Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen

Thema: Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen  (Gelesen 40779 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

65A

  • Gast
Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
« Antwort #80 am: 19.12.2016, 10:31:52 »
@ Schienenfreak->
Ich hatte das Glück, noch in Fahrzeugen mit entsprechendem Komfort Reisen zu dürfen!
Nachdem man davon in Österreich leider immer mehr davon abkommt, ich mir den Komfort jedoch erhalten möchte, fahre ich ich immer mehr mit dem Auto!
Und zum Thema zukünftige Sitze: Ich meinte schon gepolsterte, weiche Sitze und nicht Sitze mit Stoffbezug(letztere wurden ja vor Kurzem am Hauptbahnhof im EG der ÖBB-Zentrale getestet).
Für mich ist ein Zug mit Komfort einer, der folgende Kriterien zumindest mehrheitlich erfüllt->
1.)Sitzaufteilung an die Fenster angepasst(=Beinfreiheit auch in der 2. Klasse)
2.)Übersetzfenster(ich schaue nämlich ab und zu gerne raus& habe auch gerne Frischluft.->vor allem im Nahverkehr
3.)Vorhänge
4.)Abteile(vor allem im Fernverkehr)
5.)Steckdosen& eventuell WLAN
6.)zumindest teilweise Barrierefrei

Nachdem ich ohne lange Wartezeiten keine entsprechende Verbindung hatte, erfolgte meine Anreise  auf Sardinien zwar mit dem Zug, allerdings erst ab/bis Udine. Den Abschnitt Wien->Udine->Wien fuhr ich mit dem Auto.

Züge mit denen ich gerne fahre, und die auch in Österreich ganz nett wären, sind zum Beispiel->
1.)https://de.wikipedia.org/wiki/ČSD-Baureihe_EM_475.1
2.)https://de.wikipedia.org/wiki/ČD-Baureihe_814
3.)https://de.wikipedia.org/wiki/ČD-Baureihe_844
4.)http://www.caf.net/es/productos-servicios/proyectos/proyecto-detalle.php?p=215 bzw. https://it.wikipedia.org/wiki/Elettrotreno_ETR_563
5.)u.v.m.

Schienenfreak

  • Gast
Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
« Antwort #81 am: 19.12.2016, 12:41:54 »
@ Schienenfreak->
Ich hatte das Glück, noch in Fahrzeugen mit entsprechendem Komfort Reisen zu dürfen!
Nachdem man davon in Österreich leider immer mehr davon abkommt, ich mir den Komfort jedoch erhalten möchte, fahre ich ich immer mehr mit dem Auto!
Gut, das ist deine Meinung, die zu akzeptieren ist, die ich aber beim besten Willen nicht gutheißen kann. Das Auto hat mE im 21. Jahrhundert, schon allein aus Umweltgründen, nur noch allerletztes Mittel zu sein (wenn kein ÖV vorhanden). Sonst finde ich es hinausgeschmissenes Geld (Tank- und Erhaltungskosten) bzw. mutwillige Umweltverschmutzung.

Für mich ist ein Zug mit Komfort einer, der folgende Kriterien zumindest mehrheitlich erfüllt->
1.)Sitzaufteilung an die Fenster angepasst(=Beinfreiheit auch in der 2. Klasse)
2.)Übersetzfenster(ich schaue nämlich ab und zu gerne raus& habe auch gerne Frischluft.->vor allem im Nahverkehr
3.)Vorhänge
4.)Abteile(vor allem im Fernverkehr)
5.)Steckdosen& eventuell WLAN
6.)zumindest teilweise Barrierefrei
zu 1.) Im Fernverkehr verständlich, im Nahverkehr, insb. der städtischen S-Bahn, wo man im Normalfall meist nur wenige Stationen fährt, maximal positiver Nebeneffekt aber nicht essentiell.
zu 2.) dafür gibts im 21. Jahrhundert auch Klimaanlage.
zu 3.) Luxus, zum Sonnenschutz reichen Rollos.
zu 4:) Ist für mich kein Muss mehr, solange ich im Großraumwagen einen Platz bekomme.
zu 5.) Im Fernverkehr ja, im Nahverkehr kein Muss, aber gut, wenn vorhanden (auch wenn man meistens nicht so lange fährt, dass es sich auszahlt)
zu 6.) absolut Pflicht im 21. Jahrhundert, nicht nur teilweise sondern 100%!

Mir fehlt dann noch:
7.) Klimatisierung: Muss Standard sein im 21. Jahrhundert!

Basti4612

  • Gast
Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
« Antwort #82 am: 20.12.2016, 18:23:53 »
Der R 2414 nach Laa an der Thaya wird heute von der 1144 117 im Schachbrett-Design gezogen. Ev. für Fotos interessant.

65A

  • Gast
Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
« Antwort #83 am: 20.12.2016, 20:44:53 »
Der R 2414 nach Laa an der Thaya wird heute von der 1144 117 im Schachbrett-Design gezogen. Ev. für Fotos interessant.
1144 092(ebenfalls im Schachbrett-Design) pendelt heute zw. Bernhardsthal& Payerbach!

