖBB-Fahrplan 2021
« Antwort #2 am: 07.10.2020, 10:08:04 »
Stündlich zwischen 5 und 22 Uhr (immer zur Minute :06 ab Marchegg).

Offline Autobusfan

  • User
  • *
  • Beiträge: 126
    • Profil anzeigen
Antw:ÖBB-Fahrplan 2021
« Antwort #3 am: 07.10.2020, 10:41:51 »
Wozu eigentlich die vier bis fünf Minuten Aufenthalt der S1 in Gänserndorf in beiden Richtungen?

Offline 24A

  • nv-wien.at Moderator
  • User
  • ***
  • Beiträge: 446
  • ÖV-Kenner
    • Profil anzeigen
Antw:ÖBB-Fahrplan 2021
« Antwort #4 am: 07.10.2020, 21:01:33 »
Gänserndorf - Marchegg wird ab Fahrplanwechsel elektrisch durch die verlängerte S1 bedient.
Soll dann jede S1 nach Marchegg fahren oder ist geplant das nur jede zweite nach Marchegg fährt?

Es gibt so eine Broschüre der ÖBB bis 2029, wo drin steht, dass bei einem 15-Minuten-Intervall jede 4. S1 nach Marchegg fährt.
Before 10/5/13

VORum  ←

1.691 Beiträge in FPDWL + Nahverkehr Wien

Offline flyingwings

  • User
  • *
  • Beiträge: 47
    • Profil anzeigen
Antw:ÖBB-Fahrplan 2021
« Antwort #5 am: 07.10.2020, 22:40:07 »
Es gibt so eine Broschüre der ÖBB bis 2029, wo drin steht, dass bei einem 15-Minuten-Intervall jede 4. S1 nach Marchegg fährt.
Link dazu, sonst glaub ich es nicht

Offline strb

  • nv-wien.at Team
  • User
  • ***
  • Beiträge: 618
    • Profil anzeigen
    • Instagram
  • Lieblingstype: E2c5; NL 273 T3/NG 273 T4
Antw:ÖBB-Fahrplan 2021
« Antwort #6 am: 08.10.2020, 08:06:43 »
Es gibt so eine Broschüre der ÖBB bis 2029, wo drin steht, dass bei einem 15-Minuten-Intervall jede 4. S1 nach Marchegg fährt.
Link dazu, sonst glaub ich es nicht
Bei einem 15-min Intervall jeder vierte Zug ergibt eh genau einen Stundentakt, so wie er im Fahrplan 2021 steht  😉

Offline 38ger

  • User
  • *
  • Beiträge: 269
    • Profil anzeigen
Antw:ÖBB-Fahrplan 2021
« Antwort #7 am: 09.10.2020, 00:14:13 »
Es gibt so eine Broschüre der ÖBB bis 2029, wo drin steht, dass bei einem 15-Minuten-Intervall jede 4. S1 nach Marchegg fährt.
Link dazu, sonst glaub ich es nicht
Bei einem 15-min Intervall jeder vierte Zug ergibt eh genau einen Stundentakt, so wie er im Fahrplan 2021 steht  😉

Sähe keinen Grund öfter als alle 60' von Gänserndorf nach Marchegg zu fahren, wenn dann wäre auf der Strecke Hbf.-Simmering-Aspern-Raasdorf-Marchegg jedenfalls eher ein Bedarf für einen 30'-Takt.
Und ein 15'-Takt bis Gänserndorf wäre schon zu wünschen für die Zukunft.
Klingt also durchaus plausibel für mich.

Offline 24A

  • nv-wien.at Moderator
  • User
  • ***
  • Beiträge: 446
  • ÖV-Kenner
    • Profil anzeigen
Antw:ÖBB-Fahrplan 2021
« Antwort #8 am: 09.10.2020, 01:13:10 »
Es gibt so eine Broschüre der ÖBB bis 2029, wo drin steht, dass bei einem 15-Minuten-Intervall jede 4. S1 nach Marchegg fährt.
Link dazu, sonst glaub ich es nicht

Wie ich festgestellt habe, wurde die Broschüre mittlerweile vom Netz genommen. Ich kann dir aber versichern, dass sie existiert hat, sie wurde bei diesem Beitrag in diesem Forum schon einmal verlinkt.

Ich wüsste auch ehrlich gesagt nicht, was an einem Stundentakt bis Marchegg (wie es auch bisher war) so unglaubwürdig sein soll.
Before 10/5/13

VORum  ←

1.691 Beiträge in FPDWL + Nahverkehr Wien

Offline flyingwings

  • User
  • *
  • Beiträge: 47
    • Profil anzeigen
Antw:ÖBB-Fahrplan 2021
« Antwort #9 am: 09.10.2020, 09:29:09 »
Wie ich festgestellt habe, wurde die Broschüre mittlerweile vom Netz genommen. Ich kann dir aber versichern, dass sie existiert hat, sie wurde bei diesem Beitrag in diesem Forum schon einmal verlinkt.

