Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung

Thema: Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung  (Gelesen 37187 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Dreamliner

  • Gast
Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
« Antwort #20 am: 16.12.2016, 00:21:07 »
Gemäß tramwayforum.at wurde B1 791 und 792 bereits in Betrieb genommen sowie 793 ist auch schon vorhanden.

Am 5.12. habe ich auch 791 gesehen/benützt und wird seitdem öfters von mir gesehen.
Seit 14.12. sehe ich auch immer wieder 792.

Linie 38

  • Gast
Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
« Antwort #21 am: 16.12.2016, 01:41:53 »
Wagenstands- und Stationierungslisten aktualisiert

Linie_215

  • Gast
Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
« Antwort #22 am: 17.12.2016, 23:04:14 »
Wagenstandsnews aus der Zukunft,  😝 oder heißt das, er wird in 2 Tagen abgestellt werden??

Linie 38

  • Gast
Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
« Antwort #23 am: 18.12.2016, 00:47:31 »
Wagenstandsnews aus der Zukunft,  😝 oder heißt das, er wird in 2 Tagen abgestellt werden??
Nur für den Fall, dass man in FLOR zu spät realisiert, dass die HU-Frist bereits abgelaufen ist  😛  Soll ja andernorts bereits vorgekommen sein ... 😎

Spaß beiseite: Du hast Recht, das Datum der fristgerechten Abstellung ist hierbei von Relevanz; alles andere kann ich ggf. gesondert anmerken.

Alex

  • Gast
Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
« Antwort #24 am: 19.12.2016, 12:46:24 »
Nur für den Fall, dass man in FLOR zu spät realisiert, dass die HU-Frist bereits abgelaufen ist  😛  Soll ja andernorts bereits vorgekommen sein ... 😎

Weise Voraussicht?
Laut TWF ist er heute nach wie vor am 5er unterwegs, auch ein mehrfacher Hinweis an die WiLi dürfte daran nichts geändert haben.
Ein Untoter quasi 🙂

Linie 38

  • Gast
Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
« Antwort #25 am: 19.12.2016, 13:47:47 »
I hob's eich g'sogt ... 😎

Der Eintrag in der Wagenstandsliste wurde dementsprechend angepasst 😉

Basti4612

  • Gast
Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
« Antwort #26 am: 19.12.2016, 17:23:12 »
Was passiert eigentlich, wenn die WL ein Fahrzeug weiterhin im Fahrgasteinsatz einsetzen, obwohl die HU abgelaufen ist und das zB mehrere Tage oder Wochen? Wird dann eine Strafe fällig?

hewerner

  • Gast
Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
« Antwort #27 am: 19.12.2016, 18:03:41 »
Dasselbe, wenn Du Dein Auto mit abgelaufenen Pickerl weiter benützt.

Linie 38

  • Gast
Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
« Antwort #28 am: 19.12.2016, 22:25:47 »
Ich schätze, es wird einmal intern Konsequenzen für die für den Fauxpas Verantwortlichen geben (d.h., man wird wohl mit dem Verschub ein ernstes Wörtchen reden). Ob darüber hinaus jemals etwas passieren wird, solange alles gut geht (keine Unfälle mit der betreffenden Garnitur), wage ich zu bezweifeln ...

38ger

  • Gast
Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
« Antwort #29 am: 20.12.2016, 00:14:33 »
Ich schätze, es wird einmal intern Konsequenzen für die für den Fauxpas Verantwortlichen geben (d.h., man wird wohl mit dem Verschub ein ernstes Wörtchen reden). Ob darüber hinaus jemals etwas passieren wird, solange alles gut geht (keine Unfälle mit der betreffenden Garnitur), wage ich zu bezweifeln ...

Aber WENN es ein Mal zu einem Unfall mit einem Fahrzeug kommt, dessen HU abgelaufen ist, dann wird es wohl spannend werden!

