[CZ] IDS-JMK (Südmährischer Verkehrsverbund) plant einheitliches Design

Thema: [CZ] IDS-JMK (Südmährischer Verkehrsverbund) plant einheitliches Design  (Gelesen 190 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline J-C

  • User
  • *
  • Beiträge: 92
    • Profil anzeigen
  • Lieblingstype: Desiro ML
Link (Tschechisch)

Ab Mai werden 50 Busse im neuen Design in der Südmährischen Region unterwegs sein. Die an Niederösterreich angrenzende Region hat im Zuge von Neubeschaffungen nun auf ein einheitliches Design gesetzt. Das ist auch ziemlich notwendig, wo es oft so ist, dass auf der selben Buslinie mehrere Anbieter die Kurse bedienen. Das ist ein ziemlich buntes Sammelsurium, was man in der Gegend kriegt. Der Fahrgast wird also in Zukunft ein Angebot vorfinden, das dann optisch aus einem Guss ist. Der Artikel bietet entsprechende Bilder mit Detailaufnahmen.

Die neuen Busse werden so gestaltet, dass die Fahrer besser vor Ansteckung mit Covid geschützt sind. Da ist es hilfreich, dass es bereits jetzt zumindest bei immer mehr Modellen Scanner für Smartphone-Tickets gibt (und entsprechend auch Möglichkeiten zur kontaktlosen Kartenzahlung). In der Sache ist Südmähren dem VOR etwas voraus.