Ich wüsste auch ehrlich gesagt nicht, was an einem Stundentakt bis Marchegg (wie es auch bisher war) so unglaubwürdig sein soll.
Mir ging es nicht darum die glaubwürdigkeit des Stundentaktes auf dieser Strecke in Frage zu stellen, sondern um die Tatsache das diese von der S1 betrieben werden soll und das schon 2021.

Aber ich finde sowieso das zwischen Gänserndorf und Marchegg 3x die Stunde eine garnitur fahren sollte und zwar 2x die Std eine S-Bahn mit Endstation in Marchegg und 1x die Std ein Regionalzug der weiter nach Bratislava fährt.

Offline strb

  • nv-wien.at Team
  • User
  • ***
  • Beiträge: 618
    • Profil anzeigen
    • Instagram
  • Lieblingstype: E2c5; NL 273 T3/NG 273 T4
Antw:ÖBB-Fahrplan 2021
« Antwort #10 am: 09.10.2020, 11:30:20 »
Wie ich festgestellt habe, wurde die Broschüre mittlerweile vom Netz genommen. Ich kann dir aber versichern, dass sie existiert hat, sie wurde bei diesem Beitrag in diesem Forum schon einmal verlinkt.

Ich wüsste auch ehrlich gesagt nicht, was an einem Stundentakt bis Marchegg (wie es auch bisher war) so unglaubwürdig sein soll.
Mir ging es nicht darum die glaubwürdigkeit des Stundentaktes auf dieser Strecke in Frage zu stellen, sondern um die Tatsache das diese von der S1 betrieben werden soll und das schon 2021.

Aber ich finde sowieso das zwischen Gänserndorf und Marchegg 3x die Stunde eine garnitur fahren sollte und zwar 2x die Std eine S-Bahn mit Endstation in Marchegg und 1x die Std ein Regionalzug der weiter nach Bratislava fährt.
Halbstündlich in Zukunft eventuell einmal, der Regionalzug ist nicht wirklich notwendig, man kann eh bereits in Marchegg umsteigen, dieses Umsteigen würde sich so nur nach Gänserndorf verlagern. Somit hätten nur Fahrgäste zwischen Gänserndorf und Marchegg einen Vorteil, und das sind nur potenzielle Einsteiger aus Oberweiden. Dafür ist die Nachfrage zu gering - außerdem entsteht dann wieder ein ungleicher 10/20/30 Takt oder so. Und elektrisch bis Bratislave, wird man sowieso länger noch nicht fahren können.

Offline flyingwings

  • User
  • *
  • Beiträge: 47
    • Profil anzeigen
Antw:ÖBB-Fahrplan 2021
« Antwort #11 am: 21.10.2020, 23:18:39 »
Ab Dezember 2020 soll die S80 nicht mehr am Matzleinsdorfer Platz halten. Das ist die größte Verschlechterung die ich im neuen Fahrplan bisher finden konnte. Bin echt entsetzt über diese Entscheidung

Offline 24A

  • nv-wien.at Moderator
  • User
  • ***
  • Beiträge: 446
  • ÖV-Kenner
    • Profil anzeigen
Antw:ÖBB-Fahrplan 2021
« Antwort #12 am: 22.10.2020, 03:09:58 »
Ab Dezember 2020 soll die S80 nicht mehr am Matzleinsdorfer Platz halten. Das ist die größte Verschlechterung die ich im neuen Fahrplan bisher finden konnte. Bin echt entsetzt über diese Entscheidung

Dem stimme ich zu. Absolut unnötig, erkenne keinen Sinn dahinter. Bis Meidling 1 min schneller, bis Hütteldorf aber wieder gleich?

Und (wie) sollen die Verbindungsrampen zwischen Hbf Bstg. 3/4 und Stammstrecke dann genutzt werden? Die S80 wird ja wohl nicht ernsthaft am Bahnsteig durchfahren?  🤔   🙄
Before 10/5/13

VORum  ←

1.691 Beiträge in FPDWL + Nahverkehr Wien

Offline 65A

  • User
  • *
  • Beiträge: 1 605
  • Weg mit den unnötigen NL 273 T2
    • Profil anzeigen
  • Lieblingstype: D, E1, NL 220 MB und NG 265 MB
Antw:ÖBB-Fahrplan 2021
« Antwort #13 am: 22.10.2020, 05:48:51 »
Ab Dezember 2020 soll die S80 nicht mehr am Matzleinsdorfer Platz halten. Das ist die größte Verschlechterung die ich im neuen Fahrplan bisher finden konnte. Bin echt entsetzt über diese Entscheidung
Mehrjähriger Umbau Matzleinsdorfer Platz (wegen U-Bahn Anschluss) und Entflechtung mit Stammstrecke (mWn fährt die S80 dann in Meidling von Bstg. 7 bzw 8 und am Hbf von 11 bzw 12)