Linie 38

  • Gast
Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
« Antwort #30 am: 20.12.2016, 01:00:32 »
Dann spielt's wohl letzten Endes Wiener Linien vs. Wiener Städtische ...

Dreamliner

  • Gast
Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
« Antwort #31 am: 26.12.2016, 23:11:25 »
B1 793/43 fuhr am 20.12.2016 Nachmittag in der HVZ.

Schon interesannt wenn mitten im Schneetreiben ein ULF ohne Schnee daherkommt.

Alex

  • Gast
Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
« Antwort #32 am: 27.12.2016, 11:08:31 »
Die E1 4549 und 4782 sind dem TWF nach bei Unfällen an der Front schwer beschädigt worden, in beiden Fällen ist nicht sicher, ob sie noch repariert werden.

M-wagen

  • Gast
Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
« Antwort #33 am: 05.01.2017, 15:26:25 »
E1 4814 (ex 4868) wird morgen abgestellt (Fristablauf 9.1.2017) - er bleibt aber erhalten und soll ins Museum kommen.

lpd02

  • Gast
Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
« Antwort #34 am: 05.01.2017, 17:32:44 »
Warum ex4868 ?

65A

  • Gast
Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
« Antwort #35 am: 05.01.2017, 18:26:24 »
Warum ex4868 ?
Weil der originale 4814 bei diesem Unfall zerstört worden ist, jeoch damals noch geleast war.->http://wiev1.orf.at/stories/209646
4868 hatte keinen Leasinvertrag mehr und wurde auf 4814 umnummeriert. Das Ganze gab es bereits 4x, nämlich->
4505 ist eigentlich 4482
4811 ist eigentlich 4830(bereits Geschichte)
4814 ist eigentlich 4868
4830 ist eigentlich 4670(bereits Geschiche)

Alex

  • Gast
Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
« Antwort #36 am: 05.01.2017, 23:29:51 »
Warum ex4868 ?
Weil der originale 4814 bei diesem Unfall zerstört worden ist, jeoch damals noch geleast war.->http://wiev1.orf.at/stories/209646
4868 hatte keinen Leasinvertrag mehr und wurde auf 4814 umnummeriert. Das Ganze gab es bereits 4x, nämlich->
4505 ist eigentlich 4482
4811 ist eigentlich 4830(bereits Geschichte)
4814 ist eigentlich 4868
4830 ist eigentlich 4670(bereits Geschiche)

Der verlinkte Artikel ist der, der den 4811 (I) betroffen hat. 4814 hat es, wenn ich mich recht erinnere auf der Langobardenstraße erwischt, da ist ein Kranausleger eines vorbeifahrenden LKWs ausgefahren und hat den aufgeschlitzt oder so ähnlich.

Linie 38

  • Gast
Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
« Antwort #37 am: 06.01.2017, 10:42:42 »
E1 4814 (ex 4868) wird morgen abgestellt (Fristablauf 9.1.2017) - er bleibt aber erhalten und soll ins Museum kommen.
In Bezug auf die museale Erhaltung eines E1 ist dem Vernehmen nach das letzte Wort noch nicht gefallen – Fahrzeugwahl und Eigentümerschaft sind noch offen. Während sich das WTM schon seit längerem für 4814 (II) als letztgebauten E1 einsetzt, wird seitens der Wiener Linien ja bekanntermaßen alternativ mit 4855 geliebäugelt ...

Dreamliner

  • Gast
Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
« Antwort #38 am: 08.01.2017, 18:48:13 »
E1 4863 hat(te) am 8.1.2017 nach HU eine Testfahrt und ist ab 9.1.2017 wieder im Kraftlinienverkehr.

Linie 38

  • Gast
Antw:Änderungen an Wagenstand und Stationierung
« Antwort #39 am: 08.01.2017, 19:40:12 »
4863 hat vor 20 Minuten 1361 aus RDH geholt; das Gespann ist derzeit gen HLS unterwegs.