Linie 38

  • Gast
Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
« Antwort #84 am: 28.12.2016, 17:20:57 »
JETZT: Oberleitungsstörung auf der Semmeringbahn; 4024.047 (16:52 ab Semmering, 17:22 an Payerbach-Reichenau) steht zurzeit am Durchfahrtsgleis in Breitenstein.

65A

  • Gast
Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
« Antwort #85 am: 30.12.2016, 09:05:50 »
In einem Umlauf auf der S50 fährt heute->
1144 239-1 + 50 81 21-73 824-1 + 50 81 21-73 207-9 + 50 81 21-73 397-8 + 5081 80-73 129-3

65A

  • Gast
Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
« Antwort #86 am: 30.12.2016, 12:51:10 »
Ab 03.04.2016 sind die einstöckigen Cityshuttle auf der Westbahn innerhalb der Ostregion planmäßig endgültig Geschichte! 👎 😢 😢 😢
(für mich wieder eine Strecke mehr, wo ich statt dem Zug mit dem Auto fahre).
Ab 06.03.2016 fahren auf der Westbahn die CJ's.

M-wagen

  • Gast
Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
« Antwort #87 am: 30.12.2016, 15:24:26 »

Du meinst wohl 2017 und nicht 2016.

38ger

  • Gast
Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
« Antwort #88 am: 30.12.2016, 16:07:39 »
Ab 03.04.2016 sind die einstöckigen Cityshuttle auf der Westbahn innerhalb der Ostregion planmäßig endgültig Geschichte! 👎 😢 😢 😢
(für mich wieder eine Strecke mehr, wo ich statt dem Zug mit dem Auto fahre).
Ab 06.03.2016 fahren auf der Westbahn die CJ's.

Ab Februar fahren ja auch auf der FJB deutlich mehr Cityjets, hauptsächlich vermutlich auf der S40, denn einstöckige City Shuttle gibt es ja jetzt schon kaum und die meisten REX sind ja ohnehin doppelstöckige City Shuttle und einstöckige City Shuttle gibt es ja jetzt schon (fast?) nicht mehr auf der FJB.
Spätestens ab 3.4. wird das dann wohl auch Auswirkungen auf die S45 haben, hoffentlich in Form von 4746 und nicht in Form von 4744.  🤔

65A

  • Gast
Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
« Antwort #89 am: 30.12.2016, 16:33:51 »
@ M-wagen: Ja, natürlich meinte ich 2017. Danke für den Hinweis!
@ 38ger: Ab Februar werden bis auf ganz wenige Ausnahmen alle "St.Pöltner Züge" der S40 auf CJ umgestellt!

Basti4612

  • Gast
Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
« Antwort #90 am: 30.12.2016, 18:35:05 »
Ab 03.04.2016 sind die einstöckigen Cityshuttle auf der Westbahn innerhalb der Ostregion planmäßig endgültig Geschichte! 👎 😢 😢 😢
(für mich wieder eine Strecke mehr, wo ich statt dem Zug mit dem Auto fahre).
Ab 06.03.2016 fahren auf der Westbahn die CJ's.
Na hoffentlich wird das auch so Realität!
Vor allem diese Türe war immer nervig, besonders das Motorengeräusch!
Woher hast du diese Informationen, wenn ich fragen darf?

65A

  • Gast
Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
« Antwort #91 am: 30.12.2016, 19:25:50 »
@ Basti4612-> Es gibt interne Umlaufpläne, da siehst Du welche Baureihe an einem bestimmten Tag welche Züge fährt.

65A

  • Gast
Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
« Antwort #92 am: 30.12.2016, 21:02:07 »
Weis vielleicht jemand von Euch, was es mit dieser Talent-Bestuhlung auf sich hat, und ggf. auch, ob noch andere Waggons damit ausgestattet werden?
Gesichtet heute am D 15076-sprich der Garnitur von D 458/ D 459
Der Waggon hatte die Beschriftung 73 81 29-91 124-9

cityjet

  • Gast
Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
« Antwort #93 am: 30.12.2016, 21:46:50 »
Sind Ex-Ampz, davon gibt es 9 Stück soweit ich weiß und zwar die 29-91.1. Hier ein Link:
http://www.vagonweb.cz/seznamy/OeBB/Bmpz73-2991.php

U-Bahn p

  • Gast
Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
« Antwort #94 am: 31.12.2016, 13:35:43 »
@ Basti4612-> Es gibt interne Umlaufpläne, da siehst Du welche Baureihe an einem bestimmten Tag welche Züge fährt.
Wo findet man diese Umlaufpläne, das würde ja einem die Reise ziemlich erleichtern wenn man im vorhinenin schon wüsste zu welcher Uhrzeit auf der Stammstrecke ein Cityjet fährt

cityjet

  • Gast
Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
« Antwort #95 am: 31.12.2016, 14:40:01 »
@ Basti4612-> Es gibt interne Umlaufpläne, da siehst Du welche Baureihe an einem bestimmten Tag welche Züge fährt.
Wo findet man diese Umlaufpläne, das würde ja einem die Reise ziemlich erleichtern wenn man im vorhinenin schon wüsste zu welcher Uhrzeit auf der Stammstrecke ein Cityjet fährt
Tja, da steht INTERN, also bekommt man diese Pläne nicht so einfach.