Offline strb

  • nv-wien.at Team
  • User
  • ***
  • Beiträge: 618
    • Profil anzeigen
    • Instagram
  • Lieblingstype: E2c5; NL 273 T3/NG 273 T4
Antw:ÖBB-Fahrplan 2021
« Antwort #14 am: 22.10.2020, 08:16:57 »
Ab Dezember 2020 soll die S80 nicht mehr am Matzleinsdorfer Platz halten. Das ist die größte Verschlechterung die ich im neuen Fahrplan bisher finden konnte. Bin echt entsetzt über diese Entscheidung
Mehrjähriger Umbau Matzleinsdorfer Platz (wegen U-Bahn Anschluss) und Entflechtung mit Stammstrecke (mWn fährt die S80 dann in Meidling von Bstg. 7 bzw 8 und am Hbf von 11 bzw 12)
Genau so ist es. Also kein absichtlich-schlechterer Anschluss, sondern ein Nebeneffekt der Baumaßnahmen.

Online Bus33A

  • User
  • *
  • Beiträge: 441
  • Hier bin ich Bus, hier geh' ich ein.
    • Profil anzeigen
    • Buslinienliste Wien
  • Lieblingstype: MB O530 CII
Antw:ÖBB-Fahrplan 2021
« Antwort #15 am: 22.10.2020, 10:12:52 »
Dann sollten's aber endlich am Matz einen Bahnsteig 3/4 auf der anderen Seite bauen, damit S80/S60 dort auch (wieder) halten können. Grad wenn die U2 dann dort ist.

Offline strb

  • nv-wien.at Team
  • User
  • ***
  • Beiträge: 618
    • Profil anzeigen
    • Instagram
  • Lieblingstype: E2c5; NL 273 T3/NG 273 T4
Antw:ÖBB-Fahrplan 2021
« Antwort #16 am: 22.10.2020, 11:53:08 »
Wenn die Station fertig umgebaut ist, wird die S80 ja eh wieder dort halten. Es geht nur um die vorübergehnde Umbauzeit.

Offline 38ger

  • User
  • *
  • Beiträge: 269
    • Profil anzeigen
Antw:ÖBB-Fahrplan 2021
« Antwort #17 am: 22.10.2020, 16:09:37 »
Wenn die Station fertig umgebaut ist, wird die S80 ja eh wieder dort halten. Es geht nur um die vorübergehnde Umbauzeit.

Ein Halten von S60 UND S80 ohne (!) Belegung der Stammstrecke wäre trotzdem sehr sinnvoll, da die Stammstrecke ja eh schon an Ihrer Belastbarkeitsgrenze schrammt und mit U2 der Knoten dann auch alle seine Potentiale ausschöpfen können sollte!

Offline Schienenfreak

  • User
  • *
  • Beiträge: 356
  • Es gibt nur eine Richtung: VORWÄRTS!
    • Profil anzeigen
  • Lieblingstype: niederflurige Schienenfahrzeuge
Antw:ÖBB-Fahrplan 2021
« Antwort #18 am: 22.10.2020, 20:09:02 »
Ab Dezember 2020 soll die S80 nicht mehr am Matzleinsdorfer Platz halten. Das ist die größte Verschlechterung die ich im neuen Fahrplan bisher finden konnte. Bin echt entsetzt über diese Entscheidung
Mehrjähriger Umbau Matzleinsdorfer Platz (wegen U-Bahn Anschluss) und Entflechtung mit Stammstrecke (mWn fährt die S80 dann in Meidling von Bstg. 7 bzw 8 und am Hbf von 11 bzw 12)
Genau so ist es. Also kein absichtlich-schlechterer Anschluss, sondern ein Nebeneffekt der Baumaßnahmen.
Alles klar. Ich habe mich auch schon gewundert, wieso die S80 plötzlich nicht mehr am Matzleinsdorfer Platz halten sollte, eine grundlose Streichung wäre purer Irrsinn gewesen.
Weg mit den Hochflurkraxen!!

ULF oder nicht ULF, das ist hier die Frage!

 1.590 Beiträge in FPDWL und nahverkehr.wien.

Offline schaffnerlos

  • User
  • *
  • Beiträge: 87
    • Profil anzeigen
Antw:ÖBB-Fahrplan 2021
« Antwort #19 am: 23.10.2020, 17:18:04 »
Ein Halten von S60 UND S80 ohne (!) Belegung der Stammstrecke wäre trotzdem sehr sinnvoll, da die Stammstrecke ja eh schon an Ihrer Belastbarkeitsgrenze schrammt und mit U2 der Knoten dann auch alle seine Potentiale ausschöpfen können sollte!

Eine S60 wird schon wegen der Gleiskonfiguration nie am Matzleinsdorfer Platz halten. Und die S60 unterzubringen ist nicht so schwer, weil ja sowieso Lücken durch die Trassen von Rennweg Richtung Flughafen entstehen.