Alex

  • Gast
Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
« Antwort #96 am: 31.12.2016, 14:51:44 »
@ Basti4612-> Es gibt interne Umlaufpläne, da siehst Du welche Baureihe an einem bestimmten Tag welche Züge fährt.
Wo findet man diese Umlaufpläne, das würde ja einem die Reise ziemlich erleichtern wenn man im vorhinenin schon wüsste zu welcher Uhrzeit auf der Stammstrecke ein Cityjet fährt

Momentan fahren relativ viele CJ auf der Stammstrecke. Bin unlängst gegen 9 Uhr vom Praterstern nach Floridsdorf gefahren, hab dabei (den, in dem ich gesessen bin mitgezählt) mehr Cityjet- als 4020-Garnituren gesehen. Es fahren im Moment auch einige 4744er, die wohl bald in die Bundesländer wandern werden.

U-Bahn p

  • Gast
Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
« Antwort #97 am: 31.12.2016, 15:21:57 »
@ Basti4612-> Es gibt interne Umlaufpläne, da siehst Du welche Baureihe an einem bestimmten Tag welche Züge fährt.
Wo findet man diese Umlaufpläne, das würde ja einem die Reise ziemlich erleichtern wenn man im vorhinenin schon wüsste zu welcher Uhrzeit auf der Stammstrecke ein Cityjet fährt

Momentan fahren relativ viele CJ auf der Stammstrecke. Bin unlängst gegen 9 Uhr vom Praterstern nach Floridsdorf gefahren, hab dabei (den, in dem ich gesessen bin mitgezählt) mehr Cityjet- als 4020-Garnituren gesehen. Es fahren im Moment auch einige 4744er, die wohl bald in die Bundesländer wandern werden.
Das sind ja super Nachrichten, ich bin ja froh wenn in Wien keine 4020er mehr unterwegs sind und nur noch CJ oder talent fahren. Wobei ich sehr enttäusch war als ich erfahren musste das der talent von Bombardier ist, bin nämlich kein fruend von Bombardier sondern eher von Siemens

65A

  • Gast
Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
« Antwort #98 am: 31.12.2016, 16:02:13 »
@ U-Bahn p-> Die Umlaufpläne gibt es nicht öffentlich!
Die 4020er fahren zum Glück noch ein paar Jahre. Das letzte Einsatzgebiet der 4020er wird die Wiener Stammstrecke!  😀
Leider geht das Einsatzgebiet der 4020er immer weiter zurück, aktuell sind diese noch auf folgenden Strecken planmäßig anzutreffen->
Retz/Absdorf-Hippersdorf<->Stockerau<->Wien
Laa/Thaya<->Wien
Gänserndorf<->Wien
Waidhofen/Ybbs<->Amstetten<->Melk<->St.Pölten<->Tullnerfeld<->Tulln<->Wien
Leopoldau/Hirschstetten(bis Ende 05/2017)<->Wien<->Verbindungsbahn<->Unter Purkersdorf
Wiener Stammstrecke
Wien<->Baden<->Wiener Neustadt<->Payerbach-Reichenau

38ger

  • Gast
Antw:Sichtung auf ÖBB-Gleisen
« Antwort #99 am: 31.12.2016, 17:04:27 »
@ U-Bahn p-> Die Umlaufpläne gibt es nicht öffentlich!
Die 4020er fahren zum Glück noch ein paar Jahre. Das letzte Einsatzgebiet der 4020er wird die Wiener Stammstrecke!  😀
Leider geht das Einsatzgebiet der 4020er immer weiter zurück, aktuell sind diese noch auf folgenden Strecken planmäßig anzutreffen->
Retz/Absdorf-Hippersdorf<->Stockerau<->Wien
Laa/Thaya<->Wien
Gänserndorf<->Wien
Waidhofen/Ybbs<->Amstetten<->Melk<->St.Pölten<->Tullnerfeld<->Tulln<->Wien
Leopoldau/Hirschstetten(bis Ende 05/2017)<->Wien<->Verbindungsbahn<->Unter Purkersdorf
Wiener Stammstrecke
Wien<->Baden<->Wiener Neustadt<->Payerbach-Reichenau

Bei der Aufzählung fehlen jedenfalls noch einige REX auf der Franz-Josef-Bahn, die S40, die S45, die S50 sowie die S7.
Außerplanmäßig sieht man die 4020 auch noch am Semmering und auf der S60.
Noch fahren die alten Kraxen also zur Genüge herum ... mit Auslieferung aller 165 Cityjets und der 21 Talent 3 wird das dann schon anders aussehen.